Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
CORONA Virus, wirtschaftliche Folgen, med. Informationen - Seite 1.615 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

CORONA Virus, wirtschaftliche Folgen, med. Informationen

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Neu


      DREI MILLIONEN IMPFUNGEN NICHT ERFASST? Immer größere Zweifel an der offiziellen Impfquote




      Gesundheits-Experte Erwin Rüddel (65, CDU) glaubt, dass drei Mio. Impfungen nicht erfasst sind. Rüddel zu BILD: „Wir wissen nicht, ob die mobilen Impfteams, die zu Jahresbeginn in den Altenheimen geimpft haben, alles gemeldet haben. Noch heute fragen mich Ärzte, wohin sie Impfungen melden sollen.“

      Eine BILD-Anfrage bei den Kassenärztlichen Vereinigungen der Länder ergab, dass in halb Deutschland zu wenig Impfungen an das Robert-Koch-Institut gemeldet wurden.
      In Berlin wurden im zweiten Quartal 50 000 Impfungen zu wenig dokumentiert.
      In Bayern fehlten 150 000, in Sachsen 40 000 Impfungen.
      Auch Hamburg hatte bekannt gegeben, 70 000 Impfungen nicht an das RKI gemeldet zu haben – und seine Impfquote korrigiert.
      Dazu kommt: Auch Betriebsärzte melden oft zu wenig. (quelle blöd)
      Na Guten Morgen, warum die Deutschen wohl künstlich eine abgespeckte Impfquote vor den Latz geknallt bekommen, dürfte wohl nicht schwer zu erraten sein. Das wird genutzt als ein politisches Instrument zur Spaltung und Ablenkung.
      Warum selbst Geimpfte nicht vermehrt an einer korrekten Darstellung der Impfquote interessiert sind, das ist mir ein Rätsel.
      Vielleicht sollten sie sich nicht so viel mit den Ungeimpften beschäftigen, sondern sich fragen was dieser Tierarzt und Konsorten ihnen da eigentlich für einen Scheiß erzählt.



      „Es gibt keine medizinische oder epidemiologische Rechtfertigung für den Covid-Pass“Unglaubliche Aussagen von Israels Gesundheitsminister



      Horowitz und Shaked waren den Berichten zufolge nicht im Bilde darüber, dass die Mikrophone neben ihnen „heiß“, also angeschaltet, waren, und ihr Gespräch deshalb aufgezeichnet wurde. Wörtlich sagte der Gesundheitsminister zu seiner Minister-Kollegin: „Es gibt keine medizinische oder epidemiologische Rechtfertigung für den Covid-Pass, er soll nur Druck auf die Ungeimpften ausüben, sich impfen zu lassen.“



      reitschuster.de/post/es-gibt-k…gung-fuer-den-covid-pass/




      Mehr tägliche VTs die sich erfüllen oder zumindest zum denken anregen sollten(!), gehen ja fast schon nicht mehr oder wie Lafontaine kürzlich fragte: Befinden wir uns schon im Hirn-Lockdown?

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Gertz ()

    • Neu

      @Gertz
      "Warum selbst Geimpfte nicht vermehrt an einer korrekten Darstellung der Impfquote interessiert sind, das ist mir ein Rätsel."(Zitat)

      Wenn die meisten schon die offensichtlichen Zusammenhänge ignorieren oder nicht erkennen, dann sind Vielleicht tatsächlich viele blöd.
      Ich wähle Afd, weil ich will, dass sich was ändert - und mit 30%+x für die AfD würde sich was ändern. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persön-liche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Neu

      sie schrieb:

      @Gertz
      "Warum selbst Geimpfte nicht vermehrt an einer korrekten Darstellung der Impfquote interessiert sind, das ist mir ein Rätsel."(Zitat)

      Wenn die meisten schon die offensichtlichen Zusammenhänge ignorieren oder nicht erkennen, dann sind Vielleicht tatsächlich viele blöd.
      Bei gefühlt min. 85-90% Dumpfmasse in diesem Land, ist Deine Annahme, gemäß Ockham's Rasiermesser, die naheliegendste.
      „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ (Albert Einstein)

      „Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.“ (Benjamin Franklin)

      Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.
    • Neu

      Gertz schrieb:


      Na Guten Morgen, warum die Deutschen wohl künstlich eine abgespeckte Impfquote vor den Latz geknallt bekommen, dürfte wohl nicht schwer zu erraten sein. Das wird genutzt als ein politisches Instrument zur Spaltung.Warum selbst Geimpfte nicht vermehrt an einer korrekten Darstellung der Impfquote interessiert sind, das ist mir ein Rätsel.
      Vielleicht sollten sie sich nicht so viel mit den Ungeimpften beschäftigen, sondern sich fragen was dieser Tierarzt und Konsorten ihnen da eigentlich für einen Scheiß erzählen.
      Alles ein wunderbares Smoke screen Game. Wir verzergen uns von Lauterbach bis Merkel und merkeln nicht, das das ID2020 Programm zur Digitalisierung aller Menschen damit perfekt vorbereitet wird. Haben alle erst mal einen mega-biometrischen Pass, von Impfungen, Blutgruppen und später realtime data... alles wird Dir „geschenkt“.... Sei happy und bleib doof....
      Wie mit einer Kamera musst Du die Fokussierung gut einstellen....
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Neu

      Seeadler schrieb:

      Berliner Senat beschließt Corona-2G-Modell - RT-Deutsch - Hoffentlich wird sich jemand aus Berlin die Mühe machen und die betreffenden Lokalitäten veröffentlichen
      Daran hatte ich gestern schon gedacht. So eine Positiv-Liste, damit sich jeder informieren kann, wo er safe mit 2 G ist.
      Da kann ja niemand was dagegen haben.
      Und niemand muss sich umsonst auf den Weg machen, auch kein Geimpfter, der 2G als Spaltung empfindet.
      Nicht das er versehentlich doch noch rein geht, wenner einmal da ist.

      Währungshüter schrieb:

      In den von Zugereisten betriebenen Lokalitäten, wird 0815G vermutlich keine große Rolle spielen,
      Letzte Woche eine selbst bezahlte Berliner Impfprämie gekauft.
      Dort war 2 G : Gene Impfung und Gen Mundschutz

      Gertz schrieb:

      Unter welchem Radar sind denn solche bisher geflogen. Wegen einem scheiß Döner is das supi?
      Das ist doch nicht die Ute
      Das ist die Maren.
      Weil: Die Impfung ist wie Glücksrad.
      "Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. „Nein“, sagte ein weiser Senator, „Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

    • Neu

      Salorius II schrieb:

      Alles ein wunderbares Smoke screen Game. Wir verzergen uns von Lauterbach bis Merkel und merkeln nicht, das das ID2020 Programm zur Digitalisierung aller Menschen damit perfekt vorbereitet wird. Haben alle erst mal einen mega-biometrischen Pass, von Impfungen, Blutgruppen und später realtime data... alles wird Dir „geschenkt“.... Sei happy und bleib doof....Wie mit einer Kamera musst Du die Fokussierung gut einstellen....

      Uelzen: Landwirtin lebt mit Mikrochips unter der Haut



      Stand: 29.04.2021 20:15 Uhr
      Für manche Menschen ist die Vorstellung mit einem Mikrochip unter der Haut zu leben, eine Horrorvorstellung. Für Landwirtin Juliane von der Ohe ist es nach eigenem Bekunden eine Alltagserleichterung.


      ndr.de/nachrichten/niedersachs…er-Haut,mikrochip102.html
      Es liefen schon RFID Feldtests in Spanischen und Holländischen Clubs vor mehr als 13 Jahren.
      Da hoppeln aber auch schon im Michelland die ersten Pro-Kaninchen rum, am besten ist der Typ von Ct, keine Ahnung und voll das Brett vorm Kopf! Auch sein Hemd von 1988 ist der burner. :thumbsup: [smilie_happy]
      Nur mal so, sie hat als Implantat sicher nicht die aktuelle Spitzentechnologie, sondern ältere Versionen. Wenn mans braucht, dann ist das beste so schnell da wie das Biontech Gebräu. Hier geht es höchstwahrscheinlich primär mehr um die psychischen Verhaltensweisen des Menschen und nicht um die technische Funktion.
    • Neu

      ECU schrieb:

      Weil: Die Impfung ist wie Glücksrad.
      _mp__ch_de_

      Ich kaufe ein I
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Neu


      „Es gibt keine medizinische oder epidemiologische Rechtfertigung für den Covid-Pass, er soll nur Druck auf die Ungeimpften ausüben, sich impfen zu lassen.“



      ja warum blos?




      Niederlande schaffen offenbar Corona-Maßnahmen weitgehend ab


      Allerdings müsse dann in der Regel ein Corona-Pass vorgezeigt werden, um eine Impfung, eine Genesung oder einen Corona-Test nachzuweisen.


      deutschlandfunk.de/covid-19-ni….html?drn:news_id=1301156
      Ich fühle mich wie in einem Albtraum, der niemals enden will.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Deflationator ()

    • Neu

      Australiens Hauptstadt verlängert Lockdown – Lockerungen erst mit hoher Impfquote

      de.rt.com/international/124043…erst-mit-hoher-impfquote/


      Italien: Hausdurchsuchungen bei Impfgegnern

      de.rt.com/europa/124066-italie…uchungen-bei-impfgegnern/


      Schwangere fliegt raus, weil sie sich nicht impfen lassen will

      de.rt.com/inland/124080-salzbu…weil-nicht-impfen-lassen/




      Als Ungeimpfter unter Geimpften – Ein soziales Experiment

      Stellen Sie sich vor, Sie stoßen zu einer Versammlung von vielleicht zwanzig gebildeten Menschen im besten Alter unter freiem Himmel. Plötzlich fragt der Gastgeber, ob jemand in der Runde ungeimpft sei – und Sie, eine ehrliche Haut, heben die Hand. Als einziger. Ungläubiges Staunen ringsum, der eine oder andere der durchgeimpften „Versuchskaninchen“ (Olaf Scholz) nimmt schon mal Abstand und von Gesprächen am Wegesrand sind Sie fürderhin ausgeschlossen.

      tichyseinblick.de/kolumnen/ste…-ein-soziales-experiment/
      Ich fühle mich wie in einem Albtraum, der niemals enden will.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deflationator ()

    • Neu

      Deflationator schrieb:

      Scheiße - ich hatte Long Covid 2018

      Das werden noch mehr haben - diese Lockdowns bzw. diese PsyOP trägt reichlich Früchte in dieser Gesellschaft, jede mittlere Depression kann zu 80 % genau zu den Symptomen führen wo aufgezählt sind.
      Bei den körperlichen bzw. organischen Ursachen wie Nierenerkrankung würde ich gern mal die Studien sehen, zur Zeit sind es ja mehr übern Daumen gepeilte Schnellschüsse. Auch Pathologen haben aktuell eine schwere Zeit, als Wissenschaftler sind sie in der Corona Krise nicht gern gesehen, quasi für keine Talkshow brauchbar.
      Da würde es nämlich schnell ans Eingemachte gehen, wären ja unerträgliche Zustände. Man wird verarscht nach Strich und Faden, vorne mit dabei die BZgA.

      Nach Covid19 gibt es keine Echte Grippe mehr, nach LongCovid gibt es keine Depressionen und Burnouts mehr.
      Clever, BigPharma schafft gleich ihr neues Geschäftsfeld in der Neuen Weltordnung.


      Das Positive, früher war man in Deutschland mit Depressionen vermehrt ein Simulant, heute wird einigen bestimmt der Rote-Teppich in der speziellen LongCovid Klinik ausgerollt!
      Wenn man Glück hat darf man sogar bei Lanz was erzählen, ein Merkel Fan-Buch könnte förderlich sein. [smilie_happy]




      Deflationator schrieb:

      Als Ungeimpfter unter Geimpften – Ein soziales Experiment

      Stellen Sie sich vor, Sie stoßen zu einer Versammlung von vielleicht zwanzig gebildeten Menschen im besten Alter unter freiem Himmel. Plötzlich fragt der Gastgeber, ob jemand in der Runde ungeimpft sei – und Sie, eine ehrliche Haut, heben die Hand. Als einziger. Ungläubiges Staunen ringsum, der eine oder andere der durchgeimpften „Versuchskaninchen“ (Olaf Scholz) nimmt schon mal Abstand und von Gesprächen am Wegesrand sind Sie fürderhin ausgeschlossen.

      tichyseinblick.de/kolumnen/ste…-ein-soziales-experiment/

      Naja, die Art der Spaltung ist nicht ohne Risiko, man kennt ja meine Theorie, die entsorgen zeitnah die elitären Handlanger der OWO mit. Hier werden quasi "Brüder gegen Brüder" aufeinandergehetzt und keine verschiedene Kulturen. Das ist auch kein soziales Experiment, die Experimente sind schon lange gemacht, das ist eine verängstigte und durchgeknallte Elite im Machtrausch ohne die kurze Leine.
      Die sollen ruhig die Sau rauslassen, die Mehrheit hat Schmerzpunkte und den werden sie überschreiten, offene Diktatur spielen, getragen von unsicheren Mehrheiten in diesem Tempo ist wie am Ast zu sägen auf dem man gerade sitzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Gertz ()

    • Neu

      Moin moin,

      ich habe mal wieder 7 Seiten nicht gelesen und hoffe deshalb, dass ich nichts doppelt poste.

      In Frankreich scheint Corinna kein Thema mehr zu sein.
      Auf dem Staatsbegräbnis von Belmondo trugen nur die allerwenigsten einen Maulkorb.





      Nach Hausdurchsuchung hat Prof. Hockertz Deutschland verlassen

      Christine , Samstag, 11.09.2021, 14:09 (vor 3 Tagen)
      Einige von euch werden vermutlich wissen, dass der Professor weg ist und der Bericht dazu ist auch schon über 14 Tage alt. Trotzdem möchte ich auf den Artikel aufmerksam machen,
      Das eine Hausdurchsuchung stattgefunden hat, darüber habe ich mich nicht gewundert, aber die Art und Weise, wie vorgegangen wurde, darüber war ich schon erschüttert. Aber lest selbst:
      corona-transition.org/der-wiss…hat-deutschland-verlassen

      Gefunden im Forum wgvdl.com

      Der Tellolstaat schlägt um sich. (chinesisches r)


      LG Vatapitta
      Mein Archiv aktualisiert 03.05.21

      7 Zeichen, dass Du manipuliert wirst.
      - Lohnt sich! - 1 Stunde

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • Neu

      Muss man nun davon ausgehen, dass die BLD kein Lechtsstaat mehl ist, sondern eine faschistoide Diktatul?

      LF
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
      "Ich bin für Fotosynthese und die braucht CO 2" (Dr.Markus Krall)
    • Neu

      Ordentliche Deutsche. Kollektiver Genesungsprozess lässt unsere Zahlen wenigstens ordentlich aussehen.

      Vorgestern wurden 10000, gestern 8300 und heute 11100 Genesene gemeldet. Nicht so krumme Zahlen, wie in anderen Ländern. Solidarischer Gehesungsprozess dank deutscher Wertarbeit.

      Und wir sind stolz auf unsere Spitzenbeamten für Ihre Akribie beim Erfassen all der komplexen Zusammenhänge.
      Ich bin nicht "ungeimpft" - ich bin "gentechnikfrei".
    • Neu

      2017 hatten wir noch 28.000 Intensivbetten in Deutschland.

      reimbursement.institute/statis…sivbetten-in-deutschland/

      Heute sind es nur noch 19.000 davon 3.500 frei. D.h. wir haben eine Belegung von 81,6% 2017 wäre bei gleicher Belegungszahl eine Belegungsquote von 55,4% herausgekommen.

      Die Coronainzidenz lösst sich durch abschaffung weiterer Intensivbetten beliebig nach oben jagen.
      Ich bin nicht "ungeimpft" - ich bin "gentechnikfrei".
    • Neu

      skeptisch4ever schrieb:

      die letzte Tetanus-Auffrischung ist 20 Jahre her - wäre wohl mal wieder fällig
      titer bestimmen

      gruß bh
      Money is made in the DELTA between PERCEPTION and REALITY

      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als
      reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als
      Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16