Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
CORONA Virus, wirtschaftliche Folgen, med. Informationen - Seite 1.707 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

CORONA Virus, wirtschaftliche Folgen, med. Informationen

    • Bavarian schrieb:

      Salorius II schrieb:

      Gott sei Dank zahle ich keinen einzigen Cent Steuern mehr für diesen Augiasstall....
      ganz kurz Off-Topic... selbst das kann gekippt werden, da die Grünen fordern, dass die Deutschen nach einem Welteinkommenssteuerverfahren besteuert werden. Ähnlich wie die Amis. D.h., egal wo du auf der Welt wohnst, du zahlst in D Steuern! - Dem zu entfliehen funktioniert dann nur, wenn du deinen Pass abgibst... da ich davon auch betroffen bin, bereite ich mich schon mal auf "Alternativen" vor...
      Meine Partnerin hat ihre ungarische Staatsbürgerschaft erhalten - notfalls heirate ich... jedenfalls zahle ich nichts nach D.
      Ausserdem kann man sich elegant in ein Land abmelden, das keine Meldepflicht hat
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T
    • Salorius II schrieb:

      Bavarian schrieb:

      Salorius II schrieb:

      Gott sei Dank zahle ich keinen einzigen Cent Steuern mehr für diesen Augiasstall....
      ganz kurz Off-Topic... selbst das kann gekippt werden, da die Grünen fordern, dass die Deutschen nach einem Welteinkommenssteuerverfahren besteuert werden. Ähnlich wie die Amis. D.h., egal wo du auf der Welt wohnst, du zahlst in D Steuern! - Dem zu entfliehen funktioniert dann nur, wenn du deinen Pass abgibst... da ich davon auch betroffen bin, bereite ich mich schon mal auf "Alternativen" vor...
      Meine Partnerin hat ihre ungarische Staatsbürgerschaft erhalten - notfalls heirate ich... jedenfalls zahle ich nichts nach D.Ausserdem kann man sich elegant in ein Land abmelden, das keine Meldepflicht hat

      Bavarian gefällt das (sehr).
      mein Bewertungsprofil

      Antworte nicht, wenn Du wütend bist.
      Mach keine Versprechen, wenn Du glücklich bist.
      Triff keine Entscheidungen, wenn Du traurig bist. [Buddhistische Weisheit]
    • Währungshüter schrieb:


      Hier gibt es den kompletten Film:
      initiative-corona.info/
      Sehr sehr gute Erklärung von Dr. Christian Fiala was hier bei der Impfung mit mRNA und weiteren Impfungen mit dem Immunsystem passiert.

      Ab min 37:30 ---> 7 min die jeder gesehen haben sollte.
      "Viele scheinen vergessen zu haben, dass der Bürger der alleinige Souverän dieses Landes ist.
      Regierung, Gesetzgebung und Rechtsprechung sind nur die Diener dieses Souveräns!"
    • habe gestern abend noch, nachdem ich die anzeige von salo hier las, 7 tuben bestellt.
      bestellung bestätigt
      rezept von deren hausarzt
      paypal gezahlt
      zahlung bestätigt

      jetzt warte ich auf lieferung!

      7 tuben.....so ein echter kaltblüter, der bringt schon mal gut und gerne seine 900 kg, muß ja auch holz rücken und da kann man keine schwächlinge brauchen...und für alle und alle fälle hab ich gleich mal mitbestellt.

      @Bavarian
      dass amis ihre steuern nach amiland überweisen müssen ist quark!
      Amis müssen lediglich auf nachfrage der us-finanzbehörden belegen, dass sie steurn bezahlt haben. das geht recht einfach mit deiner EkSt-Erklärung, etc. Ansonsten zahlst du deine Steuern da, wo du ansässig bist, als ami in DE also in DE.
      viel problematischer ist es, dass du, so du denn einen us-pass besitzt, unabhängig davon, wie viele nationalitäten du sonst noch hast, keine bank findest für ein depot - die scheißen sich nämlich ins hemd wegen der sec.
      Gewöhnen wir uns an die Dunkelheit, denn deutsche Politiker sind vielfach schon umnachtet.
      Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persön-liche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sie ()

    • Marburg virus begins with a fever, severe headache and muscle pains. This is often followed by watery diarrhoea, stomach pain, nausea and vomiting, accompanied by extreme exhaustion and lethargy. Many people go on to develop severe viral haemorrhagic fever, and in severe cases have blood in their vomit and faeces, and may bleed from their nose, gums and vagina. The onslaught of the virus is so extreme that most people die 8-9 days after infection, often because of extreme loss of blood.
      Häufige Impfkomplikationen sind Fieber, Kopfschmerzen und Muskelschmerzen um die Einstichstelle unmittelbar nach der Impfung.

      Viele Geimpfte berichten von Erschöpfung und Müdigkeit.

      Magenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen gibt es sicher auch bei einigen.

      Nasenbluten, unerwartete Regelblutungen ebenfalls oft berichtete Impfnebenwirkungen.

      Hämorrhagisches Fieber ist eine schwere Impfnebenwirkung und dort kommt es dann auch zu Blutungsstörungen. In dieser Sammlung von Impfopfern die hier mal rumging wurde auch immer mal Blut kotzen und scheißen erwähnt.

      Viele Leute mit solchen Symptomen starben dann auch innehalb von einer Woche.

      ----------

      Also, wird uns die Welle der Impfopfer als Marburg Ausbruch verkauft werden, wenn der Schalter umgelegt wird???

      Und bevor jetzt Defla mit dem Killervirus kommt und die Impfung gegen Marburg ist und deshalb diese Symptome aufweist: Marburg ist nur wie Körperflüssigkeiten übertragbar. Kein Bill Gates und kein Soros oder Stufe 33 Illuminat würde sich dem Risiko der Nebenwirkungen aussetzen und er wird auch nicht verhindern können, dass ihm mal irgendwo wer in die Suppe spuckt.
      UN Agenda 2030 - der Grund aller Übel...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dark-End ()

    • Salorius II schrieb:

      ....
      Ausserdem kann man sich elegant in ein Land abmelden, das keine Meldepflicht hat

      Wenn man aber eine Rente aus Deutschland bezieht, hat der Staat ja leider direkten Zugriff drauf.
      Danke: wittu, schebulski, supersammler, pp-panda, Ausraster, pibe de oro, krautkoopf, silvermike, Knucki, Frange, rübamitnsüba, SushiSushi, EM-Hamster, Magick, croupier, HeinzD, Notgeld, foerstes, Auerbach, kauka, diegodan, hansimglueck, toe, cypriot, arobat, Dr.Aurum, Silvercloud, vargas, meze, Mike-Gold, fux, zorro, silberpfau, wg68, absolute beginner, wombelchen, talerfred, PPT, Mr. Kim Tong, LuxInterior, hopy, Goldleser, Goldfuechsle, Känguru, edel-metall, zacke
    • sie schrieb:

      7 tuben.....so ein echter kaltblüter, der bringt schon mal gut und gerne seine 900 kg, muß ja auch holz rücken und da kann man keine schwächlinge brauchen...und für alle und alle fälle hab ich gleich mal mitbestellt.
      :thumbsup: :thumbsup:




      @Bavarian
      dass amis ihre steuern nach amiland überweisen müssen ist quark!
      Amis müssen lediglich auf nachfrage der us-finanzbehörden belegen, dass sie steurn bezahlt haben. das geht recht einfach mit deiner EkSt-Erklärung, etc. Ansonsten zahlst du deine Steuern da, wo du ansässig bist, als ami in DE also in DE.
      viel problematischer ist es, dass du, so du denn einen us-pass besitzt, unabhängig davon, wie viele nationalitäten du sonst noch hast, keine bank findest für ein depot - die scheißen sich nämlich ins hemd wegen der sec.
      Die Vereinigten Staaten sind neben Eritrea das einzige Land, das seinen Bürgern selbst dann eine Steuererklärung abverlangt, wenn sie woanders angemeldet sind und Steuern zahlen. Deshalb wird gegen alle Fahnenflüchtigen automatisch der Verdacht erhoben, sie kehrten ihrem Land bloss aus Geldgründen den Rücken.

      Problem ist nur, wenn Du den US-Pass als Zweitpass hast, weil Deine Eltern das soooo cool fanden, zur Entbindung nach NY zu jetten und Dich damit zum Besitzer eines US Passes zu machen. Dann bist Du dran!

      Schon immer mussten US-Bürger, unabhängig von ihrem Wohnort, Steuern bezahlen. Viele scheinen das bisher nicht so genau genommen zu haben. Doch dank FATCA werden seit Anfang Juli sämtliche Einkünfte automatisch an die US-Steuerbehörde Internal Revenue Service, kurz IRS, übermittelt.
      Das betrifft je nach Schätzung sechs bis sieben Millionen Menschen: Sie müssen zukünftig bei der IRS eine Steuernummer beantragen und anschließend eine Steuererklärung abgeben. Die entsprechenden Daten übermitteln deutsche und europäische Banken, die per Gesetz dazu verdonnert worden sind.
      Weltweit fungieren seit der Einführung von FATCA 77.000 Banken und andere Finanzdienstleister nebenberuflich als freie Mitarbeiter der amerikanischen Steuerbehörde. In Deutschland sind es bisher 2555 Institute. Damit gibt es für US-Bürger faktisch kein Bankgeheimnis mehr.

      Rekord bei Austritten aus der US-Staatsbürgerschaft

      Um diesem Aufwand zu entfliehen oder ihre Privatsphäre zu bewahren, haben sich viele im Ausland lebende Amerikaner dazu entschlossen, ihren Pass abzugeben. Im vergangenen Jahr waren es fast 3000 Menschen, ein neuer Rekord. Üblicherweise sind es nur einige Hundert. Eine Entwicklung, die der amerikanischen Regierung überhaupt nicht passt: Einige Abgeordnete haben in den vergangenen Monaten immer wieder ein generelles Einreiseverbot für ehemalige US-Amerikaner gefordert.
      welt.de/wirtschaft/article1319…en-Pass-zurueckgeben.html
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T
    • es istb alles gesagt, geschrieben, nur offensichtlich noch nicht von allen...

      dass die zahlen aus den hospitälern das lesen nicht wert sind, wissen doch wohl inzwischen alle hier
      welche nebenwirkungen die gentherapierten bereit sind auszuhalten, wissen doch wohl inzwischen alle hier
      dass es den impfskeptikern an den kragen geht, sind mehrere inzwischen Realität gewordenen VTen
      dass die politik im Sinne meines Beitrages an andere Stelle - und nicht im Sinn der Volksgesundheit agiert, wurde auch schon mehrfach erwähnt..

      also @Wurschtler + @dark end, was wollt ihr uns hier mit euren letzten beiträgen mitteilen, was wir nicht schon wissen?

      Infos, wie wo man ivermectin bekommen kann, und ob das von erfolg gekrönt ist, halte ich hingegen für wichtig, aktuell und sinnvoll, weil das konnte bsiher noch nicht geklärt werden.
      Gewöhnen wir uns an die Dunkelheit, denn deutsche Politiker sind vielfach schon umnachtet.
      Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persön-liche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • hammwolln schrieb:

      Währungshüter schrieb:

      Hier gibt es den kompletten Film:
      initiative-corona.info/
      Sehr sehr gute Erklärung von Dr. Christian Fiala was hier bei der Impfung mit mRNA und weiteren Impfungen mit dem Immunsystem passiert.
      Ab min 37:30 ---> 7 min die jeder gesehen haben sollte.
      Danke, hab's hier mal mit aufgenommen
      Impfnebenwirkungen SARS-Covid19

      Also wer sich jetzt noch Impfen lässt ist blöde und/oder schlecht informiert!
    • Neu

      noli.melavo schrieb:

      hammwolln schrieb:

      Währungshüter schrieb:

      Hier gibt es den kompletten Film:
      initiative-corona.info/
      Sehr sehr gute Erklärung von Dr. Christian Fiala was hier bei der Impfung mit mRNA und weiteren Impfungen mit dem Immunsystem passiert.Ab min 37:30 ---> 7 min die jeder gesehen haben sollte.
      Danke, hab's hier mal mit aufgenommenImpfnebenwirkungen SARS-Covid19

      Also wer sich jetzt noch Impfen lässt ist blöde und/oder schlecht informiert!
      Problem ist halt, dass du sowas vielen überzeugten Impfbefürwortern gar nicht erst schicken brauchst. Die googeln erstmal nach Christian Fiala und erfahren, dass sich dieser böse, böse Mensch kritisch im Bezug auf Corona und Corona-Maßnahmen geäußert hat. Damit hat sich die Sache dann für sie erledigt. :S
    • Neu

      blackpearl schrieb:

      Marbod schrieb:

      bakerfriend schrieb:

      Irgendwelche Ideen für Sabotage des Systems?? Wird denke ich langsam Zeit, für aktiven Widerstand. Zeitungsaufsteller unbrauchbar machen-Schlüssellöcher mit Kleber befüllen-Stinkbomben in Behörden und Ämtern-wie sieht,s aus-Vorschläge zur Selbsthilfe.

      Ich frage für einen Freund...
      Sag Deinem Freund daß diese Form des Widerstandes nicht nur einkalkuliert ist ,sondern obendrein eher systemstärkend wirkt.Gegenhalten darf kein punktueller Aktionismus sein ,sondern Gegenentwürfe sollten Deine alltägliche Lebensrealität prägen.

      Ein paar Türschlösser zukleben und hernach neuen Kleber bei Amazon bestellen ,sich für die nächste "Aktion" bei einem McMenü (würg) "stärken" wird dann halt zum Abenteuerspielplatz.

      Schritt 1:
      Die von Marbod angesprochenen Punkte sind richtig, aber es wird stand jetzt niemals gelingen, eine wirklich kritische Masse dazu zu bringen, sie wirklich alle umzusetzen.


      • Die Identitäre Bewegung: Hat im Grunde auf Aktionen Gesetzt, die von Greepeace und Klimahüpfern ganz genau so gemacht wurden und von vielen eher belächelt wurden.
        Inzwischen ist die Organisation (die nie gewalttätig wurde) in Deutschland und Österreich weitgehend zerschlagen und in der Erinnerung von Lieschen Müller war es eine gewalttätige Nazitruppe.
        Der Initiator Martin Sellner ist sozial und gesellschaftlich ruiniert worden.

      Zur kritischen Masse:

      Sagte auch Niemand daß man die Mauer mal so eben aus dem Handgelenk heraus zum Einsturz bringen kann.
      Weshalb jedoch sollte man nicht dort an den Fugen der Mauer kratzen wo es eben geht und zusätzlich zu den bereits herausgebrochenen Steinen den einen oder anderen weiteren lockern?

      Zu Sellner:

      So gesellschaftlich und sozial ruiniert schaut der mir nicht aus. Wird übrigens in den nächsten Wochen Papa.

      bitchute.com/video/8c56HU4rPAEW/
    • Neu

      vatapitta schrieb:

      Salorius II schrieb:

      Meine Partnerin hat ihre ungarische Staatsbürgerschaft erhalten - notfalls heirate ich... jedenfalls zahle ich nichts nach D.
      Aha!
      weisst ja, gebranntes Kind usw..... Da wir uns eher im letzten Lebensdrittel verorten, ist Heirat nicht nötig. Rente bekomme ich 376,88 oder so ähnlich, dafür lohnt Heirat auch nicht. Altersmässig liegen wir 5 Jahre auseinander, also auch kein Stress mit Disco und Nagellack....
      Unsere Bauvorhaben machen wir gemeinsam 50/50...
      Kurz und gut, wir sind auch so happy [smilie_blume]
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T
    • Neu





      "2G" AUCH IM KRANKENHAUSUniklinik Frankfurt: Ungeimpfte dürfen Angehörige nicht mehr besuchen


      In Hessen erreicht die Diskriminierung Ungeimpfter eine neue Dimension: Umgeimpfte dürfen in Frankfurt nicht mehr ihre Angehörigen im Krankenhaus besuchen. Selbst Supermärkte dürfen in Zukunft eine 2G-Regel einführen.



      tichyseinblick.de/daili-es-sen…ehoerige-besuchen-klinik/

      Tja, für den gemeinen Psychopath/Soziopath ist das gerade wie auf der Kirmes. Da kommen sie alle aus ihren Büschen.
      Da kann man nur eins machen, die Verantwortlichen notieren und vormerken und zur richtigen Zeit in ihre angemessene Zellen verfrachten.

      Mein Opa, alter WK 1 Veteran ist damals gegen Ende des Krieges zum Dorf SSler (Rattenführer Braig war sein Spitzname) gegangen, als der mal wieder einen aus dem Dorf drangsaliert hat und hat ihm gesagt: "Die ganze Sache wird enden und wenn es vorbei ist besuch ich dich".
      Kurz nach dem Krieg hat er ihm im Hinterhof die Seele aus dem Leib geprügelt, dann ist er nach Hause hat sich ein Leberwurstbrot geschmiert und gemeint "So das war endlich mal wieder ein guter Tag". [smilie_happy]
    • Seit Montag sind Schnelltests kostenpflichtig. Doch DrAnsay.com bietet digital kostenlose Testzertifikate auf Selbsttests an – und unterläuft die Bürokratie dabei meisterhaft. 3000 Menschen nutzen den Service pro Tag.

      Neu

      Schnell das Stäbchen in die Nase, dann die Tropfen auf die Testschale – der Selbsttest geht im Nu. Viel praktischer, viel zeitsparender als der Gang zum offiziellen Testzentrum. Und dank des digitalen Anbieters DrAnsay.com reicht der Selbsttest nun auch, wenn man am Flughafen oder in der Bar ein negatives Testergebnis zeigen muss. Das Start-up des Hamburger Rechtsanwalts Can Ansay hat sich einen besonderen Service ausgedacht: Kostenlose Zertifikate auf Selbsttests. Nutzer müssen nur zwei Fotos des Tests einschicken, dann erstellt Ansays EDV eine PDF des Zertifikats. „Ein Arzt braucht nur drei Sekunden pro Patient, deshalb ist das gut skalierbar“, sagt Ansay. Fünf Ärzte arbeiten derzeit für ihn, weitere stehen auf Abruf.

      Abo-Sperre

      wiwo.de/my/politik/deutschland…loch-bietet/27702384.html


      wuhuhuhaaa, der macht auch:

      Online-Krankschreibung
      ohne Arztbesuch


      Krankschreibung, Rezept etc. ab 1€
      als PDF fertig nach nur 5 Min.
      optional auch per Post & mit Videochat

      dransay.com/
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Salorius II ()

    • Neu

      Dr. Ansay AU-Schein GmbH
      Hartungstr. 14
      20146 Hamburg
      Super Idee, leider in 3-4 Tagen in den MSM bzw. im "Nazi-Terrorismus" verdacht. Finde es genial was manche wagen, nur ist diese aktuelle "Diktatur -Simulation" einfach nur auf Krawall gebürstet gegen jene die sich der Propaganda nicht unterwerfen.

      Das Problem ist folgendes, so gut Alternative Medienportale wie Telegram ect auch sind, so schädlich sind sie, diese Idee wird jetzt überall verlinkt und "vermarket", doch auf diesen Plattformen sitzen aber auch schon die Torwächter/Blockwarte bereit um das zu melden.
      Hat man damals schon bei 9/11 gemerkt wie sie gegen das System angelegte Aktionen unterminieren.
      Da waren aber die Alternativen Medien noch überschaubar, heute kommen die aber auch ganz schön ins schwitzen.
      Darum rennt auch ein G.Baum a.D. in der Gegend rum und warnt davor, dass man das mit den Kritikern im Internet mit aller Schärfe stoppen muss, weil sonst der Weltuntergang droht. :hae:
      Das ist nur eine Vorbereitung für den Michel dem kommenden einen Sinn und Vorwand zu verpassen bzw. das Internet 2.0 wird bald Realität.

      Die meisten wird das gar nicht interessieren, als Facebook/whatsapp etc. wegen internen Problemen(?) down war, gingen massenhaft Störungsmeldungen bei den Providern (Telekom/Vodafone) ein, dass ihr Internet ausgefallen wäre.
      Die haben noch gar nicht gemerkt, dass Internet mehr ist als nur Facebook/Instagrem/whatsapp ect.. [smilie_happy]
      Da kommt jetzt ein Zensur-China-Medium upgrade nach einem blackout, die werden froh sein wenn das Internet nach Tagen/Wochen wieder geht, was sollen die noch merken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gertz ()