Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Kommentare zu Artikeln von Goldseiten.de - Inhalte von Goldseiten, Rohstoff-Welt und Rohstoff-Spiegel - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Kommentare zu Artikeln von Goldseiten.de

    • Kommentare zu Artikeln von Goldseiten.de

      Indien - Möglicherweise kein Import von raffiniertem Gold mehr
      Nachdem ich diese Überschrift las, bekam ich einen fragenden Ausdruck. Doch nachdem ich folgendes Statement am Ende des Artikels las, war die Welt wieder in Ordnung

      Ebenfalls würde die zunehmende Popularität von digitalem Gold und die Nachfrage nach Staatsanleihen die Nachfrage nach physischem Gold reduzieren und somit die Importe zurückgehen lassen.

      :rolleyes: :D Haha...
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Goldseiten gehackt ??

      In der heutigen Presseschau taucht ein ominöser link auf, der ins Nichts führt und auch sonst keinen Sinn macht !
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Salorius schrieb:

      In der heutigen Presseschau taucht ein ominöser link auf, der ins Nichts führt und auch sonst keinen Sinn macht !
      Ruf doch mal an. :D
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Da erzählt doch der Herr Professor Doktor Dennin wie folgt :

      Heute sind Bitcoins wie Gold Teil des gleichen Systemtrades, der Versicherung gegenüber den aktuellen Risiken des Finanzsystems und des unkontrollierten Wachstums der Verschuldung getragen durch das Fiat-Geldsystem.


      [smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy]
      goldseiten.de/artikel/423651--…-wichtig-ist.html?seite=2

      Leute und Professoren, ihr könnt schreiben, was ihr wollt. Gold bleibt Gold, seit 5.000 Jahren werthaltig....
      Da sind eure Bitcoins längst wieder zu Tulpendünger zerfallen...
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Unter "NEWS" bekommt der geneigte Leser uralt Kamellen von 2014 aufgetischt. Keine gute Eigenwerbung...
      ...
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Methoden zur Vernichtung des politischen Gegners

      1972 überlegten Studenten der Tulane-Universität in New Orleans, wie sie eine Rede des damaligen… Anmelden oder registrieren
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)