Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Wert Silberbesteck - Herzlich Willkommen den Einsteigern - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Wert Silberbesteck

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Moin,

      vermutlich wirst Du enttäuscht sein, aber derartiges altes Silberbesteck bringt beim Verkauf häufig nicht einmal den Metallwert, zumal Du lediglich 4 Teile davon hast. Lege die Löffel und die Gabel auch eine Waage und multipliziere mit 0,8. Die errechnete Summe dann mit 0,38 EUR. Mehr wirst Du wohl nicht bekommen. Das Messer ist quasi wertlos, da der Griff gefüllt ist und diese ungern von den Ankäufern genommen werden. Die beste Verwendung wäre, es einfach bestimmungsgemäß zu nutzen ;)

      Schöne Weihnachten
      Goldhut
    • Olof123 schrieb:

      Ich möchte nicht verkaufen, nur den Wert wissen.
      Wert ist eigendlich nicht.
      Da kann ich mich Goldhut anschließen.
      Mach doch einfach ne Schleife rum und leg es Jemand unter den Weihnachtsbaum.
      Vermutlich wird es irgendwann wieder unter Deinem liegen.
      Ist mir mal mit ner Vase so gegangen, beim Wichteln entsorgt und nach 12 Jahren von jemand anders zurückgeschenkt bekommen.
      Nachtwächter
      Lieber Odins Wolf, als Gottes Lamm!
      Wer keine Angst vor dem Teufel hat, braucht auch keinen Gott!
    • Zitat von alibaba: „du musst dein Besteck aufwerten , ich denke mal es war schon an mehren… Anmelden oder registrieren
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller) Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler) Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!: