Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Goldmoney Inc. - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Goldmoney Inc.

    • 37 Capital Inc.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Haupteigenschaften von GoldMoney:


      - Spezialanbieter zur Lagerung von Edelmetallen
      - es kann Gold, Silber, Platin und Palladium gekauft werden
      - Lagerort nach Wahl (London, Zürich, Hong Kong)
      - einfache Online-Anmeldung
      - bezahlten eine kleine Dividende
      - Aktie handelt unter dem Liquidationswert ihrer Cash- und Goldbestände und ihrer Beteiligungen. (Stand März 2020)
    • Hier noch die 2019er Zahlen:

      TORONTO--(BUSINESS WIRE)-- Goldmoney Inc. (XAUMF) (TSX:XAU) (US:XAUMF) ("Goldmoney" oder das "Unternehmen"), ein Edelmetall-Finanzdienstleistungs- und Technologieunternehmen, gab heute die Finanzergebnisse für das dritte Quartal, das am 31. Dezember 2019 endete, bekannt. Alle Beträge sind in kanadischen Dollar ausgedrückt, sofern nicht anders angegeben.


      Vierteljährliche Highlights


      IFRS-Einnahmen in Höhe von 108,1 Millionen Dollar, ein Anstieg von 24,1 Millionen Dollar (29%) im Vergleich zum Vorjahr ("YoY").
      Bruttomarge von 2,5 Millionen Dollar, eine Verbesserung von 0,9 Millionen Dollar (58%) im Vergleich zum Vorjahr.
      Der Prozentsatz der Bruttomarge stieg im Quartalsvergleich ("QoQ") um 31 Basispunkte von 1,97% im zweiten Quartal 2020 auf 2,28% im dritten Quartal 2020.
      Der IFRS-Bruttogewinn betrug 4,4 Mio. USD, verglichen mit 4,2 Mio. USD im 3. Quartal 2019, was einer Verbesserung um 5% im Jahresvergleich entspricht.
      Greifbares Common Equity(2) in Höhe von 122,3 Mio. USD, gegenüber 126 Mio. USD zum 31. März 2019
      Währungs- und Edelmetalldarlehen in Höhe von insgesamt 23,1 Millionen Dollar an Bilanzkapital, die den Benutzern gegen ihre verpfändeten Edelmetalle gewährt wurden, und die Zinsen bis zu 4,72% einbringen.
      Gesamtverlust von 5,8 Millionen USD, ein Rückgang von 35,3 Millionen USD im Vergleich zum 3. Quartal 2019.
      Die Einnahmen von SchiffGold stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 26% auf 41,3 Mio. USD. Der Nettogewinn stieg aufgrund günstiger Edelmetallpreise um 195%.
      Die verwahrten Kundenvermögen stiegen um 14% von 1,75 Milliarden USD zum 31. März 2019 auf 2 Milliarden USD zum 31. Dezember 2019.


      Daten der konsolidierten Gewinn- und Verlustrechnung nach IFRS



      Siehe "Verwendung von Nicht-IFRS-Finanzmaßnahmen" und "Abstimmung von Nicht-IFRS-Finanzmaßnahmen" in den MD&A.


      Erklärung des Chief Executive Officer


      Das 3. Quartal 2020 war ein Übergangsquartal, weil wir bei der Lösung verschiedener, seit fast drei Jahren andauernder Regulierungsfragen eine wichtige Schwelle überschritten haben. Während dieses gesamten Prozesses betrachtete das Unternehmen diese Ereignisse als unwesentlich und im Rahmen des normalen Geschäftsgangs. Angesichts unseres großen Bestrebens, physisches Gold für jedermann und überall zugänglich zu machen, war Gegenwind zu erwarten.


      Aufgrund dieses Leitgedankens und weil wir in der Branche führend sind, waren wir an vorderster Front und haben uns mit diesen Fragen befasst, indem wir die besten Anwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfer und Regulierungsexperten zu unserer Unterstützung herangezogen haben. Die Kosten, die uns entstanden sind, nähern sich 10 Millionen Dollar und spiegeln sich in einer ungewöhnlich hohen "Professional Fees"-Position wider. Wir haben die Aktionäre darauf hingewiesen, dass dieser Posten irgendwann in Richtung eines normalisierten Satzes für ein reguliertes öffentliches Unternehmen zurückgehen wird. Wir glauben, dass dieser Zeitpunkt in diesem Übergangsquartal gekommen ist. Für die Zukunft erwarten wir ein deutlich reduziertes Niveau der Ausgaben für Regulierungsfragen.


      Um uns an das gegenwärtige regulatorische Umfeld anzupassen, haben wir unser Geschäftsmodell auf verschiedene Weise angepasst. So haben wir beispielsweise die Kryptowährung aufgegeben, mit der Erhebung einer Mindestgebühr begonnen und unsere bankähnlichen KYC- (Know your customer) und AML- (Anti-Geldwäsche) Prozesse erweitert, um einen branchenführenden Standard zu erreichen. Wir schätzen, dass 70 % unserer Personalkosten auf Fragen der Einhaltung von Vorschriften zurückzuführen sind, was den heutigen Stand der Finanzdienstleistungen widerspiegelt.


      Die gute Nachricht ist, dass wir unser Unternehmen sicher durch diesen Zeitraum geführt haben, und in den letzten drei Jahren sind unser Markenwert, unsere Bilanz, unsere Erträge und unser Kundenvermögen auf neue Rekorde angewachsen. Wir haben unser langfristiges Geschäftsmodell so aufgestellt, dass es den heutigen regulatorischen Gegebenheiten gerecht wird. Die Zukunft von Goldmoney Inc. ist nicht nur für die Kunden, sondern auch für die Aktionäre rosig. Mit diesem Übergangsquartal hinter uns können sie beginnen, das langfristige Ertragspotential unseres Geschäfts zu schätzen, wenn man es um nicht-geldwirksame und außerordentliche Posten bereinigt.


      So hat Goldmoney Inc. in den letzten 9 Monaten beispielsweise einen Bruttogewinn von 14,1 Millionen Dollar bei einem Umsatz von 294,4 Millionen Dollar gegenüber einem Bruttogewinn von 10,3 Millionen Dollar bei einem Umsatz von 217,4 Millionen Dollar vor einem Jahr erzielt. Im Vergleich zu diesem Bruttogewinn (24,4 Millionen US-Dollar in bar, die in 18 Monaten Betriebszeit erwirtschaftet wurden) gab Goldmoney Inc. 8,8 Millionen US-Dollar für Honorare aus, wovon etwa 80% auf die oben genannten außergewöhnlichen regulatorischen Probleme zurückzuführen sind. Die Bereinigung unserer Betriebsleistung um diese und andere nicht-cash-wirksame und außerordentliche Posten (aktienbasierte Vergütung, Wechselkursschwankungen, Abschreibungen und Amortisation) zeigt ein wachsendes Geschäft, das einen erheblichen freien Cashflow (50% oder mehr des Bruttogewinns) erzeugen kann.


      Darüber hinaus beinhalten diese Zahlen bedeutende F&E- und Investitionsausgaben für innovative Unternehmen innerhalb der Gruppe, die über die Posten Personal, Technologie und Entwicklungskosten verbucht werden. Wir glauben, dass eines dieser neuen Unternehmen das Potenzial hat, Menē Inc. in den nächsten Jahren ähnliche Erträge für die Gruppe zu erzielen.


      Wenn man dieses Bild der langfristigen Rentabilität würdigt, angemessene Multiplikatoren auf diese Rentabilität in diesem aktuellen Umfeld anwendet und unser bedeutendes materielles Kapital saldiert, ergibt sich ein messbarer innerer Wert für Goldmoney Inc.

      Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Goldmoney Inc. gut positioniert ist, um den Aktionären langfristige Erträge zu liefern. Mit diesem Übergangsquartal hinter uns, beabsichtigen wir, diese Ergebnisse in naher Zukunft zu erzielen.


      Ich möchte unseren Teammitgliedern in fünf Niederlassungen auf der ganzen Welt für ihre harte Arbeit danken. Es waren ihre Arbeit und ihre unerschütterliche Moral, die unser Unternehmen zu unserer heutigen Position geführt haben.


      Ich möchte auch unseren Kunden dafür danken, dass sie uns mit ihren hart verdienten Einsparungen weiterhin vertrauen. Auch wenn Kunden nicht mehr in der Lage sind, Kryptowährung zu kaufen und zu verkaufen, Gold mit jeder Art von Zahlungsabwickler zu kaufen oder Goldmoney als den bequemsten Ort für Gold-Zahlungen zu betrachten, bleibt Goldmoney der Goldstandard für die physische Verwahrung von Edelmetallersparnissen außerhalb des Mindestreserve-Bankensystems. Der Schutz der Vermögenswerte unserer Kunden ist unser Kerngeschäft, und es ist letztendlich die wichtigste Dienstleistung, die wir anbieten können.


      - Roy Sebag, Vorsitzender und Chief Executive Officer

      goldmoney.com/corporate/investor-relations


      Übersetzt mit DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
    • Hallo allerseits und vielen Dank für diesen Thread,

      scheint eine interessante Alternative zu sein wenn man mehr Edelmetall hat, weil anscheinend die Lagerung teurer wurde. Die Variante mit Dividende als Aktionär ist natürlich eine interessante Kombination und Rechnung!

      Jedenfalls ist (offensichtlich) der steigende Goldpreis gut für Goldmoney... bin gespannt wie sich das alles weiter entwickelt... mit meiner Motivation mich hier anzumelden, weil Geld von den Zentralbanken gedruckt wird und ich einen steigenden Goldpreis vermute, lag ich (vorerst) richtig (ist aber auch eine Milchmädchen-Rechnung).

      Beste Grüße aus Österreich!
    • Habe jetzt selbst die letzten News gegoogelt und kann es nicht glauben: finanztrends.info/goldmoney-das-kann-sich-sehen-lassen/

      Hat das einmal jemand nachgerechnet? Weiß ein einstelliges KGV ist schon günstig, aber KGV von 5,x sollte man nicht so einfach glauben... würde bedeuten mit nur ca. 5 Jahresgewinnen addiert, wäre der ganze Börsewert an der Firma bezahlt... und das bei stiegendem Goldpreis... kann ich nicht glauben!

      Ist jemand im Detail informiert, so Finanzlinks sind ja nicht immer fehlerfrei :)
    • Goldmoney hat eine monatliche Gebühr von mindestens 10 USD, da sie wie eine Bank behandelt werden und sich folglich kleinere Kunden, die bspw. bis zu 6 Arbeitsstunden verifiziert werden mussten und lediglich 500 USD auf dem Konto hatten, nicht gelohnt haben. Die Einlagen sind nicht gesunken, daher dürften die kleinen Kunden einen vernachlässigbaren Anteil daran gehabt haben.
    • nie schrieb:

      Hier bin ich schon lange drin und werde weiterhin aufstocken. In der Vergangenheit habe ich ein Thread zur Tochtergesellschaft MENE eröffnet und wurde von Trollen belagert.

      goldseiten-forum.com/thread/22…tinum-investment-jewelry/

      Die Bewertungen von MENE sind extrem gut und es gibt sogar Fans die sich MENE-Maniacs nennen. Für mich sind beide Werte Top-Picks.
      Dieser Faden, auf den dein link führt, wurde von tulius destructivus eröffnet. Kannst du uns aufklären?
      Grüsse,
      Lucky
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
      "Ich bin für Fotosynthese und die braucht CO 2" (Dr.Markus Krall)