Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Depotstruktur -- Märkte und Edelmetalle im Vergleich - Seite 96 - Musterdepots von Mitgliedern für Mitglieder - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Depotstruktur -- Märkte und Edelmetalle im Vergleich

    • Kurzer Wochenrückblick

      Die Börsenwoche brachte den Edelmetallaktien Kursgewinne wie selten zuvor.
      Hier eine kurze Übersicht einiger Marktdaten sowie die Bestperformer des Depots zum Vergleich.
      Linke Zahl = Wochenzuwachs, rechte = Jahresperformance.

      Wie früher gezeigt, stellt sich wieder ein Hebel Minen : Gold ein, hier etwa 3:1, bei Ausreissern 8 -10 : 1. :]

      Edelmetalle
      Gold US $....................... + 4,9 %
      Silber dto........................ + 5,1 %

      Mindenindices
      GDXJ........................... + 14,5 %
      GDX............................. + 12,1 %
      SIL............................... + 12,5 %

      Währungen vs €
      US $............................. - 1.9 %
      CD $............................. - 1,1 %
      AU $............................. - 3,5 %

      GPR............................ + 50.3 % --------------- + 115 %
      LIO.............................. + 44,0 % --------------- + 89,5 %
      FF................................ + 28,8 % --------------- + 82,0 %
      AR............................... + 25,1 % --------------- + 54,7 %
      ROG............................ + 22,0 % --------------- + 52,9 %

      Diese Aktien sind nicht die Jahresbesten, dazu mehr in einem späteren Beitrag.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Jahresbeste – 10 JahresVergleich

      Wie zuvor erwähnt, die Jahrsbesten PGM, GPR, BCM und EXN aus dem Depot vs GDX, SIL und den Edelmetallen Go + Si in einem YTD Vergleich.
      Bemerkenswert, in welchem Ausmaße gute Edelmetallaktien gegenüber den Metallen hebeln.

      Jahrelang haben wir dies leidvoll im negativen Sinne erlebt, umso schöner diese Aufholjagd.
      Sehenswert der 10 Jahres Chart rechts, der zeigt, welches Potential besteht.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • GDX,SIL vs Go,Si, PGM 3xSI YTD.gif

        15,21 kB, 579×335, 40 mal angesehen
      • 10 J GDX,SIL vs Go,Si,Jahresbeste2015.gif

        21,98 kB, 579×335, 60 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Bei dem gestrigen starken Rückgang der Minenkurse (gestern im Goldsräd angesagt: GOLD : Märkte und Informationen) -- die Indices gaben 6 - 7 % ab --, fielen einige wenige PM Werte durch Stabilität auf. Dann ist es immer wert, nach den Gründe zu suchen. Im Depot sind es :

      KAM ................. +1,6 %
      LIO.................... +/- 0 %

      Kaminak als als auch Lion One befinden sich in einer fortgeschrittenen Entwicklungsphase und werden mit höchster Wahrscheinlichkeit Produzenten, beide kürzlich mit Mehrjahres Hochs. Auch beide mit exzellentem Management. KAM mit aktueller positiver PR vom 5.05.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Hochs und Turnaronds

      So schnell drehen Märkte, die Vola bei den Minen ist hoch... Obgleich weder die Edelmetalle noch Minenindices neue Hochstände erreichten, eilen einige PM Aktien weiter..
      Neue Hochs auch bei Werten, bei denen ich es so kaum erwartet habe:

      ROG ------------ 1,33 C$ ............ 1,20 war vor einiger Zeit optimistische Analystenschätzung, eigener Sräd
      MUX ------------ 3,33 C$ ............ Sehr überkauft, dennoch hoch, was für sie spricht, eigener Sräd

      GSV ------------ 1,96 C$ ............ Trotz Kursvervielfachung noch enormes Potential, eigener Sräd
      NMI ------------- 3,87 C$ ............ DIE Entdeckung der letzten Monate schlechthin, eigener Sräd
      PRG ------------ 0,17 C$ ............ Zwilling der bekannterenn GQC mit neuen Zielen, eigener Sräd

      Der Investmentgrad ist weiter sehr hoch in Edelmetallaktien, es erfolgten gelegentliche Umschichtungen, zB Teilverkäufe von TMM und AR, die sich fulminant zu Turnarounds entwickelt hatten gegen Zukäufe von LIO, KGI, MUX und DNA.

      Insgesamt hat es sich bewährt, die hohen Kurssteigerungen durchzuhalten trotz gelegentlicher auch scharfer Rücksetzer. Diese werden sicher weiter erfolgen, möglicherweise auch heftige Korrekturen. Weite StopLoss Marjken sind angezeigt, andererseits dürfte sich dieser Sektor nach weit höheren Zielen zu bewegen.

      Grüss
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • An schlechten Tagen schau ich gar nicht mehr ins Depot, um vorschnelle Handlungen auszuschliessen. Bin voll investiert und könnte nur noch umschichten.

      An guten Tagen schau ich dafür häufiger ins Depot. Das führte dazu, dass ich seit diesem Jahr viel mehr Zeit damit verbringe als die letzten Jahre. Macht ja auch viel mehr Spaß jetzt :)

      Ich verfolge weiterhin die Strategie der sehr breiten Aufteilung, so dass man sich fast jeden Tag über mindestens einen guten oder stabilen Wert freuen kann. Einzelstories sind doch was feines, wenn man welche erwischt hat.
      "Kämmerer" nennt man den Beigeordneten bzw. Dezernenten, der für den Haushalt einer Stadt oder eines Landkreises zuständig ist.
    • Von den 5 vorerwähnten Highflyern weiter mit Hochs in der letzten Woche, was für ihre relative Stärke spricht vs. den Minenindices, die auf hohem Niveau konsolidieren:
      ROG
      GSV
      NMI
      PRG -- Hinzu kamen :
      KGI
      AR -- mit großartigem Turnaround, diesen im Januar punktgenau getroffen wie auch bei TMM.
      KAM -- mit dem Übernahmeangebot von GG , im eigenen Thread ausführlich zitiert.
      Die Silberminen konsolidieren weiter nach zuvor enormen Kursanstiegen.

      Kämmerer schrieb:

      An schlechten Tagen schau ich gar nicht mehr ins Depot, um vorschnelle Handlungen auszuschliessen. Bin voll investiert und könnte nur noch umschichten.

      An guten Tagen schau ich dafür häufiger ins Depot. Das führte dazu, dass ich seit diesem Jahr viel mehr Zeit damit verbringe als die letzten Jahre. Macht ja auch viel mehr Spaß jetzt :)

      Ich verfolge weiterhin die Strategie der sehr breiten Aufteilung, so dass man sich fast jeden Tag über mindestens einen guten oder stabilen Wert freuen kann. Einzelstories sind doch was feines, wenn man welche erwischt hat.

      Ja, tatsächlich hatten wir Minenhunde in den letzten Monaten allen Grund zur Freude. Ob und wieweit man bevorstehende Korrekuren aussitzt, wird jeder für sich entscheiden.
      Dabei gehe ich davon aus, daß wir die lange Phase der Markktkorrektur bei Gold und den Minen verlassen haben, was durchaus nicht die übereinstimmende Meinung einiger Experten ist. Falls dies so ist, ist Buy and Hold zulässig im Gegensatz zur Baissephase zuvor, in der man mit Trading besser fuhr.

      Inzwischen sind alle Depotwerte FL, was ein Durchhalten leichter macht, dennoch werden einige mit weitem StopLoss getradet.
      Märkte und Währungen handele ich seit längerem nicht mehr und sehe dort von engeren Prognosen ab.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Mal wieder einige Spitzenratings 5* = Strong Buy von The Globe & Mail.
      Deshalb durchaus interessant, weil sie weder die bekannteren und auch guten Edelmetallminen im Depot erfassen, sondern Nebenwerte:

      Newmarket Gold / NMI
      First Mining Finance / FF
      Pure Gold Mining / PGM
      Tudor Gold Corp./ TUD

      Tudor Gold ist ein kürzlich erworbener neuer Minenexplorer, früher Kaizen Capital.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Aktualisiert die Spitzenratings 5* = Strong Buy von The Globe & Mail der Depotwerte. Deshalb wie zuvor deshalb besonders interessant, weil sie auf Nebenwerte entfallen:

      Gold Standard / GSV
      Newmarket Gold / NMI
      Pure Gold Mining / PGM
      Tudor Gold Corp./ TUD

      Arizona Mining / AZ
      Golden Arrow / GRG
      Silver Bear Res. / SBR

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Moin Liberty

      Deine Frage kann ich nicht schlüssig beantworten, weil ich mich mit den Zulassungskriterien für Aktien nicht befaßt habe.
      Ist insoweit nicht OT, da sie Minen betrifft, andererseits schon, weil ich grundsätzliuch nur Minen trade, die auch in NY, Toronto, ggf Australien / Südafrika gehandel werden.

      Die Börsen in NY oder Toronto z.B.haben bestimmte Kriterien zur Börsenzulassung, ob diese bei uns ähnlich streng sind, bezweifele auch ich. Wir diskutieren öfter über ausgesprochen dubiose Aktien, die an die fragwürdige Zeit des Neuen Marktes in D erinnern.
      Deshalb habe ich vor einiger Zeit dieses Thema eingerichtet:
      Zombie Minen

      Eine Anzahl der dort gelisteten Aktien ist nicht drüben notiert, q.e.d.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Hallo Liberty,

      die Abzocke von Kleinanlegern hat eine lange Tradition.
      Wieso die BRD dafür ein gutes Pflaster ist, weiss ich nicht...

      Grundsätzlich ist Vorsicht am Platz, wenn ein "Moose pasture" (Elch Weide) - Minenwert, "Penny Stock"

      1. am TSX-V
      2. OTCBB in USA
      3. OTC BRD

      gelistet ist. Da können üble Spiele laufen. Meistens wird an mehreren Orten laut getrommelt für die Werte und dubiose PR-Agenturen werden von den Gesellschaften engagiert. "Nächstens werden diese oder jene grossartigen Neuigkeiten erwartet", immer und immer wieder, ist so der Tenor der PR-Heinis.

      Lies doch z.B. regelmässig die Inkakola-News... Der Otto dort ist total allergisch auf Anlegerbetrug, fast wie unser Dottore Lupo....

      Es ist eine unabänderliche Tatsache, dass an den Börsen beständig Anlegerbetrug versucht wird, und auch, dass sehr viele Anleger immer und immer wieder in die Falle treten...sonst würde das ja von selbst aufhören...

      "Don't chase a stock" - jage nie einer Aktie hinterher, ist deshalb immer ein guter Rat. Wenn du sie nicht bekommst, gibt es später wieder Gelegenheiten. Oder platziere "stink-bids", die z.B. einen Moonat börsengültig sind, 10-15 -20 % unter dem aktuellen Kurs, wenn du meinst, du müssest ABC.V unbedingt im Depot haben...

      Die Finanzwelt ist ein Haifisch-Teich! und die grössten Viecher geniessen Immunität, oder ihr Fall ist so kompliziert, dass während der Recherche zwei Staatsanwälte in Pension gehen und ein dritter während der Recherche verstirbt. Dann sind viele Verjährungsfristen abgelaufen, Freispruch ist wahrscheinlich und der Ober-Finanzgauner verklagt dann noch den Staat für Schadenersatz....alles schon vorgekommen...

      Gruss,
      Lucky

      PS: Noch zwei "Schwellworte" welche geldgierigen Investoren glänzende Äuglein verursachen können:

      1. "open along strike and depth" - kann aber auch nach wenigen Metern fertig sein
      2. in der Nähe einer ganz grossen produzierenden Mine - da kann etwas sein oder auch nichts....

      PS2: "Trust nobody" (link zu inkakola)
      incakolanews.blogspot.ch/2016/…k-orange-from-ikn370.html
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
      "Ich bin für Fotosynthese und die braucht CO 2" (Dr.Markus Krall)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von LuckyFriday ()

    • Über Penny Stocks, TSX Venture / CVE, OTC...

      Es ist richtig, bei sog. Pennystocks reserviert zu sein. Marktschreierischen Empfehlungen von Unbekannten nach den Kriterien, die zuvor genannt sind, ist größte Skepsiss gegenüber angezeigt.

      Nahezu alle Aktien fangen aber mal klein an, und niemand weiß deren Entwicklung vorher; Wenn die Grundlage gut ist, werden hier oftmals die größten Kurssteigerungen erzielt.

      Ein Vorurteil ist , daß alle an der TSXV neuerdings CVE gelisteten Aktien zu meiden seien: Unter den tausenden gibt es einige, die weit entwickelt und auch bei uns bekannt sind, zB:

      GSV
      GRG
      GQC
      LIO
      PRG etc

      In Einzelfällen können auch OTC Aktien interessant sei, so stieg ich sehr früh bei McEwen und seiner damaligen US Gold, jetzt MUX, ein.

      Alle auch im eigenen Depot vertreten. Aktien sind grundsätzlich Investments mit erhöhtem Risiko, eine Auswahl muß jeder nach bestem Wissen und Gewissen treffen,
      Auch erfahrene Minenhunde machen Fehler, aber sind skeptischer vs Fremdempfehlungen und betreiben mehr Eigenrecherche.

      Hier Listen der CVE bzw TSXV:

      tmxmoney.com/TMX/HttpControlle…ge=5&Market=V&Language=en

      en.wikipedia.org/wiki/List_of_…_the_TSX_Venture_Exchange

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Wesdome Gold Mines / WDO

      Ist Gegenstand von Diskussionen über eine evtll. Übernahme von Kirkland Lake Gold:
      Kirkland Lake Gold / KGI, KGILF (TSX, OTC)

      Obwohl hoch spekulativ, habe ich einen Anteil WDO erworben. Obgleich WDO mit Kostenproblemen kämpft, sind die Voraussetzungen für Kostensenkungen aber auch hochgradige neue Vorkommen gut.
      Wohl auch deshalb das sehr hohe Rating von 1,43 bei Reuters, das letzlich den Kauf unterstützte, nb. das höchste Rating aller Depotpositionen......

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Goldener Freitag

      Brexit hat die schlaftrunken sicher geglaubte Börse der Standardaktien voll erwischt, insbes.Bankwerte taumeln hinab.

      Ganz anders die Edelmetalle und Minen: Es mußte erst so ein Beben erfolgen, um viele Anleger wachzurütteln.

      Gold stieg um über 100 $, um jetzt bei etwa + 60 $ und 1320 $ einzupendeln.
      Hausse aber bei Gold und Silberaktien, der GDXJ um + 10 %, selbst äusserst schwere Werte wie Franco Nevada / FNV auf Allzeithoch steigen um + 7 %.

      Mal schaun, wo diese schöne Phase heute abend endet. :]

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Silberaktien glänzen

      Der starke Anstieg des Silberpreises auf Mehrjahreshoch hat die zuletzt korrigierenden Silberaktien gestern befeuert. Der Index Sil stieg mit + 5,2 % und Mehrjahreshoch deutlicher als die Goldminenindices.
      Einige Silberminen im Depot mit starken Kurserholungen, so überproportinal

      BCM + 14,8 % auf 2 Jahrshoch
      GPR + 9,1 %
      EXN + 8,9 %

      Ein YTD Vergleich zeigt die stärkere Entwicklung SIL: GDX auch vs Silber, aber insbesondere den enormen Anstieg der Nebenwerte BCM und EXN.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • Si+SIL vs GDX, BCM,EXN YTD.gif

        15,53 kB, 579×335, 33 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • hedda1 schrieb:

      Interessant scheint mir aktuell aus Charttechnischer Sicht auch SBR. Auch ein Depotwert von Edel, wenn ich recht sehe...

      Ja, SBR hat sicher auch mittel bis längerfristig Potential, hat eigenen Thread. Sie ist im Markt noch wenig repräsentiert, zB in der Silberliste von Kitco nicht enthalten und wurde von der aktuellen Silberaktienhausse noch nicht erfaßt:

      kitcosilver.com/equities.html

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Das 1. Edelmetall Halbjahr im Rückblick

      Eine ausserordentliche Jahreshälfte für Edelmetalle und insbes.Edelmetallaktien!
      Hier div. Daten im Vergleich, eigenermittelt und unverbindlich.
      Aufgeführt sind nur die Edelmetallaktien im Depot, deren Kurse sich YTD = 6 Monaten mehr als verdreifacht haben.....

      Edelmetalle:
      Gold,$............................. + 25 %
      Silber.............................. + 35 %
      Platin.............................. + 15 %
      Palladium......................... + 7 %

      $ : €............................... - 2,4 %

      Minenindices:
      GDX............................. + 69 %
      GDXJ.......................... + 122 %
      HUI............................. + 122 %
      SIL............................. + 134 %

      Goldaktien:
      PGM............................ + 517 %
      PRG............................ + 253 %
      MUX............................ + 241 %
      AR............................... + 219 %
      GQC............................ + 213 %
      GUY............................. + 201 %

      Silberaktien:
      BCM........................... + 402 %
      EXN........................... + 290 %
      GPR........................... + 206 %

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore