Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Russland - Der Bär wehrt sich - Seite 714 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Russland - Der Bär wehrt sich

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Neu

      Real de Catorce schrieb:

      Schinderling schrieb:

      England war und ist ein übler Kriegstreiber.
      RMS Lusitania (+1915)
      saludos
      Nicht zu vergessen den Falklandkrieg...

      Aber ich würde sagen, heute haben die grade genug eigene Probleme zuhause,
      als dass sie auch noch die aktive Teilnahme an einem Krieg brauchen würden.

      Was natürlich kein Hinderungsgrund ist, schön im Untergrund rumzuzündeln
      und andere vorzuschicken...
    • Neu

      Das wird bestimmt wieder dem Dummvolk als pööhse Russen-Rakete glaubhaft vermittelt.

      US-Luftabwehrrakete NASAMS hat Fehlfunktion und zerstört mehrere Häuser in Kiew. Vermutlich etliche OPfer.
      Quelle: t.me/neuesausrussland/11721

      Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
      Anthony Hopkins

      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Neu

      Da gab wohl heute schon die Antwort auf die Hinrichtungen.

      Alle 3 ukrainischen AKW's wurden durch Frequenzabfall automatisch abgeschaltet.

      Schauen wir mal wie lange die Bürger noch hinter Selensky und seinen Schlächtern stehen.

      -----------

      Auch die französische Tageszeitung Le Monde berichtet von schnell schwindenden Arsenalen.

      Die OP wird schneller enden als viele denken. :thumbup:

      Le Monde: Westen kann Waffenlieferungen an Kiew nicht aufrechterhalten – Lager leer, Produktionslinien geschlossen
      "Viele scheinen vergessen zu haben, dass der Bürger der alleinige Souverän dieses Landes ist.
      Regierung, Gesetzgebung und Rechtsprechung sind nur die Diener dieses Souveräns!"
    • Neu

      Deflationator schrieb:

      Es wird eher Blockbildungen geben...
      Die dann koexistieren werden - aber sich nicht vertrauen werden.
      4ever - solange ich es erlebe...
      Blockbildung/einen neuen Eisernen Vorhang sehe ich auch...

      Aber bist Du über 80 oder fünffach mRNA-gespritzt?
      Dass DEIN "4ever"/Zeithorizont so kurz ist?

      Ich gebe den Blöcken 5 bis 10, max. 15 Jahre...
      Ironie, Sarkasmus und Zynismus werden nicht extra gekennzeichnet und sind selbst zu erkennen
    • Neu

      taheth schrieb:

      Der neueste Brüller ist, dass Russland die Gegend um Belgorod angeblich selber beschießt, um es den Hohols in die Schuhe zu schieben.
      Kannste Dir nicht ausdenken. :wall:

      Hab heute im Mainstream (focus) gelesen, dass Putin persönlich einen False Flag in Russland plant, um es UKR anzuhängen...

      Schinderling schrieb:

      England war und ist ein übler Kriegstreiber.

      Muß eine Form von Inzest bei den Inselaffen sein - speziell bei den Adeligen


      skeptisch4ever schrieb:

      Deflationator schrieb:

      Es wird eher Blockbildungen geben...
      Die dann koexistieren werden - aber sich nicht vertrauen werden.
      4ever - solange ich es erlebe...
      Blockbildung/einen neuen Eisernen Vorhang sehe ich auch...
      Aber bist Du über 80 oder fünffach mRNA-gespritzt?
      Dass DEIN "4ever"/Zeithorizont so kurz ist?

      Ich gebe den Blöcken 5 bis 10, max. 15 Jahre...
      bin Anfang 40
      also die nächsten 40-50 Jahre wird das so und nicht mehr besser...

      Habt ihr das neue Highlight gelesen?


      EU-Parlament erklärt Russland zum staatlichen "Unterstützer von Terrorismus"


      rtde.site/europa/155229-eu-parlament-erklaert-russland-zum/
      Wir befinden uns bereits im 1. Sofa-Weltkrieg - Live und in Farbe
    • Neu

      MarcusAureus schrieb:

      Real de Catorce schrieb:

      Schinderling schrieb:

      England war und ist ein übler Kriegstreiber.
      ...
      ...
      Aber ich würde sagen, heute haben die grade genug eigene Probleme zuhause,
      als dass sie auch noch die aktive Teilnahme an einem Krieg brauchen würden.

      ...
      Schottische Unabhängigkeitsbewegung... Hand in Hand mit IRA 2.0 ...
      Ironie, Sarkasmus und Zynismus werden nicht extra gekennzeichnet und sind selbst zu erkennen
    • Neu

      MarcusAureus schrieb:

      ...heute haben die grade genug eigene Probleme zuhause, als dass sie auch noch die aktive Teilnahme an einem Krieg brauchen würden.
      Probleme zuhause sind relativ zu Problemen von Aussen.
      Ein Krieg ist eine Folge der inneren Probleme.
      In etwa: "guck wie hässlich die ist".
      --
      "Es gibt nur einen Gott und sein Name ist Tod und es gibt nur eines, was wir dem Tod sagen: "Nicht heute".
      Braavos
    • Neu

      Russland hat heue 70 Raketen abgefeuert...
      Vor 1 Woche hieß es, dass RU die letzten Raketen verfeuert hat und das war das letzte Strohfeuer von 100 Raketen.


      heute:

      Russland verfügt nach Einschätzung des ukrainischen Sicherheitsrates noch über genügend Raketen für drei bis vier ähnlich schwere Angriffe wie am 15. November. Damals waren etwa 100 Raketen abgefeuert worden.

      Verteidigungsminister Oleksij Resnikow veröffentlichte eine Übersicht zum angeblich verbleibenden russischen Raketenarsenal, wobei die Angaben aus Kiew nicht unabhängig überprüfbar sind. Von den Boden-Boden-Raketen des Typs Iskander seien 829 Stück, also mehr als vier Fünftel des Bestands verschossen worden
      Wir befinden uns bereits im 1. Sofa-Weltkrieg - Live und in Farbe

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Deflationator ()

    • Neu

      Man darf gespannt sein. Von den unabhängigen Kriegsnachrichten, insbesondere die mit diesem Hinweis:
      …….“Das britische Verteidigungsministerium veröffentlicht seit dem Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine Ende Februar unter Berufung auf Geheimdienstinformationen täglich Informationen zum Kriegsverlauf. Damit will die britische Regierung sowohl der russischen Darstellung entgegentreten als auch Verbündete bei der Stange halten.……
      halte ich schon aufgrund des Statement nicht viel. Seit Monaten ist RU am Ende, Munition alle und Technik alle, Soldaten keine,….bla bla…. achja und UKR steht kurz vor Moskau. Die Propaganda des Wertewestens läuft auf Hochtouren, je weniger man davon konsumiert um so besser.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Loki ()

    • Neu

      mal sehen wie lange der Humano"Krieg"Züchtigung noch andauert, 70 Raketen sind ja wirklich

      weniger als wie auf Dresden oder Berlin, das ist ja wie SchonPlatz auf Arbeit :D

      bei HeimatSchuss :D

      8o :D :burka: [smilie_happy]

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alibaba ()

    • Neu

      rus ist ein fruchtbares land, inzwischen größter weizenexporteur weltweit.

      vielleicht haben die ja eine besondere art von rockets gezüchtet, die man nur ausreichend düngen und wässern muß, dann klappt das schon mit den Nachschub.

      Die spi one der westlichen Geheimdienste sind bestimmt schon auf dem weg in die russichen Gewächsthäuser jenseits des ural.
      Die Vernichtung der USA ist die Wiedergeburt neuen Lebens.
      Bis es soweit ist, werden noch viele, die den Tod der USA hinauszögern, sterben müssen.

      Mein Beiträge sind ausschließlich private Meinungsäußerung und keinesfalls Tatsachenbehauptungen. Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) gilt hier. [smilie_blume]
    • Neu

      Loki schrieb:

      …….“Das britische Verteidigungsministerium veröffentlicht seit dem Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine Ende Februar...
      ...eigentlich nur Blödsinn.

      Geht es nach britischen Meldungen, dann ist den Russen jetzt seit Frühsommer mehrfach die Munition ausgegangen, sie dürften keine Flugzeuge und Panzer mehr haben und die Ukries müssten kurz vor Moskau stehen.

      Ich hab erst die Tage mitbekommen, dass das sogar jemandem aus meiner früheren Freiw. Feuerwehr aufgefallen ist, der noch 2015 und 2020 gerne die volle Propaganda-Breitseite mitgenommen hat.
      Jetzt plötzlich sagt er, dass er das Gefühl hat die Briten würden Propagandamärchen verzapfen.

      Und er hat das Problem, dass er darüber nur mit wenigen Leuten reden kann [smilie_happy]
      "Ihr denkt es wird irgendwann wieder besser, wenn ihr ihnen gehorcht.
      Aber es wird nie wieder besser werden, weil ihr ihnen gehorcht"

      Netzfund, Verfasser unbekannt.
    • Neu

      blackpearl schrieb:

      Geht es nach britischen Meldungen, dann ist den Russen jetzt seit Frühsommer mehrfach die Munition ausgegangen, sie dürften keine Flugzeuge und Panzer mehr haben und die Ukries müssten kurz vor Moskau stehen.
      Und ginge es nach den Prognosen hier im Forum, wäre Kiew noch im Februar gefallen, die Mannstärke der ukrainischen Armee bereits mehrfach vernichtet worden und die russischen Ruckzüge waren alles clevere strategische Fallen, um den Gegner in die frei werdenden Räume zu locken und dann zu vernichten.

      Aber schon klar, offizielle Stellen sollten bei ihren Äußerungen zurückhaltender und sachlicher sein, als irgendwelche Freizeitstrategen, bei denen der Wunsch häufig die Realität vernebelt.
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Smithm ()

    • Neu

      Deflationator schrieb:

      Vor 1 Woche hieß es, dass RU die letzten Raketen verfeuert hat und das war das letzte Strohfeuer von 100 Raketen.
      Russland wird mittlerweile, zumindest teilweise, auf Kriegswirtschaft umgestellt haben und entsprechende Rüstungsgüter mit Priorität in hoher Stückzahl produzieren.
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt
    • Neu

      Smithm schrieb:

      blackpearl schrieb:

      Geht es nach britischen Meldungen, dann ist den Russen jetzt seit Frühsommer mehrfach die Munition ausgegangen, sie dürften keine Flugzeuge und Panzer mehr haben und die Ukries müssten kurz vor Moskau stehen.
      Und ginge es nach den Prognosen hier im Forum, wäre Kiew noch im Februar gefallen, die Mannstärke der ukrainischen Armee bereits mehrfach vernichtet worden und die russischen Ruckzüge waren alles clevere strategische Fallen, um den Gegner in die frei werdenden Räume zu locken und dann zu vernichten.
      Aber schon klar, offizielle Stellen sollten bei ihren Äußerungen zurückhaltender und sachlicher sein, als irgendwelche Freizeitstrategen, bei denen der Wunsch häufig die Realität vernebelt.
      Da siehst Du mal wieder Smithm, dass es sich hier im Faden um echtdatenlose Laien handelt - genau wie Du auch einer bist (me to) - ohne Zugang zu den Generalstäben und deren Echtdaten und Strategieplänen A, B, C.

      Bei den Wahrheitsmedien verhält es sich anscheinend genauso, wildes Spekulieren, wie es am besten in die eigene Agenda passt und natürlich dem Propagandaauftrag willig gehorchend.

      Minimaler Unterschied: Die Wahrheitsmedien tun so, als ob sie tatsächlich näheres wüssten. Uns Laien hier, ausdrücklich einschließlich Smithm und meiner selbst, steht a priori fantasievolles Spekulieren auf die Stirn geschrieben.
      *
      Gebt den Kindern der kommenden Generationen eine Chance und beendet das Verbrechen der unwirtschaftlichen, unbeherrschbaren und katastrophalen Nukleartechnik samt ihrem jahrtausendelang lebensbedrohendem Müll.
    • Neu

      na aber das Fan tasten machts doch aus - oder?
      achso, sorry, der falsche Faden!
      Die Vernichtung der USA ist die Wiedergeburt neuen Lebens.
      Bis es soweit ist, werden noch viele, die den Tod der USA hinauszögern, sterben müssen.

      Mein Beiträge sind ausschließlich private Meinungsäußerung und keinesfalls Tatsachenbehauptungen. Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) gilt hier. [smilie_blume]
    • Neu

      Smithm schrieb:

      Und ginge es nach den Prognosen hier im Forum, wäre Kiew noch im Februar gefallen, die Mannstärke der ukrainischen Armee bereits mehrfach vernichtet worden und die russischen Ruckzüge waren alles clevere strategische Fallen, um den Gegner in die frei werdenden Räume zu locken und dann zu vernichten.
      Das waren evtl. die Prognosen der Blindschleichen, die dachten, dass RU Krieg gegen UA führt - und nicht gesehen haben, dass es sich um einen "Stellvertreterkrieg" gegen Nato+EU (mit USA als Öl-ins-Feuer-Gießer) handelt!
      Ironie, Sarkasmus und Zynismus werden nicht extra gekennzeichnet und sind selbst zu erkennen
    • Neu

      FSB vereitelt Terroranschlag auf Turkish-Stream-Gaspipeline

      Vier mutmaßliche Täter, allesamt russische Staatsangehörige, sollen festgenommen worden sein.

      Bei den Durchsuchungen wurden vier Magnetminen, vier Kilogramm Plastiksprengstoff, Verzögerungszünder, 593.000 Rubel Bargeld und "Kommunikationsausrüstung, Korrespondenz und Verhandlungen mit einem Führungsoffizier der ukrainischen Geheimdienste", welche Anleitungen für den Zusammenbau von Sprengsätzen und die Koordinaten des Anschlagsortes enthalten, sichergestellt.

      Es wurde ein Strafverfahren wegen Vorbereitung eines terroristischen Anschlags, Bildung einer terroristischen Vereinigung und illegaler Lagerung von Sprengstoff eingeleitet.

      FSB vereitelt Terroranschlag auf Turkish-Stream-Gaspipeline — RT DE

      BB
    • Neu

      bärenburger schrieb:

      Vier mutmaßliche Täter, allesamt russische Staatsangehörige, sollen festgenommen worden sein.
      Viel Spaß im schwarzen Delfin. :thumbup:
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!: