Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Nebelparders Wikifolio "Minenperlen im Edelmetallozean" - Seite 2 - Musterdepots von Mitgliedern für Mitglieder - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Nebelparders Wikifolio "Minenperlen im Edelmetallozean"

    • Bin registriert! Kann los gehen... :thumbsup:

      @Nebelparder, hast vermutlich nicht den schlechtesten Zeitpunkt für den Start gewählt. Im Juli könnte es schon soweit sein, dass die FED etwas ˋnachgibt‘. ;)
      Zuwanderung treibt die Mieten, drückt die Löhne und untergräbt die nationale Identität. Eine win, win , win-Entwicklung. Für wen ? Tip: es ist nicht der klassische SPD Wähler. :whistling:
    • woernie schrieb:

      @Nebelparder, hast vermutlich nicht den schlechtesten Zeitpunkt für den Start gewählt. Im Juli könnte es schon soweit sein, dass die FED etwas ˋnachgibt‘.

      Vermutlich ja bzw. hoffe ich es, denn der Zeitpunkt war sorgfältig und geduldig gewählt, also absolut nicht zufällig.

      Ich denke die FED und Trump sind in einer echten Zwickmühle angelangt und egal für welchen Weg man sich entschließen wird, zumindest Gold sollte in beiden bzw. allen Fällen profitieren können. Bei Silber bedarf es wohl des inflationären Weges.

      Gold sollte vor einer fulminanten Neuentdeckung der allgemeinen Marktteilnehmer stehen, welche Trump und die FED in naher Zukunft abwechselnd befeuern könnten.

      Die Leidenszeit der Goldbugs könnte tatsächlich jetzt zu Ende gehen.

      Ich hab es in den letzten Monaten schon das ein oder andere Mal erwähnt:

      Meines Erachtens hat die aufkommende Krise Endspielcharakter und dementsprechend auch das Potenzial einer Weltwirtschaftskrise.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 69,72 / Aktueller Commercial-Index Gold = 37,75

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Hallo Nebelparder,

      hab den Thread erst jetzt entdeckt, ich finde das Wikifolio-Projekt jedenfalls super interessant, da ich deine Beiträge hier sehr schätze.
      Ich möchte jedoch noch eine kleine Anregung vortragen:

      Ein Großteil der genannten "normalen" Minen habe ebenfalls in meinem Depot und ich sehe da jetzt keinen Vorteil, wenn ich diese in Zertifikatsform nur indirekt halte. Ich bleibe also lieber bei den Originalaktien. ;)

      Was mir jedoch in meinem Depot fehlt sind Explorer. Ich bin schon mit den "großen" Minen mehr als beschäftigt und habe dort bei weitem nicht dein Fachwissen. Mit den Explorern bin ich total überfordert. Zusätzlich kommt bei Explorern noch der hohe Spread dazu bzw. die allgemein schlechte Handelbarkeit. Aus all diesen Gründen sind die Explorer nichts für mich.
      Dennoch würde ich gerne auf einfache Art und Weise darin investieren.

      Daher würde es mir gefallen, wenn du ein reines (evtl. zusätzlich separates?) Explorer-Wikifolio hättest ohne die "normalen" Minen. Darin würde ich auch tatsächlich reales Geld investieren! Aber vielleicht mach ich es auch so, du hast ja ohnehin viele Explorer dabei. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wurschtler ()

    • @Wurschtler,

      danke für den Zuspruch! [smilie_blume]

      Ich hatte selbst den Gedanken, drei Wikifolios anzulegen:
      1. ein allgemeines Minenaktien-Wikifolio mit einer gesunden Mischung (wie das jetzt realisierte)
      2. ein reines Silberaktien-Wikifolio
      3. ein reines Explorer-Wikifolio
      Diese Idee habe ich jedoch recht schnell wieder verworfen, denn generell spricht der hohe Zeitaufwand dagegen und gegen das reine Explorer-Wikifolio spricht zudem die schlechte Handelbarkeit dieser Kleinstwerte über L&S.

      Die Spreads sind z.T. gigantisch und da müssen erstmal 10-20 % wieder hereingeholt werden, um lediglich auf +/- 0 zu kommen. Würde ich ein reines Explorer-Wikifolio bestücken, dann stünde dieses gleich mal bei -15 % oder so und die Eröffnung läge nur ein paar Tage zurück. Wirkt erstmal eher abschreckend. Wenn man mit vernünftigen Spreads über Kanada handeln könnte, sähe die Sache schon anders aus. Von daher wird es ein reines Explorer-Wikifolio bei mir wohl eher nicht geben. Was sich jedoch ändern kann und auch wird ist der Anteil der Explorer in meinem allgemeinen Wikifolio. Zur Zeit sind recht viele Explorer darin enthalten.

      Aber was ich mir evtl. dann doch vorstellen könnte, wäre das reine Silberaktien-Wikifolio in konzentrierter Form, denn viele in Frage kommenden Silberminenaktien gibt es ja eh nicht, aber dafür ist die Zeit m.E. noch nicht reif, denn bei Silber bedarf es des inflationären Weges. Ob dieser gegangen werden wird, ist noch unklar, er deutet sich zwar an, aber momentan wirken eher deflationäre Kräfte. Von daher habe ich zz. nicht vor, ein zusätzliches Silberaktien-Wikifolio zu betreuen. Und ob ich diese Idee überhaupt verwirklichen werde, weiß ich auch noch nicht, denn es gibt ja auch die Möglichkeit im allgemeinen Wikifolio den Silberanteil zu erhöhen.

      Abschließend möchte ich nochmals darum bitten, mich nicht in Schwierigkeiten zu bringen, da ich meine Wikifolio-Tätigkeit hier nicht kommentieren darf. Daran möchte ich mich auch halten.

      Es müssten jetzt auch genügend Informationen in diesem Thread zu meinem Wikifolio vorhanden sein.

      Von daher bitte keine weiteren Fragen zum Wikifolio, die mich in einen Dialog zwingen.

      Bei Wikifolio gibt es eine Kommentarfunktion, die ich dementsprechend auch bald benutzen werde.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 69,72 / Aktueller Commercial-Index Gold = 37,75

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Man kann Wikifolios privat nachbilden, da sie öffentlich sind, und bezahlt (nur) die Gebühren seines Brokers, entsprechend 3. unten.

      Was mich an den Zerti's stört, sind die relativ hohen Kosten für Investoren in ein wikifolio-Zertifikat:

      1. 0.95 % pro Jahr Grundgebühr
      2. 5 bis max. 30 % Gewinngebühr
      3. die üblichen Transaktiongebühren von Bank/Broker

      Aber niemand muss ja ein solches Zerti kaufen ( das im Übrigen eine reine Inhaber-Schuldverschreibung ist, wohl "besichert", aber diese Besicherung müsst sich im Krisenfall erst beweisen).

      Im Faden "Xetra-Gold" gab es hier die letzte grosse Diskussion über Inhaber-Schuldverschreibungen.

      Die "Starthilfe", welche die Autoren von Xetragold von der Forumsleitung als Themenbetreuer erhielten, war extrem großzügig. Darauf kannst du dich berufen, Nepelparder, solltest du anders behandelt werden als jene...

      Gruß, Lucky

      zum Nachschauen:
      Xetra-Gold, Revoulution im deutschen Goldhandel?
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuckyFriday ()

    • Bevor es zu Nachfragen kommt, sei mir folgender Hinweis noch gestattet:

      Ich hatte heute das obligatorische Emissionsgespräch mit einem wikifolio-Mitarbeiter.

      Es ist soweit alles in Ordnung und ich habe daher heute die Emission eines handelbaren Zertifikates beantragt.

      Allerdings dauert das laut dem wikifolio-Mitarbeiter ca. 6-8 Wochen bis mein Wikifolio investierbar sein wird.

      Diejenigen, die eine Vormerkung vorgenommen haben, werden zu diesem Zeitpunkt dann informiert.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 69,72 / Aktueller Commercial-Index Gold = 37,75

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Willst das professionell betreiben und selber investieren oder wozu machst du das überhaupt?

      Hab mich mal kurz belesen .. eigentlich ganz clever wenn ich das Richtig verstanden habe..

      1. Du erstellst ein Wikifolio
      2. Brauchst halt ein paar die Investieren
      3. Kernpunkt ist .. du Investierst selber in dein Wikifolio .. hast zwar 1% p.a Gebühr aber bekommst ja 7% Gewinnmarge von allen anderen (und dir selber ;))
      4. Hier wirds eigentlich interessant .. du Bezahlst keine Trading Gebühren innerhalb deines Wikifolios ...
      Kannst also beliebig Kaufen/Verkaufen ohne Kosten .. schon krass
    • Professionell? [smilie_happy] Wenn am Ende etwas mehr als eine Aufwandsentschädigung heraus springen sollte,… Anmelden oder registrieren
      Aktueller Commercial-Index Silber = 69,72 / Aktueller Commercial-Index Gold = 37,75

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Neu

      Moin moin @Nebelparder, danke für die Infos. 1) Die Explorer kannst Du wegen des hohen Spreads… Anmelden oder registrieren
      Mein Archiv - mit wichtigen Beiträgen! Unser Gehirn ist ein paradoxer Schuhkarton, je mehr Du hineinpackst, um so mehr geht hinein! Gente de Zona - ft. Marc Anthony

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()