Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Depotstruktur -- Märkte und Edelmetalle im Vergleich - Seite 52 - Musterdepots von Mitgliedern für Mitglieder - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Depotstruktur -- Märkte und Edelmetalle im Vergleich

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • GoldmanSachse schrieb:

      Edel Man schrieb:

      Goldaktien überwiegen nun hoch die wenigen Silberaktien im Depot. So lange der Silberpreis unstet oszilliert, sind die Silberaktien fragil... Habe dennoch zugekauft:

      Great Panther / GPR
      Fortuna Silver / FVI
      Moin Edel, hast du GPR nach den bzw. trotz der Quartalszahlen zugekauft?

      Ich tue mich im Moment etwas schwer damit, meinen gesamten Bestand weiterhin zu halten, ...(...)

      Nein, vorher gekauft, waren auch gerade 20 % Aufstockung. Für mich ist die Entscheidung leichter, zu halten, weil es immer noch hoher Freiläufer ist. Auch ist der Bestand gerade 1/2 so groß wie in besseren Zeiten (deshalb eben der Positivsaldo).

      Schwer zu sagen, was für den einzelnen richtig ist, unabhängig davon bin ich sicher, daß aufgrund der guten Properties GPR sich wieder berappelt.
      Aber EDR und FVI zB. sind sicherlich derzeit deutlich besser ....

      Viele Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Etwas seltenes im Portfolio... Bei der Wochenanalyse des Portfolios werden am Ende die 5 schwersten PM Aktien näher betrachtet.

      Zu ersten mal seit vielen Jahren: Alle 5 sind Produzenten, und alle 5 sind Goldaktien.
      Korrekterweise ist Nr. 1 ist Franco Nevada / FNV eine Royalty mit 86 % Gold und 7 % Platin, die Nr.2 Gold Resource / GORO eigentlich Gold- und Silberaktie.

      Diese 5 repräsentieren 28 % des Aktienanteiles. Ratio GO : SI der Aktien derzeit 5,7:1

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Groß : Klein

      Der Bereich der Kleinen im Minensektor, zB. repräsentiert im Index GDXJ, steht derzeit immer noch unter erheblichem Druck, trotz zwischenzeitlicher Erholung. Aber dieser Index besteht aus Juniorproduzenten UND Explorern.

      Bei beiden ist die Auswahl weitaus wichtiger als die Indices selbst. Als Beispiel ein 1J Vergleich des HUI vs die beiden Marktführer der Goldproduzenten ABX und NEM vs KGI und AVR, 2 aus den vorerwähnten Depotschwerstgewichten.

      Grüsse
      Bilder
      • HUI vs ABX,NEM + KGI,AVR.gif

        21,01 kB, 579×335, 27 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Gold : Silber Ratio

      Hallo Marl

      Anfang August betrug der Gesamt Silberanteil im Portfolio 15 %, jetzt gerade mal 12 %, der Silberpreis sank von 39 auf 31 $. Das ist der Hauptgrund dafür, weil sich der Aktienbestand nur unwesentlich änderte, denn Silber fiel stärker als das Gold.

      Da liegt auch fast meine Antwort: Silber wird immer volatiler als Gold sein. Erst wenn das Gold : Silber Ratio wieder sehr deutlich zugunsten Silber tendiert, ist es-- für mich jedenfalls -- wieder interessant.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Juniors sehr überverkauft...

      ....und reif für einen Richtungswechsel. Chart zeigt sehr überverkauften RSI,besonders aber extrem tiefen MACD im logarithmischen Chart.
      Besonders auffallend die SHS Formation, die ihr Ziel erreicht haben dürfte. Die nächsten Tage und Wochen werden hier sehr spannend werden. [smilie_blume]

      „..Although GDXJ (Market Vectors Junior Gold Miners ETF) does not exist long enough, it also penetrated it’s breakout zone.
      * The RSI is very oversold
      * Price has reached the target of the Head & Shoulders pattern on the Logarithmic chart
      * MACD is very oversold..“

      profitimes.com/free-articles/goldstocks-bottom

      Grüsse
      Bilder
      • GDXJ-SHS.png

        116,84 kB, 990×744, 38 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • RE : Juniors sehr überverkauft...

      Habe konsequenterweise nach Zukauf Riverstone / RVS und Roxgold / ROG -- im RVS Thread berichtet, sowie Carpathian Gold / CPN -- neu Gran Colombia Gold / GCM angelacht.
      Hier eine Diskussion mit valueman, der den Anstoß dazu gab: Der Ordnung halber - mein Depot.

      Hier beeindruckt eine fast unglaublich niedrige Bewertung zu guten Fundamentals. Für den Kauf aber weitgehend ausschlaggebend ein sehr großes gestaffeltes Rückkaufprogramm zum Marktpreis. Dies ist eher bei größeren Minen üblich und beweist mehr oder weniger, daß das Management das Geld im eigenen Unternehmen bestens angelegt sieht.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • @Lupo
      An Letzeres dachte ich auch, aber hier steckt der Teufel im Detail:

      ..the company is entitled to purchase for cancellation up to a maximum of 10 per cent of common shares that comprise the company's public float through the facilities of the TSX until the earlier of Sept. 29, 2012...

      Zudem wollen sie ihre Kapazität vervielfachen mit einem Aufwand von 95 Mio $..... Dividenden sind aktionärsfreundlich, aber das Geld ist dann nicht mehr verfügbar.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Einige kurze Rückblicke der letzten, für Edelmetallbugs erfreuliche, Woche:

      Edelmetalle :
      Silber sehr fest mit +12,4 %, Gold + 6,2, Platin + 8,7 und Palladium + 8,5 %.

      Minen :
      Sehr erfreulich : GDXJ + 13,1, HUI + 12,6 %

      Standardaktien Indices schwächer als Edelmetallindices.
      US Dollar schwach, was den Kursanstieg der Edelmetalle und Aktien begünstigte.

      Alles in allem ist die Situation unklar ; Aus der temporären Stärke der PM Aktien ist noch kein deutlicher Anschub der Edelmetallpreise abzuleiten, dafür waren die voran gegangenen Wochen zu differenziert.

      Das Depot wurde in letzter Zeit deutlicher in Richtung Goldproduzenten gewichtet, später dazu Details.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Großkatze Jaguar / JAG

      Eine der neueren Erwerbungen mit extremer Vola, nicht nur heute mit knapp 20 %.... Vor einigen Tagen Absturz, dann mit enormer Erholung, ohne erkennbaren Huintergrund.

      JAG momentan +10 % in einem ansonsten schwachem Umfeld....

      Grüsse
      Bilder
      • JAG 1.11..png

        16,04 kB, 800×540, 30 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Depotstruktur

      Aktienanteil im Portfolio........ 26 %

      Aktienstruktur:
      Seniors + Midcaps............... 12 %
      Juniors............................ 48 %
      Neartermjuniors..................15 %
      Explorer........................... 25 %

      Goldaktien........................ 77 %
      Silberaktien.......................16 %
      Andere............................. 7 %

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Edel Man schrieb:

      Eine der neueren Erwerbungen mit extremer Vola, nicht nur heute mit knapp 20 %.... Vor einigen Tagen Absturz, dann mit enormer Erholung, ohne erkennbaren Huintergrund.

      JAG momentan +10 % in einem ansonsten schwachem Umfeld....
      Moin Edel,

      JAG hab ich bereits seit einiger Zeit im Depot. Eine Aktie mit etwas eigenartigem Kursverlauf die letzten Monate. Nach den Q2-Zahlen rennt die Aktie zuerst knapp 40% hoch, dann gibt sie die Gewinne direkt vor den Q3 Zahlen wieder komplett ab und verliert nach den Q3 Zahlen nochmals in 2-3 Tagen 20%, um danach ohne ersichtlichen Grund wiederum innerhalb von 2 Wochen 40% gutzumachen.

      Das laufende Quartal dürfte wegen einer defekten Mühle schlecht ausfallen. Und der Ausblick wurde von 200 auf 155k revidiert. Langfristig könnte sich jedoch eine schöne Turnaroundstory entwickeln.

      Grüße
      GS
    • Extreme Unterschiede

      Grafiken machen Entwicklungen übersichtlich . So habe ich mal einige bekannten Minenindices miteinander und vs Gold und Silber YTD verglichen:

      --- HUI für größere Gold und Silberaktien
      --- GDXJ für Juniors und Explorer
      --- SIL für Silberaktien.

      Welche Unterschiede ! Alle Indices performten schlechter als die Metalle, über die Gründe wurde an div.Stellen diskutiert.
      Etwas überraschend, daß die Silberaktien kaum besser als die Juniors und Explorer da stehen.

      Es gibt natürlich auch Aussreisser, als Beispiel der wenigen positiven Alacer Gold / ASR. Die vielen weitaus schlechter performenden PM Aktien sind nicht mehr darstellbar. :)

      Grüsse
      Bilder
      • Minen vs GO+SI YTD 4.11..gif

        24,37 kB, 579×335, 38 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Warum Edelmetallaktien jetzt wahrscheinlich anziehen

      P. Radomski mit Argumenten auch für den weiteren Anstieg der Edelmetalle und v.a. einigen Charts. Hier stellvertretend für die PM Minen der GDX Chart.

      „....The situation was bullish last week and continues to be so today. At present, this is also backed up by the developments in miners.
      Summing up, the gold and silver mining stocks appear poised to move higher across the board. This is additionally confirmed by the information coming from the junior market...“

      kitco.com/ind/Radomski/nov042011.html

      Grüsse
      Bilder
      • GDX Rad.4.11.gif

        50,7 kB, 602×602, 30 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Portfolio Diversifikation

      Die eigene Depotstruktur führe ich hier in unregelmäßiger Folge nach.
      Sicherlich ist es dagegen sehenswert, wie ein großer und gut geführter Fonds das Portfolio strukturiert.
      Hier der bekannte John Hathaway, Tocqueville Asset Management Senior Managing Director, für den Tocqueville Gold Fund :

      „ I have about 7% invested in bullion because it is an anchor of value. Physical gold helps protect against currency depreciation. I have about 10–20% in small-cap companies, 20–30% in mid-caps and 30–40% in large caps. The percentages can vary as the valuations change even though we don’t trade very often. Turnover is usually less than 10% in a year.“

      etfdailynews.com/2011/10/26/jo…gld-gdx-nem-gdxj-fcx-slw/

      Nun ist dieser Fonds um „einiges“ größer als das Depot des Posters. :) Insoweit hinkt der Vergleich. Das physische Gold ist aber mE. dort zu dürftig repräsentiert. Der hohe Anteil Seniors entspricht den Sicherheitsgedanken großer Investoren.

      Aber 30 - 50 % Juniors und Midcaps sind OK.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Aktienportfolio von US Senator Ron Paul

      Senator Ron Paul tritt seit längerem für die Einführung des Goldstandards ein. Entsprechend stimmig ist sein Akttienportfolio ausgerichtet : [smilie_blume]

      Neben einer Anzahl bekannter Goldminen besonders augenfällig der m.E. einzige Explorer:
      Lexam VG Gold / LEX.

      Diese Liste mit Vorbehalt, sie stammt aber immerhin vom Juni 2011 aus seiner Website.

      runronpaul.com/interest/the-ron-paul-stock-portfolio/

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Edel Man schrieb:

      Senator Ron Paul tritt seit längerem für die Einführung des Goldstandards ein. Entsprechend stimmig ist sein Akttienportfolio ausgerichtet : [smilie_blume]

      Neben einer Anzahl bekannter Goldminen besonders augenfällig der m.E. einzige Explorer:
      Lexam VG Gold / LEX.

      Das ist wirklich erstaunlich. Womöglich hat er den Tipp von (seinem Kumpel?) Robby bekommen... ;)

      Trotzdem sind allerhand Underperformer in Pauls Portfolio. Kinross und Hecla haben sich die letzten 5 Jahre überhaupt nicht bewegt - trotz massiv steigender EM Preise. Agnico zuletzt wegen der Schließung einer Mine extrem gelitten ect.
      Dummerweise hab konnte ich mich bis heute nicht vom schlimmsten aller HUI Rohrkrepierer Kinross nicht lösen ...

      Grüße und viel Glück mit unserer LEX,
      GS
    • @Phobos

      Seit vielen Jahren achte ich JimSinclair sehr, bin aber nur temporär bei TNX investiert gewesen. Keine Ahnung, was dort abläuft, seine TNX Homepage gibt auch nichts her.
      Täte mit leid um diesen hochverdienten Goldmann, wenn ihm ein Mißgeschick in Tansania unterlaufen würde.
      Daß er hin und noch massiv geshortet wurde, ist mir klar...

      @GS

      Von solchen Politikern müßte es mehrere geben, besonders hier in D !! Das alles macht den Klassemann Ron Paul noch integerer.
      Natürlich wird er beraten, und da finden eben die Seniors eher Platz, va. als Anlage in größerem Stil.
      Ja LEX, habe in den letzten Tagen Zeit massivst zugekauft, wollte das im Thread glgtl.berichten.

      Grüsse und Glückauf !
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore