Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
China Gold- und Silbermünzen - Seite 407 - Welt der Numismatik rund ums Sammeln - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

China Gold- und Silbermünzen

    • Shenzhen schrieb:

      Was hat der bei PS gekostet? Habs vergessen.
      Der FAN 108 e ( Auflage 20000 Stk.)
      Der Blossom 104 e (Auflage 44000 Stk.)
      Ach ja, in Klammer noch die geplante Stückzahl bei der Ankündigung der Ausgaben (ohne Gewähr).
      Ich weiß nicht, wie hier Stückzahlen von 3000 im Raum stehen können, wir sind doch erst am Anfang des Jahres ... :hae:
      _____________________________
      Grüße, Ente
    • Lukas 21 schrieb:

      Shenzhen schrieb:

      Lukas 21 schrieb:

      Zhaoonline
      Über das Portal verkaufen nur Chinesen ihre Ware? :hae:
      Und? Wenn ich beim ebah einen Preis für eine Münze finde suche ich dann dort zu Vergleich, es gibt auch andere Portale in China wo man nach Preisen suchen kann, Preise in China sind wichtiger als die Preise in DE, ich habe über Deutschen ebah Chinesische Münze fast auschließlich an Käufer mit chinesischen namen verkauft, daher ist es wichtig was die Münzen beim Zhao Wert sind und nicht die phantasiepreise auf deutschen mini markt, nicht falsch verstehen aber in DE sind paar wenige Sammler und Verkäufer die oft beides sind, da wird dann viel in Foren geschrieben und werden lustige Kalender organisiert damit wieder was umgesetzt wird vor Jahresende :thumbup: und neues geld angezogen wird, die Ladenhüter muss auch jemand kaufen, ist meine Meinung, du kannst gerne auch deine Meinung darüber hier schreiben, jeder darf.
      Servus Herr Lukas,

      Fühle mich im Bezug zum China-Weihnachtskalender als Organisator und Moderator doch glatt mal von Ihren Kommentar angesprochen.
      Und ich muss energisch Ihren Ausführungen zum Kalender und den Teilnehmern widersprechen! :thumbdown:
      Ich möchte zuerst für mich selber sprechen und aber auch für die anderen Teilnehmer, welche Kalenderbeiträge erstellen.
      Ich/Wir mache/n das aus Freude, Leidenschaft und Spaß an unserem Hobby. Auch steckt bestimmt kein Gedanke dahinter, irgendwelchen Ramsch in den Vordergrund zu stellen um zur Weihnachtszeit Profite zu erzielen!
      Das meiste, was da im Kalender gezeigt wird ist eh kein Ramsch, sondern sind teilweise echte numismatische Raritäten im Bereich MCC und darüber hinaus..
      Wir sind Münzsammler und - enthusiasten und wollen unsere Begeisterung an unserem Hobby einfach teilen und vielleicht auch andere Sammler für unser Sammelgebiet begeistern und unser Sammelgebiet am Leben halten!
      Deswegen kann ich solche oberflächlichen Pauschalverurteilungen, wie von Ihnen, absolut nicht gutheißen und ich werde mich da als Gastgeber vom China-Adventskalender auch für meine Mitstreiter einsetzen und sie vor solchen Vorverurteilungen schützen. Ich bin stolz auf den Kalender und auf alle, die zu seinem Erfolg beitragen und mitmachen bzw. mitgemacht haben!
      Beste Sammlergrüße
      Silvergod
      :thumbsup:
    • Viele Ausführungen stimmen, aber das mit dem Kalender ist dann doch etwas übers Ziel hinausgeschossen.
      Was Zhaoonline angeht, so mag das der Preisfindung dienen. Ich persönlich kaufe weder verkaufe in China auf deren Plattformen, deswegen sind mir die Preise in Deutschland oder Europa auf Auktionen und eBay wichtiger. Diese sind außerdem meiner Meinung nach weniger manipuliert.
    • @Silvergod

      Das war was für schnelleser :*



      eurokrem sagt liebe gruß an die China Sammlergemeinde von S.de [smilie_blume]
      Lk 12:2-3 Nichts ist verhüllt, was nicht enthüllt wird, und nichts ist verborgen, was nicht bekannt wird.Deshalb wird man alles, was ihr im Dunkeln redet, am hellen Tag hören, und was ihr einander hinter verschlossenen Türen ins Ohr flüstert, das wird man auf den Dächern verkünden.
      meine Bewertungen
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lukas 21 ()

    • Grüße zurück @Lukas, Du hast mich schließlich zum ersten Kalender "angestiftet" [smilie_blume]

      Mein Eindruck ist dass es jedes Jahr schwieriger wird genügend Sammler zu motivieren die Kalendertradition, die sich seitdem dank wittu entwickelt hatte, aufrecht zu erhalten. Und ich finde es ist eine schöne Tradition geworden die Dank des Engagements von silvergod in den letzten beiden Jahren fortgeführt wurde. Leider sind speziell im GSF eher die Polit Trolle lautstark in der Überzahl insofern ist ein gemeinsam gestalteter Bilder und Info Thread wie der Kalender auf s.de eine angenehme jährliche Entspannung. Es gibt tatsächlich Münzen, die Man kauft und sich ein Leben lang erfreut ohne an den späteren Wiederverkauf zu denken :saint:

      Beste Sammlergrüße
      konterbande
      The best substitute for a brain is silence
    • depotente schrieb:

      Der FAN 108 e ( Auflage 20000 Stk.)
      最大发行量 30000枚

      depotente schrieb:

      Ich weiß nicht, wie hier Stückzahlen von 3000 im Raum stehen können,

      发行量:3万


      发行量:3万

      fragen über fragen ^^
      btw.

      ich frag mich schon die ganze zeit wer im letzten jahrzehnt all die riesigen auflagen gefressen hat.
      :/ da muss viel wieder an die mint gegangen sein.
      ....................................................................................................................
      aluhut .. das grundproblem ist, dass man mit fakten gegen emotionen arbeitet.
      neurologisch gesehen werden fakten immer den kürzeren ziehen, unser gehirn verarbeitet gefühle viel stärker als sachinformationen.
      l. benecke
    • Lukas 21 schrieb:

      Ich habe gerade eben Preise für 12oz Silberpanda verglichen, traurig wie billig diese schöne und seltene Münze geworden sind, ich habe eine einzige, damals müsste ich gegenwert einer oz gold dafür bezahlen, jetzt bekomme ich die für 600€,...

      Immerhin!

      Vor der großen China Hausse von 2011 waren die 12 oz Silberpandas für 200 Euro zu haben...
    • Lukas 21 schrieb:

      Silberguru83 schrieb:

      Das ist eine gute Frage die ich mir auch stelle dir kurzen war der 2013 ja noch relativ günstig zu bekommen.
      Der 2019 ist ja auch extrem teuer gibts da eine Erklärung???
      Ich habe beim Zhaoonline gestöbert und es ist so wie ich es vermutet hab, kein hahn kräht nach der 2013er Silberpanda, MS69 gegradete Münzen kosten um 30€.
      Das hier immer weniger China Münzen verkauft werden liegt an unverschämter Preisgestalltung deutscher Händler, kann mich noch lebhaft erinern wie bei die 2012er Ausgaben Preise in Himmel schoßen, natürlich waren die Münzen dann auf dem Zweitmarkt billiger das sich viele Küchentischhändler finger damit verbrant haben, Mount Wutai 2oz Silber oder Lunar Drache hatten absolute Wucherpreise, ein zwei jahren danach hat man die Münzen in Foren oder bei ebah nachgeworfen bekommen,...

      Völliger Unsinn. Hättest Du in den vergangenen Jahren Finnland...oder Vatikan gesammelt, dann könntest Du mit der gleichen Argumentation die Finnen...oder die Katholische Kirche beschuldigen. Jetzt bekommst Du auch diese Münzen in der Bucht deutlich billiger...

      Aber wenn die Lemminge nicht mehr in Amazon, Apple, Berkshire und Samsung "machen", also mal 500.000 in Aktien schieben...also wenn der Crash kommt dann wird das Interesse an Münzen wieder da sein!
    • Lukas 21 schrieb:

      Shenzhen schrieb:

      Lukas 21 schrieb:

      Zhaoonline
      Über das Portal verkaufen nur Chinesen ihre Ware? :hae:
      Und? Wenn ich beim ebah einen Preis für eine Münze finde suche ich dann dort zu Vergleich, es gibt auch andere Portale in China wo man nach Preisen suchen kann, Preise in China sind wichtiger als die Preise in DE, ich habe über Deutschen ebah Chinesische Münze fast auschließlich an Käufer mit chinesischen namen verkauft, daher ist es wichtig was die Münzen beim Zhao Wert sind und nicht die phantasiepreise auf deutschen mini markt, nicht falsch verstehen aber in DE sind paar wenige Sammler und Verkäufer die oft beides sind, da wird dann viel in Foren geschrieben und werden lustige Kalender organisiert damit wieder was umgesetzt wird vor Jahresende :thumbup: und neues geld angezogen wird, die Ladenhüter muss auch jemand kaufen, ist meine Meinung, du kannst gerne auch deine Meinung darüber hier schreiben, jeder darf.

      Habe noch nie so einen Unsinn gehört!

      Ladenhüter in Gold werden zur Schmelze (=Degussa) gegeben. Der Rest wird in einem Tresor gesammelt und en bloc nach China verkauft. Die Mühe hier über eBay oder Privat zu verkaufen macht kaum jemand mehr, da...
      ...eBay gebühren zu hoch!
      ...wenn Käufer hier in DE dann meist Chinesen oder deren Aufkäufer.
      ...wenn es doch ein Deutscher sein sollte, dann dreimal nachverhandeln da (gerade) kein Geld auf dem Konto. Da klappt der Verkauf an einen Türken schon besser!

      > Die Chinesen sind nun mal etwas anspruchsvoller geworden: Statt 12 oz Silberpanda für 500 Euro, lieber 50.000 für einen Auto Dollar. Der ist immerhin aus eigener Produktion und Jahrgang 1928
    • nixs iss für ewig, ob Frust oder Lust :D jeder Markt ist ManipulierBar :D in welche Richtung auch immer ;)

      musst nur geschickter sein, als wie Andere :D

      das ist wie mit dem Pope der kein €heBett kauft ;) :D der bekommt eben als XXXXL Bett,

      das ZweierGeschlechtsAufenHaltsBett verköckert :D

      die guten Zeiten sind ersteinmal vorbei, im VerkaufsMarkt, nun ist Zeit einzukaufen, wenns günstig ist :D

      " der Weitsichtige kauft" :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: Bären wollen die Wenigsten :D ausser Knut :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Neu

      Lukas 21 schrieb:

      ( .. ) und nicht die phantasiepreise auf deutschen mini markt ...
      ^^

      muenzen-modes kauft von cnc-trading-gmbh
      ( 6144085 - 027/28/29/30 )
      09. Jan. 2022 20:24:49 MEZ
      Erfolgreiches Gebot:
      EUR 816,50
      (inkl. MwSt.)


      muenzen-modes bietet das set ( 6144085 - 027/28/29/30) an.
      18. Jan. 2022
      Preis:
      EUR 1.695,00
      (inkl. MwSt.)
      ....................................................................................................................
      aluhut .. das grundproblem ist, dass man mit fakten gegen emotionen arbeitet.
      neurologisch gesehen werden fakten immer den kürzeren ziehen, unser gehirn verarbeitet gefühle viel stärker als sachinformationen.
      l. benecke

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von wassergeist ()

    • Neu

      Nö, ich hatte konstant. 1600 angeboten damals. Wollte er nicht , er wollte um die 2000 haben. Da waren gerade die 20 sets bei Stacks verkauft wurden für 1200 rum glaube ich und weniger. Da habe ich dann auch mit den 1600 abgesagt. So ist das dann wenn man nicht genug bekommen kann. Aber egal... Ja mit dem modes (oder einem Mitarbeiter whatever) hatte ich schon guten Kontakt und sind mit den Preisen auch weit runter bei einigen Goldpandas die eine Lücke füllten bei mir [smilie_love] .
    • Neu

      Auerbach schrieb:

      Wollte CNC vor eineinhalb Jahren 1600?
      so klein ist die welt :rolleyes:
      die omp u. da spez. die box kam mir gleich bekannt vor. ^^
      btw.
      die kapseln waren 84 einfach zu gross :wall: deshalb die 68
      ich hatte :hae: 2010/11 .. 2 x 1990 gold fisch bei emk bestellt u.
      1 x 84 u. 1 x 90 bekommen. :saint:



      ....................................................................................................................
      aluhut .. das grundproblem ist, dass man mit fakten gegen emotionen arbeitet.
      neurologisch gesehen werden fakten immer den kürzeren ziehen, unser gehirn verarbeitet gefühle viel stärker als sachinformationen.
      l. benecke

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von wassergeist ()

    • Neu

      Die Fische finde ich auch toll. Waren ja mal selten bis der erste Hort aufgelöst wurde und bei Stacks abverkauft wurde. Darauf hin stürzten die Preise in den Keller .Arif sagte ja er könne sich vorstellen das es noch einen großen Hort gibt.
      Aber die sehen schon toll aus [smilie_love]

      Mit Medailien halte ich es so wie es Frank und Arif gesagt haben... #Bei medailien ist es von Vorteil sie schnell weiter zu geben wenn man einen findet der das Spiel mitspielt und auf Seltenheit und Wertsteigerung setzt. Von daher habe ich mich schon lange von den ganzen Medaillien getrennt. :sleeping: Und sehr viel Lehrgeld bezahlt. <X

      Viel wird schon gehypt vorne rum und hinten rum abberkauft, da gebe ich Lukas 21 Recht. Jedenfalls in der Vergangenheit. Jetzt ist das Angebot an MCC mehr wie dürftig. Selbst einige Sammler haben aufgelöst. Ebay leer, was aber an denen selbst liegt. Aber auch sonst ist das Angebot knapp geworden bei den seltenen Münzen. ;(

      Selbst seltenere Dollar und Kms Sätze sind rar geworden :wacko:
      Das ist wahrscheinlich auch der Grund wieso viele alte Münzen im Preis angezogen sind und zwar deutlich! 8o Und leider fehlen immer noch Münzen in der Sammlung die jetzt unerschwinglich sind ;(
    • Neu

      depotente schrieb:

      Ich weiß nicht, wie hier Stückzahlen von 3000 im Raum stehen können
      das war scheinbar doch nur ein übersetzungsfehler.

      发行量:
      3万 .... 30 000
      3千 .... 3 000

      btw.
      2. fächerkreis von 2012 - 2023 ( lt. stand.katalog 2.ausgabe)
      mintage aktuell
      2012 80k
      2013 80k
      2014 56k
      2015 56k
      2016 80k
      2017 56k
      18,19,20 ??

      mintage max.
      2021 30k
      2022 30k
      ....................................................................................................................
      aluhut .. das grundproblem ist, dass man mit fakten gegen emotionen arbeitet.
      neurologisch gesehen werden fakten immer den kürzeren ziehen, unser gehirn verarbeitet gefühle viel stärker als sachinformationen.
      l. benecke
    • Neu

      rosab2000 schrieb:

      ... Bei medailien ist es von Vorteil sie schnell weiter zu geben wenn man einen findet der das Spiel mitspielt und auf Seltenheit und Wertsteigerung setzt.
      zustimmung ^^
      :hae: trifft aber auf 70 im slab auch oft zu.


      rosab2000 schrieb:

      .. und schön das du dir die nanjings mal angesehen hast ich finde die traumhaft schön und die nächsten Jahre dürften für diese Teile sehr sehr spannend werden.
      ....................................................................................................................
      aluhut .. das grundproblem ist, dass man mit fakten gegen emotionen arbeitet.
      neurologisch gesehen werden fakten immer den kürzeren ziehen, unser gehirn verarbeitet gefühle viel stärker als sachinformationen.
      l. benecke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wassergeist ()