Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
ebay =KEIN ANGEMELDETER NUTZER !!!!! Marco Berk MB Coincorner Hünfeld / Fulda - Diskussion Edelmetallhandel professioneller Händler und privater Auktionen - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

ebay =KEIN ANGEMELDETER NUTZER !!!!! Marco Berk MB Coincorner Hünfeld / Fulda

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • dann gibs bei €bay keine Bewertungen , kann man da noch nachlesen oder verschwinden

      die wie bei MyHämmer.de :?: (was sich alles so da tummelt, an FussAngler) :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Moin moin,

      nachdem der alte Thread bedauerlicherweise geschlossen wurde, gibt es jetzt hier einen Neuen - danke.

      Marco Berk hat immerhin noch eine größere Zahl an Goldmünzen versandt, wie man an den Bewertungen sehen konnte, die nach dem Schließen seines Angebotes bei Ebay eingingen. Er hat auch die Überweisungen für einige Goldmünzen erstattet, wie andere Käufer in den Bewertungen berichteten.

      Der mit dem leeren Paket war eventuell etwas zu ungeduldig oder zu hartnäckig. Vielleicht hätte er eine Erstattung bekommen, wenn M.B. die Münzen tatsächlich nicht liefern konnte/wollte, weil die Münzen zu teuer waren oder zu günstig ersteigert wurden. - Jeder ist seines Unglückes Schmied! :whistling:

      M.B. hatte seinen Abgang also nicht vorbereitet, wie ich fälschlicherweise angenommen hatte. - Sorry Marco!

      Vielleicht hat ihn ja auch die Diskussion mit uns hier im Forum geerdet, obwohl das aus seinen Kommentaren nicht ersichtlich war.

      Falls die vermutlich anstehende staatliche erzwungene Abwesenheit aus dem öffentlichen Leben nicht zu lange dauert, wartet Bianca vielleicht auf ihn. Ein bisschen Kohle könnte schon noch über sein.

      Könnte auch sein, dass Bianca mit einfährt. Allmählich müsste sie doch merken, was M.B für ein Spiel treibt. - s.u.

      Bei www.münzenXnet gibt es eine Diskussion über M.B. und seinen MB Coincorner.


      M.B. hat sich über seinen MA-Shop, mit knapp unter den Angeboten der Mitbewerber liegenden Preisen, Mittel besorgt. - Um seine Kunden bei Ebay zufrieden zu stellen? - Unter dem Link des Shops taucht jetzt ein anderer Shopname auf: Münzhandel Hohler. War das nicht der Nachname von seiner Bianca?

      In der Fuldaer Zeitung gibt es noch keinen Artikel der sich mit dem Thema befasst.

      Das Bewertungsprofil bei Ebay ist noch offen und über den Link unten (schwierig) zu erreichen.
      Erst wenn jemand die Hoffnung auf einen guten Ausgang seines Kaufs aufgegeben hat, bewertet er negativ. Meist halten die Leute solange die Füße still.


      LG Vatapitta
      Marco Berk hat viele Unzen geliefert! Nun wird es anscheinend schwierig.
      Katjuscha - Deutsch mit Lyrics!

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • Neue Bewertungen bei Ebay können m.E.nicht eingehen, da der Account geschlossen wurde. Unzufriedene Kunden kann man dort dann nicht mehr erkennen. Ich bitte um Korrektur, wenn das anders sein sollte. Die weit überwiegende Anzahl von Verkäufen der letzten 30 Tage vor Verkaufssperrung hat übrigens noch nicht bewertet.
      Früher stand auf den Dollarnoten: Gegenwert in Gold auszahlbar.

      Heute steht dort: Wir vertrauen auf Gott.
    • @Gold2008
      Das wäre ja voll link von Ebay, das nicht die Geschädigten noch bewerten können! Quasi Beihilfe, wie ein Hehler schnell alles verschwinden lässt, schiebt Ebay den Gauner schnell ins OFF.
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Ebay ist eben nicht der Handelspartner sondern nur die Plattform welche zwischen Verkäufer und Käufer vermittelt indem es für die Auktionen die technische Plattform zur Verfügung stellt. Wenn mir der Hund vom Nachbarn vor die Hauseinfahrt kackt muss ich das auch wegmachen. Analog dazu hat eBay eben den Verkäufer raus genommen. Die Käufer konnten hier über Wochen die mahnenden Stimmen der Foristen lesen und haben dort trotzdem eingekauft, nur um sich etwas Kleingeld zu sparen. Vermute mal, dass sich hier noch kein Geschädigter zu Wort gemeldet hat weil die Meisten schon wussten, worauf sie sich eingelassen haben.
    • Moin moin,

      den MA Shop betreibt jetzt Bianca Hohler.

      Das Widerrufsformular weisst sie als Inhaberin aus.

      Bianca Hohler schrieb:

      Widerrufsformular
      Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:
      Münzhandel Hohler Bianca Hohler Händelweg 8 36088 Hünfeld Deutschland

      E-Mail: mb-coincorner@web.de


      - Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)

      Kleiner Hinweis für Käufer vom MB coincorner, die noch auf Goldmünzen warten:

      Von Bianca Hohlers Konto kamen die Erstattungen.
      Da könnte noch etwas zu holen sein.

      Man hat in der Eile vergessen die Mailadresse zu ändern. 8|


      VG Vatapitta
      Marco Berk hat viele Unzen geliefert! Nun wird es anscheinend schwierig.
      Katjuscha - Deutsch mit Lyrics!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • „Moin moin,

      den MA Shop betreibt jetzt Bianca Hohler.„

      Mit einem Impressum, das zum Himmel schreit..

      ma-shops.de/berk/contact.php?lang=de

      Die Bewertungen sind auch eine starke Nummer:

      ma-shops.de/berk/feedback.php?lang=de

      Kundenbewertungen für Münzhandel Hohler
      ma-shops.de/berk/?lang=de
      Positive Bewertungen der letzten 12 Monate: 100,0 %

      „Nichts genügt dem, welchem genug zuwenig ist.“


      Epikur von Samos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von goldfloh ()

    • Salorius schrieb:

      @Gold2008
      Das wäre ja voll link von Ebay, das nicht die Geschädigten noch bewerten können! Quasi Beihilfe, wie ein Hehler schnell alles verschwinden lässt, schiebt Ebay den Gauner schnell ins OFF.
      Doch genau so läuft der Hase. Ich hatte im vorigen Jahr so einen Fall, dieser angebliche Verkäufer hat die Ware "Angeblich" Versendet -> siehe: Packstation_Trick <-- DuckDuckGO hilft weiter :D
      Insgesamt drei Geschädigte und durch schnelle Reaktion konnten wir noch die E-Mailadressen austauschen bevor ebay den Kontakt unterbinden konnte. Zudem sind negative Bewertungen nicht mehr möglich , das biegen die schon passend bis die Betrügerhandlungen intern ermittelt & unterbunden werden. Wir haben alle 3 Anzeige erstattet bis zum heutigen Tag null Reaktion und der Laden läuft weiter.
      Bei dieser Scheinjustiz bist Du als Betrüger ganz gut dran und gehst zu 99% Straffrei aus natürlich aus Ermittlungstaktischen Gründen "(weschen Geringfügigkeit)"

      Paragraph 424 HGB + paketda.de/recht/paket-brief-verloren.php
      Geschichte ist,die Lüge auf die man sich geeinigt hat !

      Der Verfall der Gesellschaft beginnt mit der Sprache

      Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]

      Gruss Jocky

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jocky ()

    • D.h., man kann jetzt also auch gar nicht mehr nachvollziehen, wie die beendeteten aber noch nicht bewerteten Auktionen ausgehen bzw. ausgegangen sind.

      Habe ja mit Ebay generell nix am Hut, aber das ist nicht nachvollziehbar. Doch was reg ich mich auf, ist wie in der Politik: "Probleme? - Welche Probleme?", eigentlich gar nicht schlecht so Ausblendknopf, spart viel Kopfzerbrechen.

      Wenn sich noch nicht mal die Geschädigten bei Ebay den Frust von der Seele schreiben können, wird sich bestimmt demnächst der Ein-/ oder Andere hier räuspern.
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt
    • Das Verhalten ist ja nicht neu. Ebay zieht irgendwann die Reißleine und geht dabei meist dreistufig vor:

      1. Verkäufer wird vorrübergehend vom Verkauf ausgeschlossen. Man gibt ihm Zeit, die noch nicht versandten Auktionen/Verkäufe alle zu versenden. Bei Betrügern klappt dies üblicherweise nicht, sondern nur bei unorganisierten überforderten Verkäufern.
      2. Account wird seitens Ebay gänzlich geschlossen, wenn weiterhin Beschwerden eingehen und nicht der gesamte Rückstand bzw. ein Großteil davon positiv erledigt wird
      3. Alle noch aufbaren Auktionen/Shopangebote der letzten Monate werden entfernt und sind nicht mehr aufrubar.
      Schon ab Punkt (2) kann schon nicht mehr bewertet werden.

      Dies führt dazu, dass bei Aufruf des Userprofils nicht sichtbar wird, dass es zum Schluss nur noch rote Bewertungen hagelte. Dies wäre ja Antiwerbung für Ebay. Natürlich speichert Ebay die Aktivitäten und hat diese dennoch für Staatsanwälte/Polizei nach entsprechenden Beschlüssen noch vorrätig, aber Forenmeckerer/Journalisten und auch Polizisten in der Ermittlungsphase ohne entsprechende Beschlüsse können das Verhalten nicht mehr einsehen. Enttäuschte Käufer sind ja häufig welche, die vorher eben nicht in Foren wie diesem gelesen haben und dürften sich erst nach Feststellung der Schließung andere Online-Foren zum Meinungsaustausch suchen.

      Da Ebay jedoch grundsätzlich gerne Geld verdient und vom Verkaufen lebt, kann man davon ausgehen, dass die sicher nicht einen Verkäufer sperren und sich damit auch Verkaufsgebühren-Einnahmen entgegen lassen, wenn dafür nicht ein triftiger Grund vorliegt. Insoweit sollte man davon ausgehen, dass Marco Berk eine ganze Reihe von Käufern nicht innerhalb der ohnehin schon sehr lang avisierten Frist (30 Tage) mit Standardware beliefert hat und die von ihm geäußerten Argumentationsketten (im Ausland bei Münzprägestätten auf Abruf gefixt) ins Reich der Fabel gehören. Die Gebrüder Grimm hätten sicher ihre Freude.

      Juristisch darf man einen Verkäufer wie Marco Berk erst dann einen Betrüger nennen, wenn er rechtskräftig bezüglich dieser Straftat verurteilt worden ist, was ein entsprechendes Gerichtsverfahren voraussetzen würde. Aus Datenschutzgründen darf Ebay als Marktplatz ohnehin keine detaillierten Auskünfte zu bestimmten Erkenntnissen geben.
      Früher stand auf den Dollarnoten: Gegenwert in Gold auszahlbar.

      Heute steht dort: Wir vertrauen auf Gott.
    • Moin,

      wer kann s bestätigen?
      Ein Insolvenzverfahren wurde eröffnet..



      Silber freund schrieb:

      Hallo,

      ich habe heute Mittwoch 06.03. beim Insolvenzgericht in Fulda Insolvenz eingereicht.
      Ein Aktenzeichen habe ich hierzu noch nicht, wird aber sicher in den nächsten 14 Tagen folgen,
      ebenso werden alle Gläubiger in den nächsten Tagen/Wochen vom Insolvenzgericht direkt angeschrieben werden
      und weitere Informationen bekommen. Der vorläufige Insolvenzverwalter wird sich bei Ihnen melden.

      Bitte verstehen Sie, dass ich aus rechtlichen Gründen ab sofort Ihnen nicht mehr antworten darf.

      Emails über ebay kommen generell nicht mehr bei mir an.


      Marco Berk



      Quelle: muenzauktion.info/forum/show_i…rum=Muenzauktion&id=72774
      Meine Bewertungen

      Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen, Scheine,... - egal aus welcher Epoche, egal welcher Zustand, bitte anbieten!! Freue mich über jedes Angebot - auch über Einzelstücke! [smilie_blume]
    • Moin moin,

      Marco Berk hat anscheinend selber die Insolvenz beim Insolvenzgericht in Fulda eingereicht und das unter dem Nick "Silber freund" im MA Forum am Mittwoch dem 06.03. um 20:30 gepostet. Dort hat sich auch schon ein Geschädigter gemeldet.

      Vorher hat er seinen MA Shop noch an Bianca Hohler übertragen.

      Also zunächst kein Urlaub im Ausland, sondern Insolvenzverfahren und mögliche strafrechtliche Konsequenzen.

      Die Geschädigten dürfen sich jetzt bemühen irgendwo noch Vermögen/materielle Werte aufzutreiben. So ein Insolvenzanwalt kostet auch richtig und wird aus der Masse bezahlt.

      Ich vermute, dass der übertragene MA Shop nicht die Hauptmasse darstellt und Staatsanwalt und Gläubiger auf eine falsche Spur führen soll. - Es gibt viele richtig gute Verstecke und Ostern ist nicht mehr weit.


      LG Vatapitta
      Marco Berk hat viele Unzen geliefert! Nun wird es anscheinend schwierig.
      Katjuscha - Deutsch mit Lyrics!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • In dem Forum von muenzauktion.com kann jeder unter Angabe eines Pseudonyms etwas posten, - insoweit muss das nicht richtig sein, wenn dort jemand einen Insolvenzantrag des Marco Berk postet oder sich als dieser ausgibt. Hat er tatsächlich Insolvenz beantragt, so wird dies ja über kurz oder lang in den entsprechenden amtlichen Verzeichnissen auftauchen. Es würde allerdings in Bild passen.

      Bemerkenswert in dem Zusammenhang, dass die Dame, von der wohl die eine oder andere Rückzahlung kam und auf die jetzt der Münzshop bei MA-Shops übertragen wurde, Bianca Hohler, früher mit einem "Buchhaltungsservice" aktiv war... was allerdings scheiterte, zumindest in Ebay:

      ebay.de/usr/buchhaltungservice-elite-handy
      Früher stand auf den Dollarnoten: Gegenwert in Gold auszahlbar.

      Heute steht dort: Wir vertrauen auf Gott.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gold2008 ()

    • Goldi-Goldi schrieb:

      Es ist soweit...nachdem "ER" gar nicht oder leere Pakete (es fehlen 2 OZ in unbeschädigtem Paket ) versendete wurde MB wohl von ebay gesperrt...da kommt in den nächsten Tagen wohl noch einiges....


      Angelika Maria - Vor einem Moment

      leider ist Marco Berk MB Coincorner Hünfeld / Fulda in insolvent !!
      Ich habe gestern von ihm diese nachricht bekommen .
      Hallo,

      ich habe heute Mittwoch 06.03. beim Insolvenzgericht in Fulda Insolvenz eingereicht.
      Ein Aktenzeichen habe ich hierzu noch nicht, wird aber sicher in den nächsten 14 Tagen folgen,
      ebenso werden alle Gläubiger in den nächsten Tagen/Wochen vom Insolvenzgericht direkt angeschrieben werden
      und weitere Informationen bekommen. Der vorläufige Insolvenzverwalter wird sich bei Ihnen melden.

      Bitte verstehen Sie, dass ich aus rechtlichen Gründen ab sofort Ihnen nicht mehr antworten darf.

      Emails über ebay kommen generell nicht mehr bei mir an.:



      Nun ist guter rat gefragt !!!!
      :
    • Angelika Maria - Vor einem Moment

      leider ist Marco Berk MB Coincorner Hünfeld / Fulda in insolvent !!
      Ich habe gestern von ihm diese nachricht bekommen .
      Hallo,

      ich habe heute Mittwoch 06.03. beim Insolvenzgericht in Fulda Insolvenz eingereicht.
      Ein Aktenzeichen habe ich hierzu noch nicht, wird aber sicher in den nächsten 14 Tagen folgen,
      ebenso werden alle Gläubiger in den nächsten Tagen/Wochen vom Insolvenzgericht direkt angeschrieben werden
      und weitere Informationen bekommen. Der vorläufige Insolvenzverwalter wird sich bei Ihnen melden.

      Bitte verstehen Sie, dass ich aus rechtlichen Gründen ab sofort Ihnen nicht mehr antworten darf.

      Emails über ebay kommen generell nicht mehr bei mir an.:



      Nun ist guter rat gefragt !!!!
      :