Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Newrange Gold / NRG (CVE) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Newrange Gold / NRG (CVE)

    • Newport Gold Inc.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Newrange Gold / NRG (CVE)

      Ein Explorer In Nevada, der das Pamlico Projekt im Walker Lane entwickelt. Erste hochgradige Bohrproben liegen vor.

      Besondere Aufmerksamkeit und Bedeutung erhielt NRG durch die Berufung von Robert Archer zum CEO, der Great Panther / GPR aufbaute und lange Jahre führte.

      Homepage : newrangegold.com

      Sehenswete Präsentation vom April 2019 : newrangegold.com/investors/corporate-presentation/

      Bin investiert mit mittelgroßer Gewichtung.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Probe bei Pamlico : 26,53 g/t Gold im Konzentrat

      PR vom 4.4. mit sehr guter Info....

      "VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, April 4, 2019 (TSXV: NRG, OTCQB: NRGOF, Frankfurt: X6C) – Newrange Gold Corp. (“Newrange” or the “Company”) is pleased to announce that, in continuing metallurgical studies, a preliminary screen test has successfully produced a concentrate assaying 26.530 grams gold per metric tonne (g/t Au) from sampled mineralization with a head grade of 4.291 g/t Au.

      The original sample was dry screened, with no crushing, into two size fractions - a coarse fraction (+95 mm) and a fine fraction (-95 mm). The two fractions were then submitted to American Assay Labs in Sparks, Nevada for analysis. The coarse fraction assayed 1.020 g/t Au and contained only 20.72% of the gold in 87.18% of the sample volume, while the fine fraction assayed 26.530 g/t Au, representing 79.28% of the gold, in 12.82% of the original sample weight.

      “Although further testing is required, the implications of this preliminary test are significant,” stated Robert Archer, CEO. :]

      newrangegold.com/news/news-rel…53-g-t-au-in-concentrate/

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Newrange erhält weitere Genehmigungen

      Der Kurs hangelt an der MA 200 entlang zuletzt im Aufwind. Exakt + 50 % in 5 Tagen nach Einstieg sind sehr freundlich . :]

      "Mr. Robert Archer reports

      NEWRANGE GOLD RECEIVES BLM APPROVAL TO ASSUME PERMITS FOR UNDERGROUND SAMPLING AND DEVELOPMENT OF MERRITT DECLINE

      Further to Newrange Gold Corp.'s press release dated March 21, 2019, the U.S. Bureau of Land Management (BLM) has issued a decision accepting Newrange's proposed assumption of permits and bonding for the Merritt decline and related activities on the Pamlico project, including collecting the permitted 1,000-ton bulk sample. Under the terms of the permits, the company will increase its reclamation bond by posting an additional $11,359 (U.S.) with BLM, bringing the company's total bond to $27,784 (U.S.) by May 23, 2019....

      "Transferring the BLM permits into the company's name is an important step in advancing our exploration of the Pamlico project," commented Robert Archer, chief executive officer. "This will allow us to put together a comprehensive program for larger-scale metallurgical and geotechnical tests that will have a significant impact on future resource and reserve estimates."

      https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aNRG-2741431&symbol=NRG®ion=C

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • big.chart(10).gif

        21,38 kB, 579×444, 34 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Newrange bohrt 40 m zu 13,89 g/t Gold bei Good Hope

      Merkwürdiger Kursverlauf, aber nicht selten bei jungen Explorern. Gestern + 23,8 % [smilie_blume] , momentan weitere + 11,5 % mit Kurserholung. Bob Archer hat vermutlich mit diesem Zwerg eine gute Wahl getroffen:

      "Die kontinuierliche unterirdische Kartierung und Probenahme im Projekt Pamlico durch die Newrange Gold Corp. hat die Quelle für hochwertiges Gold und Silber in der historischen Good Hope Mine identifiziert. Die unterirdischen Kanalproben des exponierten Teils der mineralisierten Zone ergaben einen gewichteten Durchschnitt von 13,89 Gramm Gold pro Tonne (g/t Au) und 71,19 Gramm Silber pro Tonne (g/t Ag) über 40 Meter im 5690er Niveau der Mine. Einschließlich der angrenzenden Footwall- und Hangingwall-Proben, die ebenfalls mineralisiert sind, lagen dieselben 40 Meter durchschnittlich bei 4,96 g/t Au und 42,24 g/t Ag, und die Zone ist entlang des Streichens und des Down-Dip offen. Die Good Hope Mine, eine von mehreren historischen Minen, die in der Vergangenheit produziert wurden und Teil des Goldprojekts Pamlico in Nevada sind, liegt etwa 850 Meter südöstlich des Merritt-Rückgangs entlang des allgemeinen Trends von Pamlico Ridge.

      "Die Wiederentdeckung der Good Hope Mine Mineralisierung ist eine sehr wichtige Entwicklung für das Pamlico-Projekt", sagte Robert Archer, CEO. "Mit ca. 8.000 Metern unterirdischen Bauwerken und 300 Mineneingängen in einem Gebiet von ca. 1.500 x 1.000 Metern und ohne Karten oder Produktionsdaten, auf die man sich verlassen kann, unterstreicht die Fähigkeit, diese Art von Entdeckung fast einen Kilometer von unserer sehr erfolgreichen Exploration in der Merrit Area entfernt zu machen, das enorme Potenzial des Projekts...."

      Übersetzt mit DeepL.com/Translator

      https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aNRG-2758957&symbol=NRG®ion=C

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Update des Pamlico Projektes

      "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen." Der Chart gefällt mir aber immer besser, Bob Archer ist hier der richtige Mann:

      “I am very excited about the potential of the Pamlico Project in Nevada. Given the mining history and lack of modern exploration, I think this is a real ‘sleeper’ of a project with major discovery potential.”

      Robert Archer, CEO & Director, 2019

      "Newrange Gold Corp. hat einen Überblick über die Explorationsaktivitäten für die Bilanz 2019 beim Projekt Pamlico in Nevada gegeben. Nachdem das Unternehmen kürzlich eine Finanzierung abgeschlossen hat und dabei ist, seine kolumbianischen Vermögenswerte zu monetarisieren, wird es in einer guten Position sein, das Projekt weiter voranzutreiben.

      Untertagevermessungen, Kartierungen und Kanalproben werden fortgesetzt, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Goldbarrenmine liegt, die zwischen Good Hope und dem Merrit-Rückgang liegt, wo sichtbares Gold in den historischen Halden vor den Minenöffnungen gefunden wurde. Neue unterirdische Abbaustätten wurden entdeckt, was zu den geschätzten 8.000 Metern unterirdischer Erschließung beiträgt, und die Außendienstmitarbeiter sind bei der Bewertung dieser Gebiete zu etwa 50 Prozent vollständig. Bis heute wurden mehr als 1.000 Proben entnommen und die Ergebnisse werden gesammelt. In der Good Hope Mine, wo der exponierte Teil der mineralisierten Zone auf der Ebene 5690 einen gewichteten Durchschnitt von 13,89 Gramm pro Tonne (g/t) Gold und 71,19 g/t Silber über 40 Meter ergab (siehe Newrange-Pressemitteilung vom 14. Mai 2019), wurden zwei weitere Stufen darüber entdeckt und entnommen. Die Assays sind noch ausstehend.

      Eine geophysikalische Untersuchung der induzierten Polarisation (IP) ist geplant, um den Pamlico Ridge und das Pedimentbereich entlang des Streichens im Nordwesten abzudecken. Der letzte Felsvorsprung am Rande der Pediment-Zone weist eine Quarzader auf, die 4,7 g/t Gold aus einer Probe eines sägeschnittenen Kanals ergab...."

      https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aNRG-2780240&symbol=NRG®ion=C

      Übersetzt mit DeepL.com/Translator

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • big.chart(5).gif

        28,35 kB, 579×444, 23 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Etwas still geworden um diesen Wert. Bin gestern in Toronto zu 0,135 CAD eingestiegen, da ein Artikel von Goldfinger mein Interesse geweckt hat und und die Ankündigung des schon bald startenden Bohrprogrammes in Kombination mit dem steigenden Goldpreis den Kurs beflügeln könnten.

      "This Gold Explorer Could Be Close To Making A Big Discovery In The Best State For Gold Mining In The United States"

      ceo.ca/@goldfinger/this-gold-e…ning-in-the-united-states

      Gruss
      goldlatte
    • Aktuelles Interview von Goldfinger mit CEO Bob Archer:

      ceo.ca/@goldfinger/interview-w…range-gold-ceo-bob-archer

      Die ersten 15 Löcher wurden gebohrt, der News Flow steht vor der Tür:

      "In terms of news flow, we're expecting our first assays, I hope this week sometime. I haven't seen anything yet, but once they do start coming in, I'll have to decide how we're going to release those. I don't plan on releasing things hole by hole. And so, we'll just have to see how it makes sense to do that if certain holes are clustered or represent a particular region or something, but we'll still have to interpret those results when they come in. So, I'm not sure exactly when the news flow will start. Perhaps if we do get results next week, then perhaps by next week. And then it should be fairly regular and systematic from that point on and for the balance of the summer because that's essentially how long it's going to take to do the drilling."

      Kurs ist gestern in Toronto zeitweise auf über 0,30 CAD gestiegen bei hohem Volumen.

      Gruß
      goldlatte
    • Schön, daß in den Winzling Bewegung kommt, ist auch dem exzellenten Bob Archer mit seiner Crew und den Aktionären zu wünschen.

      Zu NRG kam ich über den Job von Archer hier; daß er in so einen kleinen Nebenwert als CEO ging, war ausserordentlich, die Promotion des sehr guten "Goldfinger" hilft zusätzlich.

      Fehlen nur noch gute Bohrproben, (die wir erwarten) ;)

      Der Chart zeigt den starken Aufwärtsimpuls und das zunehmende Kaufinteresse mit hohen Umsätzen

      Grüsse
      Edel

      NS:
      NRG befindet sich auch unter den in Indices gelisteteten Werten und wird hier regelmäßig mit angezeigt:

      "The following list of companies is comprised of all the components of the XAU, HUI, GOX, JSE, and TSX indexes."

      kitco.com/stocks/
      Bilder
      • NRG 1 J 6.7.gif

        19,58 kB, 579×444, 28 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • NRG schleicht allmählich von einem 2 JHoch zum anderen, oftmals ein Zeichen von Insiderwissen.
      0,305 C$ sind aber noch meilenweit von früheren 1,50 entfernt...

      Jedenfalls sitzt mit Bob Archer ein Top Manager an der Spitze, und das bei diesem Zwerg, ein gutes Omen.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Der Winzling mit gewaltigen Umsätzen, das ist kein Zufall mehr, temporär mit 34 % im Plus.
      Momentan 0,37 C$ + 28 %. :]

      Ärgerlich bei aller Freude, daß Insider noch schönere Gewinne einfahren könnnen....

      Egal, dem tüchtigen Archer mit seiner Mannschaft -- und uns -- sei Erfolg sehr vergönnt. [smilie_blume]
      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • NRG 24.07.gif

        21 kB, 579×444, 13 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Fantastisch! Zwischendurch hatte ich die Hoffnung schon verloren; wollte sie Anfang der Woche für 0,18 € verkaufen, die wurden nicht erreicht, und nun 0,248 €. Damit ist Newrange mein erster Verdoppler (vom Neuen Markt damals abgesehen, dort hatte ich allerdings versäumt, Gewinne mitzunehmen und der Kapitaleinsatz hatte sich dann geviertelt)..... Jetzt besteht natürlich die bange Frage: weiterhalten oder veräußern....
    • Newrange Gold liefert erste Ergebnisse des Bohrprogramms bei Pamlico

      Erste Bohrproben. Sind nicht berauschend, aber halt erste Ergebnisse. Was heutzuage nicht sensationell ist, wird abgestraft, wir haben das lange bei Miramont oder Aben oder Pacton gesehen. Auch ist das Bohrprogramm recht bescheiden im vergleich zu bekannten Highflyern...

      Hier halte ich durch, das Gebiet ist i.O, der 1.Mann Bob Archer Spitze. :]

      "Bisher wurden in 25 Bohrlöchern insgesamt 2.505 Meter gebohrt, und die 14 Bohrlöcher, über die hier berichtet wird, decken etwa 450 Meter Streichlänge entlang des zentralen Teils des Pamlico-Rückens, zwischen den historischen Minen Pamlico und Gold Bar, ab. Die Gold-Silber-Mineralisierung besteht aus hochgradigeren Strukturen mit bis zu 9,51 g/t Gold, die von einer Hülle aus niedriggradigerem Material umgeben sind, wie bei früheren Bohrungen und im Untertagebau beobachtet wurde (siehe Tabelle unten). Die bisher gebohrte Mineralisierung ist oxidischer Natur, meist innerhalb von 100 Metern von der Oberfläche entfernt und bleibt in alle Richtungen offen.

      "Wir machen gute Fortschritte in unserem Verständnis der geologischen Gegebenheiten entlang des Pamlico Ridge", sagte Robert Archer, CEO von Newrange. "Diese ersten Ergebnisse tragen dazu bei, die Kontinuität der mineralisierten Zonen und Gebiete mit besseren Gehalten zu definieren. Wir haben gerade erst mit den Bohrungen in den Goldbarren- und Good-Hope-Minen begonnen und gehen davon aus, mindestens 3.000 Meter in 25 zusätzlichen Bohrlöchern zu bohren, die in diesem ersten Teil des Programms bereits genehmigt sind....

      https://www.stockwatch.com/News/Item?bid=Z-C%3aNRG-2941179&symbol=NRG®ion=C
      Übersetzt mit DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore