Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
10 Euro Silbermünzen - Seite 313 - Silber: Barren und Münzen zur Wertanlage - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

10 Euro Silbermünzen

    • Hallo,

      reichlich, schwer zu sagen...

      Ich fände für mich wäre ein durchschnittliches Jahresgehalt reichlich.......

      Persönlich bin ich aber noch nicht so weit ! Arbeite aber daran....
      Wir essen neuerdings keine Negerküsse / Mohrenköpfe mehr,
      wir essen die weissen Schaumküsse und nennen sie Arier.

      Im Moment mit meinem Großvater im Avatar

      Laß Dich nur zu keiner Zeit Zum Widerspruch verleiten: Weise verfallen in Unwissenheit, Wenn sie mit Unwissenden streiten.“ (Parerga und Paralipomena, II, Kapitel 2, §26).

      Besser in den sauren Apfel zu beißen als gar keinen zu haben.
    • schwieriger die 10 er zu bekommen oder ist zu den Ausgabetagen immer ein besonderer Andrang?

      Bislang habe ich bei meiner Bank und auch bei anderen immer relativ problemlos 10 er bekommen (auch 100 auf einen Schlag), allerdings habe ich mich nie an irgendwelche Erscheingstage gehalten. Jetzt teilte mir meine Bank mit, daß ich gerade mal 5 von den Neuen bekomme, weil ein derartig großer Andrang unter den Kunden sei und man es limitieren müsse.
    • Ich probier nachher mein Glück!
      Wir essen neuerdings keine Negerküsse / Mohrenköpfe mehr,
      wir essen die weissen Schaumküsse und nennen sie Arier.

      Im Moment mit meinem Großvater im Avatar

      Laß Dich nur zu keiner Zeit Zum Widerspruch verleiten: Weise verfallen in Unwissenheit, Wenn sie mit Unwissenden streiten.“ (Parerga und Paralipomena, II, Kapitel 2, §26).

      Besser in den sauren Apfel zu beißen als gar keinen zu haben.
    • RE: Legierung runter

      Goldhamster79 schrieb:

      Hallo zusammen,

      jetzt ist es amtlich, habe vorhin gerade ein Bundesbank Schreiben gezeigt bekommen von einer sehr netten Bankangestellten:

      Ab 2011 sind folgende Änderungen "beabsichtigt":
      - Legierung auf 625 runter
      - Gewicht auf 16 g runter
      - Münzdurchmesser unverändert

      Ab zum Endspurt, greift ab was noch geht 2010 [smilie_blume]

      Viele Grüße
      Goldhamster

      Mhm, was war das denn für eine Bank? Schon eigenartig das darüber weder etwas bei der BuBa, noch beim Bundesministerium für Finanzen, noch bei der VfS steht! Kannst Du davon vielleicht eine Kopie reinstellen 8)

      Hab's wenn es so kommt bereits lange genug im voraus gesagt, max. bis 16,00 € für die Oz Ag und dann werden sie am bisherigen Zehnerkonzept dringend etwas verändern müssen.

      Und nein, ich habe leider auch nicht reichlich oder genug davon, grundsätzlich sind es zu wenig, auch wenn meine bessere Hälfte das Gegenteil behauptet. Originalaussage noch von gestern: "Du gehst mir langsam auf den Zeiger mit Deinen Münzen" ! :whistling: (Alufolie war alle)
      Wünsche
      ...einen goldigen Tag
      Tut
      "Um klar zu sehen genügt oft schon eine geringe Veränderung des Blickwinkels"
    • RE: RE: Legierung runter

      tut.anch.amun schrieb:


      Und nein, ich habe leider auch nicht reichlich oder genug davon, grundsätzlich sind es zu wenig, auch wenn meine bessere Hälfte das Gegenteil behauptet. Originalaussage noch von gestern: "Du gehst mir langsam auf den Zeiger mit Deinen Münzen" ! :whistling: (Alufolie war alle)
      Wünsche
      ...einen goldigen Tag
      Tut


      tja, wer kennt das nicht, wenn man Angehörige zur Bank schickt, um für einen 10er zu holen, weil einem die Angestellten nichts mehr geben ...

      "Sie schon wieder, Sie waren doch eben schon mal da ..." [smilie_happy]
      A: "Was ist Sozialismus?"
      B: "Wenn das vorhandene Vermögen gerecht auf alle verteilt wird."
      A: "Und wenn ich meinen Teil mehre und du deinen verschleuderst?"
      B: "Dann wird erneut geteilt."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silberfinger ()

    • DerFremde schrieb:

      castellgold.de bietet eine Rolle zum Nominalwert an ab 500€ Gesamtbestellwert!
      Wäre nicht schlecht, a24 hatte so was auch schon mal.
      Finde bei castello leider nichts sinnvolles, was man mitbestellen könnte, um ungefähr auf 500 Euro zu kommen.
      Da fehlen einfach die 1/4oz im Angebot - so bekannt ist der Anbieter hier auch nich, oder :whistling: ...
      Lustig, wie alle mit den lausigen 10ern den dicken Reibach machen möchten. [smilie_happy]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zweifler0815 ()

    • Zweifler0815 schrieb:

      DerFremde schrieb:

      castellgold.de bietet eine Rolle zum Nominalwert an ab 500€ Gesamtbestellwert!
      Wäre nicht schlecht, a24 hatte so was auch schon mal.
      Finde bei castello leider nichts sinnvolles, was man mitbestellen könnte, um ungefähr auf 500 Euro zu kommen.
      Da fehlen einfach die 1/4oz im Angebot - so bekannt ist der Anbieter hier auch nich, oder :whistling: ...
      Lustig, wie alle mit den lausigen 10ern den dicken Reibach machen möchten. [smilie_happy]


      Der Laden ist total leergekauft. Das Angebot gibt es schon seit Freitag!
    • Goldregen schrieb:

      Betongoldköpfchen schrieb:

      Focusianer schrieb:

      Zwei kumpels von mir haben vor ca 1 Jahr bei ner BuBa-Filiale für jeweils 10.000,-- EURONEN Zehner auf einen schlag gegen Cash bekommen! Haben erzählt, wie sie sich einen abgeschleppt hätten an den Münzen... :D

      Und heute hängen die ein Schild raus: Pro Person nur 5 Münzen... :cursing:

      So ähnlich stell ich mir in 2 oder 3 Jahren auch die anderen Silber- oder Goldkäufe vor - es wird u.U. ne Riesen-Rennerei?

      Haltet Ihr das auch für realistisch? :hae:

      LG,

      Foci




      Ja, absolut ! Mehr als wir rennen allerdings die neuen Silber- oder Goldkäufer !
      Wahrscheinlich sogar in deutlich näherer Zukunft als 2- 3 Jahren.

      PS. Deine Kumpels hatten nur je ca. 7,5 kg zu schleppen und stöhnen darüber ?
      je 7,5 kg ist nicht ganz richtig.

      Ausgangslage: die Zwei durften Silberzehner im Tauschwert von je 10.000 Euro nach Hause tragen - macht 1000 Silberzehner - a 18 g

      demzufolge je 18 kg - in die Hosentasche haben die wohl nicht ganz gepaßt




      Entschuldigung, stimmt natürlich. Ich hatte 1. das JE überlesen und auch nur so flüchtig überschlagen. Weitersammeln. :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Betongoldköpfchen ()

    • RE: RE: Legierung runter

      tut.anch.amun schrieb:

      Goldhamster79 schrieb:

      Hallo zusammen,

      jetzt ist es amtlich, habe vorhin gerade ein Bundesbank Schreiben gezeigt bekommen von einer sehr netten Bankangestellten:

      Ab 2011 sind folgende Änderungen "beabsichtigt":
      - Legierung auf 625 runter
      - Gewicht auf 16 g runter
      - Münzdurchmesser unverändert

      Ab zum Endspurt, greift ab was noch geht 2010 [smilie_blume]

      Viele Grüße
      Goldhamster

      Mhm, was war das denn für eine Bank? Schon eigenartig das darüber weder etwas bei der BuBa, noch beim Bundesministerium für Finanzen, noch bei der VfS steht! Kannst Du davon vielleicht eine Kopie reinstellen 8)

      Hab's wenn es so kommt bereits lange genug im voraus gesagt, max. bis 16,00 € für die Oz Ag und dann werden sie am bisherigen Zehnerkonzept dringend etwas verändern müssen.

      Und nein, ich habe leider auch nicht reichlich oder genug davon, grundsätzlich sind es zu wenig, auch wenn meine bessere Hälfte das Gegenteil behauptet. Originalaussage noch von gestern: "Du gehst mir langsam auf den Zeiger mit Deinen Münzen" ! :whistling: (Alufolie war alle)
      Wünsche
      ...einen goldigen Tag
      Tut



      BESTÄTIGUNG !

      Ein Kassierer einer Volksbank, der auch ein passionierter Münzsammler ist (nur Edelmetalle!) und meine Motive kennt, sagte mir gerade ungefragt,
      das heute ein Schreiben mit genau dieser Ankündigung der Reduzierung des Silbergehaltes gekommen sei. :cursing:

      Goldhamster79 liegt also richtig. [smilie_blume] Für mich ist damit der Drops gelutscht !!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Betongoldköpfchen ()

    • RE: RE: RE: Legierung runter

      Betongoldköpfchen schrieb:

      tut.anch.amun schrieb:

      Schon eigenartig das darüber weder etwas bei der BuBa, noch beim Bundesministerium für Finanzen, noch bei der VfS steht! Kannst Du davon vielleicht eine Kopie reinstellen 8)


      BESTÄTIGUNG !

      Ein Kassierer einer Volksbank, der auch ein passionierter Münzsammler ist (nur Edelmetalle!) und meine Motive kennt, sagte mir gerade ungefragt,
      das heute ein Schreiben mit genau dieser Ankündigung der Reduzierung des Silbergehaltes gekommen sei. :cursing:

      Goldhamster79 liegt also richtig. [smilie_blume] Für mich ist damit der Drops gelutscht !!!!


      Ja denkt Ihr etwa alle ich erzähle Euch Märchen, ich hab hier einen Ruf zu verlieren :rolleyes: - danke für die Bestätigung Betongoldköpfchen [smilie_blume]

      Und wehe mir wird nächstes Mal wieder nichts geglaubt :boese: dann fahr ich extra durch das ganze GSF Land und leg jeden Zweifler einzeln übers Knie [smilie_happy]

      Das geschwärzte Schreiben aus Rücksicht auf die Quelle bei der jahrzehntelangen Hausbank unserer Familie im Anhang.



      Trotz der schlechten Nachricht einen schönen Abend [smilie_blume] wünscht
      Goldhamster
      „Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben!“ Friedrich von Schiller
    • DerFremde schrieb:

      Da steht VORSCHLAGEN und nicht WIRD GESENKT!

      Unterschied sollte bekannt sein. Schreiben ist vollkommen wertlos!


      Eigentlicht steht da: "Wir werden die Legierung von 925er auf 625er ab 2011 senken, bitte teilen Sie uns in Anbetracht dieser Tatsache ihren neuen Bedarf an Gedenkmünzen mit"
      Hier scheint nichts zu sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ninteno ()

    • RE: RE: RE: RE: Legierung runter

      Goldhamster79 schrieb:

      Betongoldköpfchen schrieb:

      tut.anch.amun schrieb:

      Schon eigenartig das darüber weder etwas bei der BuBa, noch beim Bundesministerium für Finanzen, noch bei der VfS steht! Kannst Du davon vielleicht eine Kopie reinstellen 8)


      BESTÄTIGUNG !

      Ein Kassierer einer Volksbank, der auch ein passionierter Münzsammler ist (nur Edelmetalle!) und meine Motive kennt, sagte mir gerade ungefragt,
      das heute ein Schreiben mit genau dieser Ankündigung der Reduzierung des Silbergehaltes gekommen sei. :cursing:

      Goldhamster79 liegt also richtig. [smilie_blume] Für mich ist damit der Drops gelutscht !!!!


      Ja denkt Ihr etwa alle ich erzähle Euch Märchen, ich hab hier einen Ruf zu verlieren :rolleyes: - danke für die Bestätigung Betongoldköpfchen [smilie_blume]

      Und wehe mir wird nächstes Mal wieder nichts geglaubt :boese: dann fahr ich extra durch das ganze GSF Land und leg jeden Zweifler einzeln übers Knie [smilie_happy]

      Das geschwärzte Schreiben aus Rücksicht auf die Quelle bei der jahrzehntelangen Hausbank unserer Familie im Anhang.



      Trotz der schlechten Nachricht einen schönen Abend [smilie_blume] wünscht
      Goldhamster



      ... muss ich leider auch bestätigen, hab heute beim Sammeln die selbe INFO in einer anderen Bank erhalten, ab 2011 geringerer Silbergehalt!

      Au ja, aber dann bitte auf den "Nackerten" und sag dabei schmutzige Sachen :D :D
      Horrido & Weidmanns Heil Silbermöwe

      > Ich hoffe, dass es nur ein "Robin Hood" ist der kommen wird!<

      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16, oder glaubt Ihr den ganzen Unsinn den ich da so schreibe, komm da selbst immer ins grübeln 8| :hae: