Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Katzes Fundgrube - Musterdepots von Mitgliedern für Mitglieder - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Katzes Fundgrube

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Tektonische Plattenverschiebung?

      Die zweite "Kaufwelle" bei den EM (nicht nach Elliot) hat in den letzten Tagen viele Explorer wachgerüttelt und stark angehoben. Die Zeit scheint gekommen, sich bei den kleinen stärker zu positionieren - sofern man das nicht schon war. Nur, bei welchen? Ich bin daran mein Depot auf bis max. 15 % Exploreranteil umzuformen.

      Für die Exploration der Explorer ist dieses Forum eine gute Inspiration. Die Kunst dabei ist es a) vor lauter
      Bäumen den Wald noch zu sehen, b) nicht auf jeden Hype aufzuspringen und kritisch zu bleiben, c) nicht überstürzt einen Haufen von Titeln zusammenzukaufen. (Die zu bewirtschaften, kostet viel Geld ("hin und her macht Kasse leer...").

      Ich gedenke max. 10 Explorer, Developer und NT-Produzenten ins Depot zu nehmen. 3 sind es inzwischen. 10 - 15 sind zurzeit auf der Watchlist 1. Grades, 10 - 15 auf der Watchlist 2. Grades. Mal schauen, ob ich damit durchkomme.
      Euer Mond ist meine Sonne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Katzenpirat ()

    • Minen-Portfolio Wertentwicklung 2019


      Performance MWR (Money-Weighted Rate) / TWR (Time-Weighted Rate)

      1. Quartal: + 6.10 % / + 8.37 %
      2. Quartal: + 2.01 % / + 0.11 %
      3. Quartal: + 6.92 % / + 14.35 %
      4. Quartal: + 32.75 % / + 32.75 %

      Jahr 2019: + 61.52 % / 58.80 %

      (Vergleich: GDXJ 39.9 %, HUI 50.6 %, SIL 32.6 %, SILJ 54.7 %)

      Kommentar: Der grosse Unterschied der Performance im Q3 zwischen MWR und TWR stammt daher, dass viel zusätzliches Geld ins Depot floss. Die MWR Berechnungsmethode glättet das stärker als die TWR.

      Die sehr gute Performance im Q4 bei viel mehr eingesetztem Kapital hebt die Jahresperformance des Depots auf gut 60 %. Die Geduld mit den Silberminen und den stark gebeutelten, hochgehebelten HL und Coeur haben sich ausbezahlt. Coeur, HL, Sibanye je rund + 100 % im Q4. Mit rund 40 % zusammen nun Depot Schwerstgewichte. SBGL + 251 %, Detour + 118 % in 2019 waren meine einzigen grösseren Goldproduzenten. Wobei HL und CDE eben auch primär vom Gold leben.

      Mein Depot ist nichts für schwache Nerven. Bin nun beinahe all-in. Bin aufmerksam, 2-3 mal pro Tag am Markt. Bleibe auf jeden Fall schwerstgewichtig im Silber. Sollt der Kurs stärker korrigieren, muss ich HL und CDE vorübergehend fallenlassen. (Coeur hat DGC als Liebling abgelöst). Überlege mir, ob ich vor den Q4 Zahlen Risiko rausnehmen soll. (Eigentlich aber nicht nötig, da der solide Au Preis CDE und HL Luft zum Atmen gibt). Entschieden ist die Umschichtung in Richtung 15 % nordamerikanische Explorer und Entwickler. Die 3 Teenies im Depot (PGM, GPY, AOT) haben sich quirlig, fröhlich gezeigt in den letzten Tagen.

      Auf jeden Fall wäre in den ersten 3 Quartalen mehr drin gewesen, bei stärkerem Engagement im Gold. Insgesamt bin ich mit dem 2019 aber sehr :rolleyes: .
      Euer Mond ist meine Sonne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Katzenpirat ()

    • Ich habe mir im Dezember vorgenommen, mich in den nächsten 3 Monaten im Bereich Explorer auf einen ähnlich hohen Wissensstand zu bringen wie den der anderen Forumsteilnehmer hier. Ich studiere im Durchschnitt 3 Minen pro Tag, macht im Monat knapp 100, in einem halben Jahr 5-6 Hundert. - Und dann werde ich wohl festellen, dass ich immer noch kaum was weiss. So gross ist dieser Ozean... :rolleyes:
      Euer Mond ist meine Sonne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Katzenpirat ()

    • Zitat von Katzenpirat: „So gross ist dieser Ozean... “ Zu der Erkenntnis bin ich auch gekommen… Anmelden oder registrieren
      Aktueller Commercial-Index Silber = 19,38 / Aktueller Commercial-Index Gold = 8,87 Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal* Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal* * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese