Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Cardinal Ressources - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Cardinal Ressources

    • Cardinal Resources Ltd.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Cardinal Ressources

      Moin moin,

      nachdem ich einen Teil meiner Gold Road Aktien verkauft habe, habe ich mir mit Cardinal Ressources einen neuen Explorer ins Depot geholt.

      5 Mio. oz Reserven P+P bei einer Marktkapitalisierung von 124,3 Mio. C$ = 95,3 Mio. US$ hat CDV.
      Sie werden in Toronto und Sydney gehandelt.
      Die Zahl der shares beläuft sich auf 382,522,388.
      Kurs in Sydney ist 0,35 A$ + Kurs in Toronto 0325 C$.

      Die Zahl der Direktoren hält sich in Grenzen (3 + 4 Non - Executive Direktoren).
      Es sind zahlreiche Institutionelle Investoren (55,6%) an Board. Goldfields Australia ist mit 11,2% dabei.
      Das Management hält 4,3% der Aktien.
      In Q3 soll es eine neue Feasability Studie geben.

      Cash at Bank 25 Mio. A$ laut Präsentation vom Mai 2019.


      CDV hat sich mit seinen Assets auf den Norden von Ghana konzentriert. Die Grenze zu Burkina Faso ist nicht weit. Es sollen mehrere interessante Angebote für eine Finanzierung der Mine vorliegen. Besonders würde mir natürlich ein ähnliches Modell wie bei Gold Road gefallen. :thumbsup:

      Das erste Gold soll im 2. Hj. 2022 produziert werden. Man geht von einer Produktion von ca. 300.000 oz/Jahr aus. Deshalb vermute ich, dass CDV vorher übernommen wird. Die Capex liegt bei ca. 414 Mio US $ und die ASCI sollen zu Beginn bei 599 US$/oz liegen. Die Nachsteuerrendite bei einem Goldpreis von 1400 $ liegt bei 50% und die Rückzahlung des Kapitals benötigt weniger als 2 Jahre.
      LOM 14 Jahre, ASCI 769 US$, Goldproduktion knapp 4 Mio. oz

      Die Aktie ist trotz der guten Fundamentals deutlich zurück geblieben und darf jetzt gerne abheben.
      Der Depotanteil ist knapp 5%.


      LG Vatapitta
      Mein Archiv - mit wichtigen Beiträgen!
      Björn Höcke Kyffhäuser Treffen 2019
      Gente de Zona - ft. Marc Anthony

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • @vatapitta
      CDV ist in Ghana tätig....war mal über einen längeren Zeitraum in Golden Star res. investierert und dort den einen oder anderen Euro verbrannt bis es letztendlich dann doch ein glückliches Ende nahm.....nie die Prognosen eingehalten und extrem gierige Regierung, evtl. lag es aber auch am unfähigen Management. Wer hat denn dort das Sagen? Erfahrene Leute oder Unterbringungsfälle?

      Beste Grüße


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)
    • @vatapitta,

      danke für Deine Recherche zu einem weiteren interessanten Wert. [smilie_blume]

      Dieser Wert war mir bislang unbekannt.

      Klingt fast zu schön um wahr zu sein.

      Die Unze zu knapp 20 $ auf Reservenbasis, geringes Strip-Ratio und niedrige AISC.

      Am interessantesten jedoch ist die Größe von 5,1 Moz. an Reserven und ca. 300.000 oz p.a.

      Denn damit ist man sicherlich für die vielen bekannten Produzenten in dieser Gegend interessant, die mit steigendem Goldpreis sicherlich Appetit auf Expansion bekommen werden. (z.B. EDV, TGZ, SMF,...)
      Aktueller Commercial-Index Silber = 31,62 / Aktueller Commercial-Index Gold = 4,34

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • valueman schrieb:

      @vatapitta
      CDV ist in Ghana tätig....war mal über einen längeren Zeitraum in Golden Star res. investierert und dort den einen oder anderen Euro verbrannt bis es letztendlich dann doch ein glückliches Ende nahm.....nie die Prognosen eingehalten und extrem gierige Regierung, evtl. lag es aber auch am unfähigen Management. Wer hat denn dort das Sagen? Erfahrene Leute oder Unterbringungsfälle?

      Beste Grüße
      Zu Golden Star habe ich mal gelesen, dass die Einwohner der nahe gelegenen Stadt morgens durch die Sprengungen in der Mine geweckt werden. Deshalb habe ich sie nie in Betracht gezogen.

      @valueman Du fragst zu CDV: "Wer hat denn dort das Sagen? Erfahrene Leute oder Unterbringungsfälle?"

      Bei diesen Aktionären vermute ich, dass sie für ein fähiges Management gesorgt haben:
      Goldfields Australia 11,2%, 1832 Asset Management LP (Canada) 8.7%, Van Eck (USA) 7.5%, Royal Bank of Canada (Canada) 7.1% und Sprott (Canada) 5%. (Seite 2 der Präsentation)


      LG Vatapitta
      Mein Archiv - mit wichtigen Beiträgen!
      Björn Höcke Kyffhäuser Treffen 2019
      Gente de Zona - ft. Marc Anthony

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • Aktuelle news vom 16.07:

      Ausgewählte Füllbohrungsabschnitte : 89m @ 2,3 g/t Au von der Oberfläche in NMRC794 83m @ 3,5 g/t Au von der Oberfläche in NMRC745 78 m @ 4,1 g/t Au von der Oberfläche in NMRC738 74m @ 2,6 g/t Au von der Oberfläche im NMRC743 69m @ 3,9 g/t Au aus 99m in NMRC762 60m @ 2,1 g/t Au von der Oberfläche in NMRC766 42m @ 3,2 g/t Au aus 138m in NMRC771 40m @ 3,7 g/t Au aus 10m im NMRC767 14m @ 4,1 g/t Au aus 146m in NMDD172 Kreuzungen werden über 0,5 g/t Au mit einer Mindestbreite von 3 m berichtet, wobei nicht mehr als 3 m interne Verdünnung von weniger als 0,5 g/t Au erforderlich sind. Archie Koimtsidis, Chief Executive Officer / Managing Director von Cardinal, sagte: "Dieses dicht beieinander liegende Infill-Bohrprogramm bestätigt zusammen mit dem vorherigen Grade Control*-Programm innerhalb unserer geplanten Startgrube die Robustheit unserer Mineralressource und bietet somit mehr Sicherheit bei der Vorhersage von Betriebsergebnissen. "Die Füllergebnisse sind auch der Schlüssel zur Untermauerung der Erstellung einer hochwertigen Ingenieurstudie, die während der kritischen Projektfinanzierungsphase fundierte Wirtschaftsdaten liefern wird. "Ein zusätzlicher Vorteil dieser Infill-Bohrergebnisse ist die Stärkung des Vertrauens in die Produktion der ersten 2 bis 3 Jahre aus der geplanten Startgrube. Dies wird Cardinal bei den Projektfinanzierungsmöglichkeiten für das Namdini-Projekt mit einer erklärten Tagebau-Erzreserve von 5,1 Mio. m (138,6 Mio. t @ 1,13 g/t Au; 0,5 g/t Cutoff) einschließlich 0,4 Mio. Unzen Bewiesene Reserven (7,4 Mio. t @ 1,31 g/t Au; 0,5 g/t Cutoff) und 4,7 Mio. Unzen Mögliche Reserven (131,2 Mio. t @ 1,12 g/t Au; 0,5 g/t Cutoff) unterstützen. ”

      Cardinal Infill Bohrergebnisse für Start-Tagebau | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
      wallstreet-online.de/nachricht…rergebnisse-start-tagebau
    • Moin moin,

      Es gibt aktuelle News von CDV. Habe im Moment keine Zeit zum Anschauen.

      ABN Newswire schrieb:

      Perth, Australia - Cardinal Resources Ltd. (ASX:CDV) (TSE:CDV) is extremely pleased to announce that MD/CEO Archie Koimtsidis presented on the podium at the Diggers and Dealers Mining Forum at 2.25pm August 5th in Kalgoorlie, West Australia.


      To view the presentation, please visit:
      abnnewswire.net/lnk/WK1653JP


      About Cardinal Resources Ltd:

      Cardinal Resources Ltd. (ASX:CDV) (TSE:CDV) (OTCMKTS:CRDNF) is a West African gold exploration and development Company that holds interests in tenements within Ghana, West Africa.

      The Company is focused on the development of the Namdini Project with a gold Ore Reserve of 5.1Moz (0.4 Moz Proved and 4.7 Moz Probable) and a soon to be completed Feasibility Study.

      Exploration programmes are also underway at the Company's Bolgatanga (Northern Ghana) and Subranum (Southern Ghana) Projects.

      Cardinal confirms that it is not aware of any new information or data that materially affects the information included in its announcement of the Ore Reserve of 3 April 2019. All material assumptions and technical parameters underpinning this estimate continue to apply and have not materially changed.
      LG Vatapitta
      Mein Archiv - mit wichtigen Beiträgen!
      Björn Höcke Kyffhäuser Treffen 2019
      Gente de Zona - ft. Marc Anthony
    • fritz schrieb:

      Bin hier vergangene Nacht rein, zu 0,37 AUD, mit rund 3,5 % vom Depot. Da ist so viel Gold im Boden!

      Onlinefan, die vielen Optionen sind bedenklich, aber wahrscheinlich eingepreist. Viel bedenklicher ist mir, dass beim steigenden Goldpreis der Kurs weglaufen könnte.

      Gruß! Fritz
      Du hattest wahrscheinlich recht,Fritz. Heute fast+13% bei fallenden EM Preisen.
      Bin seit letzterWoche mit dabei