Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
China Gold- und Silbermünzen - Seite 459 - Welt der Numismatik rund ums Sammeln - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

China Gold- und Silbermünzen

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • wassergeist schrieb:

      baba schrieb:

      .. nüscht iss für ewig
      gsd [smilie_happy] onkel xu hat sein mittagsschläfchen beendet u. kauft wieder ein.

      offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll…18&_trksid=p2471758.m4792
      der sucht sich jetzt vor dir, die schönsten raus [smilie_happy] aber das Prinzip der Preise machen hat €r verstanden

      und praktiziert es , die Amis werden bald SonderZölle drauf zahlen, es sei der Iran/US Krieg beginnt :D

      interessante Zeiten stehen bevor "wersichheutarmkauftistspäterreich", oder auch nicht :D

      wie sagte BalSack, "das wahre Leben ist eine Hurre" :D aber wenn man sieht wie .... :D

      TierMunten sind schön 8o :D ich bin auch gerade am Kampf mit ein GrossHändler, der noch verbissen

      am GoldPreis fest hält, und ich knapp drunter :D wobei das Wort Händler, vom handeln kimmt :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: Gestern habe ich mein PKW Anhänger verkauft, der Käufer fragte nach PreisVerHandlung,
      ich sagte ihm, "nach oben immer" der PreisKampf ... mal gewinnt man und mal verlieren die Anderen :D
      klar hätte ich am Preis noch was nachlassen können, aber der KV war schon geschrieben im VorFeld,
      €r hätte eine gute Geschicht vortragen sollen, wie der Chinese der immer sein angeblichen €inkaufsPreis
      mir schreibt und das €r verlust mache, jaaaaneee issklar.de :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • baba schrieb:

      TierMunten sind schön ich bin auch gerade am Kampf mit ein GrossHändler, der noch verbissen


      am GoldPreis fest hält, und ich knapp drunter
      PRC, 2007, Year of the Pig scallop 1kg gold proof coin in NGC holder (graded PF69 Ultra Cameo, with certificate, mintage 118).

      USD 171,859.35



      PRC, 1992, Completion of Lunar Cycle 1kg silver proof coin in NGC holder (graded 68 Ultra Cameo, with certificate and box, mintage 185 pieces).

      USD 20,646.39
    • @Konter weil es so teuer ist oder weil es so günstig ist ? 8| :/


      btw.... eingesammelt wird immer 8o
      auch wenn es nur billiges Silber ist :whistling: oder Messing X/ [smilie_love]
      Bilder
      • Screenshot_2019-05-27-17-48-12.jpg

        2,17 MB, 1.532×2.451, 32 mal angesehen
      • Screenshot_2019-05-08-18-08-59.jpg

        1,78 MB, 1.532×2.451, 25 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rosab2000 ()

    • Ich finde die Matte auch sehr schön.
      Aber es ist keine Nachfrage bei den Chinesen.
      Ein Kind Matte ist sehr schön und ich hätte mir fast eins gekauft in Hannover.
      Da wurde mir eins angeboten.
      Früher bekam man 3k dafür.
      Heute ist 1,5 k noch zu teuer.
      Die Chinesen zahle keine 1000 dafür.
      Volleyball ist auch so schwindsüchtig.
      Hatte ich mir zu 900 gekauft vor 8 Monaten.
      Da war der Kurs bei 1,2k.
      Jetzt noch 600.
    • baba schrieb:

      "am €nde zählt immer nur der innere Wert" , da stimm ich dir zu
      falscher faden .. wir sind hier nicht bei den mongolen. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wassergeist ()

    • @Auerbach
      In China hat sich in letzter Zeit eine Sammlergemeinde gebildet die umlauf Münzen sammelt. Ähnlich wie bei uns die Euro Sammler. Die Kms umd Umlauf Münzen sind seit dessen in die Höhe geschossen und ein Ende ist da nicht zu sehen. Ist das dann auch nur weil Sie sich davon 20% im Jahr erhoffen? Oder ist es nicht möglich, dass sich wirkliche Sammler bzw. ein Sammler Kreis etabliert?
      Deine Meinung dazu würde mich interessieren.. Grüße rosab2000
    • Das mag gut sein, dass dem so ist. Wir hatten das aber auch schon bei anderen Gebieten. So z.B. bei den oben genannten 5 Yuans. Die häufigeren JG stiegen auf 50 und mehr Euro. Damals hieß es auch wegen den Sammlern. Nun will sie niemand mehr und sie kosten noch 20...
      1995er 1/2 Oz. Gold... Sammler, Fonds, Investoren was weiß ich. 15.000 Euro und nun? Komische Preisentwicklungen jedenfalls, in beide Richtungen. Ich will das Gebiet nicht schlecht reden. Es hat schöne Münzen und eben auch niedrige Auflagen. Mich nervt aber die Euphorie, die dann immer nur paar Monate andauert und schwups, interessiert es keine Sau mehr.
    • @Auerbach klar gibt es übertreibungsphasen.. Aber was ist mit denen die 2013 ne 1oz Standart silber bullion für 33€ bei pscoins gekauft haben.. die Haben auch 50% verlust gefahren. Generell wer seit dem in Gold und Silber drin war. Beim Spot liegt (meiner Meinung nach das Problem) Steigt der steigen auch die Sammler wieder ein.. Wenn man jedes Jahr alles billiger bekommt, kaift irgendwann mal keiner mehr.. weil man aif noch billigeres wartet.

      Die halben unzen 95 Pandas die du ansprichst... wo sind die? Ich habe letztes Jahr 3stk zum verkauf gesehen... Andere Stücke gar nicht.. Massenware ist günstig weil die am spot hängen... 5 yuans sind jwtzt bei der Auflage die letzten 30 jahre nicht oben gewesen.. Vielleicht sollte mann nicht alles Mcc immer nur an 5 yuans PERSÖNLICHKEITEN hängen :P

      Vielleicht wollen sie, die einfach nicht haben? Keine Ahnung.. :rolleyes:

      @moondog... ja chinesische Händler sind genau wie deutsche China Händler... das BESTE für den Kunden :rolleyes: [smilie_happy]

      Also sagst du quasi das die Händler alles cornern.. so auch jetzt mit den KMS und den Umlauf Münzen? Aber die Umlauf Proof Münzen gibt es doch zu 90% nur in china ?( Also cornern sie quasi ihren eigenen markt?

      Mit Weiterverkauf, wie geht das dann, wenn keine im Ausland angeboten wird, und es in china aber keine Sammler gibt ?(

      .. nur ein paar Gedanken gänge die ich bei deinen Aussagen nicht ganz verstehe :/

      Grüße und schönen Himmelfahrt rosab2000 [smilie_blume] [smilie_blume]
    • Du, ich will hier gar nichts schlecht reden, es waren meine Eindrücke und Erfahrungen, die ich hier geäußert habe, mehr nicht. Es ist ja auch nicht so, dass ich das Sammelgebiet China scheisse finde!
      Mehr gerne via PN oder WA.
      Eins noch: warst Du mal in Shanghai? Dort sieht’s nicht so aus als wäre irgendwas selten :)

      Sodala und jetzt schönen Vatertag!
      Bilder
      • 8AD56D0C-AB52-4835-A16A-53D856FA995D.jpeg

        1,9 MB, 3.600×2.661, 31 mal angesehen
      • 5BCD064C-1CCA-4C2C-B1EA-581AD8D83055.jpeg

        1,29 MB, 1.548×2.332, 32 mal angesehen
      • A934D52F-9C71-460F-9787-83503AF56443.jpeg

        1,67 MB, 1.570×2.250, 23 mal angesehen
      • FF6E5058-DE08-4B32-8E91-ACFDE6B3E0C6.jpeg

        1,28 MB, 1.548×2.426, 26 mal angesehen
      • 96D590AF-4F77-4F5A-9D0E-E11AAD59C584.jpeg

        2,28 MB, 3.792×2.440, 27 mal angesehen
    • @Auerbach ja ich will dir auch nicht unterstellen das du china Schlecht reden willst. Mitnichten :/ Ich höre mir gern unterschiedliche Meinungen an und es ist nicht alles Gold was glänzt, da gebe ich dir völlig recht.

      Btw.. auf den Bildern sehe ich nur Neumodisches... Sowas wie die Kinder oben, bekommt man das da auch? Leider war ich noch nicht dort ;( Aber würde zu gern einmal dort hin und diese Road anschauen 8o <3
      Aber aus mir spricht eher der Sammler.. die sind eh alle bekloppt :pinch:

      Btw... Aber wer kauft denn dort dann ein in Dieser Straße.. und gibt es da überhaupt Käufer? Die Verkäufer werden mit Sicherheit nicht alles aufkaufen, nur damit andere es sich ansehen können ?)

      Hast du da Käufer gesehen? [smilie_denk]
    • Die Münzen sind für die Chinesen eine Art Wette.
      Die zocken gegeneinander um Münzen.
      So ziehen sie dann auch die Preise nach Oben.
      Es geht nicht um Münzen.
      Es können heute Edelsteine oder morgen immos sein.
      Bei Aktien ist es auch so.
      Es wurden zum Beispiel vor Jahren billigst Kredite vergeben um die Wirtschaft anzukurbeln.
      Viele nutzten das billige Geld
      Es wurde ihnen fast aufgedrängt.
      Alles stieg weil zuviel Geld im Markt war.
      Die Zocker wurden immer reicher.
      Immobilien, Edelmetalle, Diamanten.
      Und auch Münzen.
      Dann gab es Finanzprobleme in der Welt und die Banken wollten das Spielgeld zurück.
      Auf einmal waren nur noch Verkäufer im Markt und so vielen die Preise.
      Das Niveau ist immer noch viel höher als am Anfang Anfang der Blase.
      Schau doch die letzten Auktionen bei Teutoburger an.
      Nochmal 30 %runter.
      Wo waren die Sammler?
      Die Chinesen kaufen Wohnungen für die Kinder und beleihen das letzte Hemd dafür, damit der Sohn heiraten kann und eine Mitgift hat.
      q2 sind gefragt um paarungswillige Weibchen anzulocken und nicht Silberlinge.
      Wenn die Mädels auch Silverpandas und Goldlunare nehmen würden gäbe es sicher ein paar Sammler mehr.