Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
CORONA Virus, wirtschaftliche Folgen, med. Informationen - Seite 255 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

CORONA Virus, wirtschaftliche Folgen, med. Informationen

    • In Deutschland? [smilie_happy]
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt
    • Dierk schrieb:

      Jetzt das wahre Paradies für Knoblauch-Liebhaber. Schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Tust was für dein Immunsystem und hältst die meisten Leute auf Abstand. Zur Verstärkten Wirkung kannst dir noch die Handrücken damit einreiben. Da kommt selbst ein Polizist nicht näher. Ich würde mal sagen die Menschen halten dann so 10 Meter Abstand. Ist doch ideal oder?
      Noch besser geht Fisch: Ein, zwei Dosen Scombermix (gibt es gerade bei Lidl für 79 Cent im Angebot) und danach nichts trinken. Der Wirkstoff bleibt teilweise zwischen den Zähen hängen und ab ca. 1h ist die Wirkung optimal :thumbsup:
      * * *
    • katholische Kliniken im Erzbistum Köln

      Finanzträger bei der katholischen Klinik ist die katholische Kirche
      aber der deutsche Staat zahlt die Personalkosten zu 98%

      -----------
      Vier von sechs bereitstehenden katholischen Kliniken im Erzbistum Köln haben jeweils einen italienischen Corona-Patienten aufgenommen. Die Spezialmaschine aus Bergamo ist am späten Nachmittag auf dem Köln-Bonner Flughafen gelandet.

      Die weiteren Kooperationspartner sind die nordrhein-westfälische Staatskanzlei, das Auswärtige Amt in Rom, die Rettungsleitstelle der Stadt Köln, der Diözesan-Caritasverband und das Erzbistum Köln.

      domradio.de/themen/corona/2020…bistum-koeln-eingetroffen
      ----------------------

      die systemrelevanten Kardinäle aus Italien
      sind bestimmt auf der Dringlichkeitsliste beim Ausfliegen von Italien nach Deutschland
      ------------------

      wer will kann ja weiter
      den italienischen Gorgonzolakäse essen
      und
      italienische Coronabonds kaufen
      ---------------------
      diese italienischen Banken sind doch schon seit 10 Jahren pleite


      Monte dei Paschi - die gefährlichste Bank Europas

      stern.de/wirtschaft/news/monte…bank-europas-6976682.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von keepitshort ()

    • keepitshort schrieb:

      wer will kann ja weiter
      den italienischen Gorgonzolakäse essen

      Du berichtest ständig von der Front beim Einkaufen im Supermarkt, hast aber Bedenken vor dem Gorgonzola Käse? :hae:

      Ich schätze das Risiko bei deinen Stippvisiten als wesentlich höher ein.

      Tröpfchen-Infektion = höchst ansteckend, selbst in 2 Metern Entfernung noch keine Garantie der Gefahrlosigkeit
      Schmier-Infektion durch Oberflächenkontakt = max. 2-3 Tage von Bedeutung, eher Stunden
      Aktueller Commercial-Index Silber = 47,31 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,39

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • hammwolln schrieb:

      Vom Hellmeyer gut erkannt und zusammen gefasst wie ich finde.



      Neue strukturelle Aspekte drängen sich dank der heutigen Nachrichtenlage auf.


      …..

      Hellmeyer <X der alte Globalist !


      goldseiten.de/artikel/444914--…denken-und-gestalten.html

      Er will deutsches Vermögen an die verteilen, die sowieso schon deutlich mehr haben als die Deutschen und kolportiert mal wieder das Märchen vom €uro-Gewinner Deutschland. Unerträglich ! <X
      „Die Zukunft gehört nicht den Globalisten. Die Zukunft gehört den Patrioten.“ Donald Trump
      ( Ansprache an die UN-Generalversammlung 2019 )

    • alles was im tv zum statement erscheint ist für die tonne, der hellmeyer, eher dunkelmeyer, sowieso. man könnte den schon als gesinnungsanalyst bezeichnen.
      Spuren oder größere Ansammlungen von Zynismus, Sarkasmus und/oder Ironie sind Bestandteil dieser Signatur/Beitrag zu einem Fred. Die Beiträge des Verfassers zu einem Fred geben unter Umständen die Gedanken des Schreibenden wieder oder auch nicht. Rescht/Lingsschreibefähla sind bewosst eingebout worden um den Schaafsinn der Läsenten gezield zubrovoziern.
      Das Movie " Idiogracy " ist ein Scheissdreck gegenüber der Realität.
      Alle Macht dem Kampf gegen den Verschissmus. :D
    • New York
      bild.de/bild-plus/news/ausland…nversionToLogin.bild.html

      Corona-Wettlauf in New York
      Noch Beatmungsgeräte für sechs Tage - dann ist Schluss
      -----------
      kein Problem
      einfach mit US-Militärflugzeuge
      die US-Patienten
      nach Deutschland fliegen

      US-Militärflughafen
      Rammstein oder Wiesbaden
      haben da noch genügend Kapazität frei
      ----

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von keepitshort ()

    • Kann sich der arme Mann nichtmal Winterreifen leisten? Und muss mit dem Sommercabrio rumfahren... hat man doch vorher immer mit G-Klasse und Bentley rumgepost... und der wo ist das "Dienstauto" des Tretballgottes?

      Was ist das Wort das mit N anfängt und mit R aufhört und du willst es nicht sagen?

      N... achbar... :rolleyes:
      "Das Geld geht durch das Haus des Armen, wie der Wind durch eine verfallene Hütte weht."
      Vietnamesisches Sprichwort
    • Neu

      Bembelpetzer schrieb:

      Bembelpetzer schrieb:

      abe gerade mal auf der Seite des Hessischen Rundfunks gestöbert und bin über zwei Grafiken gestolpert...

      1. Scheit es so zu sein, dass die Infiziertenrate pro 100.000 Einwohner in Frankfurt/Offenbach geringer ist als im dünner besiedeltem Umland

      2. Scheint die Anzahl an Infektionen in Hessen stärker anzusteigen als in Italien. Hinzu kommt, dass die hessischen Zahlen vom konservativ meldenden RKI kommt und die italienischen Zahlen von der "alle möglichen Datenquellen nutzenden" JHU. (und meiner laienhaften Statistikkenntnissen nach, müsste die hessische Kurve auch noch etwas nach links geschoben werden, wodurch die Differenz zu Italien noch größer werden würde.)

      hessenschau.de/panorama/infogr…nen-hessen-karte-100.html
      Ich stelle hier mal ein Update der Grafiken zum Post goldseiten-forum.com/thread/23…ostID=1181084#post1181084 ein
      Wir sind wieder eine Woche weiter und nochmal ein Update ... jetzt werden auch alters- und geschlechtsbezogene Infos veröffentlicht
    • Neu

      woernie schrieb:

      hammwolln schrieb:

      Vom Hellmeyer gut erkannt und zusammen gefasst wie ich finde.



      Neue strukturelle Aspekte drängen sich dank der heutigen Nachrichtenlage auf.


      …..

      Hellmeyer <X der alte Globalist !

      goldseiten.de/artikel/444914--…denken-und-gestalten.html

      Er will deutsches Vermögen an die verteilen, die sowieso schon deutlich mehr haben als die Deutschen und kolportiert mal wieder das Märchen vom €uro-Gewinner Deutschland. Unerträglich ! <X
      Ich hatte ja auch nur das mit den USA zitiert... ;)
      "Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben, in ein defizitäres Bildungs- und Betreuungssystem, damit die Eltern für wenig Geld viel arbeiten können, nur um ein Wirtschaftssystem aufrechtzuerhalten, das zum Scheitern verurteilt ist."


      Michael Hüter
    • Neu

      Trump in Corona-Krise rigoros: USA „klaut“ Mundschutz für Deutschland - erste Details bekannt, Politiker tobt.


      Berlin muss in der Corona-Krise auf eine dringend benötigte Lieferung von 200.000 medizinischen Schutzmasken verzichten. Grund: Die USA haben die Ware in Bangkok konfisziert, wie Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) am Freitag mitteilte. Die Masken der Klasse FFP-2, die vor Ansteckung mit dem Coronavirus schützen können, waren nach seinen Angaben für die Polizei der Hauptstadt bestimmt. Berlin habe sie bei einem US-Unternehmen bestellt und bezahlt. Nach Recherchen des „Tagesspiegel“ wurden sie in China hergestellt, offizielle Angaben dazu lagen nicht vor.

      andere Quelle , andere Zahlen....
      Am Flughafen Bangkok wurden 400.000 für Berlin bestimmte Atemschutzmasken in die USA umgeleitet. Der "Tagesspiegel" hatte zuvor darüber berichtet. Nach Informationen von rbb24 Recherche soll es sich dabei um eine Bestellung der Berliner Polizei handeln. Die Masken waren bei der US-Firma 3M bestellt worden, die auch in China produziert. 3M ist einer der größten Anbieter von Atemschutzmasken für Industrie und Gesundheitswesen.
      Die Lieferung sollte in Bangkok umgeladen und von dort per Luftfracht nach Deutschland transportiert werden. In Bangkok wurde die Lieferung dann in die USA "umgeleitet", bestätigte die Berliner Polizei. Innensenator Andreas Geisel kritisierte das Vorgehen der USA scharf. "Wir betrachten das als Akt moderner Piraterie." Auch in globalen Krisenzeiten sollten keine Wildwest-Methoden herrschen.
      Wie geil ist das denn?
      "Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben, in ein defizitäres Bildungs- und Betreuungssystem, damit die Eltern für wenig Geld viel arbeiten können, nur um ein Wirtschaftssystem aufrechtzuerhalten, das zum Scheitern verurteilt ist."


      Michael Hüter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hammwolln ()

    • Neu

      Coronavirus auch beim Atmen übertragen?
      Das grassierende Coronavirus wird möglicherweise noch viel einfacher übertragen, als bisher angenommen. Forscher gehen derzeit davon aus, dass es vor allem durch Niesen und Husten zu einer Tröpfcheninfektion kommt. Neue Forschungsergebnise zeigen aber, dass bereits durch das einfache Ausatmen Erreger in die Luft geraten könnten.

      blick.ch/news/schweiz/aktuelle…aus-china-id15715896.html
    • Neu

      SwissSilver schrieb:

      Coronavirus auch beim Atmen übertragen?
      Das grassierende Coronavirus wird möglicherweise noch viel einfacher übertragen, als bisher angenommen. Forscher gehen derzeit davon aus, dass es vor allem durch Niesen und Husten zu einer Tröpfcheninfektion kommt. Neue Forschungsergebnise zeigen aber, dass bereits durch das einfache Ausatmen Erreger in die Luft geraten könnten.

      blick.ch/news/schweiz/aktuelle…aus-china-id15715896.html
      Wer glaubt den eigentlich diese Lügenpropaganda der Rothschild- Faschisten?
      Finanzapokalypse-Überleben wenn andere verfaulen!
    • Neu

      wenn die italienischen und französichen Patienten nach Deutschland eingeflogen werden
      hört man immer die Worte
      wir haben noch genug Kapazität frei in Deutschland

      zur Kapazität gehört auch der Nachschub
      das hat damals beim Russlandfeldzug schon nicht geklappt
      weder beim Franzosen Napoleon noch bei den Deutschen

      ------------------
      US-Firma schnappt deutscher Polizei Masken weg

      bild.de/regional/berlin/berlin…fangen-69824084.bild.html

      --------------------------
      rbb24.de/panorama/thema/2020/c…llung-usa-abgefangen.html

      Am Flughafen Bangkok (Thailand) sind 200.000 für Berlin bestimmte Atemschutzmasken in die USA umgeleitet worden. Dabei handelt es sich um eine Bestellung der Berliner Polizei.

      Insgesamt hatte die Berliner Polizei 400.000 FFP2-Atemschutzmasken in China bestellt - von denen 200.000 voraussichtlich nicht ankommen werden. Die Masken sollten auf dem Luftweg nach Berlin transportiert werden.
      -----------------------------------------
      USA sollen von Berlin bestellte Schutzmasken aus China abgefangen haben

      welt.de/politik/ausland/articl…ina-abgefangen-haben.html

      die Kommentare muss ich noch lesen

      ein ausgewählter Kommentar:

      Und genau das ist in Deutschland aktuell der Knackpunkt. Die Masken würden vordringlich im Gesundheitsbereich benötigt, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU). Eine allgemeine Pflicht zum Tragen von Atemschutzmasken in der Öffentlichkeit könne den Engpass verschärfen und zu Hamsterkäufen führen.

      Aktuell ja. In den Krankenhäusern fehlen vor allem sogenannte FFP2- und FFP3-Schutzmasken, die den Träger vor einer Ansteckung schützen. FFP steht dabei für „Filtering Face Piece“. Bei diesen Viren abhaltenden Masken herrsche momentan ein „Notstand“, sagte Söder am Dienstag. (...)
      ---------------------------

      Wer selbst aktiv werden will, kann sich seinen Mund- und Nasenschutz auch selbst nähen. Am populärsten bei den sogenannten DIY-Masken (Do It Yourself) ist eine Nähanleitung, die die Feuerwehr Essen ins Netz gestellt hat:
      hier die Anleitung:
      media.essen.de/media/wwwessend…_2020_Feuerwehr_Essen.pdf
      ---------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von keepitshort ()