Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Silber-Plättchen anfertigen als Wärmeleiter - Andere Formen und Arten von Edelmetallen - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Silber-Plättchen anfertigen als Wärmeleiter

    • Silber-Plättchen anfertigen als Wärmeleiter

      Hallo zusammen,

      die Speicherbausteine von Grafikkarten können sehr heiß werden und dabei 100° C überschreiten. Das gilt es zu verhindern und man könnte einen Silbermod, analog zu einem Kupfermod anfertigen und anbringen.

      Idee wäre es nicht Silberstreifen anzufertigen und dann abzuschleifen, da der Materialabtrag und -verlust wohl zu hoch wäre? Sondern diese Plättchen passgenau zu gießen.

      Angedacht wäre die Größe 15mm x 15mm x 0,8 bis 1,5 mm. Die Höhe variert stark von dem Grafikkarten-Modell.

      Meint ihr sowas wäre umsetzbar?

      Hier die Kupfer-Plättchen:

      Hier die Grafikkarte ohne Plättchen:


      und hier mit:


      Danke und Gruß,
      Sehr viel hier im GSF getauscht und nur gute Erfahrungen gemacht. [smilie_love] Bewertungen [smilie_love]
    • versuche es doch von der Alu/Rolle, unter der FussBodenHeizung ;) nutzt man ja auch solch LeiterKopplungsSystem :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alibaba ()

    • tankist schrieb:

      Idee wäre es nicht Silberstreifen anzufertigen und dann abzuschleifen, da der Materialabtrag und -verlust wohl zu hoch wäre? Sondern diese Plättchen passgenau zu gießen.
      Die Kühlplättchen sind nicht umsonst geschliffen.
      Wie ist ansonsten die Wärmeabfuhr gestaltet. Nur das draufpappen solcher Plättchen bringt garnix.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von taheth ()

    • Alternative: Wasserkühlung in Kombination mit einem Aquarium für tropische Fische.
      Oder weniger gamen.
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
      "Ich bin für Fotosynthese und die braucht CO 2" (Dr.Markus Krall)
    • taheth schrieb:

      tankist schrieb:

      Idee wäre es nicht Silberstreifen anzufertigen und dann abzuschleifen, da der Materialabtrag und -verlust wohl zu hoch wäre? Sondern diese Plättchen passgenau zu gießen.
      Die Kühlplättchen sind nicht umsonst geschliffen.Wie ist ansonsten die Wärmeabfuhr gestaltet. Nur das draufpappen solcher Plättchen bringt garnix.
      Da ist noch eine Schicht Keramik-Wärmeleitpaste drauf. Diese eigentlich nur, damit die Plättchen kleben und nicht verrutschen. Da müsste man sich auch einen besseren Metallkleber überlegen der die Speicherbausteine und die Silber-Plättchen fest miteinander jahrelang verklebt.
      Sehr viel hier im GSF getauscht und nur gute Erfahrungen gemacht. [smilie_love] Bewertungen [smilie_love]
    • tankist schrieb:

      Da ist noch eine Schicht Keramik-Wärmeleitpaste drauf. Diese eigentlich nur, damit die Plättchen kleben und nicht verrutschen. Da müsste man sich auch einen besseren Metallkleber überlegen der die Speicherbausteine und die Silber-Plättchen fest miteinander jahrelang verklebt.
      Es geht eben nicht ums Kleben, sondern um die Wärmeleitung.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Nur aus dem Bauch raus, ohne mich jetzt näher damit zu beschäftigen würde ich einfach mal behaupten, dass du in einem nicht weiter behandelten Guss jede Menge Gitterversetzungen, Störstellen und was weiß ich alles drin hast. Die Gitterstruktur wird weit weg von "ideal" sein. Die Ausbreitung von Phononen (und damit die Wärmeleitung) ist in einem solchen Material gegenüber einem "idealen" Gitter gestört. Vermutlich ist "schlechtes Silbergitter" ein schlechterer Leiter als ein "gutes Kupfer-Gitter". Ist jetzt nur aus der Hüfte geschossen, weil schon eine Weile her, dass ich mich mit sowas beschäftigt hab...
      Gold und Silber lieb ich sehr, kanns auch gut gebrauchen...

      Meine Bewertungen: Rudiratlos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rudiratlos ()

    • Wäre etwas mit Rippen nicht besser für die Kühlung?



      Für das bisschen bessere theoretische Wärmeleitfähigkeit von Silber (wenn überhaupt, siehe @Rudiratlos) lohnt doch der ganze Aufwand nicht.
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt
    • Naja beim Kupfer denke ich noch es grünspannt, wie die Münzen, über die Zeit und das wäre ja unangenehm und auch gefährlich, je nachdem welche Eigenschaften das Acetat dann hat. Das Silber kann mit den Jahren nur anlaufen, patinieren und sollte dann immer noch die besten Eigenschaften haben.
      Sehr viel hier im GSF getauscht und nur gute Erfahrungen gemacht. [smilie_love] Bewertungen [smilie_love]
    • Wärmeabfuhr verbessern, heisst nur, die OBERFLÄCHE zu vergrössern. Nur dadurch geht es, wie von @Smithm gut dargestellt.
      Du kannst auch nicht mehr Leute(Wärme) transportieren, wenn Du die Rolltreppe 10x so schnell laufen lässt. Die stauen sich dann am Ende …
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T
    • Zitat von tankist: „Naja beim Kupfer denke ich noch es grünspannt, wie die Münzen, über die… Anmelden oder registrieren
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt