Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
China Gold International / CGG (TSE) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

China Gold International / CGG (TSE)

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • China Gold International / CGG (TSE)

      Erstkauf vor 2 Tagen, war früher auf der Watchlist, aber dann mit vielen anderen daraus gestrichen. Fiel mit einer großartigen Quartalsmeldung auf, auf die der Markt erst jetzt spät reagiert.

      https://www.stockwatch.com/News/Item?bid=Z-C%3aCGG-2949166&symbol=CGG®ion=C

      Die Präsentation ist so ansprechend, daß CGG einen eigenen Thread erhält:

      chinagoldintl.com/investors/presentations/

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • LuckyFriday schrieb:

      aufgrund des Charts muss man annehmen, dass die guten Resultate schon länger "bekannt" geworden sind...
      Jein, Lucky

      Im Prizip wohl ja, natürlich agieren Insider stets auch gegen Gebote, aber die PR mit den brillanten Ergebnissen kam am 14.08.heraus, aber der Kurs rauschte am 15. hoch mit Abrißlücke und seitdem in wenigen Tagen um + 37 %.
      q.e.d.

      Sehenswert die winzigen Umsätze zumeist im 4 stelligen Bereich, die Ami und CannuckBörsianer sind wohl auch von China Antipathie verfallen. Meine Wenigkeit ist von Ami Getöse unbeeindruckt, ganz im Gegenteil. ^^

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • CGG 26.8.gif

        20,86 kB, 579×444, 69 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • Aus der Präsentation August 2020 habe ich diese Seite gescannt:

      "Company Strength
      Good timing to buy" :]

      "Price / Book Value und Price to Cash Flow Actual" mit erstaunlichen Werten vs Peer.. [smilie_blume]

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • CGG PCV 2020.png

        73,66 kB, 840×632, 92 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • 4 x "Very Bullish": stockta.com/cgi-bin/analysis.p…CGG.C&cobrand=&mode=stock

      Nicht schlecht, besser gesagt sehr selten. Aber auch ohne diese Computeranalyse habe ich den Bestand extrem erhöht. Warum ?

      --- MC = 472 Mio $ - (498 Mio $ Kreditlinien, zu 2,8 % ^^ ) + (729 Mio $ Cash + Eq) = 241 Mio $
      --- CF / a = 140 Mio, d.h. CF : MC rd. 0,5 ?(
      --- Resourcen = 9,9 Mio oz Gold
      --- Ca 25 $ / oz Gold in situ, ohne erhebliche CU Resourcen...

      Wenn ich mich nicht gewaltig verhauen habe, ist CGG unbegreiflich preiswert, die Präsentation weist entsprechend
      das Price to Book Value = 0,15 aus, rekordverdächtig, aber inzwischen überholt.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • Neues JH als einziger Produzent in Depot und Watchlist: 1,67 C$ + 4,4 %.

      Schöner Ausbruch aus dem verengenden Bollingerband. Enorme Spannbreite des Kurses: Er stand bereits 2011 auf über 6 C$, um bis vor 3 Monaten auf 0,4 C$ zu fallen, dann der steile Aufstieg. Weiter allez hopp! :]

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • CGG JH28.8.gif

        22,31 kB, 579×444, 59 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • Weil es schön ist, nochmals:stockta.com/cgi-bin/analysis.p…CGG.C&cobrand=&mode=stock

      11 Supports, aber die braucht der Höhensegler garantiert NICHT, auch wenn die Luft allmählich dünn wird.
      Aber nur rein charttechnisch, denn ich halte diese kleine Preziose fundamental immer noch für extrem unterbewertet....

      Andererseits ein Golden Cross der MA100 mit der MA200, auf die ich nicht viel gebe, besser die sauber steigende MA200..

      45,4 % Kurszuwachs in 8 Tagen seit Kauf auf neues JH = 1,81 C$ haben meinen neuen Favoriten auf die Nr. 3 im Depot gehievt. [smilie_blume]

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • CGG 6 m 1.9.gif

        26,59 kB, 579×553, 56 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • CGG kennt momentan kein Halten, aktuell mit neuem Hoch 1,835 C$ + 3,1 %. Und das bei 4 Tagen schwachen Minenindices in Folge.
      Da interessiert schon die aussergewöhnliche rel. Stärke v.a vs. GoldProduzenten, die allesamt schwächeln.

      Die angehängte Grafik erklärt bereits: CGG legt eine großartigen Turnaround hin.
      Aber das kann es nicht alleisein, die Resourecen betrachtet:

      6,3 Mio Gog ergebn rd 80 $ / oz Gold insitue, nichts Aussergwöhnliches.
      Aber dies : 7 Mio t Cu Resourcen, das ergibt rd. 5 $ / GoEq...

      Insgesamt ist CGG der erfreulichste Zugewinn im Depot 2020; [smilie_blume] Nicht zuletzt durch fulminante Kurssteigerung auf Nr.2 im Depot gesprungen.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • CGG Performance Highlights 2018-20.png

        54 kB, 857×620, 83 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • fritz schrieb:

      ...
      Nun aufwärts, wenn der Goldpreis Lokomotive spielt...
      ...

      Gern, aber momentan konsolidiert CGG nach 4 Monaten Kursanstieg. Diese war von mir erwartet worden und so hatte ich bei 1,83 C$ 1/3 des Bestandes mit feinem Profit heraus genommen.

      Bestand wird ganz sicher wieder erhöht...

      Was bemerkenswert ist, hatte ich im Detail übersehen: Die Minen liegen nicht im Kernland China, sondern, Zitat Homepage:

      "The company operates two producing mines in China: the CSH Gold Mine in Inner Mongolia Region, and the Jiama Copper-Polymetallic Mine in Tibet Region."

      "In China", nunja.....

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • zukuenftiger schrieb:

      Interessanter Wert, der sich möglicherweise in Zukunft, mit Hilfe des chinesischen Staatskonzerns China National Gold, in Nordamerika umschauen wird? Oder warum das Listing in Kanada?

      200.000 Unzen Gold Jahresproduktion, niedriggradig und zu hohen Kosten...na ja

      Warum wurde der Kurs bis auf 0,45 CAD heruntergeprügelt?

      Gute Nacht
      Moin

      Diese Frage hatte ich mir ebenfalls früh gestellt; Die Antwort hier in der Präsentation (Beitrag 1) zu finden:

      Lange verheerendes Minus mit enormem Tief, vice versa ein höchst beeindruckender Return. [smilie_blume]

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • CGG Präs.2020 Performance 2018.20.png

        51,01 kB, 793×579, 53 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • "Bestand wird ganz sicher wieder erhöht..."

      q.e.d.
      Gestern wieder Rückkauf von 2/3 des Teilverkaufs..., CGG gefällt mir halt sehr, aber es ist und bleibt ein Exote zumindest in Toronto mit kleinen Umsätzen.

      Der Kurs will wieder nach oben, denke ich....

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • CGG 29.9. 1J.gif

        22,59 kB, 579×335, 50 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • Jones schrieb:

      Bin jetzt auch mit einer kleinen Position dabei.

      Hier wird geklotzt:

      m.canadianinsider.com/node/7?ticker=CGG

      Neo schrieb:

      Interessant, dass sie quasi auf Jahreshoch kaufen.

      Fundamental kann ich das noch nicht nachvollziehen.

      Wenn ich das richtig sehe, kauft CGG selbst massiv (zurück).

      Normalerweise ein gutes Zeichen, wenn sie Geld nicht besser anlegen können....

      CGG hat winzige Umsätze in Toronto, könnte Kurspflege sein; Das denke ich aber nicht, denn der Kurs stand in guten Zeiten -- die wohl hier nach einem starken Turnaround wieder anbrechen -- 2010 auf knapp 7 C$. :)

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.

    • CGG ging mit täglich durch den Kopf, habe nochmals die Präsentation angesehen: Wenn ich nicht grob irre, sind die rd. 10 Mio oz Gold und 7 Mrd. kg Kupfer mit rd. 24 $ // 0z Go Eq bewertet, sehr günstiger Wert.

      Kredite sind nicht eingerechnet, aber diese sind lt. Präsentation ungewöhnlich günstig um 3 %, nicht vergleichbar zu Ami Haien...

      Habe daraufhin nochmals 25 % zugekauft, CG ist jetzt wieder 2. schwerste Aktie hinter GBR noch vor WDO. [smilie_blume]

      Jones schrieb:

      Habe verdoppelt. Rücklauf zur 4 wäre aber wohl bei 1,22 CAD. Das wäre auch kein Weltuntergang, würde nur einen weiteren Zukauf bedeuten.

      Beachtlich! Wwitere Konsolidierung stört mich auch nicht mehr, die Fundamentals sind langfristig entscheidend und hier m.E. vorzüglich.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.