Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Depotstruktur -- Märkte und Edelmetalle im Vergleich - Seite 124 - Musterdepots von Mitgliedern für Mitglieder - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Depotstruktur -- Märkte und Edelmetalle im Vergleich

    • Wochenrückblick

      Edelmetalle
      Gold US $....................... + 1,2 %
      Silber dto......................... + 1,5 %
      Platin dto......................... + 2,6 %
      Palladium dto................... - 0,1 %

      Mindenindices
      GDXJ............................ + 3,3 %
      GDX.............................. + 3,2 %
      HUI................................ + 4,0 %
      XAU............................... + 3,1 %
      SIL.................................. - 0,1 %

      Rohöl
      WTI Br........................... + 3,8 %
      Brent.............................. + 4,7 %

      Währungen vs €
      US $............................... - 0,4 %
      CD $.............................. +/- 0 %
      AU $.............................. + 0,2 %

      Standardaktien
      DAX.............................. - 2,0 %
      Dow.............................. + 1,5 %

      Werte eigenermittelt, gerundet , unverbindlich.

      Fazit:
      -- Goldpreis stärker gestiegen vs Dollarabfall
      -- Minen wieder vs Edelmetalle fester
      -- Silberminen schwächer vs Silberer

      -- Daß ausgerechnet die US Standaraktien bei schwächelnder Konjunktur steigen, ist grotesk und beweist zum wiederholten male die PPT Manipulationen.

      -- Bemerkenswert, wie datailliert im Goldfaden aufgezeigt, daß die Minenindices für Goldexplorer GDXJ und Goldjuniors GDX 2 Jahreshoch bzw 1 Jahreshoch übertrafen.
      Angehängt der GDXJ Chart mit der eindrucksvollen Kurserholung ab Ende Mai....

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • chart.ashx(8).png

        33,89 kB, 700×340, 19 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Zu den Minenwerten einige Ergänzungen. D = Depotwerte, W = Watchlist:

      Neue Hochs größer 1 Jahr :
      GBR...................................... 4,67 C$ -- D
      WDO..................................... 5,73 C$ -- D

      Neue Tiefstände:
      EDR..................................... 2,30 C$ -- W
      EFR..................................... 2,51 C$ -- W
      NCU..................................... 0,32 C$ -- W
      UEC..................................... 1,07 $ ---- W

      Die Kurseinbrüche von US Uranaktien am 12.07. waren ungewöhnlich hoch und vermutlich weit übertrieben.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Sieben Minengesellschaften in einem aufstrebenden Goldumfeld

      Ein Repot mit einer Auflistung der CIBC Bank, sehr fachkundig und mit einer akzeptablen Auswahl aus dem Minensektor.

      Interessant, daß diese US Bank durchgehend in Kanada notierte Goldaktien herauspickte. [smilie_blume]

      " Kitco News) - Der Goldmarkt beginnt einen neuen langfristigen Aufwärtstrend, so die Analysten von CIBC, und sie sehen das Potenzial für sieben Minenunternehmen, von höheren Preisen zu profitieren.

      Wir sehen weiterhin keine Anzeichen von Zinserhöhungen am Horizont in den nächsten Jahren, und historisch gesehen hat Gold auf einer Aufwärtsentwicklung über die letzte Zinssenkung hinaus fortgesetzt", sagten die Analysten...."

      Die Bank diffenziert nach Größe und Art der Firma, so :

      Senior Produzent:
      -- Agnico Eagle / AEM

      Streaming & Royalty :
      -- Franco - Nevada / FNV

      Mid-tier Produzenten:
      -- Kirkland Lake / KL
      -- B2Gold / BTO
      -- SSR Mining / SSR

      Junior Produzent:
      -- Equinox Gold / EQX

      Silber Markt:
      Pan American Silver / PAAS

      Die Konzentration auf je einen Wert bei 4 Kategorien ist bemerkenswert, v.a. bei den Juniors, wo sich dutzende Wettbewerber tummeln.

      Im eigenen Depot befinden sich von den erwähnten : KL und EQX, FNV war jahrelang mein Favorit.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • "So ein Tag, so wunderbar wie heute...."

      Neu

      ... konnten wir Gold und Silberbugs gestern abend summen. Während Gold bereits neue Hochs erklimmt, macht sich der kleine Bruder Silber flink auf den Weg und zieht die Silberaktien feurig mit, einige PM Aktien gestern mit 2 stelligen Kurssprüngen.

      -- Alle wichtigen Gold und Silberindices 1 J Hoch
      -- Gold auf neuem 6 J Hoch
      -- Zahlreiche Gold und Siberaktien auf neuen mind 1 J Hochs

      Hier die neuen Hochs des Depots und Watchlist, D bzw W

      KL..................... D
      WDO................ D
      ORE................. D
      SIL.................... D
      GBR................. D (vor 2d)
      FNV.................. W
      EXN................. W

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Wochenrückblick

      Neu

      Dieses mal ein besonderer, denn die Woche hatte es in sich:
      -- Gold auf 6 JahresHoch [smilie_blume]
      -- Minenindices mind. auf 1 JahresHoch
      -- Silber und Minen endlich im Aufwärtstrend

      Edelmetalle
      Gold US $........................ + 0,7 %
      Silber dto......................... + 6,4 %
      Platin dto......................... + 1,8 %
      Palladium dto................... - 2,1 %

      Mindenindices
      GDXJ............................ + 10,0 %
      GDX............................... + 6,8 %
      HUI................................. + 6,8 %
      XAU................................ + 6,8 %
      SIL.................................. + 8,8 %

      Rohöl
      WTI Br............................ - 6,3 %
      Brent............................... - 8,1 %

      Währungen vs €
      US $.............................. + 0,4 %
      CD $.............................. + 0,2 %
      AU $.............................. + 0,7 %

      Standardaktien
      DAX............................... - 0.6 %
      Dow............................... - 0,7 %

      Werte eigenermittelt, gerundet, unverbindlich.

      Fazit:
      -- Goldpreis gestiegen trotz festerem Dollar
      -- Minen vs Edelmetallen sehr fest
      -- Öl trotz Irankrise schwächer
      -- Minenwerte sehr fest vs Standaraktien
      -- Explorer ausserordentlich fest

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Neu

      Lexus schrieb:

      SIL ist trotz AG anstieg recht schwach ggü Au Minen mit hohem Hebel, anscheinend ist es für nachhaltige Wende am GSR noch immer zu früh?

      Die Feststellun, daß die Silberaktien immer noch rel. schwach vs. Silber reagieren, hatte ich hier in den letzten Rückblicken erwähnt; Richtig gesehen, @Lexus.
      In der vorletzen Woche ging der SIL sogar um 0,1 % zurück bei einem Anstieg des Silberpreises um 1,5 %, als völlig divergente Entwicklung.

      Daß einzelne 1A Silberaktien extrem steigen, ändert an der rel. Schwäche des Bereichs nichts wirklich. Die Vermutung ist berechtigt, daß sich dies bessert, wenn das Ratio Go : Si deutlich fällt.

      Zur Veranschaulichung der unterschiedlichen Entwicklung ein Chartvergleich SIL vs SLV, GLD, GDX und GDXJ.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • big.chart.gif

        14,72 kB, 579×335, 11 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Wochenrückblick -- Minenaktien

      Neu

      Entsprechend den Hochs der Minenindices stieg eine ganze Anzahl von PM Aktien zT. erheblich im Kurs.
      Dieses mal differenziert nach Produzenten = P bzw. Explorern / Naheproduzenten = E.
      Erfaßt und ausgewertet wurden alle 42 Aktien des Depots und der Watchlist.

      Neue Hochs:
      KL.............................. P
      WDO......................... P
      FNV........................... P,R
      AR............................. P
      TGZ........................... P
      FR............................. P
      EXN.......................... P

      ORE.......................... E
      GBR.......................... E
      IRVRF....................... E
      SILV.......................... E
      TUD.......................... E

      Neue Tiefs:
      EFR.......................... P
      UEC......................... P
      NCU......................... E

      Extreme Kurssteigerungen (über 20 %):
      EXN....................... 33,7 %
      FF.......................... 33,0 %
      EDR...................... 30,0 %
      SILV....................... 23,7 %
      GPY....................... 22,4 %
      GPR...................... 21,4 %

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Depotstruktur

      Neu

      Seniors.............................. 0 %
      Midcaps.......................... 8,1 %
      Juniors.......................... 91,9 %

      Produzenten................. 18,0 %
      Naheprod...................... 30,8 %
      Explorer......................... 51,2 %

      Auffallend ist der hohe Anteil von Explorern -- sowie der sehr hohe der Juniors insgesamt --, nicht zuletzt dem starken Anstieg einiger weniger herausragender Titel zu verdanken.
      I.Ü. hat sich dies Kategorie in den letzten Monaten am besten entwickelt, die Gruppe der Juniors wiederum insgesamt besser als die Seniors.

      Besonders herausgestellt werden sollte aber, daß die Minen insgesamt wieder alte Relationen vs Gold erreichen, dazu der Vergleichsschart der erwänten Indices vs Gold.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • big.chart(2).gif

        13,76 kB, 579×335, 7 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Neu

      shadow schrieb:

      Bist du in EXN Excellon schon drinn, oder nur auf Watch?
      Ich selbst bin drinn....

      Steht bei dir BCM noch auf der Watch?
      Bin weder bei der einen noch der anderen an Bord, @shadow

      Die Kursexplosion von EXN hat mich schon überrascht, und BCM steht derzeit nicht auf der WL.

      Muß diese mal revidieren, denn bei Silber und speziell den Silberaktien ist ein epochaler Trendwechsel
      eingetreten. Schön, wer früh dabei ist. :]

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Neu

      Bei BCM gibt es zz. ein paar Insiderverkäufe. Nichts Weltbewegendes, aber immerhin.

      Und EXN sieht fundamental weiterhin alles andere als rosig aus. Der starke Kursanstieg ist daher verwunderlich. (AISC > 20 $)

      Irgendein realtiv bekannter Minenspezi aus Übersee hat das Platosa-Projekt von EXN mal als "Müll" bezeichnet!

      Ob da was dran ist, kann ich nicht beurteilen. Aber EXN hat jedenfalls nicht das gehalten, was sie mittels ihrer früheren Präsentationen immer wieder versprochen hatten.

      Ich würde Anstiege daher eher als Verkaufsgelegenheit nutzen.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 43,73 / Aktueller Commercial-Index Gold = 17,15

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese