Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Neuling mit ein paar Verständnisfragen - Silber: Barren und Münzen zur Wertanlage - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Neuling mit ein paar Verständnisfragen

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Neuling mit ein paar Verständnisfragen

      Hallo,
      Vorgestellt habe ich mich. Gelesen und gesucht habe ich hier auch eine Menge. Trotzdem fehlen mir offensichtlich noch ein paar Bausteine, für ein erstes klares Bild, wie drr Handel und die Anlage mit EM läuft. Ich habe keine uig tausenden, die ich investieren kann. Mangels Erfahrung mit dem Sammlerwert von Münzen, habe ich mir jetzt einen 500gr Silbermünzbarren bestellt und kann nochmal 1kg Silber nachschieben. Da würde ich auch nochmal nen Münzbarren oder eine kilomünze nehmen. Mir stellt sich nur die Frage, warum es für Die Teile so deutlich unterschoedliche Preise gibt. Gibt es irgendeinen Grund nen Cook Island Barren für 50€ mehr als nen Fiji zu kaufen beispielsweise? Ich meine das ist ja nicht wie bei nem Auto, wo einer weniger km und regelmässige Inspektionen bekommen hat jnd deswegen mehr wert ist. Im Grunde sind beide nen kilo Silber in Klotzform? Ich hoffe ich betreibe nicht gerade Gotteslästerung.
      den Unterschied zwischen Gold und Silber, was die MwST angeht, habe ich verstanden. Für Silber habe ich mich jetzt erstmal entschieden, weil man mehr in der Hand hat, für sein Geld. Ok kaufmännisch nicht der beste Grund aber menschlich. Aussrrdem hoffe ich mal, dass sich Silber nach oben angleicht und nicht Gold nach unten.....
      Also bei Gold.de ist das kilo Silbrr ab 600€ zu bekommen. Nehmen egal welche Form der Klumpen hat? Oder gibt es einen Grund für eine Bestimmte Form? Ich hoffe ihr versteht, was ich kompliziert zu fragen versuche.
      Danke im voraus und Grüsse
      Berliner_Barren
    • Hallo,

      "Kilo ist Kilo", das hast du richtig erkannt.
      Alles was nicht "Sammlerkram" ist, ist somit etwa gleich teuer.
      Wenn es also nur um das Material geht kannsz Du ruhig die preiswertesten Barren kaufen.

      Tips:
      - Immer mal auf den "Spread", also Unterschied zwischen An- und Verkauf gucken;
      - immer mal nach Sonderangeboten gucken, vor allem auch von
      - Münzen anderer Größe (1 oz bis 1 Kg), weil:
      - Manchmal ist das "Kleingeld" (Standart 1,2,5,10 OZ) auch nicht groß teurer oder sogar billiger als Kilos.....
      - Die Hardcore- Variante sind Gedenkmünzen (DM, Schillinge etc.) knapp über Silberpreis ("Spot") :
      Kleingeld für kleines Geld....

      Liebe Grüße
      Marek
    • Wie die Preise von EM im Detailhandel zusammengesetzt sind, ist hier schon öfters abgehandelt worden. Aber die Stellen gerade zu finden, ist schwierig....gebe ich zu.

      Eine erste Resource ist sicher die Seite "Wissen" auf der GS-Hauptseite. Eine weitere Tante Kuugel.
      EM werden ex Mine oft als "Doré"-Barren verkauft an die Affinateure. Diese trennen Gold und Silber, reinigen und verfeinern (Affinage). Dann verkaufen sie Barren mit 99.99% Reinheit (es gibt auch 99.999%). Die Barren werden dann zu Münzen und anderen Barrengrössen umgeformt. Detailhändler kaufen solche Ware vom Grosshandel.

      Es entstehen also jede Menge Logistikkosten (Transport, Lagerung, Formen, Fixkosten des Detaillisten). Dann spielt auch der Markt, je nach Beliebtheit einzelner Münzen oder Barren. So ist z.B. eine Libertad-Goldunze immer teurer als andere ein-Unzer. Trotzdem habe ich schon Libertads gekauft, wegen ihrer Schönheit.

      Vorsicht vor "dem billigsten Händler" für ein gewisses Produkt. Er kann es nicht auch Lager haben, du bezahlst und wartest, fragst nach, und schaust schliesslich ins entsprechende Forum, wo du dann liest, dass der Betreffende an der Pleite herumdümpelt, oder dass der Kunkursverwalter schon in der Bude sitzt....

      EM-Handel braucht einen hohen Kapitaleinsatz, und daran sind wohl schon einige gescheitert.

      Vorsicht auch von der Bucht...

      Wenn Goldwäscher in den USA Material verkaufen, so erhalten sie idR 75% des spot (außer für Nuggets, die je nach Größe und Schönheit auch ein Mehrfaches des spot erlösen können.

      Persönlich schätze ich Händler, die rel groß sind und zuverlässig (nebst sicher anderen zB pro aurum, Geiger EM, Degussa). Auch diese haben die beliebtesten Münzen oft nicht vorrätig.

      An der EM-Messe Ende dieser Woche findest du manchmal "Messe-Angebote", so 0.5 % billiger. Schau auch in den Markplatz im Forum. An der EM-Messe ist es beliebt, solche Angebote persönlich abzuwickeln.

      Wünsche dir ein gutes Händchen. Und angesichts des Potential sind kleine Preisunterschiede von Händler zu Händler eher ein wenig nebensächlich...

      Gruß,
      Lucky
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
    • bedenke, bei einzelkauf bei verschiedene verkäufer , kommt je noch vesand dazu :/

      wären bei 31x 1oz. zusätzlich Geld :D

      ich schau ab und zu im www. Degusa rein , die finde ich auch sehr net und man weiss immer gleich

      die aktuellen MünzPreise geschlagen haben :D

      du kannst auch eine SuchAnzeigeFaden aufgeben hier im Forum GSF :D

      falls du mal Samllermünzen sammeln willst, die sind natürlich teurer, meist viel teurer :D alswie

      Normalo€delMetall :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: du kannst auch im FlohMarkt im GSF, einige interessante Dinge ergattern :D vom Auto bis zum ZeBra :D
      und sonstiges :D "man gönnt sich ja sonst nüscht, ausser Harz888" :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Hallo alibaba,

      natürlich wäre es nicht ganz so schlau, Münzen einzeln bei verschiedenen Händlern zu ordern..... also zumindest nicht Anlagemünzen.... ;) So weit bin ich auch schon!

      Das mit dem Faden in den Kleinanzeigen macht noch keinen Sinn, da meine +Mitgliedschaft noch nicht durch ist. ;) Aber das wird ja sicher bald, Überweisung ist ja raus.

      Ansonsen Autos habe ich drei, für zebras keinen Platz, mir würde zur Zeit Silber ganz und gar reichen1! ;)
    • Berliner_Barren schrieb:

      Hallo alibaba,

      natürlich wäre es nicht ganz so schlau, Münzen einzeln bei verschiedenen Händlern zu ordern..... also zumindest nicht Anlagemünzen.... ;) So weit bin ich auch schon!

      Das mit dem Faden in den Kleinanzeigen macht noch keinen Sinn, da meine +Mitgliedschaft noch nicht durch ist. ;) Aber das wird ja sicher bald, Überweisung ist ja raus.

      Ansonsen Autos habe ich drei, für zebras keinen Platz, mir würde zur Zeit Silber ganz und gar reichen1! ;)
      drei3 Autos :D PS kann man nie genug haben [smilie_happy]
      Die Verfassung beschreibt,das Recht des Volkes gegenüber dem Staat.

      Die Gesetze beschreiben die Rechte des Staates gegenüber den Bürgern

      Der Verfall der Gesellschaft beginnt mit der Sprache

      Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]

      Gruss Jocky
    • Naja hört sich auch mehr an, als es ist..... ein Alltagsauto ein geerbter alter Benz, der mal instandgesetzt werden müsste und ein Arbeitsauto, dass auch noch instandgesetzt werden muss..... Also viel Arbeit! ;)

      Aber um Autos soll es hier ja nicht gehen.....

      Gibt es denn jemanden in Berlin, mit dem man auch mal prsönlich etwas Erfahrungen austauschen könnte.... einfach um Anfängerfehler zu möglichst vermeiden.....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Berliner_Barren ()

    • Wenn es nur um das Silber geht, auch als Schmelzware, dann gibt es auch Anbieter die "Münzen und Medaillen" als Kiloware anbieten.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell
    • Hallo,

      ja, alles was so eionigermaßen unter 20 € / OZ ist
      und sich billig beschaffen lässt....

      Aktuelles Beispiel:
      1/4 OZ Lunar "Hund" in farbig für 4,99 € / Stück.
      Wenn man da 129 Stück bestellt hat man gut ein Kilo Silber
      in Kleinststückelung für 645 €...
      (Quelle: silber-corner.de/de/lunar-ii-hund-1/4-oz-farbig-2018?c=87)

      Ist jetzt nur ein Beispiel, solche Angebote gibt es immer mal wieder.
      Nur keine Hektik beim kaufen...

      Liebe Grüße
      Marek
    • ich geb dir mal ein Tipp, SilberPreis wird bald fallen, in genau 5Wochen , für genau 7Tage,

      solange solltest dein Kohle noch fest halten :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Berliner_Barren schrieb:

      Meinste wirklich kurz vor Weihnachten? ;)
      auf wieviel sollte der Preis fallen :hae: was hoffste realistig 8o :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Hallo,

      die Lunare sind einzeln gekapselt, von guter Qualität (=> Milchflecken) und halt angepinselt... 8o
      (... und eben "viele".)

      Die Kängurus werden immer nur den Silberkurs wert sein;
      bei Lunaren, Koalas und Kookas usw. hat man dagegen im laufe der Jahre
      manchmal eine moderate Steigerung im Preis.
      Ob das bei den 1/4 auch sein wird? Keine Ahnung....

      Ich persönlich finde auch die kleine Stückelung (7,7g) ganz interessant,
      mal was anderes....

      Letztlich kann ich nur empfehlen:
      verschiedene Barren / Münzen kaufen,
      was gefällt behalten,
      was gar nicht geht:
      wieder weg damit.
      Hat man halt mal 20 € "verbrannt", gibt schlimmeres...

      Liebe Grüße
      Marek