Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Russland - Der Bär wehrt sich - Seite 289 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Russland - Der Bär wehrt sich

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Neu

      Ultimatix schrieb:

      Die Finnen haben eine rosige Zukunft [smilie_blume]
      Zumindest hatten die örtlichen Baulöwen eine rosige Vergangenheit.

      Über die Sinnhaftigkeit solcher Massenbunker wurde ja weiter oben schon Zweifel angemeldet. Man stelle sich vor, wie es dort zugeht nach ein paar Tagen, wenn da zig- oder gar hunderttausende ihren Höhlenkoller entwickeln.
      Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)
    • Neu

      Damit die Ukraine nicht gewinnt
      Putin will ESC hacken!


      Putins Krieg wird nun sogar beim ESC ausgetragen.
      Am Samstagabend steigt um 21 Uhr in Turin (Italien) der Eurovision Song Contest. Als Favorit des Wettbewerbs gilt die Band „Kalush Orchestra“ aus der Ukraine. Russland wurde nach seinem Einmarsch in das Land vom ESC ausgeschlossen.
      Jetzt planen russische Cyber-Kriminelle, den ESC zu sabotieren und einen Sieg der Ukraine zu verhindern. Die Hackergruppe „Killnet“, die Russlands Präsident Wladimir Putin (69) nahesteht, hat auf dem Nachrichtendienst „Telegram“ angekündigt, die Online-Abstimmungsserver beim ESC lahmzulegen: „Ihr könnt nicht online abstimmen.“

      bild.de/unterhaltung/tv/tv/esc…ewinnt-80078412.bild.html

    • Neu

      Ultimatix schrieb:

      Die Hackergruppe „Killnet“, die Russlands Präsident Wladimir Putin (69) nahesteht, hat auf dem Nachrichtendienst „Telegram“ angekündigt, die Online-Abstimmungsserver beim ESC lahmzulegen: „Ihr könnt nicht online abstimmen.“
      Eigentlich ist es doch scheißegal ob diese blaugelben KJammersänger gewonnen werden oder nicht. [smilie_happy]
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Neu

      taheth schrieb:

      Ultimatix schrieb:

      Die Hackergruppe „Killnet“, die Russlands Präsident Wladimir Putin (69) nahesteht, hat auf dem Nachrichtendienst „Telegram“ angekündigt, die Online-Abstimmungsserver beim ESC lahmzulegen: „Ihr könnt nicht online abstimmen.“
      Eigentlich ist es doch scheißegal ob diese blaugelben KJammersänger gewonnen werden oder nicht. [smilie_happy]
      Sonst muss Elendski mit seiner PPP Nummer wieder ran (PenisPianoPlayer mal googeln YouTube)
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T
    • Neu

      Berrak schrieb:

      Ja, diese ganze Stimmungsmache in der x ten Talkshow Deutschlands ist vollkommen egal.
      Die Stimmungsmache wird derart übertrieben, dass sie inzwischen sogar Systemlinge zum Nachdenken bringt.

      Gestern nach Monaten mal wieder ZDF Nachrichten gesehen, als ich bei meiner Mutter vorbei geschaut habe.
      Da hat eine dunkelhäutige Sprecherin die neuesten Frontberichte vorgetragen, als wäre es die Wochenschau während der Schlacht um Kursk anno 43.
      Im Norden von Kiew sei ein russischer Angriff abgewehrt worden, aber "Die Ukrainer haben einen hohen Preis dafür gezahlt".

      Soso, Kämpfe im Norden von Kiew aber unsere Altparteien-Kamarilla gibt sich da gerade die Klinke in die Hand und Flixbus hat seine Fahrten nach dort wieder aufgenommen.
      "Das System hat eine Heidenangst vor den Spaziergängern denn zum ersten Mal kann jeder, der sich durch Medien-Propaganda und Lockdowns isoliert gefühlt hat sehen, wie viele Mitstreiter er hat."

      Netzfund, Verfasser unbekannt.
    • Neu

      Den Naiven sei nochmal verdeutlicht das Deutschland und seine Vertreter bei NATO nichts zu melden haben. Politiker können nichts tun außer die Vorgänge bei NATO zu verteidigen oder im besten Fall so tun als wären es ihre Entscheidungen. So sieht es aus wenn Deutschland eingehegt ist um mal das Jargon vom Grünen Atlantiker Joschka Fischer zu verwenden. Die Panzer rollen mit oder ohne deutsche Regierung. Entscheidungshoheit liegt bei Washington oder der NATO Bürokratie.

      Das hier wurde auch an Deutschland vorbei entschieden. EU ist der Wirtschaftsarm der NATO. Genau so wollen sie Deutschland haben. Sie brauchen unsere Steuern aber wir dürfen nichts entscheiden. Kein Wunder das sich einige an Putin als Retter klammern. Wer den Dreck durchschaut will die kriminelle Bande loswerden. Egal wie.


      EU gibt Ukraine weitere 500 Millionen Euro für Waffen

      Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag am Rande des G7-Außenministertreffens an der deutschen Ostseeküste an. Damit würden sich die für die Ukraine zur Verfügung stehenden EU-Mittel für Militärhilfe auf 2 Milliarden Euro erhöhen.

      Mehr: stol.it/artikel/politik/eu-gib…illionen-euro-fuer-waffen
    • Neu

      Es ratterte vorhin über die deutschen Ticker. Ukrainischer Militärgeheimdienst sieht Wendepunkt im August.

      Herrlich was die hier für den Dummdeutschen so aufbereiten. Der Deutsche glaubt mittlerweile selber das die Krim zurück erobert wird. Verluste hat sowieso nur der Russe. :thumbsup:

      Die meisten sind so endbehindert das sie die konstruierte Realität der NATO und ihrer Medien glauben. Nie sprach der Russe von einem Blitzkrieg oder das am 9 Mai alles eingenommen ist. Das sind reine Behauptungen der Atlantiker Medien. Wenn die selbst erfundene Realität nicht eintritt hat der Russe Fehler gemacht oder es verkackt. Diese Schei**e wird geglaubt und verbreitet.

      Diese Gestalten können sich nicht vorstellen das wenn es hart auf hart kommt der Russe alle Lieferungen einstellt. Jetzt schwatzt man noch dummes Zeug während der Feind weiter liefert. Das Lachen fällt denen spätestens aus dem Gesicht wenn die Asiaten 1 Million Soldaten nach Europa verlegen.
    • Neu

      der Selensky fühlt sich sicher, denkt er ist im Krieg :D [smilie_happy] und wird gewinnen :D

      dabei gibt es noch gar kein richtigen bösen Krieg, der nur noch ein KnopfDruck endfernt ist :D

      wenn da einer ein Schwächer€inzelAnFall bekommt und wie Merkel mal eben zittert,

      kommt der wahre Krieg angeflogen, nach in AllahWelt, wenn Gott der Zar es will, stehen alle Leben still :D

      die Nato will die Welt ergreifen und spinnt ihr tötliches Netz , bis an die Höhle des Bären :D

      um den Schatz zu erobern :D

      Früher haben die GeHeimDienste versucht Krieg in Völker anzuzetteln :D

      bis sie wie aus dem 20Jährigen BlitzKrieg aus AfgahniLand vom TalBahn aus dem Land vertrieben

      und der AfGahni klatscht und wirft Teddys, das die BeSatzer raus sind, manch €in Besatzer ist nicht erwünscht,

      wie in Deutschland auch :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Neu

      PatroneLupo schrieb:

      Egal....die Russen haben es verkackt.

      Da könnte Kriegsministerin Lambrecht auch einen Waffengang wagen.

      Die Chance auf einen Sieg der Bunzeltruppe stünden nicht schlecht [smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy]

      cu DDL

      Dir hat eher dein blauer Kakadu auf'n Kopf g'schissen.
      Du hast ja nicht mal deine Vögel in deinem Kuhkaff unter Kontrolle ( geschweige denn das Vögeln) und willst hier der Welt was von Kriegsführung verklickern. [smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy]

      Geh' weiter...
    • Neu

      Die Journalisten geben freimütig zu, dass dieser Song musikalisch "nicht hochstehend" ist, aber sie sagen, dass die KaLuschen gewinnen werden, weil Solidari....bla. Grösstenteils ist es gar keine Musik und der Sänger, der den Refrain plärrt, trifft die Töne nicht. Das sind genau solche aggressionsgeladene "Komiker" wie der Mister Z.

      Der glatzköpfige hat einen ukr. Dreizack auf dem Finger eintätowiert und sagt gerne ab und zu "Salwa Ukrainj" in die Kamera.

      Klar ist es längst so, dass den Concours Eurovision de la chanson längst keine Sau mehr interessiert ausser die Medien. Diese schmieren uns den "Sieg" dieser eigenartigen Band schon jetzt auf's Brot und werden das noch mehrfach tun hinterher. Einfach nur :thumbdown: und dreckbillig.
    • Neu

      was für blöde dreckfressen.
      Spuren oder größere Ansammlungen von Zynismus, Sarkasmus und/oder Ironie sind Bestandteil dieser Signatur/Beitrag zu einem Fred. Die Beiträge des Verfassers zu einem Fred geben unter Umständen die Gedanken des Schreibenden wieder oder auch nicht. Rescht/Lingsschreibefähla sind bewosst eingebout worden um den Schaafsinn der Läsenten gezield zubrovoziern.
      Das Movie " Idiogracy " ist ein Scheissdreck gegenüber der Realität.
      Alle Macht dem Kampf gegen den Verschissmus. :D
    • Neu

      Ophiuchus schrieb:

      Die Journalisten geben freimütig zu, dass dieser Song musikalisch "nicht hochstehend" ist, aber sie sagen, dass die KaLuschen gewinnen werden, weil Solidari....bla. Grösstenteils ist es gar keine Musik und der Sänger, der den Refrain plärrt, trifft die Töne nicht. Das sind genau solche aggressionsgeladene "Komiker" wie der Mister Z.

      Der glatzköpfige hat einen ukr. Dreizack auf dem Finger eintätowiert und sagt gerne ab und zu "Salwa Ukrainj" in die Kamera.

      Klar ist es längst so, dass den Concours Eurovision de la chanson längst keine Sau mehr interessiert ausser die Medien. Diese schmieren uns den "Sieg" dieser eigenartigen Band schon jetzt auf's Brot und werden das noch mehrfach tun hinterher. Einfach nur :thumbdown: und dreckbillig.
      Die müssen direkt nach dem Kontest an die Front.

      —————-


      Gerade auf dem Kauflandparkplatz ein Auto mit Asow-Wimpel am Spiegel gesehen. Heimisches Kennzeichen

      Hatte gerade kein Hakenkreuzkleber dabei, um zu überkleben.

      Die meisten wissen nicht was sie tun! :wall:
      "Viele scheinen vergessen zu haben, dass der Bürger der alleinige Souverän dieses Landes ist.
      Regierung, Gesetzgebung und Rechtsprechung sind nur die Diener dieses Souveräns!"
    • Neu

      John Doe Silver schrieb:

      Den Naiven sei nochmal verdeutlicht das Deutschland und seine Vertreter bei NATO nichts zu melden haben. Politiker können nichts tun außer die Vorgänge bei NATO zu verteidigen oder im besten Fall so tun als wären es ihre Entscheidungen.
      darum Z.

      ich kann deshalb die russen immer noch nich wirklich leiden, ich glaube aber das die amis unter der derzeitigen regierung das wesentlich schlimmere übel sind.
      Spuren oder größere Ansammlungen von Zynismus, Sarkasmus und/oder Ironie sind Bestandteil dieser Signatur/Beitrag zu einem Fred. Die Beiträge des Verfassers zu einem Fred geben unter Umständen die Gedanken des Schreibenden wieder oder auch nicht. Rescht/Lingsschreibefähla sind bewosst eingebout worden um den Schaafsinn der Läsenten gezield zubrovoziern.
      Das Movie " Idiogracy " ist ein Scheissdreck gegenüber der Realität.
      Alle Macht dem Kampf gegen den Verschissmus. :D
    • Neu

      das auf allahwelt die Menschen verhungern hat Deutschland schuld, verschenken Waffen, anstatt

      Weizen für die Welt, die Milljarden die nun versenkt werden für Selnsky, hätten Millionen Kinder

      leben können, Waffen töten immer nur :D den Deutschen erzählen sie die Waffen haben kein

      Munition , die schiessen mit NatoLuftUndLiebe [smilie_happy]

      die Deutschen fallen doch auf jede Lüge rein, muss eben nur gross genug sein und 1000 Mal gelogen :D

      dann ist es die Wahrheit :D "Waffen statt Weizen" :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: die sind wie die DDR SandMänner die immer neuen Sand den Bürgern in die AUgen pusten :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Neu



      „Die Russen gehen operativ inzwischen sehr langsam, breit gefächert,koordinierter vor, nicht mehr so in tief gestaffelten Kolonnen wie zu Beginn des Konfliktes. Aber unterm Strich haben sie die militärische Dominanz und die Lufthoheit im Raum. Und das muss man stärker beachten, auch wenn man an Waffenlieferungen denkt.
      Aktuell laufen wir Gefahr, Russland zu unterschätzen. Die russischen Truppen besitzen eine deutliche militärische Dominanz auf dem Boden sowie in der Luft."

      n-tv.de/politik/Wir-laufen-Gef…tzen-article23330449.html
      Euer Mond ist meine Sonne.