Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Russland - Der Bär wehrt sich - Seite 461 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Russland - Der Bär wehrt sich

    • Katzenpirat schrieb:

      Die Amis reizen das Maximum aus. Der Kreml schaut noch zu.
      Wird Zeit, dass der Bär dem Adler die Flügel stutzt.
      Den Hiesigen kann er gleich mit behandeln.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • wirklich interessant wirds wenn china den sack zu macht mit taiwan und kim selbiges mit südkorea macht.
      sobald der ami ein gewisses civil war level erreicht hat und entsprechend geschwächt ist oder sezession im raume steht wird es wohl knallen.
      Spuren oder größere Ansammlungen von Zynismus, Sarkasmus und/oder Ironie sind Bestandteil dieser Signatur/Beitrag zu einem Fred. Die Beiträge des Verfassers zu einem Fred geben unter Umständen die Gedanken des Schreibenden wieder oder auch nicht. Rescht/Lingsschreibefähla sind bewosst eingebout worden um den Schaafsinn der Läsenten gezield zubrovoziern.
      Das Movie " Idiogracy " ist zur puren Realität geworden.
      Alle Macht dem Kampf gegen den Verschissmus. :D
    • Seeadler schrieb:

      derart neue Ausrüstung, von der einige Exemplare noch nicht mal in den deutschen Streitkräften seien
      Das ist ja auch der Sinn eines Krieges, neue Waffen zu testen.
      Wenn wir uns schon nicht direkt beteiligen, liefern wir wenigstens einer Kriegspartei die neuen Waffen.
      Sollte sie der Russe in die Hände bekommen, brauchen wir die BW damit nicht mehr auszurüsten, wovon ich ausgehe.
      "Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. „Nein“, sagte ein weiser Senator, „Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

    • Neu

      Pelosi sagt Taiwan Solidarität der USA zu – Peking reagiert prompt
      Kurz nach ihrer Landung auf dem Flughafen Taipeh hat die US-Spitzenpolitikerin Nancy Pelosi die Unterstützung Washingtons für Taiwan zugesichert. China drohte umgehend mit »gezielten militärischen Aktionen«.

      Nancy Pelosi hat sich über die Warnungen Chinas hinweggesetzt und ist zu einem Besuch in Taiwan auf dem Flughafen der Hauptstadt Taipeh gelandet. Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses sicherte Taiwan umgehend die weitere Unterstützung der USA zu.

      spiegel.de/ausland/nancy-pelos…ac-482c-ae44-9d5779bf5b00


      Brauchen wir demnächst einen weiteren Kriegs Thread speziell für Taiwan - China? :hae:
    • Neu

      Ich tendiere immer mehr dazu in der Sache neutral zu sein.
      VR China mit ihrer KP, der totale Überwachungsstaat aus Schwab's und Habeck's Träumen.
      Warum soll es nicht 2 Chinas geben?
      Hatte mal früher mit Lieferanten aus Taiwan zu tun, alles super korrekt.
      Vielleicht gar nicht so schlecht wenn der blöde Ami und der Chinese sich dahinten die Birne einhauen.
      Aber Trampolina wird es schon schaffen Buntschland da mit reinzuziehen..

      Der Witz wäre wenn RU am Ende der lachende Dritte ist.
    • Neu

      Ultimatix schrieb:

      (...)

      Brauchen wir demnächst einen weiteren Kriegs Thread speziell für Taiwan - China? :hae:
      Im Bären-Thread tatsächlich eher deplaziert.

      Vielleicht eröffnet der nächste China-Taiwan-Poster analog

      Russland - Der Bär wehrt sich

      Z.B. mit einen der folgenden einigermaßen neutral klingenden Threadtiteln?

      China - Der Drache und Taiwan
      China - Kräftmessen um Taiwan
      China - Herausforderung Taiwan
      China - Schauplatz Taiwan
      *
      Gebt den Kindern der kommenden Generationen eine Chance und beendet das Verbrechen der unwirtschaftlichen, unbeherrschbaren und katastrophalen Nukleartechnik samt ihrem jahrtausendelang lebensbedrohendem Müll.
    • Neu

      Wayne Schlegel schrieb:

      Weil es gerade aktuelle RT-Meldung zur Krise gibt, eben "China - Schauplatz Taiwan" eröffnet.

      Hoffen wir auf Deeskalation.
      Bärbock deeskaliert nicht.
      Ganz im Gegenteil.
      Die politische überbezahlte "Fachkraft" zündelt ganz enorm weiter.

      bild.de/politik/ausland/politi…ina-an-80889428.bild.html
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als
      reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als
      Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3
      (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

      Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist blos ein Dummkopf.
      Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

      Berthold Brecht
    • Neu

      goldie08 schrieb:

      Warum soll es nicht 2 Chinas geben?

      Blue Horseshoe schrieb:

      wie ich im ru der bär wehrt sich thread gestern schrieb sind die us provokationen nicht ganz ohne und stellen das überschreiten "roter" linien chinas da, ähnlich der situation us/nato russland vor dem ukraine desaster.
      die grundlage der politischen beziehungen china/usa sind die drei shanghai communique`s von 1972,1979 &1982.

      The United States formally acknowledged that "all Chinese on either side of the Taiwan Strait maintain there is but one China".

      sowie 1979:
      The United States of America recognises the Government of the People’s Republic of China as the sole legal Government of China. Within this context, the people of the United States will maintain cultural, commercial, and other unofficial relations with the people of Taiwan.

      The Government of the United States of America acknowledges the Chinese position that there is but one China and Taiwan is part of China

      choices.edu/wp-content/uploads…hoices-china-US-china.pdf
      indianexpress.com/article/expl…ispute-explained-7932395/
      bg bh
      Money is made in the DELTA between PERCEPTION and REALITY

      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als
      reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als
      Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Neu

      Jetzt knallt es schon fast an der polnische Grenze.

      liveuamap.com/de/2022/2-august…vonohrad-district-of-lviv
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Neu

      Ophiuchus schrieb:

      Das oberste Gericht Russlands hat heute das Regiment Asow als Terrororganisation eingestuft. Die Mitgliedschaft in einer solchen bringt bis zu 20 Jahre Haft in Russland.

      reuters.com/world/europe/russi…rrorist-group-2022-08-02/
      Das sind auch wirklich noch richtige Gefängnisse (Zuchthäuser :evil: ) in Russland.
      Nicht so Streichelzoos wie hier.
      Die Asow-Soldaten werden viel Spass haben :thumbsup:

      lg
    • Neu

      Potpourrie schrieb:

      Bärbock deeskaliert nicht.
      Ganz im Gegenteil.
      Die politische überbezahlte "Fachkraft" zündelt ganz enorm weiter.
      Moin,

      so langsam glaube ich nicht mehr bei An(n)al-ena, dass sie nur unsagbar dumm ist, sondern es verdichten sich immer mehr die Hinweise, dass die Dummheit mit einer ausgeprägten narzisstischen Persönlichkeit einhergeht <X :wall: Die Selbstidealisierung und ekelhafte Arroganz bringt sie mit.

      Die Definition eines böshaften Narzissmus passt:
      Spoiler anzeigen
      Menschen mit dem grandios-malignen oder bösartigen Typus von Narzisstischer Persönlichkeitsstörung können zu einer Gefahr für die Gesellschaft werden. Der maligne Narzissmus ist nämlich eine Kombination aus Narzissmus, Aggression, Paranoia und antisozialem Verhalten - eine teuflische Mischung, die Betroffene zu extrem grausamen Taten bewegen kann.



      Grüße
      Goldhut

      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Neu

      Goldhut schrieb:

      Moin,
      so langsam glaube ich nicht mehr bei An(n)al-ena, dass sie nur unsagbar dumm ist, sondern es verdichten sich immer mehr die Hinweise, dass die Dummheit mit einer ausgeprägten narzisstischen Persönlichkeit einhergeht <X :wall: Die Selbstidealisierung und ekelhafte Arroganz bringt sie mit.
      Bei Habeck habe ich immerhin den Eindruck, daß er insgeheim weiß, daß etwas schief läuft, er es aber nicht sagen darf, weil es den Ideologen zuwider ist. Deshalb heult er immer rum. Die Bockbier glaubt den Scheiß tatsächlich, den sie erzählt. Ich glaube ernsthaft, daß sie gestört ist.
      Mancher ertrinkt lieber, als daß er um Hilfe ruft. (Wilhelm Busch/Spricker)

      John Swinton Pressefreiheit