Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Nebelparders Wikifolio "Minenperlen im Edelmetallozean" - Seite 13 - Musterdepots von Mitgliedern für Mitglieder - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Nebelparders Wikifolio "Minenperlen im Edelmetallozean"

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Nebelparder schrieb:

      Nebelparder schrieb:

      Von 29.560 bis 18.220 Punkte könnte durchaus die A gewesen sein.

      Von 18.220 bis 22.600 Punkte entspricht ziemlich genau 38,2 %. Das wäre typisch für eine a der B. Es sieht auch impulsiv aus. Typisch wäre jetzt eigentlich das erstgenannte Szenario. (22.600 - 20.000 - 24.400 - Absturz)
      Ich beobachte mal folgendes:

      18.220 - 22.577 = A der (B)
      22.577 - 21.003 = a der B der (B)
      21.003 - 21.490 - 21.200 - 21.791 = b der B der (B) - läuft -
      21.791 - 20.218 = c der B der (B)
      20.218 - 24.575 = C der (B)

      (A) = 18.220 Punkte
      (B) = 24.600 Punkte
      (C) = 9.000 - 15.500 Punkte
      Hallo Nebel,

      gestern könnte ggf. die c der B bereits geendet haben?!

      Um 14:30 wird es interessant, denke du handelst dann auch schnell im Wikofolio..?

      grob und schnell:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cadafi ()

    • Nebelparder schrieb:

      Ich beobachte mal folgendes:

      18.220 - 22.577 = A der (B)
      22.577 - 21.003 = a der B der (B)
      21.003 - 21.490 - 21.200 - 21.791 = b der B der (B) - läuft -
      21.791 - 20.218 = c der B der (B)
      20.218 - 24.575 = C der (B)

      (A) = 18.220 Punkte
      (B) = 24.600 Punkte
      (C) = 9.000 - 15.500 Punkte

      Ich denke, dass die heutigen 20.637 Punkte erst die a der B der (B) waren und es jetzt nochmals hoch bis ca. 21.800 Punkte gehen sollte. (Gap-Close und optimale b der B der (B))

      Dann die c der B der (B) bis ca. 19.900 Punkte.

      Dann die C der (B) bis ca. 24.250 Punkte.

      Dann evtl. Absturz!

      Hab den Dow Jones Short bei 21.000 Punkten erstmal vorübergehend komplett geschlossen.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 47,31 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,39

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Nebelparder schrieb:

      Ich denke, dass die heutigen 20.637 Punkte erst die a der B der (B) waren und es jetzt nochmals hoch bis ca. 21.800 Punkte gehen sollte. (Gap-Close und optimale b der B der (B))

      Dann die c der B der (B) bis ca. 19.900 Punkte.

      Dann die C der (B) bis ca. 24.250 Punkte.

      Dann evtl. Absturz!

      Hab den Dow Jones Short bei 21.000 Punkten erstmal vorübergehend komplett geschlossen.
      Hier noch der entsprechende Chart dazu.
      Bilder
      • Dow Jones.png

        50,14 kB, 848×767, 68 mal angesehen
      Aktueller Commercial-Index Silber = 47,31 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,39

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Goldmeister99 schrieb:

      Passt vermutlich hier nicht rein aber kennt jemand die Goldmoney inc. ? Florian Homm hat ja von denen so geschwärmt. Kann da vielleicht jemand was dazu sagen.
      schon komisch, dass es hier im Forum keine Suchfunktion :wall: gibt


      Goldmoney Inc.


      Mann Mann Mann


      LG Tulius [smilie_blume]
      LG Tulius [smilie_blume]


      :thumbsup: schlechter wirds immer [smilie_happy]


      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Gold & Dow Jones 07.04.2020.
      Bilder
      • Gold 07.04.20.png

        62,64 kB, 849×786, 101 mal angesehen
      • Dow Jones 07.04.20.png

        51,78 kB, 851×771, 101 mal angesehen
      Aktueller Commercial-Index Silber = 47,31 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,39

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Ich könnte mir vorstellen, dass der Dow Jones nicht groß über 24.000 Punkte steigen wird.

      A=C wären zwar ca. 25.000 Punkte, jedoch scheint die C langsam zu Ende zu gehen.

      Gold ist fast an der 1.700 $ Marke und könnte demnach bald zusammen mit dem Dow Jones korrigieren. (siehe Beitrag # 250)
      Aktueller Commercial-Index Silber = 47,31 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,39

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Nichts Genaues weiß man nicht.

      Ich schätze mal so:

      • Goldminen werden nicht noch einmal so einen Absturz hinlegen wie zuletzt
      • es ist nicht gesagt, dass Gold zusammen mit dem Dow Jones korrigieren muss - es ist lediglich eine mögliche Variante / Gold wird sich früher auf den Weg nach oben machen als die Standardaktienmärkte (beide liquiditätsgetrieben)
      • der Dow Jones könnte durchaus auf 10.000 fallen - muss er aber nicht - es könnte auch bei den 18.220 Punkten bleiben


      Im Chancen-wikifolio behalte ich die Minenaktien und die wenigen Standardaktien.

      Den Gold Long habe ich vorhin halbiert. Den Dow Jones Short werde ich auf dem Weg nach unten schrittweise auflösen und in Goldminenaktien umwandeln.

      Das wikifolio hält sich trotz der enormen Schwankungen an den Märkten in den letzten Tagen sehr stabil. Diese leicht positive Neutralität ist so auch gewollt, weil die Lage m.E. noch unklar ist.
      Bilder
      • 09.04.2020.png

        55,26 kB, 886×499, 38 mal angesehen
      Aktueller Commercial-Index Silber = 47,31 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,39

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Nebelparder schrieb:

      Den Gold Long habe ich vorhin halbiert.

      Den Gold Long habe ich soeben bei ca. 1.681 $ wieder verdoppelt.

      Könnte ein EDT in der allerletzten Korrekturwelle sein. Trendlinie dieses potenziellen EDTs wäre ca. 1.679/80.

      Wurde ziemlich genau gerade getroffen und hat mich zum Kauf bewogen.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 47,31 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,39

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Was für ein Scheissfreitag. Das schlimmste Szenario für mein Depot ist eingetreten. Edelmetalle stark runter, Standardaktien stark rauf. Noch ein solcher Tag lasse ich nicht zu. Montag werden Gold- und Silberaktien verkauft, wenn sich erneut so etwas auch nur andeutet.

      Nebelparder. Wie siehst du Gold in deiner Wellenzählung bzw. ab wann würdest du deinen Goldlong als Irrtum betrachten (Stoploss?)

      Langsam rutsche ich ins Hopf-Lager rüber, der das nächste grössere Ziel ab hier bei Gold unter 1000$ hat. Ist schon merkwürdig, was gerade abgeht...… vielleicht kaufe ich noch ein paar Airline-Aktien. Möglicherweise werden jene eine Gewinnsteigerung hinlegen, wenn sie nur genug Unterstützung vom Staat kriegen...…..
    • zwyss schrieb:

      Langsam rutsche ich ins Hopf-Lager rüber, der das nächste grössere Ziel ab hier bei Gold unter 1000$ hat. Ist schon merkwürdig, was gerade abgeht...… vielleicht kaufe ich noch ein paar Airline-Aktien. Möglicherweise werden jene eine Gewinnsteigerung hinlegen, wenn sie nur genug Unterstützung vom Staat kriegen...…..

      Das ist die übliche Mürbetaktik an den Börsen. Lass dich doch davon nicht so leicht unterkriegen. ;)

      Airlines werden auch ein ganz schlechtes Geschäft sein. Rettung vom Staat bedeutet eine Kapitalerhöhung mit Verwässerung für die Altaktionäre. Die Kopfschmerzbank sollte ein mahnendes Beispiel hierfür sein.