Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Perseus Mining / ASX PRU - Seite 2 - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Perseus Mining / ASX PRU

    • Perseus Mining Ltd

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Perseus Mining erwirbt von Resolute Mining 15% an Orca Gold
      • rund 39,1 Mio. Aktien zu 0,448$ für ingesamt 17,5 Mio. C$
      • zusätzlich gewährt Perseus Orca einen kurzfristigen 5 Mio. C$ Kredit (bis 30.06.22 / Zinssatz 7,5%)
      • PRU.TO 1,29C$
      • ORG.V 0,41C$
      finnewsnetwork.com.au/archives…e_news_network350842.html

      Eventuell wäre Perseus auch an einer Komplettübernahme interessiert, wenn man zu einer positiven Einschätzung der Lage im Sudan kommt.
      "Ungesäte Saat geht nicht auf" (japanisches Sprichwort)
      IG: gold_aktien

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Vassago ()

    • Perseus Mining erwirbt von Resolute Mining 15% an Orca Gold

      Vassago schrieb:


      • rund 39,1 Mio. Aktien zu 0,448$ für ingesamt 17,5 Mio. C$
      • zusätzlich gewährt Perseus Orca einen kurzfristigen 5 Mio. C$ Kredit (bis 30.06.22 / Zinssatz 7,5%)
      • PRU.TO 1,29C$
      • ORG.V 0,41C$
      finnewsnetwork.com.au/archives…e_news_network350842.html

      Eventuell wäre Perseus auch an einer Komplettübernahme interessant, wenn man zu einer positiven Einschätzung der Lage im Sudan kommt.

      Gehe ich auch von aus.
      Yaouree läuft derzeit prächtig und verdient sehr gutes Geld. Das Projekt von Orca sieht auf den
      ersten Blick sehr ähnlich aus was Größe und Kostenstruktur anbelangt. Mit dem Bau von Sissingue und
      Yaouree hat Perseus die Expertise um das Projekt erfolgreich umzusetzen. Npv von ~1,3 Millarden (Gold 1800) bei dieser Bewertung, nicht uninteressant. Leider kann ich die Politische Lage im Sudan überhaupt nicht einschätzen
    • Vassago schrieb:

      Halbjahreszahlen für das Dez.-HJ 2020
      • Produktion 137 koz Gold zu All-in site costs 1000$/oz
        • davon 56 koz Sissingué zu All-in site costs 643$/oz
        • Edikan 79 koz Gold zu All-in site costs 1253$/oz
        • Yaouré 3 koz
      • Juni-HJ 2021 Ausblick: Produktion 175-190 koz Gold zu All-in site costs 950-1150$/oz
      • 2021 Ausblick: Produktion 312-327 koz Gold zu All-in site costs 970-1067$/oz
      • Umsatz 287 Mio. $
      • Gewinn (nach Steuern) 49 Mio. $
      • EPS 0,03$
      • PRU.AX 1,115 A$
      • Hedgebook 310 koz Gold zu 1517$/oz
      themarketherald.com.au/perseus…-in-half-year-2021-02-24/
      Halbjahreszahlen für das Dez.-HJ 2021
      • Produktion 241 koz zu AISC 949$/oz
        • davon Yaouré 140 koz zu AISC 687$/oz
        • Sissingué 34 koz Gold zu AISC 917$/oz
        • Edikan 67 koz Gold zu AISC 1509$/oz
      • FY22 Ausblick 471-506 koz Gold zu AISC 932-1020$/oz
        • davon H2/22 Produktion 230-265 koz Gold zu AISC 915-1085$/oz
          • Yaouré 130-140 koz Gold zu AISC 765-815$/oz
          • Sissingué 25-35 koz Gold zu AISC 810-1280$/oz
          • Edikan 75-90 koz Gold zu AISC 1210-1430$/oz
      • Umsatz 546 Mio. A$
      • Gewinn 127 Mio. A$
      • Gewinnmarge 23,3%
      • EPS 0,089 A$
      • Interim-Dividende 0,0081A
      • PRU.AX 1,59 A$
      hotcopper.com.au/threads/ann-h…ort-and-accounts.6599303/
      miningweekly.com/article/perse…rge-in-profits-2022-02-23

      Starker Umsatz- und Gewinnanstieg dank der frisch hochgefahrenen Yaouré Mine. Hinzu kommt, dass sich Perseus in den nächsten 12 Monaten einen Großteil seiner Hedges entledigen kann (281 koz zu 1687$/oz). Danach wären nur noch 20 koz gehedged und Perseus könnte (vermutlich) von höheren Spotpreisen profitieren.In H1/22 lag der realisierte GP mit 1663$/oz, deutlich unter dem Spot von ~1780$/oz. Ich würde sogar dazu tendieren jetzt neue Hedges (zu ~1900$/oz) aufzubauen. Bisher hatte Perseus 20% seiner Goldproduktion der nächsten 3 Jahre gehedged.
      "Ungesäte Saat geht nicht auf" (japanisches Sprichwort)
      IG: gold_aktien
    • Vassago schrieb:

      Vassago schrieb:

      Halbjahreszahlen für das Dez.-HJ 2020
      • Produktion 137 koz Gold zu All-in site costs 1000$/oz
        • davon 56 koz Sissingué zu All-in site costs 643$/oz
        • Edikan 79 koz Gold zu All-in site costs 1253$/oz
        • Yaouré 3 koz
      • Juni-HJ 2021 Ausblick: Produktion 175-190 koz Gold zu All-in site costs 950-1150$/oz
      • 2021 Ausblick: Produktion 312-327 koz Gold zu All-in site costs 970-1067$/oz
      • Umsatz 287 Mio. $
      • Gewinn (nach Steuern) 49 Mio. $
      • EPS 0,03$
      • PRU.AX 1,115 A$
      • Hedgebook 310 koz Gold zu 1517$/oz
      themarketherald.com.au/perseus…-in-half-year-2021-02-24/
      Halbjahreszahlen für das Dez.-HJ 2021
      • Produktion 241 koz zu AISC 949$/oz
        • davon Yaouré 140 koz zu AISC 687$/oz
        • Sissingué 34 koz Gold zu AISC 917$/oz
        • Edikan 67 koz Gold zu AISC 1509$/oz
      • FY22 Ausblick 471-506 koz Gold zu AISC 932-1020$/oz
        • davon H2/22 Produktion 230-265 koz Gold zu AISC 915-1085$/oz
          • Yaouré 130-140 koz Gold zu AISC 765-815$/oz
          • Sissingué 25-35 koz Gold zu AISC 810-1280$/oz
          • Edikan 75-90 koz Gold zu AISC 1210-1430$/oz
      • Umsatz 546 Mio. A$
      • Gewinn 127 Mio. A$
      • Gewinnmarge 23,3%
      • EPS 0,089 A$
      • Interim-Dividende 0,0081A
      • PRU.AX 1,59 A$
      hotcopper.com.au/threads/ann-h…ort-and-accounts.6599303/
      miningweekly.com/article/perse…rge-in-profits-2022-02-23

      Starker Umsatz- und Gewinnanstieg dank der frisch hochgefahrenen Yaouré Mine. Hinzu kommt, dass sich Perseus in den nächsten 12 Monaten einen Großteil seiner Hedges entledigen kann (281 koz zu 1687$/oz). Danach wären nur noch 20 koz gehedged und Perseus könnte (vermutlich) von höheren Spotpreisen profitieren.In H1/22 lag der realisierte GP mit 1663$/oz, deutlich unter dem Spot von ~1780$/oz. Ich würde sogar dazu tendieren jetzt neue Hedges (zu ~1900$/oz) aufzubauen. Bisher hatte Perseus 20% seiner Goldproduktion der nächsten 3 Jahre gehedged.

      Perseus ersetzt seine auslaufenden Hedges jedes Quartal, sie werden somit nicht abgebaut, aber mit jedem Quartal etwas besser.

      Auszug aus dem letzten Q Bericht:
      Perseus’s total hedged position at the end of the quarter was 301,294 ounces at a weighted average sales price of US$1,693 per ounce. Perseus’s hedge position has increased by 672 ounces since the end of the September 2021 quarter. As a result of our policy of replacing lower priced hedges with higher priced hedge contracts when possible, the weighted average sales price of the hedge book increased by US$51 per ounce or 3.1% during the quarter.
    • Vassago schrieb:

      Perseus Mining erwirbt von Resolute Mining 15% an Orca Gold
      • rund 39,1 Mio. Aktien zu 0,448$ für ingesamt 17,5 Mio. C$
      • zusätzlich gewährt Perseus Orca einen kurzfristigen 5 Mio. C$ Kredit (bis 30.06.22 / Zinssatz 7,5%)
      • PRU.TO 1,29C$
      • ORG.V 0,41C$
      finnewsnetwork.com.au/archives…e_news_network350842.html

      Eventuell wäre Perseus auch an einer Komplettübernahme interessiert, wenn man zu einer positiven Einschätzung der Lage im Sudan kommt.
      Perseus unterbreitet Orca Gold ein Übernahmeangebot
      • Orca Gold
        • hält 70% am Block14 Projekt/Sudan
        • 31,4% an Montage Gold (MAU.V 0,69C$) Koné Goldprojekt/ Elfenbeinküste
      • geplant ist ein All-Share Deal
      • Orca Aktionäre sollen 0,56 Aktien von Perseus erhalten
      • rechnerisch wäre Orca mit 0,896C$ bewertet
      • rechnerisches Premium von 62,9%
      • Gesamtvolumen 215 Mio. C$
      • Orca Management hat die Annahme des Übernahmeangebotes empfohlen und untersützt es mit ihren 37%
      • PRU.TO 1,58C$
      • ORG.V 0,55 C$
      miningweekly.com/article/perse…ting-for-orca-2022-02-28/

      Da die Übernahme in einem All-Share Deal abgewickelt werden soll, besteht die Gefahr, dass das anfänglich in den Raum gestellte Premium von ~63% mit der Zeit abschmelzen könnte, falls der Kurs von Perseus fällt. Sollte sich die Orca-Aktie heute in Richtung 0,89C$ bewegen, sollte jeder Investierte darüber nachdenken sofort zu verkaufen. Einige Beispiele aus der Vergangenheit (z.B. Fortuna/Roxgold) haben gezeigt, dass die anfänglich in den Raum gestellten Premiums sich am Ende der Übernahme nicht mehr realisieren liessen. Es ist eher eine theoretische Rechengröße zum Zeitpunkt der Bekanntgabe der Übernahme.
      "Ungesäte Saat geht nicht auf" (japanisches Sprichwort)
      IG: gold_aktien
    • Dazu gehören immer zwei, einer die zieht und einer der sich ziehen lässt. :thumbsup:
      • Resolute hatte Ende Januar seine 39,1 Mio. Orca Gold Aktien an Perseus für 17,5 Mio. C$ verkauft
      • nach Angaben von Resolute zu je 0,448 C$
      • nur die Hälfte des von Perseus zu Grunde gelegten Transaktionswertes von 0,896 C$ je Orca Aktie
      • das unterscheidet ein smartes Management (Perseus) von einem "[...] limitierten" Management (Resolute)
      miningweekly.com/article/perse…adas-orca-gold-2022-01-31
      "Ungesäte Saat geht nicht auf" (japanisches Sprichwort)
      IG: gold_aktien
    • Produktionszahlen für das März-Quartal
      • Produktion 131 koz Gold zu AISC 908$/oz --> realisierter Goldpreis 1701$/oz
      • Dez-HJ: 241 koz Gold zu AISC 949$/oz --> realisierter GP 1669$/oz
      • Juni-HJ Prognose : 230-265 koz Gold zu AISC 915-1085$/oz
      • FY22-Prognose: 471-506 koz Gold zu AISC 932-1020$/oz
      • Hedge-Book: 385 koz Gold zu 1805$/oz
        • 294 koz zu 1825$/oz (bis 30. September 2023)
        • sowie 91 koz zu 1742$/oz
      • PRU.AX 1,88A$
      globenewswire.com/news-release…-2022-Quarter-Report.html

      Starke operative Zahlen von Perseus, zudem erreicht der Hedgepreis ein immer besseres Niveau:

      • Juni-Q21: Hedge 301 koz Gold zu 1595$/oz
      • Sept-Q21: Hedge 301 koz Gold zu 1642$/oz
      • Dez-Q21: Hedge 301 koz Gold zu 1693$/oz
      • Mär-Q22: Hedge 385 koz zu 1805$/oz
      "Ungesäte Saat geht nicht auf" (japanisches Sprichwort)
      IG: gold_aktien
    • Vassago schrieb:

      Vassago schrieb:

      Perseus Mining erwirbt von Resolute Mining 15% an Orca Gold
      • rund 39,1 Mio. Aktien zu 0,448$ für ingesamt 17,5 Mio. C$
      • zusätzlich gewährt Perseus Orca einen kurzfristigen 5 Mio. C$ Kredit (bis 30.06.22 / Zinssatz 7,5%)
      • PRU.TO 1,29C$
      • ORG.V 0,41C$
      finnewsnetwork.com.au/archives…e_news_network350842.html

      Eventuell wäre Perseus auch an einer Komplettübernahme interessiert, wenn man zu einer positiven Einschätzung der Lage im Sudan kommt.
      Perseus unterbreitet Orca Gold ein Übernahmeangebot
      • Orca Gold
        • hält 70% am Block14 Projekt/Sudan
        • 31,4% an Montage Gold (MAU.V 0,69C$) Koné Goldprojekt/ Elfenbeinküste
      • geplant ist ein All-Share Deal
      • Orca Aktionäre sollen 0,56 Aktien von Perseus erhalten
      • rechnerisch wäre Orca mit 0,896C$ bewertet
      • rechnerisches Premium von 62,9%
      • Gesamtvolumen 215 Mio. C$
      • Orca Management hat die Annahme des Übernahmeangebotes empfohlen und untersützt es mit ihren 37%
      • PRU.TO 1,58C$
      • ORG.V 0,55 C$
      miningweekly.com/article/perse…ting-for-orca-2022-02-28/

      Da die Übernahme in einem All-Share Deal abgewickelt werden soll, besteht die Gefahr, dass das anfänglich in den Raum gestellte Premium von ~63% mit der Zeit abschmelzen könnte, falls der Kurs von Perseus fällt. Sollte sich die Orca-Aktie heute in Richtung 0,89C$ bewegen, sollte jeder Investierte darüber nachdenken sofort zu verkaufen. Einige Beispiele aus der Vergangenheit (z.B. Fortuna/Roxgold) haben gezeigt, dass die anfänglich in den Raum gestellten Premiums sich am Ende der Übernahme nicht mehr realisieren liessen. Es ist eher eine theoretische Rechengröße zum Zeitpunkt der Bekanntgabe der Übernahme.
      Orca Aktionäre stimmen Übernahme zu
      • PRU.TO 1,50 C$
      • ORG.V 0,84 C$
      miningweekly.com/article/orca-…k-perseus-play-2022-05-17

      Dieses Angebot hätte ich als Orca-Aktionär auch angenommen. Die Handelsspanne für ORG.V lag nach dem 28. Februar (Zeitpunkt des Übernahmeangebot) zwischen 0,77C$ und 1,00C$.
      "Ungesäte Saat geht nicht auf" (japanisches Sprichwort)
      IG: gold_aktien
    • Vassago schrieb:

      Starke operative Zahlen von Perseus, zudem erreicht der Hedgepreis ein immer besseres Niveau:


      Juni-Q21: Hedge 301 koz Gold zu 1595$/oz

      Sept-Q21: Hedge 301 koz Gold zu 1642$/oz

      Dez-Q21: Hedge 301 koz Gold zu 1693$/oz

      Mär-Q22: Hedge 385 koz zu 1805$/oz
      Wir gelangen beim Goldpreis langsam auf ein Niveau, bei dem sich zumindest bei Perseus das Hedging lohnt. Müsste sich eigentlich positiv oder zumindest unterstützend auf den Kurs auswirken...
      "Blinder Glaube an die Obrigkeit ist der schlimmste Feind der Wahrheit"
      Albert Einstein

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GoldmanSachse ()

    • GoldmanSachse schrieb:

      Vassago schrieb:

      Starke operative Zahlen von Perseus, zudem erreicht der Hedgepreis ein immer besseres Niveau:


      Juni-Q21: Hedge 301 koz Gold zu 1595$/oz

      Sept-Q21: Hedge 301 koz Gold zu 1642$/oz

      Dez-Q21: Hedge 301 koz Gold zu 1693$/oz

      Mär-Q22: Hedge 385 koz zu 1805$/oz
      Wir gelangen beim Goldpreis langsam auf ein Niveau, bei dem sich zumindest bei Perseus das Hedging lohnt. Müsste sich eigentlich positiv oder zumindest unterstützend auf den Kurs auswirken...
      Kommt drauf an für welchen Zeitpunkt die Hedes abgeschlossen wurden. Meisten werden neue Hedges für einen deutlich in der Zukunft liegenden Zeitpunkt vereinbart, zumindest handhaben es die meisten Aussies so.
      Vor einem Jahr lag der durchschnittliche Hedgepreis noch bei unter 1600$, durchaus möglich das diese niedrigeren Hedges erstmal abgebaut werden. In diesem Umfeld und dem großen Pessimismus können die Absicherungen allerdings nicht schaden.