Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
SILBER : Märkte und Informationen - Seite 661 - Gold & Silber Tagesgespräch - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

SILBER : Märkte und Informationen

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Aktienperformance der Silberminen in der Primärindustrie an die Rentabilität gebunden?

      Habe den Beitrag aus einem anderen Faden hierhin kopiert.

      Grüsse
      Edel

      Blue Horseshoe schrieb:

      guter neuer artikel von steve

      Primary Silver Miners Recent Stock Performance Tied To Profitability??

      The leading primary silver mining companies have experienced significant stock rallies from their lows in March. Some of the primary silver miners’ stock prices outperformed the competitors. Why? Could the silver miners with better stock performance be tied to their financials? Good question.
      In the past, I looked at some comparisons to see why certain primary silver miners outperformed their competitors. In the chart below, I posted the stock performance of six of the leading primary silver miners since their lows in March this year versus the net income margin to total revenues.



      vollständig unter
      https://srsroccoreport.com/wp-content/uploads/2020/05/Primary-Silver-Miners-Stock-Performance-Net-Income-Margin-May-2020-768x511.png

      srsroccoreport.com/primary-sil…ce-tied-to-profitability/
      Link korr. Edel

      bg bh

      Money is made in the DELTA between PERCEPTION and REALITY
    • "Die beste Zeit in 5.000 Jahren, um Silber zu kaufen"

      Bob Moriarty in einem Interview zu Silber. Das Bemerkenswerte daran neben der extremen Ansage ist, Daß Bob Moriarty ein bekannter Goldbug ist...

      " In 5.000 Jahren war das höchste jemals erreichte Gold-Silber-Verhältnis 101 Unzen Silber für den Kauf einer Unze Gold. Mitte März stieg es auf 131:1.

      Silber ist der einfachste Call für eine Investition, den ich je gesehen habe. Punkt. Es ist mir egal, dass Gold an der Spitze steht. Es ist mir egal, ob Gold seitwärts tendiert, und es ist mir egal, ob Gold nach unten geht. Silber wird gegenüber Gold erheblich an Wert gewinnen. Es ist buchstäblich die beste Zeit in 5.000 Jahren, um Silber zu kaufen. Und ich bin kein Silberbug. Silberbugs sind verrückt. Ich meine, sie sind sehr verrückt. Sie verehren Silber. Gold und Silber sind nichts, was man anbeten sollte. Sie stellen einen realen Wert dar, und ich glaube, dass wir zu einem Gold- und Silberstandard zurückkehren werden, aber es gibt nichts, was man daran verehren muss. Aber als Investition ist Silber ein gutes Geschäft...."

      streetwisereports.com/article/…s-time-its-different.html
      Übersetzt mit DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Lukas 21 schrieb:

      Dieses ratio Märchen ist doch Blödsinn, man kann nur mit Preisen rechnen die man tatsächlich bezahlt.

      Nicht ganz Blödsinn. @'CARLOZ hat bereits den Unterschied erklärt.

      Es gibt einige, insbes. Profis, die mit Calls und Puts spekulieren, oder Depots damit "absichern", und für diese sind nun mal die Papierpreise maßgebend.

      Jahrelang habe auch ich mit Gold und Silbercalls spekuliert und damit enorme Profite erzielt, aber seit Jahren ist mir jedenfalls das Terrain zu heiß, nachdem diese hypothetischen Kurse immer stärker manipuliert werden.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Edel Man schrieb:

      Silber ist der einfachste Call für eine Investition, den ich je gesehen habe. Punkt. Es ist mir egal, dass Gold an der Spitze steht. Es ist mir egal, ob Gold seitwärts tendiert, und es ist mir egal, ob Gold nach unten geht. Silber wird gegenüber Gold erheblich an Wert gewinnen. Es ist buchstäblich die beste Zeit in 5.000 Jahren, um Silber zu kaufen. Und ich bin kein Silberbug. Silberbugs sind verrückt. Ich meine, sie sind sehr verrückt. Sie verehren Silber. Gold und Silber sind nichts, was man anbeten sollte. Sie stellen einen realen Wert dar, und ich glaube, dass wir zu einem Gold- und Silberstandard zurückkehren werden, aber es gibt nichts, was man daran verehren muss. Aber als Investition ist Silber ein gutes Geschäft...."
      Grüsse
      Edel
      Das sehe ich genauso.
      Bin zu ca. 40% in Ag, Minen und physisch.
      Sollte der Preis so tief beleiben machen doch bald die letzten verbliebenen Ag-Minen zu.
      Gehe davon aus das der Preis auch noch weiter rauf geht.
      Alles ist möglich.
    • Absolut betrachtet gab es schon viel bessere Zeiten, um Silber zu kaufen. Silber für 5$. Das waren noch Zeiten. Mit so reißerischen Aussagen wie seit 5000 Jahren etc bin ich immer vorsichtig. Ich schaue auch auf das Gold- Silber Verhältnis. Wirklich aussagekräftig scheint es in letzter Zeit nicht zu sein. Das selbe trifft auch auf das Platin-Gold Verhältnis zu. Ist quasi für die Tonne da kein Naturgesetz. Und wenn es auf tausend läuft. So what?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Turnbeutelvergesser ()

    • Turnbeutelvergesser schrieb:

      Absolut betrachtet gab es schon viel bessere Zeiten, um Silber zu kaufen. Silber für 5$. Das waren noch Zeiten. Mit so reißerischen Aussagen wie seit 5000 Jahren etc bin ich immer vorsichtig. Ich schaue auch auf das Gold- Silber Verhältnis. Wirklich aussagekräftig scheint es in letzter Zeit nicht zu sein. Das selbe trifft auch auf das Platin-Gold Verhältnis zu. Ist quasi für die Tonne da kein Naturgesetz. Und wenn es auf tausend läuft. So what?
      [smilie_happy] .. ich bin fast vom Stuhl gefallen, als ich das gelesen habe ...

      Warum denn nicht für 1$ um 1900? ...
    • Alles bestens 95.- kein Problem :hae: schwache Prognosen keine Dausend mehr =O

      gold-eagle.com/article/gold-si…al-analysis-recent-surges

      I don’t see silver retesting old lows any time soon. If the gold silver ration mean reverts to old levels, what price would silver have to reach then? Assuming gold stops at $1900 when economic chaos finally peaks, the reversion price of silver would be $95.That would put some smiles on the face of silver investors after a long and patient waiting period
      Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts!

      Beitrag von Neo ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Neu

      In diesem Artikel wird aufgezeigt, dass viele Länder bereits vor Corona eine Menge an Gold gekauft oder zurück geholt haben.


      Countries went on a gold-buying spree before coronavirus took hold

      Ausschnitte aus dem Artikel:
      • In den letzten zehn Jahren kauften sie (die Länder) neue Reserven auf und brachten es aus Überseelagern in einem Ausmaß nach Hause, wie es in der heutigen Zeit noch nie da gewesen ist.
      • Die Zentralbanken fügten im Jahr 2019 insgesamt 650 Tonnen zu ihren Reserven hinzu, die zweithöchste Verschiebung in 50 Jahren, nach den 656 Tonnen, die im Jahr 2018 hinzukamen.
      • Vor der Finanzkrise 2007-09 waren die Zentralbanken jahrzehntelang weltweit Nettoverkäufer von Gold.
      Hier eine schöne Tabelle, die die Käufe der Zentralbanken seit 1971 zeigt.


      auch die Gründe aus dem Artikel, warum wieder so viel Gold angehäuft wurde, sind interessant.
      • Gold dient als ein Fleckchen nationalistischer Identität.
        Der Gouverneur der Polnischen Nationalbank: "Gold symbolisiert die Stärke eines Landes".
      • Es ist auch ein Zeichen dafür, dass sich Länder vom Dollar diversifizieren wollen.
        Länder wie Russland, China und sogar Länder in Westeuropa wollen die US-Dominanz des Finanzsystems brechen, da sie es als Druckmittel in allen Bereichen sehen, von Wirtschaftssanktionen bis hin zu Handelsdrohungen.
      • Der ehemalige slowakische Premierminister drängte im vergangenen Jahr sein Parlament, dass die Zentralbank gezwungen werden soll, das Gold aus London zurückzuführen. Er argumentierte, dass die ausländischen Reserven in einer neuen globalen Wirtschaftskrise gefährdet sein könnten.
      • Die Länder scheinen auch verärgert über den Streit um das Gold Venezuelas und der Tatsache, dass Deutschlands repatriierte Barren aus den USA anders aussahen, als sie dachten. Dies deutete darauf hin, dass die US-Notenbank mit ihnen handelte.

    • warum hortet J. P. Morgan Millionen Unzen Silber ?

      Neu

      Zur möglichen Klärung dieser Frage sehen wir uns einmal die amerikanische Verfassung an.
      Dort ist geregelt, das der Staat kein eigenes Geld ausgeben darf, sondern sich dieses leiht (das macht dann die privatwirtschaftliche FED)=Abschnitt 8+10
      Die EINZIGE Ausnahme ist das eigene, staatliche Herausgeben von Gold- und Silbermünzen.

      Abschnitt 8. (1) Dem Kongreß steht es zu, Steuern, Zölle, Abgaben und Akzisen aufzuerlegen und einzuziehen, um die Schulden der Vereinigten Staaten zu bezahlen und für die Landesverteidigung und allgemeine Wohlfahrt zu sorgen, alle Zölle, Abgaben und Akzisen sollen aber im gesamten Bereich der Vereinigten Staaten gleichförmig sein;
      (2) für Rechnung der Vereinigten Staaten Geld zu borgen,
      (3) den Handelsverkehr mit fremden Nationen und zwischen den einzelnen Staaten und mit den Indianerstämmen zu regeln;
      (4) für den gesamten Bereich der Vereinigten Staaten eine einheitliche Einbürgerungsordnung zu schaffen und eine einheitliche Insolvenzgesetzgebung einzuführen;
      (5) Münze zu schlagen, deren Wert und den Wert fremder Münze zu bestimmen und Normalmaße und Normalgewichte festzusetzen,
      Abschnitt 10. (1) Kein Staat soll einen Vertrag, ein Bündnis oder einen Bund eingehen; Kaper- oder Repressalienbriefe ausstellen, Münze schlagen; Banknoten ausgeben, irgend etwas außer Gold- und Silbermünzen zum gesetzlichen Zahlungsmittel für Schulden machen, ein Ausnahmegesetz, das eine Verurteilung ohne Gerichtsverfahren zum Inhalt hat, oder ein Strafgesetz mit rückwirkender Kraft oder ein die Gültigkeit von Verträgen beeinträchtigendes Gesetz verabschieden oder einen Adelstitel verleihen.

      ---------
      Was, wenn nun JPM in grosser geldtheoretischer Voraussicht das Ende des (privaten=FED) US-Dollars sieht, und dann beim Crash, falls sich Trump der FED entledigt, mit dem verfassungsgemäßen prägen von Silbermünzen beschäftigt? Der Kongreß benötigt dann gigantische Mengen Silber....
      verfassungen.net/us/verf87-i.htm
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)