Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Metallic Minerals / MMG (TSX) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Metallic Minerals / MMG (TSX)

    • Metallic Minerals Corp.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Metallic Minerals / MMG (TSX)

      "Hochgradiges Silber in Kanadas Yukon Territorium." So beginnt die Homesite. MMG ist ein Wachstums Entwickler, aber inzwischen auch eine kleine Royalty im Klondike Goldgebiet geworden.

      CEO Greg Johnson ist ein uns bekannter hochklassiger alter Mineur, der damals South American Silver und anschließend Wellgreen Platinum aufbaute.

      Das Keno Hill Silbervorkommen zählt zu den hochgradigsten weltweit, sh.Anhang.

      Die Kapitalstruktur gefällt sehr, mit 25 % Anteilen des Managements, 11 % Institutionellen und 30 % Großkapital. Free Float = 34 %.

      @Nebelparder hat mehrfach diese schöne Aktie zuvor im ExplorerThread gewürdigt, [smilie_blume] MMG ist so interessant, daß es darüber hinaus einen eigenen Faden verdient. Einige seiner Beiträge werde ich hier gern zitieren.

      Bin investiert.

      Homesite: metallic-minerals.com/

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • MMG Präs. 2019 Silbergrade vs Peers weltweit.jpg

        145,25 kB, 946×711, 198 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Beitrag von @Nebelparder vom 22.07.19:

      Nebelparder schrieb:

      Nebelparder schrieb:

      MMG endlich mit der richtigen Kursrichtung!

      Nachrichtenlos +22 % heute!

      Wird auch langsam Zeit, m.E. gibt es hier enormes Kurspotenzial. (siehe auch meine Beiträge # 369-372, 380 u. 381 zu MMG in diesem Thread)
      Das sieht weiterhin gut aus - heute +14,7 %, nachdem der erste Anstieg in den letzten Tagen schön korrigiert wurde.

      MMG gefällt mir ausgesprochen gut und ich bin hier gut investiert. Von MMG erwarte ich noch viel.

      Durch Trading konnte ich den ursprünglichen Einstieg bei 0,145 C$ auf 0,11xx C$ verbessern. Es gab hier große Tagesschwankungen während der Korrektur. Das absolute Tief lag bei 0,11 C$.

      In dem sehr guten Artikel von Goldfinger über einige aussichtsreiche Yukon-Explorer fehlt m.E. noch Metallic Minerals.
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Hier noch eine Kopie meines Erstbeitrages zu MMG vom 15.04.2019:

      Nebelparder schrieb:

      Diesen Wert finde ich zum aktuellen Kurs von 0,145 C$ recht aussichtsreich.

      • Direkt neben Alexco Resource
      • eine der besten Minenregionen (Yukon)
      • nur 66 Mio. shares
      • sehr geringe Market Cap von 9 Mio. C$
      • äußerst hochgradiges Silber-Projekt, bzw. gleich 2 davon (Keno Hill & Mc Kay) + weitere, kleinere Projekte
      • Aufbau eines kleinen Royalty-Portfolios im Klondike Gold District (10-15 % NSR)
      • Insideranteil ca. 25 %
      • ein wohl sehr fähiges Management - Bob Moriarty schwärmt jedenfalls von MMG´s CEO Greg Johnson (siehe auch Folgebeitrag # 370)
      • a=c Korrektur wäre bei 0,13 C$ - Kurs aktuell 0,145 C$


      metallic-minerals.com/site/ass…mmg_presentation_live.pdf

      Nachdem Alexco seine PFS vor ein paar Wochen veröffentlichte, kamen sie aufgrund ihrer recht hohen Market Cap und den bescheidenen knapp 4 Moz. Silberproduktion p.a. unter Druck.

      Von daher könnte AXR recht großes Interesse daran haben ihr Projekt zu vergrößern. Da läge es doch nahe, dass AXR früher oder später sich für MMG interessieren könnte. Und der CEO von MMG sagt es in diesem Interview auch selbst (Min 15:16):


      Bilder
      • div. Yukon Projekte.png

        518,57 kB, 537×598, 29 mal angesehen
      • Keno Hill - Alexco.png

        600,03 kB, 795×595, 27 mal angesehen
      • Keno Hill - Grades.png

        370,43 kB, 798×597, 42 mal angesehen
      • Keno Silver Project.png

        613,5 kB, 811×599, 28 mal angesehen
      Aktueller Commercial-Index Silber = 24,39 / Aktueller Commercial-Index Gold = 9,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Und hier noch die Ergänzung vom 16.04.2019:

      Nebelparder schrieb:


      In Ergänzung zum Vorbeitrag:

      Dieses Interview mit Bob Moriarty habe ich noch gefunden:

      streetwisereports.com/article/…ies-and-his-new-book.html

      Darin geht es auch kurz um Greg Johnson, dem CEO von Metallic Minerals. (MMG)

      Bob ist wohl sehr angetan von Greg Johnson und hält große Stücke auf ihn.

      "...Maurice Jackson: It's truly interesting times for Dr Quinton Hennigh there. How about switching to the Metallic Group of Companies. What can you tell us about them?

      Bob Moriarty: Well, the first company that I wrote up going back 18 years ago is NovaGold. The guy that I was working with was Greg Johnson, he was the Vice President of Exploration. Very intelligent guy, very good guy. I like him a lot. What he's done he's put together three companies in different commodities. He's got a company that specializes in copper and it's called Granite Creek Copper Ltd. (GCX.V:TSXV). He's got a company called Group Ten Metals Inc. (PGE:TSX.V; PGEZF:OTC) that has a platinum, palladium deposit in Montana right next to the Stillwater mine. It appears from a technical point of view, it appears that they've got a carbon copy of the Stillwater Mine. Greg has done a brilliant job of putting packages together that nobody else has ever put together before. Everybody knew there were some good projects at Stillwater that weren’t owned by Stillwater. One guy owned one and another guy owned another. Another company owned the other and what Greg's managed to do is put that together. Then there's Metallic Minerals Corp. (MMG:TSX.V) that specializes in silver up in the Yukon. The interesting thing is, it's all under similar managements. I like him a lot. These are all very
      quiet companies. Nobody's heard about them. Nobody pays any attention to them, but I think that all three of them will end up being home runs. I like Greg Johnson a lot, he's a good guy. ..."
      Aktueller Commercial-Index Silber = 24,39 / Aktueller Commercial-Index Gold = 9,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Dann noch eine Anmerkung von Edel Man vom 16.04.2019:

      Edel Man schrieb:


      Bob Moriarty hat etwas wichtiges m.E übersehen:

      Greg Johnson war auch CEO bei South American Silver / SAS, 2010 / 11 ein Highflyer höchster Qualität, bis diese widerrechtlich von Bolivien enteignet wurde, später umbenannt in TMI, die jetzt dahin kümmert.

      Johnson machte bei SAS brillante Arbeit, ging später zu einem Platin Explorer, er ist ein exzellenter Mann.

      Grüsse
      Edel
      Aktueller Commercial-Index Silber = 24,39 / Aktueller Commercial-Index Gold = 9,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Und ein weiterer Beitrag von mir ebenfalls vom 16.04.2019:

      Nebelparder schrieb:

      Und hier noch ein sehr ausführliches Video zu MMG:

      (wirklich sehenswert, da es alle Fragen eines potenziellen Investors ausführlichst beantwortet - bei vielen kleinen Explorern sind die Informationen ja oft spärlich, hier nicht - das spricht ebenfalls für Greg Johnson und Bob Moriartys hohe Meinung über ihn)



      sowie Greg Johnsons Vita:

      Greg Johnson

      Chief Executive Officer and Chairman of the Board

      Mr. Johnson has twenty-eight years of experience in the mining industry with an exceptional track record in exploration, development and financing of large scale projects to create value for shareholders. Prior to joining Metallic Minerals, Mr. Johnson held the positions of President and CEO at Wellgreen Platinum and South American Silver, and was a co-founder and executive at NovaGold Resources. Mr. Johnson began his career with Placer Dome (now Barrick Gold), where he held various senior roles in domestic and international exploration. Mr. Johnson has developed broad experience in the capital markets and has been involved in raising over $650 million in project financing. For his role in the discovery and advancement of the 40-million-ounce Donlin Creek gold deposit in Alaska, Mr. Johnson was a co-recipient of the PDAC's Thayer Lindsay International Discovery Award. In addition, Mr. Johnson has been recognized for his work in sustainable development and community engagement and was awarded the Robert E. Leckie Award by the Yukon Government for excellence in environmental stewardship.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 24,39 / Aktueller Commercial-Index Gold = 9,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Dann noch meinen Beitrag bzw. eine Meldung vom 23.04.2019:

      Nebelparder schrieb:


      goldseiten.de/artikel/411507--…no-Silver-Project-Y~.html

      Metallic Minerals Identifies Eight Multi-Kilometer Soil Anomalies with High-Grade Rock Sample Results from East Keno Target Area at Keno Silver Project, Yukon Territory

      Diese Nachricht ist von heute.

      Der Kurs reagiert jedoch noch kaum. Die Market Cap liegt zz. bei 8,6 Mio. C$. M.E. eine außergewöhnlich gute Chance zum Einstieg. Nähere Infos zu MMG habe ich in Beitrag # 372 aufgeführt.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 24,39 / Aktueller Commercial-Index Gold = 9,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Und meinen Beitrag vom 24.04.2019 in Bezug auf die Meldung vom 23.04.2019 aus dem Vorbeitrag:

      Nebelparder schrieb:


      Gestern konnte man ohne jede Eile zu 0,13 C$ einsteigen obwohl diese Meldung bereits vor Börseneröffnung kam. Selbst 0,12 C$ wurden gestern mal erreicht. Erst recht spät reagierte der Kurs dann deutlich. (+ 19 %)

      Es scheint fast so, als ob diese Meldung erstmal überhaupt nicht bemerkt wurde oder niemanden interessiert hatte.

      Dabei ist sie wirklich bemerkenswert.

      So heißt es mehrmals im Text, dass dies die erste Meldung einer ganzen Serie von Veröffentlichungen sei. Die Grades sind nicht selten über 1.000 g/t Silber. Man hat mehrere Bohrziele ausfindig gemacht und alle sind sehr vielversprechend. Alexco ist in direkter Nachbarschaft und dann heißt es noch, dass man denke, dass der Keno Silver District ein Weltklasse-Silber-Projekt werden wird. Und das alles auch noch im Yukon, einer Topp 10 Minenregion. Das Management ist topp und ist selbst mit ca. 25 % beteiligt.

      Hier stimmt irgendwie so ziemlich alles.

      Die Marktkapitalisierung ist aufgrund dieser Rahmenbedingungen ein echter Witz. MMG müsste m.E. ein Kursvervielfacher werden.

      Fazit:

      Hier könnte durchaus die "Silvercrest des Yukons" entstehen.

      goldseiten.de/artikel/411507--…no-Silver-Project-Y~.html
      Aktueller Commercial-Index Silber = 24,39 / Aktueller Commercial-Index Gold = 9,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Danke @Edel Man für die Thread-Eröffnung. [smilie_blume]

      Das hat diese kleine Yukon-Perle sicherlich verdient.

      Noch eine kleine Anmerkung allgemein:

      In letzter Zeit sind relativ viele neue Threads zu einzelnen Minenaktien eröffnet worden. Ich fände es gut, wenn dabei darauf geachtet werden würde, dass der bisherige Stil bei der Titelgestaltung beibehalten werden würde.

      Also:

      kompletter Name des Minenwertes Leerzeichen / Leerzeichen Börsenkürzel Leerzeichen (Börsenplatz)

      ...also genau so wie es von @Edel Man in diesem Thread geschehen ist.

      Ist vielleicht nur meine persönliche Meinung, aber es sieht einfach übersichtlicher und besser aus.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 24,39 / Aktueller Commercial-Index Gold = 9,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Gestern fiel der Kurshupfer von MMG um 12,5 % auf. Der Grund ist die Einlösung von Warrants mit hohem Anteil des Managements. Das ist gut und wird vom Markt anerkannt.

      "Alle verbleibenden Optionsscheine von Metallic Minerals Corp. vom 30. Juni 2016 wurden vollständig für einen Bruttoerlös von 1.746.600 $ ausgeübt. Direktoren, Management und Mitarbeiter des Unternehmens übten 100% ihrer Optionsscheine aus, leisteten einen Beitrag von 670.000 US-Dollar zum Erlös und erhöhten damit ihre Beteiligung an Metallic Minerals auf insgesamt 17,5%...."

      https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aMMG-2791694&symbol=MMG®ion=C

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Edel Man schrieb:

      Gestern fiel der Kurshupfer von MMG um 12,5 % auf. Der Grund ist die Einlösung von Warrants mit hohem Anteil des Managements. Das ist gut und wird vom Markt anerkannt.

      "Alle verbleibenden Optionsscheine von Metallic Minerals Corp. vom 30. Juni 2016 wurden vollständig für einen Bruttoerlös von 1.746.600 $ ausgeübt. Direktoren, Management und Mitarbeiter des Unternehmens übten 100% ihrer Optionsscheine aus, leisteten einen Beitrag von 670.000 US-Dollar zum Erlös und erhöhten damit ihre Beteiligung an Metallic Minerals auf insgesamt 17,5%...."

      https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aMMG-2791694&symbol=MMG®ion=C

      Grüsse
      Edel
      Waren das die Optionen zu 0,45C$? Geht nicht aus der Meldung hervor.
    • Ja, es werden diese gewesen sein, denn 4,025 Mio x 0,45 $ = 1,8 Mio $ % Spesen.
      Das ergibt eine ordentliche Kapitalzzufuhr für den Zwerg, denn der Kurs liegt derzeit bei 0,16 - 0,18 C$.

      M.a.W. hat das Management einen knapp 3 fachen Marktpreis bezahlt, ein großartiger Vertrauensbeweis in das eigene Unternehmen. [smilie_blume]

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Kommt nicht in die Hufe....trotz scheinbar toller Aussichten.

      Da lobe ich mir IPT und USA....oder die verteufelte AXR??
      Immo zweitschlechteste Depotposition....klar...Kaufzeitpunkt spielt ne Rolle. Aber alle anderen Silberlinge :thumbsup:

      Bisschen Geduld hab ich noch....aber an solchen Tagen....wo‘s abgeht....naja....

      Wie gesagt....das was zählt ist der Kurs....alles andere....muss jeder selbst wissen.


      Allen viel Erfolg [smilie_blume]
      Carpe Diem

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shadow ()

    • Metallic Minerals identifiziert zwei Bodenanomalien in Keno

      Eine m.E.wichtige Info, die weitgehend unbeachtet ist und ohne Auswirkung auf den mickrigen Kurs.

      Einiges erinnert an South American Silver, das als winziges Projekt begann, nb. auch unter dem tüchtigen CEO Greg Johnson und letztlich zur stattlichen Größe wuchs, bevor es durch eine korrupte Regierung enteignet wurde...

      "Das Keno Hill Silver District gilt als einer der weltweit hochwertigsten Silberproduzenten mit über 300 Millionen Unzen früherer Produktion und aktuellen gemessenen und angezeigten Ressourcen. Der Bezirk bleibt weiterhin sehr perspektivisch, wie die Anzahl der jüngsten großen Entdeckungen und der Grad und das Ausmaß dieser Lagerstätten zeigen.
      Die Ergebnisse der laufenden Zusammenstellung und Synthese historischer Explorationsdaten sowie die Ergebnisse der bisherigen Exploration im Central Keno Hill Silver District haben sich bestätigt:

      --Silbermineralisierung bonanzagradig im Keno-Stil, einschließlich Proben von über 1.000 g/t Silber in den fortgeschrittenen Zielen Caribou und Homestake mit acht zusätzlichen Zielen in einem früheren Stadium, die noch nicht im Bohrverfahren getestet wurden;
      -- Die Neuinterpretation eines strukturellen Korridors im Keno Summit Bereich, der die Keno Hill Mine, Gold Hill, Duncan und Caribou Strukturen umfasst und in Größe und Stil mit dem Bermingham-Calumet System (siehe Abbildung 3) im weiter erforschten Galena Hill Bereich im West Keno Hill Silver District vergleichbar ist;
      -- Die Interpretation zusätzlicher paralleler struktureller Korridore im Norden und Süden, in denen sich die Ziele Bounty und Homestake befinden, die denen in den stärker erforschten Teilen des Distrikts ähnlich sind;
      -- Die Identifizierung von zwei neuen, mehrere Kilometer langen Bodenzielen mit stark erhöhtem Silber, Blei und Zink in Böden im Gebiet des Keno Summit, die sich von Gebieten mit anerkannten hochwertigen, hochwertigen, hochwertigen Strukturen des Keno-Typs erstrecken....

      Greg Johnson, President und CEO, kommentierte: "In den letzten Monaten hat das Unternehmen sein 3D-Geologie- und Strukturmodell für den Central Keno Hill Silver District entwickelt und verfeinert und eine neue Verarbeitung und Interpretation von Luftwiderstand und magnetischen Daten abgeschlossen, einschließlich der Integration neuer Fernerkundungsdaten in diesem Teil des Projekts. Ein wichtiger Hinweis aus dieser Arbeit ist, dass die fortgeschrittenen Caribou-, Duncan- und Gold Hill-Bohrziele Teil eines viel größeren strukturellen Korridors sind, der die historische Keno Hill-Mine beinhaltet und in der Oberflächenexpression und strukturellen Einstellung mit dem +100 Millionen Unzen schweren Bermingham-Calumet-System (siehe Abbildung 3) in der weiter erforschten Galena Hill-Region im West Keno Hill Silver District vergleichbar ist. [smilie_blume] "

      https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aMMG-2796819&symbol=MMG®ion=C

      Übersetzt mit DeepL.com/Translator

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore