Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Hallo zusammen, Eure Meinungen - Herzlich Willkommen den Einsteigern - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Hallo zusammen, Eure Meinungen

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Hallo zusammen, Eure Meinungen

      hallo zusammen,

      erstmal wünsche ich Euch und euren Familien ein frohes Fest.

      ich habe 2006 zwei Unzen Gold und einige Unzen silber gekauft.
      Wie sich herausgestellt hat, war das keine schlechte Entscheidung.

      Ich spiele mit dem gedanken, mir mal wieder ein bisschen Edelmetall zu kaufen.
      Der Silberpreis ist ja derzeit recht niedrig.
      Was meint ihr sollte ich dieses Jahr noch zuschlagen?

      Mir ist klar, dass keiner hier eine genauer Antwort geben kann wie sich die Kurse entwickeln werden.

      Mich interessiert viel mehr wie ihr es macht?

      Liebe Grüße
    • ich kaufe nur von Geld, was ich nicht brauche , so tut es nicht wirklich weh , und das egal wie der Preis steht :D

      aber wann hat man schon Geld, was man nicht wirklich braucht :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Eine bewährte Methode sind regelmäßige Zukäufe für jeweils etwa den gleichen Betrag. Sind die Preise hoch, gibt es weniger und umgekehrt.

      Mein völlig unzuverlässiges Bauchgefühl sagt, dieses Jahr noch zukaufen, wenn Liquidität "übrig" ist. EM sind ja weltweit jederzeit wieder liquidierbar (allerdings sind spreads = Händler-Margen einzukalkulieren).

      Gute Geschäfte wünscht dir

      Lucky
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
    • hey lucky,

      ich hoffe dein Name ist Programm :p

      In den Medien wird ja prognostiziert dass die EM preise nächstes Jahr noch runter gehen sollen.
      Wobei sicher hier auch gilt, 10 leute = 10 Meinungen.

      Da ich nicht Kiloweise kaufen werde ist es nicht so entscheident.
      Dennoch interessiert mich Eure Meinung.
      Haltet ihr Goldmünzen für die bessere Wahl? Bisher habe ich Barren. Außer silber in Münzen.

      Liebe Grüße
    • Jules, ziele wenigstens auf ein paar Kilo...ich nehme alles, Barren oder Münzen...ein paar kleine Stückelungen sollen dabei sein..und eine Glock oder was vergleichbares, damit du im Notfall das Zeugs auch nutzen kannst...und sichere Aufbewahrung unter eigener Kontrolle nicht vergessen..viel im Forum dazu vorhanden.

      LG,
      Lucky

      PS: Prognosen sind idR Schrott..kräht der Hahn auf dem Mist...besonders, wenn er in die Zukunft kräht..eine solche gequirlte Scheisse in Fässern ( ich verneige mich vor dottore Lupo) wie das Weltfinanzsystem heute ist...da gibt's nur eines, um seine Haut in Sicherheit zubringen!
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuckyFriday ()

    • Was will ich? das ist die Frage, die du dir beantworten solltest. EM als Anlage = das nehmen, was am günstigsten ist. EM als Notgroschen = möglichst handhabbare Stückelung wählen. Es gilt die richtige Mischung und Streuung zu finden. Wann du kaufst, entscheidest du. Aktuell steigt Gold stark an. Kann so weiter gehen, dann ärgerst du dich. Geht es nach unten, freust du dich gewartet zu haben. Wie die Kurse sich entwickeln, weiß niemand hier. Ich würde zumindest einen Teil jetzt in EM umwandeln. Solange die Preise nicht signifikant steigen, kostet dich ein Barren/eine Münze wenige Euro mehr. Ich denke, wenn eine Münze 5 oder 7 Euro mehr kostet, kann man das verkraften. Zocken geht immer, das Risiko ist überschaubar, sofern du nicht Unsummen investieren willst. Dann kann das schon eine Münze ausmachen (z.B. bei mehreren 1.000 €). Preise vergleichen im Netz, kaufen und gut ist. Je mehr man anfängt darüber nachzudenken, umso weniger kommt bei rum. Gönn dir was und erfreue dich daran. In dem Sinne frohe Weihnachten.
    • jules1988 schrieb:

      Der Silberpreis ist ja derzeit recht niedrig.
      Was meint ihr sollte ich dieses Jahr noch zuschlagen?
      Hallo, erst mal auch frohe Weihnachten!
      Keiner hat eine Glaskugel. Persönlich lege ich mir nach Jahren der Abstinenz auch wieder Silber her.
      Ich sammle es bei Gelegenheit auf dem Zweitmarkt ohne Mehrwertsteuer ein oder zum Nominal. Z.B. habe ich letztens eine Ladung "Numisbriefe" zum Nominal erstanden 10DM = 5,-€ und diese ausgeschlachtet. Das heißt, ich habe das Silber vom Papier getrennt. Dann sammle ich aus diversen Quellen auch MT und Anlageunzen ein. Mehr wie 12.-€/Oz zahle ich momentan nicht und trotzdem kommt einiges zusammen. Es lebe die Erbengeneration, die mit den Schätzen ihrer Erblasser nichts anfangen kann. Das alles nur neben her, primär geht es mir ums Gold.
      Denke jeder soll machen was er für richtig hält, so lange er keine Mondpreise bezahlt.
      Gruß
      Nachtwächter
      Lieber Odins Wolf, als Gottes Lamm!
      Ein Fluch dem falschen Vaterlande, wo nur gedeihen Schmach und Schande!
    • eigendlich sollte man nur zu den Dingen greifen, die nah am GoldPreis liegen ,

      SammlerStück sind nur für Leute die , ich will jetzt nicht sagen die dumm sind , sondern

      ich formoliere mal auf Profit aus sind , und auf die Welle oder den SuNami hoffen :D

      kauf erstmal alles was nah am spotPreis liegt, da kannst nüscht verkehrt machen,

      weil im gegensatz zu PapierGeldVerSprechen hält das €delMetal sehr sehr läger und das egal mit

      wieviel GegenPapier das Metal aufgewogen :D

      "€delMetal hat unbegrenzte Deckung, im gegensatz zu SparGutHaben" :D

      drum wird man kein Pohlitiker finden der ohne €delMetal lebt :D

      "sie prädigen sparen und horten das €delMetal" :D

      " ihre Spar€inLagen aus €delMetal sind sicher, bis zur letzten Unze " 8o

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Hallo Zusammen,

      danke für Eure Meinungen. Ich habe gestern noch ein bisschen eingekauft. Weniger als ich vor hatte aber es ist einiges zusammen gekommen.


      25 x Silbermünze 1oz Krügerrand

      25 x Silbermünze 1oz Maple Leafe

      1x Goldmünze 1oz Krügerrand

      2x Silbermünze 1oz Maple Leaf 30 Jahre-Edition

      1 x Golmünze 1/2oz Philharmoniker


      Wenn ich nur auf den Gold oder Silberpreis geschaut hätte, wär es sicherlich noch günstiger gewesen. Jedoch mag ich diese Münzen.

      Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich Euch.