Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Core Assets / CC, CCOOF (CSE, OTCQB) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Core Assets / CC, CCOOF (CSE, OTCQB)

    • Core Exploration Ltd.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Core Assets / CC, CCOOF (CSE, OTCQB)

      Core Assets wurde gestern von @zukuenftiger im Explorerfadem erwähnt.

      coreassetscorp.com/

      Da ich hier schon ersten Fuß in der Tür hab, dachte ich, dass ich am besten direkt einen Faden eröffne, denn ich halte das Projekt für extrem spannend und immer noch recht günstig bewertet, auch wenn sich die MK im letzten halben Jahr schon von 5 auf 30 Mio. CAD versechsfacht hat.

      36% der Aktien werden von Insidern gehalten und es sind aktuell "nur" 58 Mio. Aktien verfügbar (FD 77 Mio.).

      Die Insider kaufen auch zu den höheten Kursen weiter: ceo.ca/cc

      Core Assets exploriert hauptsächlich die große Blue-Property-Liegenschaft im nördlichen British Columbia. Es handelt sich hier um ein sog. CRD (Carbonara replacement deposit) das durch ein porphyrisches Gesteinsgefüge gespeist wird.

      Ich finde die Liegenschaft so spannend, weil es sich um ein hochgradiges Silber/Kupfer(/Zink/Blei/Gold)-Projekt handelt. Es gibt schon gute historische BE (inkl. 4870 g/T Ag über 1 m), aber v.a. auch das erste neue Bohrprogramm in 2021 lieferte ein beeindruckendes Set aus Musterbohrproben:

      Core Assets schrieb:

      2021 Discovery Overview
      • 91 samples returned assay values from 0.20% to 9.92% Cu, with 10 samples returning >1.04% Cu
      • 58 samples returned assay values from 110 g/t to 2,020 g/t Ag with 17 samples returning >417 g/t Ag
      • 115 samples returned assay values from 1.04% to >30% Zn, with 41 of those samples returning >10.15% Zn
      • 53 samples returned assay values from 1.01% to >20% Pb with 33 samples returning >5.59% Pb
      • 9 samples returned assay values from 1.03 to 6.75 g/t Au

      coreassetscorp.com/projects/blue-property/

      Qunton Hennigh (über Crescat investiert) stellt im folgenden Video Core Assets kurz vor:



      Gruß, Jones

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jones ()

    • Rick Mills schrieb:

      ...
      Conclusion

      The Blue property appears to meet all primary and secondary criteria for being a CRD deposit, and one with extraordinary exploration upside to boot.
      Blue is located on a known CRD/porphyry belt, at the top of a carbonate section, with room to grow. It has the right minerals, including Ag (+400 g/t), Au, Zn, Pb and Cu, plus others.
      There are multiple mineralization and alteration stages (complexity in mineralized outcrop), large-scale zoning (6.6 km x 1.8 km mineralized area identified), and the presence of skarns (three identified skarn occurrences at surface).
      In fact, Blue exhibits mineralization across the entire spectrum of CRD-porphyry deposits, as seen in the diagram below.
      Only Bingham Canyon and Sunnyside Taylor, both Arizona deposits, match Blues polymetallic range. The fact that the deposit model being followed for Core Assets Blue Project – Bingham Canyon’s hub & spoke model – is so similar is also encouraging, and exciting, and makes Blue, imo, a world class exploration target
      Core Assets appears to have a truly district-scale opportunity here — on a massive land package that they 100% control, with no outstanding royalties and no outstanding option payments.
      ...
      The company is following a proven CRD-porphyry continuum model that looks very promising. We look forward to the news flow this winter as CC goes about unveiling this potential CRD monster to shareholders and junior resource investors.
      aheadoftheherd.com/core-assets…posit-in-northwestern-bc/
    • Der Chart gefällt mir aktuell sehr gut, so dass ich aufgestockt habe. Ich denke wir befinden uns am Ende einer Welle 4, die sich schön auf das Hoch der 1 draufgesetzt hat. Die c ist 1,3 x so lang wie die a, das passt. Mit etwas über 50 % haben wir die 3 eigentlich schon minimal zu stark korrigiert, aber bei so kleinen Werte darf man die EW-Regeln nicht auf die Goldwaage legen.

      Gruß, Jones
      Bilder
      • Screenshot_20220223-161104.jpg

        346,41 kB, 1.920×1.080, 12 mal angesehen