Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Triumph Gold / TIG (TSX) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Triumph Gold / TIG (TSX)

    • Triton Minerals Ltd.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Triumph Gold / TIG (TSX)

      Bin gestern erstmalig in TIG eigestiegen, ein schillernder Explorer im Yukon.

      Sehenswert genug, daß Newmont 2017 20 % erwarb zu 0,53 C$ und Zijin Mining 11 % zu 0,37 C$. Zudem benachbart mit dem Coffee Projekt von Goldcorp, :] zuvor Kaminak, sowie dem Casino Projekt von Western Copper.

      97 Mio Aktien, Free Float 30 %

      Homesite: triumphgoldcorp.com/

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Ein interessanter Übernahmekandidat. Bin Ende 2018 mit Plus ausgestiegen nach einer langen Zeit im Minus. Ich werde die mir in den nächsten Tagen nochmal anschauen.

      Ich hab eigentlich schon zu viele verschiedene Kandidaten im Depot, aber ich hoffe Anfang nächsten Jahres bei steigenden Preisen noch ein wenig Altlasten bei einem Frühjahrsputz ausmisten zu können. :whistling:

      @Edel, ich denke das orangefarbene Label ist falsch -> Triton Minerals steht aktuell drin.

      Grüße
      Ringi
      "Das Problem mit Spekulationsblasen ist, dass man sich entscheiden muss, ob man vor oder nach dem Überschreiten des Gipfels wie ein Idiot dastehen möchte."
    • Ringi schrieb:


      Ich hab eigentlich schon zu viele verschiedene Kandidaten im Depot, aber ich hoffe Anfang nächsten Jahres bei steigenden Preisen noch ein wenig Altlasten bei einem Frühjahrsputz ausmisten zu können.

      Das Problem mit den zuvielen Kandidaten kenne ich. Man muss aufpassen nicht den Überblick zu verlieren. ;)

      Aber "Altlasten" würde ich an deiner Stelle sofort entsorgen. Wieso die Krücken noch solange mitziehen?
      Krücken bleiben Krücken, selbst wenn sie nach einer weiteren POG-Explosion deinen Einstandskurs wieder reingeholt haben. Wenn du jetzt die Verluste realisierst und das Geld in gute Minen steckst, dann hast du nach der POG-Explosion wahrscheinlich mehr Kapital als wenn du die Krücken solange behältst.

      Ich weiß, es ist psychologisch nicht so leicht, in den sauren Verlust-Apfel zu beißen, aber es ist i.d.R. die sinnvollere Option.
    • Ringi schrieb:

      Ein interessanter Übernahmekandidat. Bin Ende 2018 mit Plus ausgestiegen nach einer langen Zeit im Minus. Ich werde die mir in den nächsten Tagen nochmal anschauen.
      ...

      @Edel, ich denke das orangefarbene Label ist falsch -> Triton Minerals steht aktuell drin.

      Ja. Redaktion Goldseiten hat zwar viele Label zur Auswahl vorgesehen, aber eine hohe Anzahl neuerer Explorer fehlt.
      Und das System fordert ein Label. Könnte auch ein x beliebig anderes sein.

      Zum Kurs : Der stand schon um ein Mehrfaches höher, wie bei manch anderen, hier liegt aber m.E. inzwischen deutliche Unterbewertung vor. Von dieser hat er in den etzten beiden Tagen 20 % aufgeholt.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Triumph Gold hat eine sehr umfangreiche Präsentation herausgegeben im August 2019 (24,9 MB), diese zeigt ausführliche umfangreiche Informationen u.a zur Geologie der Projekte -- 3 hauptsächlich --.

      Daraus 2 Scans zur Lage des Freegold Projektes im Casino Trend und einige begleitende Informationen, "Resource Gateway".

      triumphgoldcorp.com/investors/investor-presentation/

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • TIG Lageplan im Yukon 2019.jpg

        160,15 kB, 952×710, 7 mal angesehen
      • TIG Resource Gateway 2019.jpg

        179,07 kB, 949×716, 15 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore