Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Weltregierung, Weltwährung, Weltreligion - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Weltregierung, Weltwährung, Weltreligion

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Weltregierung, Weltwährung, Weltreligion

      Wie Zentralbankengoldverkäufe und auch Goldleihe verwendet werden, um in der Krise nationale Authoritäten auszuschalten und somit den Weg ebnen für eine Weltwährung auf Basis der neuen Besitzer des Goldes, dem Hochfinanz-Adel

      Wo man hinschaut wird die Meinung verbreitet, Gold sei teuer. Das kommt daher, dass das 25-Jahreshoch immer mit nominalen Dollarpreisen angegeben wird. Mit einem einfachen Beispiel können wir Licht ins dunkle bringen: Vor 25 Jahren als der Goldpreis ebenfalls um $550 war, brauchte man ca. 4 Kilogramm Gold um ein Durchschnittshaus in den USA zu kaufen, heute benötigt man ca. 17 Kilogramm. Seit der Geburt des Dollars hat die Inflation über 95% seines Wertes „weggefressen“. Die nominellen Dollarpreise von heute mit jenen vor 25 Jahren zu vergleichen, ist als würde man Birnen mit Äpfel vergleichen. Rechnet man die Inflation mit ein, würde sich ein Allzeithoch von mindestens $2200 ergeben und nicht $850. Aus dieser Perspektive erscheint der heutige Goldpreis noch sehr weit vom einstigen Hoch entfernt und ist somit fast geschenkt bei einem Kaufpreis von $550.

      1971 hat Nixon den Dollar völlig vom Gold gelöst, das Bretton Woods System war Geschichte. Dieser Schachzug von Nixon hatte viel Vertrauen in die USA verspielt, denn von nun an mussten die ausländischen Dollars nicht mehr in Gold eingetauscht werden. Dem US-Handelsdefizit waren keine Grenzen mehr gesetzt. In den folgenden Jahren vervierundzwanzigfachte sich der Goldpreis bis auf den bekannten Höchststand von $850. Und dennoch herrschte bei den Nationalbanken mehr und mehr die Meinung vor, Gold sei nicht mehr als Reservewährung geeignet und so wurden grosse Teile der Goldbestände der Nationalbanken seither preisdrückend verkauft oder verleiht.

      Heute sieht die Welt ganz ähnlich aus, wie zu Beginn der 70’iger Jahre: Steigende Energiekosten, gespannte geopolitische Lage, drohender Dollarkollaps, steigende Arbeitslosigkeit, steigende Inflation bzw. Stagflation. Die private Federal Reserve Bank verliert die Kontrolle über die Zinsen, denn eigenlich sollte sie diese erhöhen, um den Dollar zu stärken, muss diese aber senken, um eine Kreditkrise abzuwenden.

      Lernt man aus der Geschichte, sollte eine ähnliche Goldrally bevor stehen. Nur diesmal kommt da noch eine weitere Unbekannte dazu, die den Goldpreis noch viel höher treiben wird!

      Der Gold Carry Trade
      Herr Lips, ein ehemaliger Rothschild Insider aus Zürich hat dazu diese Worte: "Einige Zentralbanken, welche auf ihrem Gold einen Ertrag erzielen wollten, liehen ihr Gold an die Goldhandelsbanken aus und erhielten dafür einen Zins. Diese Banken ihrerseits verkauften das Gold und kauften mit dem Erlös höherverzinsliche US-Staatsanleihen. Ein neuer Geschäftszweig war entstanden. Goldminen ihrerseits wurden dazu überredet ihre Produktion auf Termin zu verkaufen, um sich flüssige Mittel zu beschaffen. So entstand ein konstanter Verkaufsdruck auf dem Goldmarkt. Während dieser Zeit traten auch die Zentralbanken als regelmässige Verkäufer auf. Indessen bestand ein Defizit zwischen den 2'500 Tonnen neuer Produktion und der Nachfrage von 4'000 Tonnen. Dieses Defizit wurde nun entweder durch Zentralbankverkäufe oder Zentralbankausleihungen abgedeckt."
      Das Ausleihen von Gold durch die Zentralbanken war höchstwahrscheinlich der grösste Feind des Goldpreises. Bis anhin war dieses Geschäft ein wahrer Goldesel für die Goldhandelsbanken, in der Schweiz Crédit Suisse und UBS. Mit dem ansteigenden Goldpreis steigt auch die Nervosität, denn wenn die Nationalbank ihr ausgeliehenes Gold zurück haben will, muss die Goldhandelsbank das Gold auf dem Markt zu einem erhöhten Preis zurück kaufen. Durch diesen Rückkauf wird dann der Preis noch zusätzlich zur Explosion gebracht. Das künftige Hypotheken Debakel der Banken wird dagegen wie eine Beule aussehen. Nehmen wir an, das Gold wurde für $400/Unze ausgeliehen und der Goldpreis erreicht sein altes Hoch von Inflationsbereinigten $2200/Unze. Bei einer gesamten Menge ausgeliehenem Gold von ca. 16’000 Tonnen macht das einen Verlust von ca. $950 Mia. für die weltweit tätigen Goldhandelsbanken. Aus dem Goldesel könnte also leicht eine würgende Hydra werden, die andere Banken und Unternehmen mit sich in den Tod reisst.
      Als Konsequenz sollte man Prognosen fürs Gold von diesen nicht ganz unabhängigen Banken mit Vorsicht geniessen und sich niemals verleiten lassen Papiergold zu kaufen, denn dieses ist im oben beschriebenen Fall nur noch das Papier wert und somit nicht besser als ungedecktes Papiergeld. Besser ist beraten, wer Gold und Silber in kleinen und grossen Stückelungen physisch hält.


      PS
      Ich habe einen interessanten Vergleich gefunden, um den Wert von Silber historisch zu Vergleichen. Gemäss Bibel also ca. 1500 v. Chr. - 100 n. Chr. wurde für ein 1 Tag Arbeit im Weinberg etwa 1 Denar (6g Silber) verdient.
      Als die nationale Schweizer Silberwährung um ca. 1850 herausgegeben wurde, verdiente ein Gehilfe im Weinberg wohl etwa den selben Betrag 6g, was etwa dem Gewicht von 1 Franken entspricht, also einen Monatslohn von etwa 25 Franken!

      Also tausende Jahre praktisch Preisstabilität, nur in den letzten 100 Jahren wurden aus den 6g pro Tag ca. 400g. Kann das Dauerhaft sein?


      Elitenmagazine Foreign Affairs / The Economist bereiten ihre Leser bereits auf eine digitale Weltwährung vor. Diese wird wieder mit einer Golddeckung versehen werden, da das vorherige System im Chaos geendet hat ($€£ etc.) Das Gold, das den Völkern von den Zentralbank-besitzenden Eliten "geklaut" wurde, wird jetzt zur Basis der neuen Weltwährung...


      foreignaffairs.org/20070501fae…of-national-currency.html

      scribd.com/full/20646243?access_key=key-2k56d2zse5gsjazcxgpg
      Bilder
      • 040507the_economist_phoenix.jpg

        12,53 kB, 261×350, 3.828 mal angesehen
      Psalm 118:9 besser ist's, bei dem Herrn Schutz zu suchen, als sich auf Fürsten zu verlassen!

      Silber- und Kupferionisation: natürliches Pflanzenschutzmittel, Antibiotika selber produzieren! Künstliche Mineralisierung SPA Pool zu ihren Diensten oligotech.ch

      scribd.com/doc/22125547/Sonntag-12-Februar-2006-15-30 / youtube.com/user/mikey120882

      Dieser Beitrag wurde bereits 23 mal editiert, zuletzt von michael777 ()

    • Dollar Crash=Weltwährung

      habe Ferdinand Lips Buch gelesen, Gott hab ihn seelig und natürlich die Goldseiten!
      Dass es eine Welteinheitswährung geben wird, haben die Mächtigen auch schon durchsickern lassen. Am liebsten würden die das Bargeld ganz zum Verschwinden bringen und die neue Währung ganz bargeldlos machen. Um dieses Ziel zu erreichen werden Sie die kommende Weltwirtschaftskrise nützen, denn in diesem Fall werden die unvorbereiteten Leute jede Lösung akzeptieren von denen die schon die Krise verursacht haben. Sozusagen Hegelsche Dialektik.....
      Psalm 118:9 besser ist's, bei dem Herrn Schutz zu suchen, als sich auf Fürsten zu verlassen!

      Silber- und Kupferionisation: natürliches Pflanzenschutzmittel, Antibiotika selber produzieren! Künstliche Mineralisierung SPA Pool zu ihren Diensten oligotech.ch

      scribd.com/doc/22125547/Sonntag-12-Februar-2006-15-30 / youtube.com/user/mikey120882

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von michael777 ()

    • RE: Dollar Crash=Weltwährung

      Prima Text michael777,

      bin auf weitere Beiträge von dir gespannt.

      V.a. deine Hinweise zu CS und UBS (Goldhandelsbanken) sollten Anleger in der "sicheren" Schweiz vorsichtig machen.
      Da dürfte die örtliche Kantonalbank die bessere Wahl sein ...


      Was meinst du wird der Schweizer Franken machen?

      Eine Welteinheitswährung mag das Ziel sein, nur wie kann man dies allen Nationen "verkaufen" ? (Russland, Schweiz ...)

      Ist eine Welteinheitswährung überhaupt denkbar ? Wer wäre der Gewinner ?

      Eine Einheitswährung würde keine Anpassungen der leistungsschwachen / leistungsstarken Volkswirtschaften über Wechselkursschwankungen mehr zulassen (siehe Euro).
      Folge: Schwache Volkswirtschaften haben eine zu teure Währung, die diese in den beschleunigten Ruin treibt (Abwanderung der Unternehmen und Arbeitskräfte in die starken Regionen -> siehe neue Bundesländer - alte Bundesländer)



      ciao

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von traditional3 ()

    • order out of chaos

      Danke für die Lorbeeren. Viele Anleger meinen immernoch der Schweizer Franken sei die stabilste Währung, das mag sein. Aber ein sicherer Hafen ist es nicht mehr. Fakt ist jedoch das wir als letztes Land auf diesem Planeten die Golddeckung abgeschafft haben und die Verfügbarkeit unseres Goldes mehr als fragwürdig ist.
      Ich denke der Franken wird vielleicht anfänglich den Euro und Dollar übertrumpfen, rein aus psychologischen Gründen, wird aber bald auch auf den Boden der Tatsachen heruntergeholt. Sind doch vorwiegend Euronen und Dollars als Währungsreserven hinterlegt. Das kommt davon wenn man Gold gegen Papier$ eintauscht!

      Eine Weltregierung / Weltwährung kann nur mit einer Krise eingeführt werden, sonst wird sie nicht akzeptiert. Ich denke das Ziel wird sein die totale Kontrolle über den Konsumenten auszubauen mittels Computertechnik.

      Deswegen kaufe ich auch kleine Stückelungen Silber und Gold, um im bargeldlosen Szenario einkaufen zu können. Ich verdanke alleine meinem Kreator, diese Jahrhundertchance entdeckt zu haben, die Edelmetallinvestments heute bietet. Ebenfalls sind bei genauerem Bibelstudium die aus heutiger Sicht möglichen Szenarien genau beschrieben,

      hier z.B. die Offenbarung 13, die eine Bargeldlose Weltdiktatur unter dem Weltherrscher beschreibt.

      16Und es macht, daß sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich bein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, 17und daß niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres; denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundertundsechsundsechzig.
      (ich weiss es tönt lächerlich aber auf Prinz Charles treffen alle gegebenen Kriterien zu, es könnte einen Zusammenhang mit seiner Funktion als quasi Schirmherr der Freimaurer haben, die der Order of the Garter ausübt.)
      8o?
      Psalm 118:9 besser ist's, bei dem Herrn Schutz zu suchen, als sich auf Fürsten zu verlassen!

      Silber- und Kupferionisation: natürliches Pflanzenschutzmittel, Antibiotika selber produzieren! Künstliche Mineralisierung SPA Pool zu ihren Diensten oligotech.ch

      scribd.com/doc/22125547/Sonntag-12-Februar-2006-15-30 / youtube.com/user/mikey120882

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von michael777 ()

    • RE: Bibel & Koran rät: Kaufe Gold und Silber

      hallo michael777,

      ich sehe die bestrebungen zur weltwährung ähnlich. doch bei aller momentanen macht, gibt es doch ein naturgesetz, daß auch diese herren nicht außer kraft setzen können: alles entwickelt sich zur maximalen möglichen größe um anschließend wieder zu zerfallen. also nach der möglichen weltwährung ist schluß. bin aber überzeugt das sie nicht kommt. der mensch ist nicht in der lage, eine so komplexe welt zu verstehen. bsp.: bauen von syrischen flachdächern in einer schneeregion, es ließen sich noch viele anführen. übrigens der begriff geld-schein von gold-schein ist ja eine klare deffinition, geldschein ist nur ein schein vom gold.

      gruß
    • Insiderwissen aus der Bibel

      Ich glaube auch das dies nur ein letztes Aufbäumen ist. Wir haben sogar eine exakte Lebensspanne dieses letzten Weltreiches/Weltwährung, nähmlich 42 Monate oder 3 1/2 Jahre!

      Aus dem Römischen Weltreich ist die Religiöse Weltherrschaft entstanden, die "heilige" Kath. Kirche.
      Aus dem Amerikanischen Weltreich wird die Politische & Religiöse Weltherrschaft entstehen.
      Am WEF in Davos verhandeln wenig beachtet auch die Religiösen Führer über die Eine-Welt-Religion, die von Albert Pike, dem Gründer der Scottish Rite Freimaurer und KKK Gründer(threeworldwars.com/albert-pike2.htm) 1871 als "universal manifestation of the pure doctrine of Lucifer" also die universiale Manifestation der puren Doktrin Luzifers geschrieben wurde.

      Take it easy if you have the protection

      Michael
      Psalm 118:9 besser ist's, bei dem Herrn Schutz zu suchen, als sich auf Fürsten zu verlassen!

      Silber- und Kupferionisation: natürliches Pflanzenschutzmittel, Antibiotika selber produzieren! Künstliche Mineralisierung SPA Pool zu ihren Diensten oligotech.ch

      scribd.com/doc/22125547/Sonntag-12-Februar-2006-15-30 / youtube.com/user/mikey120882

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von michael777 ()

    • Patent für bargeldlose Bezahlung

      ich konnte Deinen Link leider nicht öffnen! Du meintest wohl: greaterthings.com/News/Chip_Implants/index.html

      Hier noch Patente:

      scribd.com/doc/22078766/US5629678-Payment

      [patft.uspto.gov/netacgi/nph-Pa…5,878,155&RS=PN/5,878,155

      Hier die Erklärung zu den 42 Monaten:

      Die beiden Tiere
      1Und ich sah aein Tier aus dem Meer steigen, das hatte zehn Hörner und sieben Häupter und auf seinen Hörnern zehn Kronen und auf seinen Häuptern lästerliche Namen. 2Und das Tier, das ich sah, war gleich einem Panther und seine Füße wie Bärenfüße und sein Rachen wie ein Löwenrachen (Wappen des Britischen Königshauses). Und der Drache (Symbol von Wales) gab ihm seine Kraft und seinen Thron und große Macht (exaktes Zitat Elisabeths II als Sie Charles zum Prinz krönte) . 3Und ich sah eines seiner Häupter, als wäre es tödlich verwundet, und seine tödliche Wunde wurde heil. Und die ganze Erde wunderte sich über das Tier, 4und sie beteten den Drachen an, weil er dem Tier die Macht gab, und beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich, und wer kann mit ihm kämpfen? 5Und es wurde ihm ein Maul gegeben, zu reden große Dinge und Lästerungen, und ihm wurde Macht gegeben, es zu tun bzweiundvierzig Monate lang. 6Und es tat sein Maul auf zur Lästerung gegen Gott, zu lästern seinen Namen und sein Haus und die im Himmel wohnen. 7Und ihm wurde Macht gegeben, czu kämpfen mit den Heiligen und sie zu überwinden; und ihm wurde Macht gegeben über alle Stämme und Völker und Sprachen und Nationen. (WELTREGIERUNG) 8Und alle, die auf Erden wohnen, beten es an, deren Namen nicht vom Anfang der Welt an geschrieben stehen in dem Lebensbuch des Lammes, das geschlachtet ist. 9Hat jemand Ohren, der höre! 10Wenn jemand ins Gefängnis soll, dann wird er ins Gefängnis kommen; dwenn jemand mit dem Schwert getötet werden soll, dann wird er mit dem Schwert getötet werden. eHier ist Geduld und Glaube der Heiligen!

      a: Dan 7,3-7 b: Kap 11,2 c: Kap 11,7; Dan 7,21 d: 1. Mose 9,6; Mt 26,52 e: Kap 14,12

      11Und ich sah ein zweites Tier aufsteigen aus der Erde; das hatte zwei Hörner wie ein Lamm und redete wie ein Drache. 12Und es übt alle Macht des ersten Tieres aus vor seinen Augen, und es macht, daß die Erde und die darauf wohnen, das erste Tier anbeten, dessen tödliche Wunde heil geworden war. 13Und aes tut große Zeichen, so daß es auch Feuer vom Himmel auf die Erde fallen läßt vor den Augen der Menschen; 14und es verführt, die auf Erden wohnen, durch die Zeichen, die zu tun vor den Augen des Tieres ihm Macht gegeben ist; und sagt denen, die auf Erden wohnen, daß sie ein Bild machen sollen dem Tier, das die Wunde vom Schwert hatte und lebendig geworden war. 15Und es wurde ihm Macht gegeben, Geist zu verleihen dem Bild des Tieres, damit das Bild des Tieres reden und machen könne, daß alle, die das Bild des Tieres nicht anbeteten, getötet würden. 16Und es macht, daß sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich bein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, 17und daß niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege cdie Zahl des Tieres; denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundertundsechsundsechzig.
      Psalm 118:9 besser ist's, bei dem Herrn Schutz zu suchen, als sich auf Fürsten zu verlassen!

      Silber- und Kupferionisation: natürliches Pflanzenschutzmittel, Antibiotika selber produzieren! Künstliche Mineralisierung SPA Pool zu ihren Diensten oligotech.ch

      scribd.com/doc/22125547/Sonntag-12-Februar-2006-15-30 / youtube.com/user/mikey120882

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von michael777 ()

    • $-Crash = bargeldlose Weltwährung 666

      @ apollo

      ich habs jetzt geschnallt mit dem Download, merci.
      Psalm 118:9 besser ist's, bei dem Herrn Schutz zu suchen, als sich auf Fürsten zu verlassen!

      Silber- und Kupferionisation: natürliches Pflanzenschutzmittel, Antibiotika selber produzieren! Künstliche Mineralisierung SPA Pool zu ihren Diensten oligotech.ch

      scribd.com/doc/22125547/Sonntag-12-Februar-2006-15-30 / youtube.com/user/mikey120882
    • Inflationsbereinigtes Hoch bei Silber über $120/uz

      Schaut man sich das Hoch von 50$ von 1980 genauer an, merkt man dass Silber inflationsbereinigt noch stärker gefallen ist als Gold. Sollte Silber seinen einstiges Hoch wieder erreichen, stiege die Unze auf 120 heutige Dollars, also 1200%.
      Psalm 118:9 besser ist's, bei dem Herrn Schutz zu suchen, als sich auf Fürsten zu verlassen!

      Silber- und Kupferionisation: natürliches Pflanzenschutzmittel, Antibiotika selber produzieren! Künstliche Mineralisierung SPA Pool zu ihren Diensten oligotech.ch

      scribd.com/doc/22125547/Sonntag-12-Februar-2006-15-30 / youtube.com/user/mikey120882
    • Aktien/Bankguthaben = total Verlust bei Krise

      Sollte dieses Szenario eintreffen und die Stromversorgung für längere Zeit ausbleiben, kann ich mir vorstellen, dass Aktien und Bankguthaben nicht mehr zuordnungsfähig wären, da ja alles auf Computer beruht.

      Deswegen ist es umsomehr wichtiger, dass man sein ueberschüssiges Geld von der Bank abzieht und in Silber und auch Gold investiert.

      Shalom

      Michael
      Psalm 118:9 besser ist's, bei dem Herrn Schutz zu suchen, als sich auf Fürsten zu verlassen!

      Silber- und Kupferionisation: natürliches Pflanzenschutzmittel, Antibiotika selber produzieren! Künstliche Mineralisierung SPA Pool zu ihren Diensten oligotech.ch

      scribd.com/doc/22125547/Sonntag-12-Februar-2006-15-30 / youtube.com/user/mikey120882

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von michael777 ()

    • BIS Calls For Global Currency

      Nazi bankrollers want elimination of national sovereignty for world cashless control grid

      Paul Joseph Watson/Prison Planet.com | February 21 2006

      The scandal-ridden and highly secretive Bank For International Settlements, considered to be the world's top central banking policy, has released a policy paper that calls for the end of national currencies in favor of a global model of currency formats.

      The BIS is a branch of the of the Bretton-Woods International Financial architecture and closely allied with the Bilderberg Group. It is controlled by an inner elite that represents all the world's major central banking institutions. John Maynard Keynes, perhaps the most influential economist of all time, wanted it closed down as it was used to launder money for the Nazis in World War II.

      Buried in a London Telegraph report on UK inflation rates is the admission that the BIS, "has also suggested ditching many national currencies in favour of a small number of formal currency blocks based on the dollar, euro and renminbi or yen."

      Centralized control of currency is a keystone pillar in the construction of global government.

      The eventual goal is a cashless society credit system based on a worldwide citizen ID. Those designated as subversives or security threats will have their credit entitlement reduced and restrictions will be placed on when and what they can buy or sell. A world tax will be levied on all purchases.

      In the meantime new denominations of paper money will be tracked and traced. Euro notes come with RFID tags as standard and the same feature is being incorporated into newly designed US dollar notes.

      Last month the United Nations made a promise to save the world from all its ills in return for complete elimination of national sovereignty and financial markets and their replacement by a proxy world government.

      The so-called 'conservative Bush administration have done everything in their power to destroy the last vestiges of American sovereignty, including increasing deficit spending beyond the level of all previous 42 administrations put together, signing legislation anathema to the Constitution, promoting global government and anti-American trade deals like CAFTA and the FTAA, and attempting to 'solve' the illegal immigration problem by enacting blanket amnesty.
      Psalm 118:9 besser ist's, bei dem Herrn Schutz zu suchen, als sich auf Fürsten zu verlassen!

      Silber- und Kupferionisation: natürliches Pflanzenschutzmittel, Antibiotika selber produzieren! Künstliche Mineralisierung SPA Pool zu ihren Diensten oligotech.ch

      scribd.com/doc/22125547/Sonntag-12-Februar-2006-15-30 / youtube.com/user/mikey120882
    • Dokumentarfilm über den implantierbaren Mikrochip

      Psalm 118:9 besser ist's, bei dem Herrn Schutz zu suchen, als sich auf Fürsten zu verlassen!

      Silber- und Kupferionisation: natürliches Pflanzenschutzmittel, Antibiotika selber produzieren! Künstliche Mineralisierung SPA Pool zu ihren Diensten oligotech.ch

      scribd.com/doc/22125547/Sonntag-12-Februar-2006-15-30 / youtube.com/user/mikey120882
    • RE: Uebernahme-Strategie der Zentralbank der Zentralbanken BIS, Basel

      Rezension: Übernahme-Strategie der Zentralbank....

      Bei der Lektüre dieses Beitrages gewinnt der Leser sehr schnell den Eindruck, daß der Autor Anleihen bei Reportagen gemacht hat, die in den letzten Jahren bei goldseiten.de erschienen sind. Dagegen ist im Prinzip nichts einzuwenden. Es liegt auch keine Urheberrechtsverletzung vor, wenngleich man sich an einigen Stellen seines Threads wünschen würde, daß er die dort benutzten Formulierungen gleich mit übernommen hätte.

      Eine Zusammenfassung dieser Art mag für den Laien interessant sein, für den informierten Leser ist sie hingegen nichts anderes, als ein langweiliger, zähflüssiger Lesebrei. Hier übersieht der Autor, daß er es mit Fachleuten zutun hat, die längst dort angekommen sind, wo er einmal hin will.

      Es kommt hinzu, daß ein Forumsbeitrag auch immer die persönliche Meinung des Autors widerspiegeln sollte, und das ist hier nicht der Fall. Die Erkenntnis, daß physisches Gold letztendlich die beste Anlageform darstellt, ist angesichts der Länge des Beitrages ganz einfach zu dürftig, und so neu ist sie auch nicht.

      Fazit: Es handelt sich hier um die Selbstdarstellung eines Autors, die für Diskussionen nur wenig Spiel läßt. Er sollte wissen, daß fünf oder sechs alte Hüte noch keine neue Kopfbedeckung ergeben.

      SelfmadeMan

      @ Michael

      Da Du uns mit Shalom grüßt, gehe ich davon aus, daß Du Jude bist. Du müßtest folglich den Bibel-Code kennen. Kennst Du die Prophezeiung für das Jahr 2006?

      Gruß SelfmadeMan