Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
10 Euro Silbermünzen - Silber: Barren und Münzen zur Wertanlage - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

10 Euro Silbermünzen

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • RE: 10 Euro Silbermünzen

      Original von ich
      Qualität ist nicht wie die bekannten Einzelstücke, von denen , wie ich eben lese, wieder die Städtehanse bestellbar ist.


      Gestern habe ich 2 Rollen durchsucht um eine Fehlerfreie Münze zu finden, aber wie üblich - Fehlanzeige. Irgend eine kleine Schramme oder einen Randfehler hatten sie alle. Vieleicht bin ich dabei auch einfach zu pingelig.

      Jedenfalls freue ich mich schon auf die Lieferung der Spiegelglanzausführung aus Weiden im Dezember. Darauf wird das schöne Motiv erst richtig zur Geltung kommen.

      Gruß
      mvd
      Erinnerungen an bessere Tage:
      Schweijk über Freiheit und Grundgesetz
    • RE: 10 Euro Silbermünzen

      Darauf bin ich auch gespannt. Gerade beim Dresdener Motiv sollte der Unterschied sehr deutlich sein.
      War ja sonst nicht so überzeugt.
      Nächste Woche Donnerstag soll ja dann die Städtehanse in Normalausführung erscheinen.
      Außerdem bin ich auf die MDM-Lieferung gespannt.
      Na dann, Klimpergeld ist doch schön :]

      Gruß und schönes Wochenende
      ich
    • Ja, Klimpergeld macht Spaß und hinzu kommt, daß jeden Tag ein Dummer aufsteht. :D

      cgi.ebay.de/10-Euro-Muenze-800…23205QQrdZ1QQcmdZViewItem

      In Dresdener Banken und Sparkassen sollen sich tumultartige Szenen abgespielt haben, als gegen Mittag keine Münzen mehr erhältlich waren, die Menschenschlange aber noch quer durch die Schalterhalle reichte. :D

      Gruß
      mvd
      Erinnerungen an bessere Tage:
      Schweijk über Freiheit und Grundgesetz
    • RE: 10 Euro Silbermünzen

      Original von mvd
      Original von ich
      Qualität ist nicht wie die bekannten Einzelstücke, von denen , wie ich eben lese, wieder die Städtehanse bestellbar ist.


      Gestern habe ich 2 Rollen durchsucht um eine Fehlerfreie Münze zu finden, aber wie üblich - Fehlanzeige. Irgend eine kleine Schramme oder einen Randfehler hatten sie alle. Vieleicht bin ich dabei auch einfach zu pingelig.

      Jedenfalls freue ich mich schon auf die Lieferung der Spiegelglanzausführung aus Weiden im Dezember. Darauf wird das schöne Motiv erst richtig zur Geltung kommen.

      Gruß
      mvd


      So wie die Münzen aus der Prägemaschine in einen Behälter fliegen, ist es aus physikalischen Gründen schier unmöglich eine fehlerfreie Münze zu finden, obwohl Berlin bekannterweise die beste Qualität aller Münzstätten abliefert.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Original von mvd
      Ja, Klimpergeld macht Spaß und hinzu kommt, daß jeden Tag ein Dummer aufsteht. :D

      cgi.ebay.de/10-Euro-Muenze-800…23205QQrdZ1QQcmdZViewItem

      In Dresdener Banken und Sparkassen sollen sich tumultartige Szenen abgespielt haben, als gegen Mittag keine Münzen mehr erhältlich waren, die Menschenschlange aber noch quer durch die Schalterhalle reichte. :D

      Gruß
      mvd


      Na, dass es solch ein Interesse gibt, hört man doch gerne.
    • Original von mvd
      Ja, Klimpergeld macht Spaß und hinzu kommt, daß jeden Tag ein Dummer aufsteht. :D

      cgi.ebay.de/10-Euro-Muenze-800…23205QQrdZ1QQcmdZViewItem

      In Dresdener Banken und Sparkassen sollen sich tumultartige Szenen abgespielt haben, als gegen Mittag keine Münzen mehr erhältlich waren, die Menschenschlange aber noch quer durch die Schalterhalle reichte. :D

      Gruß
      mvd


      UNGLAUBLICH... 8o

      Gruss bo
      Wieder E.I.N.S. :thumbsup:

      Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt: "Es sind ja nur Tiere".
      (Theodor W. Adorno)

      earthlings (deutsch)
    • Habe heute ein paar Stück am Bankschalter bekommen.
      Leider aber doch sehr begrenzte Anzahl.

      Mir gefällt das Motiv. Deshalb werde ich da noch mal bei der Buba abholen.
      Klar, alle Münzen haben irgendwo eine kleine Macke. Mich interessiert das wenig. Eine Münze gibt es in besserer Qualität später noch. Die "breite Masse" der Münzen kann auch Standardiveau haben.

      Diese Ausgabe macht mir jedenfalls Laune auf die kommende Hanse.

      Gute Nacht

      Moorsigo
    • RE: Neue 10erle

      Original von Moorsigo
      .....Klar, alle Münzen haben irgendwo eine kleine Macke. ....


      Also die Qualität der deutschen Euro-10er der letzten Jahre ist meist einsame SPITZE.

      In den 80ern wars wirklich extrem: Hamburger 10-DM-Stücke (Münnzeichen J) waren qualitativ teils so miserabel, daß man mehrere Rollen durchsuchen musste, um eine Münze ohne die Münze entstellende Randdellen oder große Kerben zu finden.
      Was ist an dem Begriff "Bankrott" denn nur so schwer zu verstehen?.
    • RE: Neue 10erle

      Original von mesodor39

      Also die Qualität der deutschen Euro-10er der letzten Jahre ist meist einsame SPITZE.



      Offenbar bin ich wirklich zu pingelig, denn das sehe ich anders. Meistens hole ich mir Ein oder Zwei Rollen der Münzen, auch um den Bargeldbestand aufzustocken. Selbstverständlich suche ich mir dann die 2 schönsten Exemplare für die Sammlung heraus, aber ein wirklich makelloses Stück habe ich dabei noch nie gefunden. Das bieten nur die Spiegelglanzausführungen.

      Früher muß das anders gewesen sein, denn wenn ich heute zB. eine 5 Reichsmark Münze in Bankfrischer Erhaltung kaufe, dann ist diese perfekt. Da gibt es nichts auszusetzen.

      Oder ich habe einfach extremes Pech mit den €10,- Münzen. :(

      Gruß
      mvd
      Erinnerungen an bessere Tage:
      Schweijk über Freiheit und Grundgesetz
    • RE: Neue 10erle

      Original von mvd

      Oder ich habe einfach extremes Pech mit den €10,- Münzen. :(

      Gruß
      mvd


      Ich sehe das genauso. Habe vorhin noch eine Rolle aus 2002 ("50 Jahre dt. Fernsehen" ... sehr haessliches Motiv, finde ich) geoeffnet und versucht, eine einzige kratzerfreie zu finden. Leider war das erfolglos. Besonders Motive mit flaechigen Erhebungen sind immer verkratzt in Stempelglanz.
      Na ja, eine je Motiv behalte ich, der Rest geht in den Einzelhandel: Z.B. bei der Post landet jede einzeln in einem Tuetchen, das dann von einem sammelnden Rentner abgeholt wird. :]
    • RE: Neue 10erle

      Original von Myanmar
      "50 Jahre dt. Fernsehen" ... sehr haessliches Motiv, finde ich


      Ja, das war wirklich der bisherige Tiefpunkt der Serie, ein echtes Trauerspiel. Dicht gefolgt von den scheußlichen Fußballmünzen. :(

      Am besten gefallen mir Deutsches Museum von 2003 (besonders die Wertseite), Nationalpark Wattenmeer und Raumlabor Columbus. Und 800 Jahre Dresden ist natürlich auch ein echtes Highlight.

      Witzig fand ich Schinkel. Der erste nackte Männerarsch auf einer deutschen Münze. :D

      Gruß
      mvd
      Erinnerungen an bessere Tage:
      Schweijk über Freiheit und Grundgesetz
    • RE: Neue 10erle

      Original von mvd
      Früher muß das anders gewesen sein, denn wenn ich heute zB. eine 5 Reichsmark Münze in Bankfrischer Erhaltung kaufe, dann ist diese perfekt. Da gibt es nichts auszusetzen.


      Die Reichsmark bestand aber meines Wissens nach aus 500er Silber, die 10 EUR Muenzen haben relativ weiches 925er. Vermutlich sind auch die heutigen Praegeautomaten sehr viel schneller als damals, so dass die Muenzen mit hoeherem Tempo in die Auffangkaesten fallen und damit mehr Schaden anrichten koennen.
      Und das Relief der heutigen 10er ist wirklich unter aller Sau, von Praegung zu sprechen ist schon fast Beleidigung. Vielleicht liegts auch am geringen Hoehenunterschied zwischen Relief und Grund, dass die Muenzen leicht zu entstellen sind.