Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Nebelparders Wikifolio "Minenperlen im Edelmetallozean" - Seite 6 - Musterdepots von Mitgliedern für Mitglieder - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Nebelparders Wikifolio "Minenperlen im Edelmetallozean"

    • Da vorhin die letzte Voraussetzung (21 Tage) für eine Emission erfüllt war, habe ich die Emission bereits veranlasst.

      Danke an alle Interessenten, die sich vormerken haben lassen und damit eine schnelle Emission ermöglicht haben. [smilie_blume]

      Ich denke, dass es dieses Mal "lediglich" 6-8 Wochen dauern wird.

      Alle Märkte, alle Anlageprodukte, da sollte es nicht viel zu prüfen geben, denn es wird ja nichts ausgeschlossen und ein Häkchen zuviel wie beim letzten Mal kann demnach auch nicht gesetzt worden sein. Die Handelsidee habe ich ebenfalls recht kurz und unkompliziert gestaltet. Das Telefonat mit einem wikifolio-Mitarbeiter entfällt ebenso, da ich bereits ein investierbares wikifolio betreue.

      Sollte es noch Unstimmigkeiten geben, würde sich ein wikifolio-Mitarbeiter umgehend bei mir melden.

      In 7 Wochen wäre dann der 22.11.2019, das sollte realistisch sein.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 32,75 / Aktueller Commercial-Index Gold = 11,17

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • @Nebelparder
      Dann bitte neuen Thread aufmachen, jedes wikifolio sollte dann einzeln gethreaded sein

      UPDATE ...wer lesen kann, ist im Vorteil....sry

      Zitat NP
      Nein, ich kann leider keinen Link einstellen, denn
      1. verstösst das verständlicherweise gegen die Forenregeln
      2. kann mich ohnehin noch niemand bei wikifolio finden, da ich noch kein wikifolio veröffentlicht habe. Um keinen Verstoss zu riskieren, wollte ich das zuerst hier im GSF abklären, inwiefern meine Idee überhaupt mit den GSF-Regeln kompatibel ist.
      3. eine Kommentierung und Pflegen eines GSF-Threads zu meinem Wikifolio ist nicht zulässig
      4. sobald ich mein Wikifolio freischalte, darf ich hier im GSF einmalig einen Hinweis auf mein Wikifolio geben (das ist bereits mehr als man eigentlich erwarten darf) [smilie_blume]
      5. danach werde ich hier keinen weiteren Bezug darauf nehmen; wer Interesse daran hat, muss dann extern über Wikifolio gehen
      6. bitte akzeptiert das und bringt mich nicht in Schwierigkeiten; die Forenregeln sind diesbezüglich eindeutig und ich will und darf nicht dagegen verstossen
      7. ich werde hier weiterhin wie bisher meine Beiträge schreiben, jedoch keinerlei Wikifolio-Aktivitäten erwähnen
      Ich hoffe, dass das so im Sinne der Forenleitung als auch der interessierten Forenteilnehmer ist. Für mich ist diese Regelung so absolut in Ordnung.
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Salorius ()

    • Moin moin,

      bei Optionsscheinen gibt es unterschiedliche Arten:
      1) amerikanisch = jederzeit ausübbar/einlösbar. Der Schein entwickelt sich parallel zum zugrundeliegenden Wert.
      2) europäisch = nur am Ende der Laufzeit ausübbar/einlösbar. Der Schein kann hinter dem Asset zurückbleiben und entwickelt sich erst gegen Ende der Laufzeit parallel zum zugrunde liegenden Wert.

      3) Bermuda - ??? Was ist das @Nebelparder?

      Die beiden KOs in deinem Wikifolio "Chancen flexibel nutzen" haben eine mir nicht bekannten Ausübungsart?

      BasiswertGold
      WKNTR8N7W
      ISINDE000TR8N7W4
      Währung BasiswertUSD
      Basispreis1.428,5714 USD
      Knock-out-Barriere1.428,5714 USD
      OptionsscheintypCall
      AusübungsartBermudan
      Bezugsverhältnis0,10
      Einlösungsterminopen end¹
      Erster Börsenhandelstag05.08.19


      Danke Vatapitta
      Mein Archiv - mit wichtigen Beiträgen!
      Björn Höcke Kyffhäuser Treffen 2019
      Gente de Zona - ft. Marc Anthony
    • Das wird wohl ein Fehler sein.

      Ich weiß nicht wo Du die Infos her hast, aber auf finanztreff.de erscheint das nicht.

      Und da es kein Optionsschein ist, sondern ein Open-End Knock-Out-Zertifikat, sollte das ohnehin irrelevant sein.

      Kurzum, das sind stinknormale Knock-Out-Zertifakte.
      Bilder
      • Zertifikateinfo.png

        80,9 kB, 658×548, 26 mal angesehen
      Aktueller Commercial-Index Silber = 32,75 / Aktueller Commercial-Index Gold = 11,17

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Hallo NP,

      rechts oben in der Ecke bei Onvista gibt es einen Link:

      Rechtlich verbindlich sind die
      Daten des Emittenten

      Läuft schön dein neues Wiki.
      Was hältst Du von Continental Gold, die könnten auf Grund höherer Grade ihre Planung ebenfalls übererfüllen.


      Ich habe eine Anfrage über das Kontaktformular abgeschickt. Mal schauen, was sie schreiben.

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      was bedeutet "Ausübungsart Bermudan" bei dem KO mit der ISIN DE000TR8N7W4?

      Mit freundlichen Grüßen


      LG Vatapitta
      PS: Der Link des Beitrags 110 von @Caldera verrät:
      Ausübungsart - Bermuda (d.h. jeweils zum ersten Bankarbeitstag eines jeden Monats)

      Was in der Realität anscheinend keine Auswirkung hat.
      Mein Archiv - mit wichtigen Beiträgen!
      Björn Höcke Kyffhäuser Treffen 2019
      Gente de Zona - ft. Marc Anthony

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • vatapitta schrieb:

      was bedeutet "Ausübungsart Bermudan"
      Kann zu festen Zeitpunkten (Monatsende, Quartalsende) vom Halter eingelöst werden.
      M.E. bei KOs zu vernachlässigen, da i.d.R. problemlos außerbörslich zu verkaufen.

      Das dürfte eher technische Gründe haben, da "endlos" keine gültige Laufzeit in den meisten
      Systemen und vertragsrelevanten Kontexten ist. Deshalb taucht in den Stammdaten auch meist eine Pseudolaufzeit wie Ende 2099 auf.
      So sieht das z.B. bei mir aus:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Buche ()

    • Basisinformationsblatt zu TR8N7W über Comdirect:

      kid.hsbc-zertifikate.de/DE/DE000TR8N7W4.pdf

      :) Caldera

      Anmerkung: So sehen die offz. Informationen dazu aus - eher verwirrend für Neuinteressierte,
      schau ich mir i.d.R. gar nicht mehr an ....ist eher abtörnend.
      Habe mit solchen Produkten nie Probleme gehabt , allerdings im (Krisen)-Ernstfall schaut man dumm aus der Wäsche...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Caldera ()

    • Das sind jedenfalls ganz normale Knock-Out Zertifikate ohne Laufzeitbegrenzung, die man jederzeit kaufen oder verkaufen kann.

      Wie man in der Tradinghistorie sehen kann, habe ich das in den letzten Tagen auch mehrmals gemacht.

      Beim Dow Jones Bermuda-Shorts Zertikat habe ich ebenfalls schon mehrmals gekauft und verkauft.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 32,75 / Aktueller Commercial-Index Gold = 11,17

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Neu

      Gold ist jetzt in dem Bereich angekommen, der für das Ende einer abc-Korrektur des Anstieges von 1.459 - 1520 $ am ehesten in Frage kommen sollte:

      1.482 $ +/-

      61,8 % Retracement (1.482,26 $) und a=c auch ganz in der Nähe - eine perfekte Welle 2, wenn es denn jetzt drehen sollte.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 32,75 / Aktueller Commercial-Index Gold = 11,17

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Neu

      So! Meines Erachtens ist es jetzt ausgestanden. Tiefs: Gold 1.474 $ / GBR 5,92 C$ Hoch: Dow Jones… Anmelden oder registrieren
      Aktueller Commercial-Index Silber = 32,75 / Aktueller Commercial-Index Gold = 11,17

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Neu

      Zitat von Nebelparder: „Gold ist jetzt in dem Bereich angekommen, der für das Ende einer Anmelden oder registrieren
      Aktueller Commercial-Index Silber = 32,75 / Aktueller Commercial-Index Gold = 11,17

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese