Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
CORONA Virus, wirtschaftliche Folgen, med. Informationen - Seite 461 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

CORONA Virus, wirtschaftliche Folgen, med. Informationen

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Otoshi schrieb:

      @Salorius - das ist natürlich nicht gut, aber leider ein valides szenario. Da wir es kaum verhindern können, ist jetzt wie Frage: wie kommen wir durch die Phase der kreativen Zerstörung, und wie sind wir beim Neuanfang auf der Seite der "Gefragten", die man benötigt?
      Die "Gefragten" ......
      Was immer neu auf uns zukommt, ist noch nicht entschieden. Daher beruhigt Edelmetall ungemein. Ansonsten vertraue einfach auf die eigenen Fähigkeiten, das Richtige im entsprechenden Moment zu entscheiden.
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Italien --- das Coronavirus -- Lampedusa -- illegale Einwanderung

      Tourismus und Urlaub auf Lampedusa
      kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen

      dw.com/de/fl%C3%BCchtlinge-hil…dem-s%C3%BCden/a-54401567

      Die Corona-Krise,
      so der Eindruck der Seenotretter, hat den Druck erhöht.

      Der Tourismus auf der Insel sei regelrecht eingebrochen
      - weniger als die Hälfte der Besucher als in normalen Jahren sei derzeit auf der Insel, schätzt Felix Weiß.

      Wenn dann, wie jüngst geschehen, Holzboote mit Migranten an den Touristenstränden anlanden, mache das die Lage noch schwieriger.

      In dieser angespannten Situation treffen die Unterstützungsangebote aus Rom auf wenig Gegenliebe.

      Die Regierung will ein Quarantäneschiff in den Hafen der sizilianischen Kommune Porto Empedocle schicken.

      Asylsuchende und illegal Eingewanderte könnten dort in Quarantäne gehen, so stellt das Innenministerium sich das vor.

      Dabei hat es jüngst viele Probleme mit der Corona-Prävention in den Flüchtlingsunterkünften gegeben.

      Hunderte Migranten haben auf eigene Faust die Aufnahmelager heimlich verlassen und so die Quarantäne-Auflagen verletzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von keepitshort ()

    • ECU schrieb:

      Ich bestreite nicht die Existenz und die Gefährlichkeit dieser Krankheit.
      Aber ich glaube, dass in ihrem Namen etwas anderes durchgeführt wird.

      Ich habe Respekt vor den Demonstranten, die etwa im Sinne des Zitats an der Demo teilgenommen haben.
      Ich würde das nicht tun auch ohne Corona, schon weil mir große Menschenansammlungen sowieso zuwider sind.

      M.M. würde es mehr bringen, wenn diese Massen, egal ob einige 100.000 oder Millionen, mit einem Formbrief ihre GEZ-Zahlung einstellen würden, wegen gefährlicher, gesundheitsgefährdender Falschinformation der Systemmedien.
      Vllt. mit einem anonymen Zähler online begleitet mit Server auf unabhängigem Gebiet.

      Wie schon erwähnt, spielen solche Demo's sonst nur den Machern der Corona Hysterie in die Hände...
    • goldie08 schrieb:

      Wie schon erwähnt, spielen solche Demo's sonst nur den Machern der Corona Hysterie in die Hände...
      Andererseit entlarven sie aber auch die Systemmedien.
      Und sie öffnen noch manchem die Augen, der selbst z.B. Demonstrantenzahlen schätzen kann und das dann weiter erzählt.
      "...Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird, jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das Recht zu sagen,.... dieses Land wird von Idioten regiert ..." Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

    • Hatten wir den schon :

      Bayerischer VGH AZ: 20 NE 20.1609 schrieb:


      Bayerisches Beherbergungsverbot für Urlauber gestoppt

      Der VGH München hat das Beherbergungsverbot für Gäste aus inländischem Risikogebiet vorläufig außer Vollzug gesetzt.
      ...
      Nach Auffassung des Verwaltungsgerichtshofes trägt § 14 Abs. 2 Satz 1 der 6. BayIfSMV, der die Aufnahme von Gästen untersagt, die aus einem Gebiet, in dem in den letzten sieben Tagen vor der geplanten Anreise die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus laut Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts (RKI) höher als 50 pro 100.000 Einwohnern liegt, dem sich aus dem Rechtstaatsprinzip ergebenden Publizitätsgebot nicht hinreichend Rechnung. Der Verweis auf die Veröffentlichung des RKI genüge insofern nicht. Für den Normadressaten sei nicht erkennbar, wo er die aktuellen Infektionszahlen finden könne. Außerdem sei der Rückschluss, wonach eine Neuinfektionshäufigkeit in sieben Tagen von mehr als 50 pro 100.000 Einwohner eines Landkreises/einer kreisfreien Stadt im Wege eines Automatismus zu einem Beherbergungsverbot führe, nicht verhältnismäßig.
      Quelle: Pressemitteilung des VGH München v. 28.07.2020

      Wenn der Link zu Juris dann im Archiv verschwindet:

      https://kehl.legal schrieb:

      Veröffentlicht am 29.07.2020 von Karsten Gröger

      Corona-Krise: Bayerisches Beherbergungsverbot vorläufig gestoppt

      Seltener juristischer Erfolg einer bayerischen Hotelbetreiberin gegen staatliche Maßnahmen im Rahmen der Corona-Krise: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH Bayern) hat das im Freistaat geltende Beherbergungsverbot für Besucher, bzw. Reisende aus anderen deutschen Landkreisen und Städten, die eine besonders hohe Infektionsdynamik zeigen, im Wege der einstweiligen Anordnung vorläufig gekippt (VGH Bayern, Beschluss v. 28.07.2020, Az. 20 NE 20.1609). U.a. sei da ...

      Auch in Meck Pom gilt diese Regelung. Damit dürfte diese ebenfalls rechtswidrig sein.
      Da streitet man sich dann nicht mit dem Reiseanbieter, sonden holt sich den Schadensersatz vom Staat.

      Bin mal gespannt, ob MeckPom die Regelung nächste Woche anpasst.
      "...Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird, jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das Recht zu sagen,.... dieses Land wird von Idioten regiert ..." Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

    • Der Janich-Beitrag ist nun nicht gerade der Bringer (zumal aus der Konserve), dafür kann man sehr gut erkennen, welche Massen da anwesend waren, wie wirklich bunt (im positiven Sinne) gemischt die Demonstranten waren, incl. einem Schwarzen ("Nazineger"?) im Organisationsteam auf der Bühne.
      Bei 02:37-02:57 kommt der AHA-Effekt!
      dein.tube/watch/Rmn86EbngplNvym
      „If you try to make everything muticultural, you end up with no culture at all.“ Morrissey
    • Moin,

      hat sich überhaupt einmal jemand gefragt, warum wir eine Maske tragen sollen (die Mund und Nase bedeckt), aber keine Schutzbrille? Die Viren können ohne Probleme die Augen respektive Tränenkanäle als perfekte Eintrittspforte nutzen. Wenn ich ein altes Gebäude saniere, dann trage ich aus Schutz vor eventuell unentdeckter Asbestbelastung Vollschutz, d.h. Filtermaske FFP3, Gasdichte Schutzbrille und zusätzlich Schutzanzug. Die Viren sind übrigens kleiner, als Asbestfasern. Einzig das ArXXXloch muss man sich wohl nicht zukleben.

      Grüße
      Goldhut
    • Goldhut schrieb:

      arum wir eine Maske tragen sollen (die Mund und Nase bedeckt), aber keine Schutzbrille?
      Sei bloss ruhig ... :D
      "...Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird, jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das Recht zu sagen,.... dieses Land wird von Idioten regiert ..." Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

    • Goldhut schrieb:

      Moin,

      hat sich überhaupt einmal jemand gefragt, warum wir eine Maske tragen sollen (die Mund und Nase bedeckt), aber keine Schutzbrille?
      Die Maske brauchst du zum Operieren, damit du dem, den du gerade aufschlizt, nicht in die offene Wunde trenzt.
      Oder woernie braucht die. Was meinst du, wenn da etwas Spucke auskommt und deinem unter dir liegendem ins Auge tropft - der kommt nie wieder [smilie_happy]
      Ich benutze ein Trenzhangerl für meinen Schwanz, damit er nicht zufällig einer in die Muschi spuckt.

      Für einen Banküberfall ist es auch ganz cool.
      Besonders gut ist sie für den Winter, da wird dir nicht so schnell kalt beim Arbeiten - besonders für dich, weil du so langsam arbeitest.
      Ist mein Haus noch immer nicht fertig, du Schlafmütze!!! [smilie_happy]
      Gerechtigkeit gibt es im Himmel.
      Auf der Erde gibt es nur das Recht und das wird dem Meistbietenden zugesprochen.
    • Publikation 2010 der Soros-Arbeitsgruppe zur Förderung der NWO

      Hat jemand diese Publikation zur Verfügung oder einen Link darauf??

      Der/Diejenige möge doch zum Nutzen aller dies hier einstellen!

      Vielen Dank!

      Ich meine die Publikation mit dem "Blueprint" zur gegenwärtigen Situation. Thorsten Schulte erwähnt in einer Rede/Video, dass das jetzt ablaufende Szenario in dieser Publikation fast haargenau beschrieben sei.

      Grüsse,
      Lucky
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
      "Ich bin für Fotosynthese und die braucht CO 2" (Dr.Markus Krall)
    • Goldhut schrieb:

      darum auch schon einmal vorsichtshalber der Zusatz mit dem Arxxxloch
      Irgendwie willste ja noch atmen. :hae: :D
      "...Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird, jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das Recht zu sagen,.... dieses Land wird von Idioten regiert ..." Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

    • Goldhut schrieb:

      Moin,

      hat sich überhaupt einmal jemand gefragt, warum wir eine Maske tragen sollen (die Mund und Nase bedeckt), aber keine Schutzbrille?

      Diese Frage ist einfach zu beantworten: Das Immunsystem der Augen funktioniert unabhängig vom restlichen Immunsystem des Körpers. Muss man wissen.
      Wir suchen jederzeit fähige Moderatoren, besucht uns unter wecktmichel.wordpress.com/