Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Harte Gold / HRT, HRTFF (TSE, OTC) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Harte Gold / HRT, HRTFF (TSE, OTC)

    • Harte Gold Corp.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Harte Gold / HRT, HRTFF (TSE, OTC)

      Neu

      Moin moin,

      Harte musste am 01.11. 2019 definitiv katastrophale Ergebnisse für Q 3 und eine massive Korrektur der Jahresprognose nach unten melden.

      Ich war von einer deutlichen Kurskorrektur ausgegangen, die in der Spitze von 0,225 C$ auf 0,115 C$ den Kurs fast halbierte.

      In der Erläuterung der Ergebnisse wurden die Fehler beim Hochfahren der Mine klar benannt und Abhilfe angekündigt.
      Schnäppchen oder Desaster, wie bei KDX, ALO, TSN, GUY oder GPR?

      Harte Gold ist ein Zwerg mit einer Marktkap. von ca. 60 Mio. US$, Kurs 0,135 C$
      Ich vermute, dass der Minenbau mehr gekostet hat und das Gold ist zwischenzeitlich nicht weggelaufen. =)

      Es gibt eine starke Aktionärsbasis:
      Major Shareholders
      Appian Natural Res. 26%
      Orion Mine Finance 7%
      Management 6%

      Dann hat mir auch die Lage sehr zugesagt:

      Die Untergrund-Mine enthält hochgradiges Gold.

      Production 2020
      Throughput (tpd) 800 Diluted Grade (g/t) 7.0+ Mill Recovery 95.5% Gold Production (oz) 65,078
      Operating Cost (US$/oz)
      AISC Cash Cost 913

      Soweit aus der Präsentation vom September 2019.

      Das Beste aber war, dass man sehr gute Leute zur Verstärkung und Umsetzung der Veränderungen bekommen hat.

      Gute Leute sind auch deshalb gut, weil sie in der Lage sind sich die richtigen Projekte auszusuchen.
      Diese Leute sind eben nicht zu Guyana oder GPR gegangen, sondern haben sich für Harte Gold entschieden.

      Harte Gold schrieb:

      Herr Conway, B.Sc., MBA, verfügt über 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Executive Leadership und Finanzindustrie. Herr Conway war zuvor Präsident und CEO von Primero Mining, bevor es 2018 von First Majestic Silver Corp. übernommen wurde. Davor war Herr Conway von 2003 bis 2010 President und CEO von IAMGOLD. Während dieser Zeit führte Herr Conway IAMGOLD durch die Transformation von einem Junior-Joint-Venture-Unternehmen zu einem führenden mittelständischen Goldproduzenten im Wert von 6 Milliarden Dollar. Während seiner Führungszeit war Herr Conway an der strategischen Entwicklung beteiligt, einschließlich Fusionen und Übernahmen, Unternehmensumstrukturierungen und dem Zugang zu den Kapitalmärkten für über 1,2 Milliarden US-Dollar an Fremd- und Eigenkapital.

      Herr Gallagher, B.Eng. ist ein erfahrener Mining Executive und Professional Engineer mit einer 35-jährigen Erfolgsgeschichte in den Bereichen Optimierung der operativen Leistung, Leitung erfolgreicher Projekte und Beratung mit globaler Reichweite. Herr Gallagher ist derzeit Präsident und CEO der North American Palladium Ltd. ("NAP"). Seit seinem Eintritt bei NAP baute Herr Gallagher das leitende Managementteam wieder auf, führte fortschrittliche Technologien und Bergbaumethoden in der Lac des Illes Mine ein und erreichte innerhalb von zwei Jahren einen operativen und finanziellen Turnaround, der die Lac des Illes Mine zu einer der größten Untertageminen in Kanada machte, was in dem kürzlich angekündigten Verkauf von NAP für 1 Milliarde Dollar an Impala Platinum gipfelte. Vor seiner Tätigkeit bei NAP war Herr Gallagher 24 Jahre bei Falconbridge Inc. in verschiedenen operativen und projektbezogenen Funktionen und acht Jahre als Global Director of Mining für Hatch tätig, wo er eines der größten Mining-EPCM-Teams in Nordamerika leitete. Herr Gallagher ist derzeit im Vorstand der Ontario Mining Association tätig.

      Erneuerung des Vorstands und Aktualisierung des Vorstands

      Gemäß dem Plan zur Erneuerung des Vorstands ist Richard Faucher aus dem Vorstand ausgeschieden. Der Schwerpunkt liegt nun auf dem Abschluss der Suche nach dem Präsidenten und CEO. Es wurden mehrere qualitativ hochwertige Kandidaten identifiziert, und das Unternehmen wird weitere Informationen zur Verfügung stellen, sobald eine Entscheidung getroffen wurde.
      Innerhalb von nicht einmal 3 Wochen hat man einen neuen Vorstand gefunden!

      Harte Gold schrieb:

      Sam Coetzer zum Präsidenten, Chief Executive Officer und Direktor ernannt.
      Dr. Martin Raffield zum Executive Vice President und Chief Operating Officer ernannt.
      Stephen G. Roman, Chairman von Harte Gold, kommentierte: "Wir freuen uns, Sam und Martin bei Harte Gold willkommen zu heißen. Sowohl Sam als auch Martin haben die Mine Sugar Zone besucht und sind zuversichtlich, dass sie operative Erfolge erzielen werden. Als ehemaliger CEO von Golden Star hat Herr Coetzer das Unternehmen erfolgreich vom Tagebau zu einem reinen Untertage-Produzenten entwickelt, sein Profil am Kapitalmarkt gestärkt und die Marktkapitalisierung drastisch gesteigert, was wiederum den Aktionären eine hohe Rendite einbrachte. Herr Coetzer bringt eine bewährte strategische Denkweise mit, von der alle Aktionäre von Harte Gold profitieren werden."

      Sam Coetzer, President und CEO von Harte Gold, kommentierte: "Ich freue mich sehr, als CEO zu Harte Gold zu kommen. Ich sehe ein enormes Potenzial in der Liegenschaft Zuckerzone und glaube, dass die bisher aufgetretenen operativen Herausforderungen gelöst werden können. Nach dem Amtsantritt von Martin und mir liegt unser kurzfristiger Fokus auf der Steigerung der operativen Leistung, der Optimierung des Untertagebetriebs, der Sicherstellung der Betriebsbereitschaft der Pastenanlage bis zum Jahresende und der Umsetzung eines erreichbaren Minenplans und einer Strategie für 2020. Wir freuen uns darauf, diese Ergebnisse in den kommenden Monaten für alle Aktionäre zu liefern."

      Ernennung von Sam Coetzer zum President, CEO und Director

      Herr Coetzer verfügt über mehr als 30 Jahre internationale Bergbauerfahrung und verfügt bei Harte Gold über starke Führungsqualitäten und ein umfassendes Wissen über den Untertagebau. Zuletzt war Sam President und Chief Executive Officer von Golden Star Resources Ltd. Während seiner Tätigkeit als CEO war Herr Coetzer erfolgreich:

      Überführung des Unternehmens vom Tagebaubetrieb in einen reinen Untertagebauer.
      Gewonnenes institutionelles Kapital einschließlich einer großen strategischen Investition
      Stärkung des Kapitalmarktprofils und Steigerung des gesamten Aktienhandelsvolumens
      Vor Golden Star hatte Sam zahlreiche leitende Positionen für globale Bergbauunternehmen inne, darunter Senior Vice President, South American Operations für Kinross Gold, COO von Xstrata Nickel, COO von Xstrata Coal South Africa und Managing Director von Placer Dome Inc. in Afrika. Herr Coetzer hat einen Abschluss in Bergbautechnik von der University of Pretoria, Südafrika.

      Herr Coetzer wurde ebenfalls in den Verwaltungsrat von Harte Gold berufen.

      Ernennung von Dr. Martin Raffield zum Executive Vice President und COO

      Dr. Raffield verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Management von Untertage-Bergbauaktivitäten in Kanada und Afrika. Zuletzt wurde Martin zum Executive Vice President und Chief Technical Officer von Golden Star ernannt, nachdem er als Senior Vice President, Project Development and Technical Services, zu Golden Star kam. Von Juni 2007 bis 2011 war Martin als Principal Consultant und Practice Leader bei SRK Consulting (US) tätig. Vor seiner Tätigkeit bei SRK war er Chief Engineer und Mine Superintendent in der Campbell Mine für Placer Dome Inc. Martin hat an der University of Wales in Geotechnik promoviert und ist in Ontario als Professional Engineer registriert.

      ...
      Erneuerung des Boards

      Gemäß der am 28. August 2019 angekündigten Pressemitteilung ist Fergus P. Kerr aus dem Vorstand ausgeschieden. Die Gesellschaft dankt Herrn Kerr für seine hervorragende Arbeit für den Vorstand. Wir freuen uns auf die weitere Arbeit von Herrn Kerr im Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltausschuss des Unternehmens und wünschen Herrn Kerr alles Gute für seine zukünftigen Aufgaben.

      Harte Gold gibt auch den Rücktritt von Roger J. Emdin, Vice President Operations, zum 31. Oktober 2019 bekannt. Das Unternehmen möchte Roger für all seine Beiträge in den letzten vier Jahren danken.

      Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns:

      Sam Coetzer Shawn Howarth Howarth
      Präsident und CEO Vizepräsident, Unternehmensentwicklung
      Tel: 416-368-0999
      E-Mail: sh@hartegold.com

      Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der anwendbaren Wertpapiergesetze, die

      Ich denke, so sieht eine Chance aus. Ich bin mit einer mittleren Position dabei.
      Nachdem ich auch beim zweiten Lesen keine Haken gefunden habe, habe ich nachgelegt.
      ASCI 2020 913 $ + 200 $ = Reale Kosten von 1113 $/ oz.
      Wenn HRT 300 $/oz vor Steuern verdient, sind das bei 65.000 oz 19,5 Mio. US$ = ca. KGV 3


      LG Vatapitta
      PS: @Edel Man, Danke!
      Mein Archiv - mit wichtigen Beiträgen!
      Björn Höcke Kyffhäuser Treffen 2019
      Gente de Zona - ft. Marc Anthony

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • Neu

      Moin, Vatapitta

      Gern getan. HRT war mir früher öfter aufgefallen mit Höchstrating bei Bill Matlack, entsprechend Reuters. Umso erstaunlicher dieser Kursabsturz.

      War nie im Depot, sieht nach Schnäppchen aus, angehängt der Chart Stand heute...

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • HRT 1J 8.11.png

        47,72 kB, 579×444, 27 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore

      Beitrag von Neo ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().