Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
McEwen Mining / MUX (NYSE, TSX) - Seite 3 - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

McEwen Mining / MUX (NYSE, TSX)

    • McEwen Mining Inc.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • 3-minute management course

      @ Lucky

      The three minutes management course, das gehoert eigentlich im Witz thread und sollte eher ein Anhang an dein Posting sein.


      Lesson 1

      A man is getting into the shower just as his wife is
      finishing up her shower, when the doorbell rings. The
      wife quickly wraps herself in a towel and runs
      downstairs. When she opens the door, there stands Bob,
      the next-door neighbour. Before she says a word, Bob
      says, "I'll give you £800 to drop that towel." After
      thinking for a moment, the woman drops her towel and
      stands naked in front of Bob. After a few seconds, Bob
      hands her £800 and leaves. The woman wraps back up in
      the towel and goes back upstairs. When she gets to
      the bathroom, her husband asks, "Who was that?" "It
      was Bob the next door neighbour," she replies.
      "Great!" the husband says, "did he say anything about
      the £800 he owes me?"

      Moral of the story:

      If you share critical information pertaining to credit
      and risk with your shareholders in time, you may be in
      a position to prevent avoidable exposure.


      Lesson 2

      A priest offered a Nun a lift. She got in and crossed
      her legs, forcing her gown to reveal a leg. The priest
      nearly had an accident. After controlling the car, he
      stealthily slid his hand up her leg. The nun said,
      "Father, remember Psalm 129?" The priest removed his
      hand. But, changing gears, he let his hand slide up
      her leg again. The nun once again said, "Father,
      remember Psalm 129?" The priest apologised "Sorry
      sister but the flesh is weak." Arriving at the
      convent, the nun went on her way. On his arrival at
      the church, the priest rushed to look up Psalm 129.
      It said, "Go forth and seek, further up, you will find
      glory."

      Moral of the story:

      If you are not well informed in your job, you might
      miss a great opportunity.


      Lesson 3

      A sales rep, an administration clerk, and the manager
      are walking to lunch when they find an antique oil
      lamp. They rub it and a Genie comes out. The Genie
      says, "I'll give each of you just one wish." Me first!
      Me first!" says the admin clerk. "I want to be in the
      Bahamas, driving a speedboat, without a care in the
      world." Puff! She's gone. Me next! Me next!" says
      the sales rep. "I want to be in Hawaii, relaxing on
      the beach with my personal masseuse, an endless supply
      of Pina Coladas and the love of my life." Puff! He's
      gone. "OK, you're up," the Genie says to the manager.
      The manager says, "I want those two back in the office
      after lunch."

      Moral of the story:

      Always let your boss have the first say.


      Lesson 4

      An eagle was sitting on a tree resting, doing nothing.
      A small rabbit saw the eagle and asked him, "Can I
      also sit like you and do nothing?" The eagle answered:
      "Sure, why not." So, the rabbit sat on the ground
      below the eagle and rested. All of a sudden, a fox
      appeared, jumped on the rabbit and ate it.

      Moral of the story:

      To be sitting and doing nothing, you must be sitting
      very, very high up.


      Lesson 5

      A turkey was chatting with a bull. "I would love to be
      able to get to the top of that tree," sighed the
      turkey, "but I haven't got the energy." "Well, why
      don't you nibble on some of my droppings?" replied the
      bull. They're packed with nutrients." The turkey
      pecked at a lump of dung, and found it actually gave
      him enough strength to reach the lowest branch of the
      tree. The next day, after eating some more dung, he
      reached the second branch. Finally after a fourth
      night, the turkey was proudly perched at the top of
      the tree. He was promptly spotted by a farmer, who
      shot him out of the tree.

      Moral of the story:

      Bullshit might get you to the top, but it won't keep
      you there.


      Lesson 6

      A little bird was flying south for the winter. It was
      so cold the bird froze and fell to the ground into a
      large field. While he was lying there, a cow came by
      and dropped some dung on him. As the frozen bird lay
      there in the pile of cow dung, he began to realize how
      warm he was. The dung was actually thawing him out!
      He lay there all warm and happy, and soon began to
      sing for joy. A passing cat heard the bird d singing
      and came to investigate. Following the sound, the cat
      discovered the bird under the pile of cow dung, and
      promptly dug him out and ate him.

      Morals of the story:

      (1) Not everyone who shits on you is your enemy
      (2) Not everyone who gets you out of shit is your friend
      (3) And when you're in deep shit, it's best to keep your mouth shut!



      This ends the 3-minute management course. :D
      One Life *** Live it !

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Eldorado ()

    • Daumenschrauben...

      ...wirken :(

      auf Dauer auch bei D. Hottman, Chef von NPG.

      Hatte (nach eingehendem Gesprch mit David) gehofft, dass NPG
      die Mexico-Claims vor Mc Ewen retten könnten. Die Stimmverhälnisse
      haben sich wohl anders entwickelt und der Stärkere behält recht:

      -
      ..Nevada Pacific Files and Mails Directors' Circular in Response to US Gold Offer
      09:00 EST Tuesday, February 27, 2007

      VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(CCNMatthews - Feb. 27, 2007) - Nevada Pacific Gold Ltd. (TSX VENTURE:NPG) announces that it has filed its directors' circular (the "Directors' Circular") in response to the offer from U.S. Gold Corporation and its wholly-owned subsidiary, US Gold Canadian Acquisition Corporation (together, "US Gold"), to acquire all of the outstanding common shares of Nevada Pacific. The Directors' Circular is being mailed to the shareholders of Nevada Pacific and will be available on SEDAR at sedar.com.

      The Board of Directors of Nevada Pacific is recommending to the shareholders that they accept US Gold's take-over bid and tender their Nevada Pacific Gold shares to the US Gold offer.

      Nevada Pacific Gold Ltd. was founded in March 1997. The Company owns an exploration property portfolio covering approximately 890 square miles of mineral rights in Mexico including the Magistral Gold Mine and an exploration property portfolio covering approximately 85 square miles of mineral rights in the State of Nevada. A description of these projects, including maps and photographs, can be viewed on the Company's website at nevadapacificgold.com.

      ON BEHALF OF NEVADA PACIFIC GOLD LTD.

      David Hottmann, Chairman, CEO and President

      FOR FURTHER INFORMATION PLEASE CONTACT:

      Sicher ist heute:
      Ich bezahle heute den Namen "Mc Ewen" teuer mit billigen NPG-Aktien
      ---für die Hoffnung dass er ein zweites "Goldcorp" aufbaut =)

      Die Position von Coral Gold ist da grundverschieden:
      Mit Starken Grossaktionären müssen sie´s nicht zulassen, dass Substanz gegen Hoffnung eingetauscht wird. :rolleyes:

      @ edelman:
      Interessant wäre ein Vergleich der Kursentwicklung von
      Coral mit USX such fürderhin...

      grüsse

      emoba
    • RE: Kursvergleich U S Gold ...NPG

      Original von Edel Man

      USGold mußte eine kanadische Tochter etablieren, um überhaupt diese Fusion ermöglichen zu können.
      Dies Konstrukt hier sieht nach einer Zwischenholding aus.
      Denn erst nach Zustimmung zur Fusion kann m W. UXG das Kapital erhöhen usw.

      Grüsse
      Edel Man


      Gehe ich recht in der Annahme, dass für den Fall, wenn ich jetzt die Füße still halte, weil ich gegen eine Fusion bin und nach Ablauf der Frist ein Mehrheit für die Fusion stimmt, ich dann quasi nen Zwangsumtausch aufgebrummt bekomme?

      Oder ist in einem solchen Fall eine Barabfindung vorgesehen (was ich auch nicht möchte)?
      Grüße
      Silberfuchs

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Stirbt ein Bediensteter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."
      (Kommentar zum Bundesreisekostengesetz)
    • RE: Daumenschrauben...

      Original von emoba
      ...wirken :(
      (.....)
      @ edelman:
      Interessant wäre ein Vergleich der Kursentwicklung von
      Coral mit USX such fürderhin...
      (.....)

      @emoba: Sicher doch! :)

      Hab ich bisher auch durchgehend gemacht.
      Genau deshalb, um die unterschiedliche Entwicklung im Auge zu behalten.


      Original von Silberfuchs
      Gehe ich recht in der Annahme, dass für den Fall, wenn ich jetzt die Füße still halte, weil ich gegen eine Fusion bin und nach Ablauf der Frist ein Mehrheit für die Fusion stimmt, ich dann quasi nen Zwangsumtausch aufgebrummt bekomme?

      Oder ist in einem solchen Fall eine Barabfindung vorgesehen (was ich auch nicht möchte)?


      @Silberfuchs: Denke, nicht.
      Zur Fusion ist 2/3 Mehrheit des jeweiligen Kapitals erforderlich.
      Alles Andere wäre feindliche Übernahme,die ist mW.nicht angedacht.

      Was mit freien Aktionären später geschieht, wird sicher später mal entschieden,zB. so wie von Dir angedacht.

      Grüsse
      Edel Man
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • RE: Daumenschrauben...

      Na dann bleibt mir ja nur noch zu entscheiden:

      Umtauschen oder nicht ?( ?( ?(

      Ich bin hin und her gerissen.
      Grüße
      Silberfuchs

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Stirbt ein Bediensteter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."
      (Kommentar zum Bundesreisekostengesetz)
    • Tauschen ....

      .....oder .....?

      Bei alledem ist noch ein Gesichtspunkt zu beachten:

      Nach deutschem Steuerrecht fängt m.W.nach jeder Fusion die Spekufrist zumindest bei den übernommenen Firmen neu an. X(.

      Es ist zu daher überlegenswert, ob man im Einzelfall Gewinne mitnimmt oder gar Verlustvortrag macht.

      Aber auch, wenn der Wert aller Aktien hier zusammen zu groß wird.

      Das sieht in jedem Depot sicher sehr unterschiedlich aus.

      Werde das jedenfalls diesbezüglich vorher mal cheken.

      Grüsse
      Edel Man
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • RE: Tauschen ....

      Ich denke, ich verkaufe jetzt kein Stück und werde den Tausch annehmen. Auch wenn ich mit beiden Titeln aus der Spekufrist raus bin.
      Grüße
      Silberfuchs

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Stirbt ein Bediensteter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."
      (Kommentar zum Bundesreisekostengesetz)
    • RE: Tauschen ....

      Bin bei USX inzwischen 26% in den Misen.....die bröckeln so heimlich still und leise vor sich dahin.....der schleichende Tod......charttechnische Unterstützungsline wurde durchbrochen...nach unten X( X( Wird Zeit, dass hier mal Klarheit herrscht, dann gehts vielleicht wieder aufwärts....


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • Mc Ewen und die Luftballons...

      @ value...

      ...das Auftauchen von Mc Ewen bei USX hatte die Wirkung einer Luftpumpe am Luftballon =)

      ...die vorhandenen Assets wurden daraufhin neu bewertet

      ...aber um den Faktor 50 oder... nur mehr 25? ist das jetzt billig?

      ...und jetzt entweicht die Luft...

      Über NPG als Zwangsaktionär von USX und
      ...CGR als noch einmal Davongekommener...

      kann ich nur hoffen, dass Mc Ewen die hohen Kurse genutzt hat und
      wenigstens mit wenig Dilution viel Cash aufgebaut hat ?(

      das wäre der einzige Grund weshalb USX ca fünfmal so hochbewertet wird als z.B. NPG... :(

      Grüsse

      emoba
    • @valueman, emoba

      Froh ist von uns momentan sicher niemand mit der Situation hier.

      Zu der ganzen Unsicherheit, ob überhaupt die Fusion zuwege kommt, noch obendrauf die derzeitige Marktschwäche.

      Zwischendurch war ich mal geneigt, das Engagement zu reduzieren.

      Denke aber daß wir alalong weitaus bessere Kurse sehen.

      Auch wenn das alles dauert........

      Hatte eigentlich auch etwas auf Ausgliederung des mexikanischen,auch produzierenden Anteils von NPG gehofft.

      Grüsse
      Edel Man
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Zwei Kursvergleiche:

      ---Seit kanadischer UXG - Notierung
      ---Kurz vor dem letzten Goldzwischenhoch

      Zwischen UXG--NPG--WKR sowie CGR und zwei weitere gute Explorer:
      Miramar Mining / MAE und Gammon Lake /GAM.
      Zusätzlich ein Minen - Bluechip: Goldcorp / GG.

      Gut zu sehen, daß die letzte Marktschwäche alle Werte erfaßte.
      Über einen mittleren Zeitraum ist das Bild schon differenzierter.

      Grüsse
      Bilder
      • uxg2....gif

        16,2 kB, 579×335, 636 mal angesehen
      • uxg...gif

        14,1 kB, 579×335, 633 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • UXG Aktionäre stimmen der Übernahme von WKR, NPG und TNS zu.

      PR. vom 16.03.:


      usgold.com/news-article/114/


      "....Robert McEwen, Chairman and Chief Executive Officer of U.S. Gold, stated: “We would like to thank all our shareholders who supported the proposals and demonstrated their enthusiasm for the acquisitions. U.S. Gold is now in a position to continue its effort to consolidate the Cortez Trend and work to become Nevada’s ultimate exploration company.”


      Nunja, etwas früh getönt von McE., denn dazu fehlt noch die Mehrheit der anderen Aktionäre! ;)

      Grüsse
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Kursvergleich U S Gold mit den 3 Fusionkandidaten

      Auswertung Nr.18

      Aktualisierter Vergleich nach den Schlußkursen vom 16.03.2007
      --Kursabschlag bei dem angedachten Umtausch in UXG --:
      In Klammern Werte der Vorwoche.


      NPG------3,1 (2,3) % --- Kurs 1,05(1,11) C$
      WKR-----4,2 (8,0) % --- Kurs 1,55(1,56) C$
      TNS-------0,4 (4,2) % --- Kurs 1,22(1,23) C$

      (CGR--+ 5,5 (+2,8 )% --Kurs 3,31(3,20) C$
      Anm.: Dieser Kurs bei Umsatz von 1100 Aktien in Heimatbörse,Vortag 2,89 !!

      UXG ----------------------------Kurs 4,71(4,94) C$


      Anmerkungen:

      ---Diese Berechnungen sind unverbindlich.---
      ---Bei diesem Vergleich werden die nun offiziellen Umtauschverhältnisse zugrunde gelegt.

      ---Die Fusionskandidaten liegen wenige Tage vor Ablauf der Erklärungsfrist knapp bei pari.
      ---CGR behauptet sich gegenüber UXG.
      ---Wie vorher erörtert, schwächeln die Kurse derzeit.

      Grüsse
      Edel Man
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Original von Edel Man
      @valueman, emoba

      Froh ist von uns momentan sicher niemand mit der Situation hier.

      Zu der ganzen Unsicherheit, ob überhaupt die Fusion zuwege kommt, noch obendrauf die derzeitige Marktschwäche.

      Zwischendurch war ich mal geneigt, das Engagement zu reduzieren.

      Denke aber daß wir alalong weitaus bessere Kurse sehen.

      Auch wenn das alles dauert........

      Hatte eigentlich auch etwas auf Ausgliederung des mexikanischen,auch produzierenden Anteils von NPG gehofft.

      Grüsse
      Edel Man


      @edel, value, emoba

      Wie seid ihr jetzt mit dem Umtausch verblieben?

      Wollte ja eigentlich dem Umtausch zustimmen. Hab's jetzt doch nicht gemacht. Warum?

      Das ist eher peinlich. Hatte als Annahmefrist den 23.03. im Hinterkopf. Als ich vorgestern in den Unterlagen nachsah, war's dann der 19.03.

      Total verpennt. Naja, denke es gibt schlimmeres. Schaun mer mal, was jetzt daraus wird.
      Grüße
      Silberfuchs

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Stirbt ein Bediensteter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."
      (Kommentar zum Bundesreisekostengesetz)
    • @Silberfuchs

      Klar ist das wissenswert. :)

      Nun, habe WKR noch verkauft, mit leidlichem Gewinn.
      Denn das Gesamte wäre mir letzlich zu schwer geworden.

      NPG aber zum Umtausch angeboten.
      Zusammen mit UXG immer noch ein dicker Brocken.

      Wenn Du den Termin verpaßt hast, muß kein Nachteil sein :
      ---Keiner weiß derzeit, ob überhaupt die 66,7 % erreicht werden.
      ---Und wenn denn, werden die freien Aktionäre meist später abgefunden.

      Grüsse
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Original von Tschonko
      Hallo silberfuchs,
      nö, das geht bis heute.

      biz.yahoo.com/prnews/070322/to327.html?.v=18

      Wie heißt das schnell noch: Die letzten werden die ersten sein..... :D

      Grüße
      Tschonko


      Den 19. hat mir die ComDi gesetzt.
      Werde heute nachmittag mal bei denen anrufen. Vielleicht nehmen sie ja noch an.
      Grüße
      Silberfuchs

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Stirbt ein Bediensteter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."
      (Kommentar zum Bundesreisekostengesetz)
    • Original von Edel Man
      @Silberfuchs, Tschonko

      Der 23.03. ist der Endtermin,OK in Kanada vorliegend.

      Unsere Banken/Broker brauchen auch Bearbeitungszeit.
      Fristen waren bei mir auch 19.und 20.03.

      Grüsse


      Dann kann ich mir den Anruf wohl auch sparen?
      A bisserl ärgern tut's mich jetzt ja schon. Hoffe mal, dass keine 66% zusammenkommen.
      Grüße
      Silberfuchs

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      "Stirbt ein Bediensteter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."
      (Kommentar zum Bundesreisekostengesetz)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silberfuchs ()