Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Aurion Resources / AU, AIRRF (TSX, OTC) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Aurion Resources / AU, AIRRF (TSX, OTC)

    • Aurion Resources Ltd.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Aurion Resources / AU, AIRRF (TSX, OTC)

      Eine feine sehr interessante Aktie, die @Nebelparder vor Monaten ausfindig gemacht hat. Den Miteinstieg hatte ich verpaßt, gedacht, denn sie hat in der Coronakrise unberechtigt heftig korrigiert, bin nun mit an Bord: Was Sprott und NP 1,50 C$ wert ist,ist sie absolut sicher bei 1 C$.

      Habe schlichtweg Nebelparders 1.Posting zur Einführung übernommen. Reizvoll ist diese Aktie auch deshalb, weil Finnland weltweit die Nr.1 im Minenranking vor Satchkatchevan und Nevada ist. [smilie_blume]

      Nebelparder schrieb:

      Hier könnte sich ein Einstieg lohnen.

      • a=c wären 1,50 C$
      • die 4 des gesamten Anstieges von 0,75 - 2,35 C$ liegt bei 1,41 C$
      • das 61,8 % Retracement liegt bei 1,36 C$ - das 50 % Retracement bei 1,55 C$
      • Sprott hat sich für 1,50 C$ beim letzten PP eingekauft
      • hochgradiges Projekt in Finnland
      • AEM und andere Majors (Kinross, Newmont & B2 Gold) könnten sich hierfür interessieren
      • hoher Insideranteil i.H.v. 17,5 %
      • mit 83,2 Mio. shares recht geringe Anzahl
      • nur 23,4 % Retail


      Ich bin zu 1,50 C$ heute hier eingestiegen.

      aurionresources.com/

      aurionresources.com/site/asset…tation_-_beaver_creek.pdf
      Bilder
      • Au - Ownership.png

        198,19 kB, 1.052×784, 241 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Die hatten vor ein paar Wochen einmalig mal ein paar richtig schlechte Bohrergebnisse gebracht und wurden extrem abgestraft.

      Dann kam noch der allgemeine Minenniedergang dazu und der Absturz von Aurion war perfekt.

      Mittelfristig sollte das ein sehr aussichtsreicher Explorerwert sein.
      Was wir haben ist ein epidemischer Verblödungsgrad nationaler Tragweite!

      Absolut nichts kann dilettantisch und dämlich genug vorgetragen werden, als dass es dieser vollkommen degenerierten 80-90 % Füllmasse irgendwie auffallen würde.
    • Der akuelle Chart zeigt den heftigen Kursrückgang der Aktie und ihre kräftige Erholung...

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • AU 1J 14.04.gif

        22,4 kB, 579×444, 148 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Nebelparder schrieb:

      ...
      Mittelfristig sollte das ein sehr aussichtsreicher Explorerwert sein.

      Ja, unbedingt. Die Geologie der finnischen Projekte wird mit dem Abitibi Belt in Kanada verglichen, Greenstone.

      Die Reaktionen auf temporär unergiebige Bohrungen sind derzeit fast hysterisch, davon wurde selbst Great Bear betroffen und zwischendurch mit Kurshalbierungen abgestraft.

      Wer sich die sehr ausführliche Präsentation mit Vergleichen erfolgreicher Unternehmen dort anschaut, hat keine Zweifel.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Auch ich finde auch keine Infos, @fritz.

      Der 5min Chart zeigt allerdings Häufung größerer Orders in der letzten Börsenstunde... Insiderwissen ?

      1,23 C$ + 29,5 % und SK nahe TH sind schon bemerkenswert....

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • AU 2d 29.04.gif

        11,56 kB, 579×335, 139 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Hatte nicht gestern irgend so eine kleine Klitsche sehr gute Bohrergebnisse in Finnland veröffentlicht?

      Vielleicht einfach nur Sippenhaft bei Aurion Resources.
      Was wir haben ist ein epidemischer Verblödungsgrad nationaler Tragweite!

      Absolut nichts kann dilettantisch und dämlich genug vorgetragen werden, als dass es dieser vollkommen degenerierten 80-90 % Füllmasse irgendwie auffallen würde.
    • @Nebelparder

      Die kleine Klitsche ist Mawson Resources (Marktkapitalisierung circa 80 Mio CAD).
      Ich hatte gestern die sehr guten Bohrergebnisse vom 20. April ins Forum gestellt.
      Das ist aber schon zu lange her, dass es Auswirkungen auf den Kurs von Aurion Resources haben kann.
      Was aber interessant ist, Mawson Resources gehen ebenso wie Aurion Resources wie Schmitz Katze ab.
      Kursverdopplung innerhalb einer Woche.
      Ich kann mir auch keinen Reim daraus machen, was dahinter steckt.
    • Habe meine gegeben, zu 1,30 CAD. Zu oft habe ich erlebt, dass solche, dem Anschein nach unmotivierte, Aufschwünge wieder in sich zusammenfallen. In diesem Fall gehe ich wahrscheinlich wieder rein.

      Und wenns weiter steigt: 30 % in zwei Wochen sind kein Grund zum Weinen. "Mein Abkäufer darf auch noch was verdienen." (Zitat Eldo)

      Ein großer Dank geht an Nebelparder und Edelman, denen ich diese Chance verdanke.

      Gruß! Fritz
      Die herrschende Meinung ist die Meinung der Herrschenden (uralter Juristenspruch).
    • Manches mal ist ein Blick auf einen Chart informativ, ganz ohne Fundamentales: Es gab eine zeitlang eine Widerstandslinie bei 1 C$, eine obere Zone zw. 1,5 und um 2 C$, Einbruch, Nebelparder hatte Begründung beschrieben, und nun wieder 1 C$ mit Vehemenz genommen.

      Vermutlich steckt irgendeine Empfehlung oder gar Insiderwissen dahinter. Gleich wie ist Finnland und Europa wieder mal was anderes als die vielen Werte aus Amerika, Australien, Afrika...

      @fritz
      Gut und verständlich, AU bei mir weiter als strategisches Investment. Falls weitaus höhere Kuse eintreffen, vielleicht Gewinnmitnahmen.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • AU 1j 29.04..gif

        22,28 kB, 579×444, 138 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • "The Trend .... Is Friendly" ;)

      Immer noch ohne News aufwärts...., AU momentan 1,46 C$ + 5,9 %, AIRRF 1.04 $ + 7,7 %
      Die MAs sind gefällig.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • AU 8.05.png

        17 kB, 1.000×570, 112 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • "If not in, buy now!" ^^

      Meint Morris Hubbartt ("Chief Market Analyst, Trading Risk Specialist")

      Grüsse
      Edel


      321gold.com/editorials/sfs/hubbartt050820.html
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Edel Man schrieb:

      "If not in, buy now!" ^^

      Meint Morris Hubbartt ("Chief Market Analyst, Trading Risk Specialist")
      Das war rückblickend zu früh gejubelt... es hat sich im weiteren Verlauf ein doppelter Boden bei ca 1 CAD gebildet.

      (Übrigens war das eine echt süße Empfehlung von dem Kerl: kurz unter einem massiven Widerstand, den er sogar eingezeichnet hat, sollten die Schafe kaufen... damit ist klar, womit wir es bei dem Typen zu tun haben :thumbdown: )



      Heute im US-Handel: durch den Abwärttrend durch, und Intraday-Retest? Lutscher oder Schlauköpfe?



      Gruß, GL
      Das Publikum... wendet sich von dem Gebrauche des durch die Umlaufmittelvermehrung kompromittierten Geldes ab, flüchtet zum ... Barrenmetall, zu den Sachwerten, zum Tauschhandel, kurz, die Währung bricht zusammen. (Ludwig von Mises)
    • newswire.ca/news-releases/shar…ws-release-833601837.html

      lotan(non-executive chairman, director von aurion) nun mit über 10% !


      TORONTO, Aug. 19, 2021 /CNW/ - In accordance with the requirements of Section 3.1 of National Instrument 62-103, Lotan Holdings Inc. ("Lotan"), of 120 Adelaide Street West, Suite 1410, Toronto, Ontario, M5H 1T1 announces that it has acquired 32,800 common shares (the "Shares") of Aurion Resources Ltd. ("Aurion"), of 120 Torbay Road, Suite W240, St. John's, NL A1A 3G8 through the facilities of the TSX Venture Exchange (the "Transaction"). Lotan now owns or has control of 9,902,182 Shares of Aurion, or approximately 10.02% of the current issued and outstanding Shares of Aurion.
      Immediately prior to the Transaction, Lotan held 9,869,382 Shares representing approximately 9.98% of the issued and outstanding Shares of Aurion. Immediately after the Transaction, Lotan held 9,902,182 common shares representing 10.02% of the issued and outstanding common shares of Aurion.
      Lotan acquired the Shares for investment purposes and may acquire additional securities or dispose of existing securities of Aurion, in the market or privately, from time to time as circumstances warrant. The securities of Lotan set out above are held directly, and not through control of another entity.
      Money is made in the DELTA between PERCEPTION and REALITY

      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als
      reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als
      Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Aurion Resources nimmt Bohrungen in seinen Projekten in Finnland wieder auf

      AU wäre m.E.eine solide Beimischung in einem größeren Depot mit seinen Hauptprojekten im minenfreundlichen Finnland.

      Der Kurs allerdings gibt Rätsel auf und veranlaßte mich vor langer Zeit, hier baw.auszusteigen, helfen würden hier solide Bohrergebnisse...

      "ST. JOHNS, NL, Aug. 30, 2021 /CNW/ - Aurion Resources Ltd. (TSXV: AU) (OTCQX: AIRRF) ("Aurion" oder das "Unternehmen") meldet die Wiederaufnahme von Diamantkernbohrungen auf den zu 100 % unternehmenseigenen Grundstücken Risti und Launi im zentralen lappländischen Grünsteingürtel im Norden Finnlands.

      Beginn des Diamantkernbohrprogramms

      Nach einer saisonalen Sommerpause in Finnland wurden die Bohrungen auf den Grundstücken, die sich vollständig im Besitz von Aurion befinden, wieder aufgenommen. Für die zweite Hälfte des Jahres 2021 ist das Bohrprogramm darauf ausgelegt, die Kontinuität der mineralisierten Zonen auf den Zielen NW und Gap Zone zu erproben sowie die vor kurzem identifizierten Zonen mit Goldmineralisierung in Gabbro und anderen Lithologien bei der Entdeckung Aamurusko weiter zu verfolgen. Es sind auch Bohrungen geplant, um mehrere regionale Ziele innerhalb der Grundstücke Risti und Launi zu erproben. Das Programm ist eine Fortsetzung des 10.000 Meter umfassenden Bohrprogramms, das im April dieses Jahres angekündigt wurde....

      "Aurion freut sich auf eine aktive zweite Hälfte des Jahres 2021", kommentierte Matti Talikka, CEO von Aurion. "Die Bohrprogramme werden darauf abzielen, die Ausdehnung unserer laufenden Entdeckungen zu erweitern und ausgewählte regionale Ziele auf der Suche nach neuen Entdeckungen zu testen. Wir werden auch die generativen Aktivitäten in den äußerst aussichtsreichen, unerforschten Teilen der Grundstücke Risti und Launi fortsetzen."

      ttps://www.juniorminingnetwork.com/junior-miner-news/press-releases/2017-tsx-venture/au/105676-aurion-resumes-drilling-on-its-projects-in-finland.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+JuniorMiningNetwork+(Junior+Mining+Network)
      Übersetzt mit DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • AU 2 J 30.8.21.gif

        25,7 kB, 579×444, 20 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Ein schlafender Riese in einem der aussichtsreichsten Goldgürtel der Welt

      "Schlafender Riese" hatte auch ich gelegentlich für riesige Goldprojekte benutzt, wie NovaGold oder Northern Dynasty.

      Hier aber der großartige Goldfinger zu einem tatsächlich weitgehend unexplorierten Projekt. Er schildert begeistert und sehr sehr ausführlich den Goldgürtel in Lappland und letztlich Aurion, sehr lesenswert, einige Auszüge nachfolgend.

      Nach zusätzlichem Studium der neuesten Präsentation Oktber 2021 bin ich wieder an Bord. Der Kurs hattre nach erster Euphorie über 3 C$ gelegen und sollte nun sein Kurstief überwinden.... Eine Langzeitinvestition ähnlich Scottie in Kanada....

      Die Liste der Hauptaktionäre ist wie ein kleines Who Is Who der Minenszene. [smilie_blume]

      "Im CLGB befindet sich die größte primäre Goldlagerstätte Europas, die Goldmine Suurikuusikko von Agnico Eagle. Sichtbares Gold wurde erstmals 1986 in einem Aufschluss 4 km südwestlich von Suurikuusikko im Rahmen der regionalen Goldexploration entdeckt. Später lenkten magnetische und elektromagnetische Vermessungen aus der Luft in geringer Höhe die detaillierten Arbeiten auf die Scherzone an der Flanke einer großen Falte, zu der auch das Gebiet Suurikuusikko gehört. Zwanzig Jahre lang wurde gebohrt, um ein Goldvorkommen von 7,9 Millionen Unzen zu umreißen, dessen Produktion 2007 aufgenommen wurde.

      Wenn man bedenkt, dass die Entdeckung des CLGB als produktiver Grünsteingürtel mit mehreren orogenen Goldlagerstätten erst in den letzten 30 Jahren erfolgte, ist dieser Goldgürtel noch relativ jung und verfügt über ein erhebliches ungenutztes Potenzial:


      Eines der Unternehmen, das an neuen Goldentdeckungen in Zentrallappland arbeitet, ist Ruperts Nachbar in Ikkari, Aurion Resources (TSX-V:AU, OTC:AIRRF). Aurion besitzt mehrere Projekte im CLGB, und das Joint-Venture-Grundstück Kutuvuoma-Ikkari (B2Gold hat Aurion vor kurzem mitgeteilt, dass es seine Option zur Erhöhung seines Anteils an dem Joint-Venture auf 70 % ausübt) grenzt im Süden und Westen an Ikkari. Der nächstgelegene Bohrlochkragen von Rupert auf Ikkari befindet sich sogar weniger als 50 Meter von der Grundstücksgrenze zum Grundstück von Aurion/B2Gold entfernt:

      Aurion besitzt Anteile an insgesamt 1.000 Quadratkilometern Land im CLGB, die sich auf drei Hauptprojekte verteilen...

      Die Bohrabschnitte bei Aamurusko Main umfassen:
      --- 789,06 g/t Au über 2,90 Meter
      --- 42,28 g/t Au über 4,00 Meter
      --- 24,50 g/t Au auf 4,75 Metern
      --- 22,63 g/t Au auf 3,53 Metern...

      Die Gelegenheit

      Gegenwärtig hat Aurion eine Marktkapitalisierung von 65 Millionen C$ (bei einem Aktienkurs von 0,66 $ an der TSX-V) und das Unternehmen verfügt über ein Betriebskapital von etwa 10 Millionen C$. In der Zwischenzeit hat Aurion wahrscheinlich bereits mehr als 1.000.000 Unzen hochgradiges Gold bei Aamurusko beschrieben. Darüber hinaus ist ein 5.000 Meter umfassendes Diamantbohrprogramm auf dem Projekt Kutuvuoma-Ikkari (70/30-JV mit B2Gold) im Gange....

      Management und Hauptaktionäre

      Wenn wir Junior-Bergbauunternehmen ausschließlich nach der Qualität ihrer Managementteams und Hauptaktionäre beurteilen würden, dann würde Aurion ganz oben auf der Liste stehen. Das Aktionärsregister von Aurion ist ein "Who is Who" des Bergbausektors, =) darunter:

      -- Kinross Gold (9,98 %)
      -- Newmont (3,24 %)
      -- Eric Sprott (4,23 %)
      -- David Lotan (10,35%)
      -- Ross Beaty (3,52%)

      Das Management und der Verwaltungsrat besitzen mehr als 15 % der ausstehenden Aurion-Aktien, und der Vorstandsvorsitzende David Lotan war sowohl auf dem freien Markt als auch bei Finanzierungen ein ständiger Käufer..."

      ceo.ca/@goldfinger/a-sleeping-…-gold-belts-on-the-planet
      Übersetzt mit DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • AU 21.10.21.gif

        23,07 kB, 579×444, 16 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Edel Man schrieb:

      Vorstandsvorsitzende David Lotan war sowohl auf dem freien Markt als auch bei Finanzierungen ein ständiger Käufer..."
      nur der vollständigkeit halber, sein engagement ist noch größer, er hat gelder geliehen um eine verwässerung bei "billigst" marktkapitalisierung zu vermeiden.

      bg bh
      Money is made in the DELTA between PERCEPTION and REALITY

      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als
      reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als
      Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16