Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Ein neuer Randnutzer hier - Herzlich Willkommen den Einsteigern - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Ein neuer Randnutzer hier

    • Ein neuer Randnutzer hier

      Ich habe kürzlich ein paar Münzen gerbt und wollte mich dazu informieren, bin kein Edelmetall Anleger/Freak?. Oder wie man das nennt?

      So wurde ich jedoch auf andere Themen in diesem Forum aufmerksam, die mich mehr interessieren.
      Insbesondere bei Themen aus dem Bereich wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Entwicklung und Vorsorge ist dieses Forum teilwiese informativer als manches "Fachforum".
      Ich hoffe es ist kein Problem, wenn ich mich vorrangig dort einbringe und ansonsten eher Leser bleibe.
      Deshalb auch "Randnutzer"

      Würde mich freuen, wenn ich etwas beitragen dürfte.
      Wenn es nicht erwünscht bitte einfach sagen!

      Gruß
      DarkMatter
    • Willkommen, dann mal los ... :thumbsup:
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • HERZLICH WILLKOMMEN

      Mein Einstieg war vor langer Zeit Deinem ganz ähnlich (Münzen geerbt). Mittlerweile bin ich ein in der Wolle gefärbter Goldbug mit numismatischem Interesse. Standard/Numis= 2/3/1/3.

      DarkMatter schrieb:

      Wenn es nicht erwünscht bitte einfach sagen!
      Wer soll das sagen? Forenregeln beachten und frei von der Leber weg.
      Noch ein Tip, mit kleinem Geld +Mitgliedschaft beantragen, dauert oft etwas länger. Erst danach hast Du vollen Zugriff.
      Freundlich CARLOZ
      Du muaßt den Aunderen a wos lossn. (CARLOZ)
      Mein Liebling:
    • carokann schrieb:

      Lässt sich gut an, Willkommen hier! über die Rhemen Wirtschaftspolitik/ Vorsorge kommt man früher oder später eh zu Gold/Silber oder eben umgekehrt.
      Ich denke mal, dass die Masse hier Gold und Silber primär als Geldanlage oder Investment sieht.
      Für mich war es einfach Zufall das Forum hier zu finden, denn wer denkt schon an derart sachliche und weitreichende Überlegungen zu Themen wie Krisenvorsorge, wenn es primär um Geldanlagen geht?

      Gold und Silber haben für mich eine hohe Bedeutung in der Vorsorge, da diese die einzige internationale Währung darstellen und physikalisch äußerst robust sind. Ein paar Euro wird man im Notfall sicher immer in der Tasche haben. Im Notfall können ein paar Münzen vielleicht entscheidend sein, vor allem wenn den Euro keiner mehr will?

      Die Menge wird aber aus dieser Intention, so wie bei mir, trotz Erbschaft eher in der Größenordnung einer Handvoll bleiben, und im Vergleich zu einer richtigen Vermögensanlage sehr klein sein. Naja, ich reduziere lieber meine Arbeitszeit und genieße das Leben, als mir Gedanken über Geldanlagen zu machen... muss jeder für sich entscheiden und solange er damit glücklich zu zufrieden wird ist alles gut :thumbsup:
    • DarkMatter schrieb:

      Ich denke mal, dass die Masse hier Gold und Silber primär als Geldanlage oder Investment sieht.
      Ganz und gar nicht, sondern als Konservierung für erbrachte Leistungen.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • taheth schrieb:

      DarkMatter schrieb:

      Ich denke mal, dass die Masse hier Gold und Silber primär als Geldanlage oder Investment sieht.
      Ganz und gar nicht, sondern als Konservierung für erbrachte Leistungen.
      Hmh!
      Ich denke mal das wäre eine Umfrage wert.
      Angesichts des Geheules wenn es mal ein kleines bisschen runter geht. Das große Interesse an Chart-Hokuspokus und Anal-isten Geschwätz. Aktien von Minen in Shithole Ländern uswusf. ist mein Eindruck nicht, dass die Masse hier an " Konservierung für erbrachte Leistungen" geht.
      Das kann natürlich auch stark täuschen je nachdem wo die ganzen Leute einzuordnen sind die primer über Politik, Impfen, Biertrinken schreiben oder auch Bilder von sexy Frauen ins Forum stellen. (Die Masse von diesen Beiträgen sieht man nur mit +Mitgliedschaft)
    • Es ist doch nicht mal eine Hand voll Jammerlappen. Ganz gewiss keine Masse.

      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Neu

      Danke für eure Antworten und die nette Aufnahme [smilie_blume]

      Jeder hat seine eigene Lebenssituation, Erwartungen und damit individuellen Sichtweisen, auch auf Edelmetalle. Ein generelles Richtig oder Falsch gibt es da nicht, außer man hat gar keine!
      Ich bin der Meinung, dass in jeder Vorsorge Edelmetalle einen festen Platz haben müssen. Es ist schließlich der einzige finanzielle Wert, der unabhängig von allen Landeswährungen und nahe weltweit einsetzbar ist und zudem leicht transportiert werden kann.
      Die Größenordnung ist jedem selbst überlassen, aber für paar Monate Deckung der Grundbedürfnisse sollte es nach meiner Meinung schon reichen. Für mich als jemand der in finanzieller Richtung nur wenig Vorsorge betreibt, ist der Umfang im Vergleich zu vielen hier sicher sehr bescheiden, weshalb mich steigende und fallende Notierungen auch eher kalt lassen. Es reicht mir, wenn mein Notgroschen real gesehen einen einigermaßen konstanten Tauschwert behält.

      @Heike_Katrin und @Helmut1
      Über die +Mitgliedschaft hab ich noch gar nicht nachgedacht. Nachdem Bier trinken nicht so meine Sache ist, ich schon sexy Frauen habe und wir zu Impfungen und Medizin generell kritisch eigestellt sind, reicht mir erstmal das hier ohne + [smilie_happy]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkMatter ()

    • Neu

      Zur Ehrenrettung des restlichen Forum muss aber gesagt werden, das die Pinup Panini Bildchen fast ausschließlich aus einer einzigen, unerschöpflichen Quelle stammen….
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Neu

      Helmut1 schrieb:

      (Die Masse von diesen Beiträgen sieht man nur mit +Mitgliedschaft)
      so gegensätzlich können dinge sein ;)
      willkommen @DarkMatter, hab leider keine teddybären mehr über ^^
      Die Angst vor dem Tod, ist der erste Schritt in die Sklaverei

      Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

      Das Volk kann immer zum Gebot der Führer gebracht werden. Das ist einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist ihnen zu sagen, dass sie angegriffen werden, und die Pazifisten wegen mangelnden Patriotismus anzuprangern und das Land der Gefahr auszusetzen.
    • Neu

      Salorius II schrieb:

      Zur Ehrenrettung des restlichen Forum muss aber gesagt werden, das die Pinup Panini Bildchen fast ausschließlich aus einer einzigen, unerschöpflichen Quelle stammen….
      Ja, das stimmt.
      Und zur Ehrenrettung der + Mitgliedschaft kann ich mir nicht verkneifen zu erwähnen, dass diese Bilder verdammt gut sind und diese allein schon die + Mitgliedschaft lohnend machen. :thumbup:
    • Neu

      Helmut1 schrieb:

      Salorius II schrieb:

      Zur Ehrenrettung des restlichen Forum muss aber gesagt werden, das die Pinup Panini Bildchen fast ausschließlich aus einer einzigen, unerschöpflichen Quelle stammen….
      Ja, das stimmt.Und zur Ehrenrettung der + Mitgliedschaft kann ich mir nicht verkneifen zu erwähnen, dass diese Bilder verdammt gut sind und diese allein schon die + Mitgliedschaft lohnend machen. :thumbup:
      Wer sich für solche Bilder eine + Mitgliedschaft holt, hat wohl das Forum verwechselt :wacko:
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Neu

      Salorius II schrieb:

      Helmut1 schrieb:

      Salorius II schrieb:

      Zur Ehrenrettung des restlichen Forum muss aber gesagt werden, das die Pinup Panini Bildchen fast ausschließlich aus einer einzigen, unerschöpflichen Quelle stammen….
      Ja, das stimmt.Und zur Ehrenrettung der + Mitgliedschaft kann ich mir nicht verkneifen zu erwähnen, dass diese Bilder verdammt gut sind und diese allein schon die + Mitgliedschaft lohnend machen. :thumbup:
      Wer sich für solche Bilder eine + Mitgliedschaft holt, hat wohl das Forum verwechselt :wacko:
      Spaßbremse! ;)