Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Wer von euch hat einen Lebensmittelvorrat? - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Wer von euch hat einen Lebensmittelvorrat?

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Zitat von D.Lightman:
      "ich staune btw wie offen mit dem Thema "inflation/Hyperinflation" im Moment in den Medien umgegangen wird. Nominell dazu wundert es mich das es keinen RUN auf die Supermärkte gibt für Hamsterkäufe. Ich kann meine Frauen nicht dazu bewegen, sich mal nen Vorrat anzulegen. Das läuft dann darauf hinaus das ich die Familie furchfüttern kann/darf/soll/muss *grrr"

      Bist du nicht in der Lage deinen Standpunkt durchzusetzen? Bei einer Einstellung, dass ich meine Familie DURCHFÜTTERN MUSS läuft sowieso etwas verkehrt!
      [smilie_happy] Humor ist, wenn man's trotzdem macht - sagte der Eunuch! [smilie_happy]

      :D :thumbsup: :D Wer anderen eine Grube gräbt ist entweder Totengräber oder baut eine Künette :!: :D :thumbsup: :D
    • Zitat von D.Lightman:
      "ich staune btw wie offen mit dem Thema "inflation/Hyperinflation" im Moment in den Medien umgegangen wird. Nominell dazu wundert es mich das es keinen RUN auf die Supermärkte gibt für Hamsterkäufe. Ich kann meine Frauen nicht dazu bewegen, sich mal nen Vorrat anzulegen. Das läuft dann darauf hinaus das ich die Familie furchfüttern kann/darf/soll/muss *grrr"


      Die Leute werdenabsichtlich dumm gehalten. Erst heute wieder eine große Schlagzeile in der Tageszeitung: Löhne steigen um 2,8 % - bei einer Inflationsrate von 2,9 %

      Was bewirkt das beim durchschnittlichen Gerichts- und Talkshowseher ? ----> "Was die sich immer aufregen - sind doch nur 0,1 % Unterschied -also fast nix" :thumbsup:

      An David:
      Sag Deiner Frau mal sie dürfe sich einen Schuhvorrat kaufen - soviel sie will :D Falls sie begeistert ja sagt, dann mach ihr klar, dass es danach zum Großeinkauf aber auch in die Metro geht :thumbsup: :whistling:
    • David Lightman schrieb:

      Vorrat kauf ich eh, da brauch ich niemand zu überreden. Das blöde ist nur, das man angeguckt wird als sei man vom anderen Stern. :D Aber irgendwie isses
      auch lustig .. ;)
      Hey, David. Du bist NICHT alleine mit Deinen Vorräten. Jetzt mach' Dir doch keinen Kopf über das Gequatsche anderer Leute.

      Bei meinem vor-vor-vor-letzten Grosseinkauf fragte die Kundin hinter mir entgeistert: "Das kaufen Sie aber nicht alles für einen Privathaushalt?". Ich: "Doch". Die Kassiererin war ganz freundlich, grinste und sagte: "Hoffe Sie kommen bald wieder zum Einkauf". Das fand ich nett und habe meine Long-Position genossen.

      Schick' die Mädels los, wenn der Sturm auf die Supermärkte beginnt und Du bleibst zuhause und hälst Wache. :boese:
      Politische Tätigkeit ist das Bohren von Löchern in den Boden eines Bootes. (Dwight. R. Lee, Ökonom)
    • Hatte erst letztens wieder ein nettes Erlebnis - bei uns kosten meine heißgeliebten Nudeln in der blauen Packung "Bar...a" im Tengelmann 1,29 (natürlich als Suuupersonderpreis ausgezeichnet :wall: ) Da ich jedoch gelegentlich im Osten unserer Republik bin, kenne ich dort einen Discounter der diese für 0,79 Cent ständig im Programm hat - also beim letzten Mal schnell mal 50 Packungen auf einmal eingeladen.

      Die Gesichter und Blicke waren besser als in jeder Comedysendung - fast alle habe sich umgedreht - und an der Kasse hat ein älterer Herr ungläubig gegrinst - und ich konnte Gedanken lesen "Der hat wohl die Wende verschlafen - anstehen und horten ist doch schon lange vorbei. So ein Spinner" (Der Kassiererin war`s egal). Spätestens als ich vom Hof fuhr und er mein Kennzeichen gesehen hat, dürfte ihm der Grund für den Einkauf klar geworden sein: "Die spinnen die Westler"! :thumbsup:
    • Die Frage haben wir wirklich schon mehrmals ausführlich besprochen. Auch mit ganz Interessanten Vorschlägen und Meinungen...


      Silbermen

      Wie gross sind dann Eure Vorräte ? Gibt es eine Methode diese zu berechnen ? So wie...Anzahl der Personen x Tage= xxx
      Oder wie haltet ihr das ?

      Faustformel 2000kcal pro Tag und Person, im Krisenfall kommt man sicherlich noch mit ein paar kcal weniger aus. Das Bundesministerium für Ernährung empfiehlt... :P

      ernaehrungsvorsorge.de/index.php?id=20

      Persönlich hab ich einige langhaltende EPA´s/MRE´s und einen kleinen Wasservorrat im Keller. Zu BW Zeiten waren das immer die leckersten Mahlzeiten...
      „Die Menschen sind so einfältig und hängen so sehr vom Eindruck des Augenblickes ab, dass einer, der sie täuschen will, stets jemanden findet, der sich täuschen lässt.“ (Niccolò Machiavelli)
    • anwir schrieb:

      2. Kann meiner Familie nix abgeben

      greetz anwir
      Hast du nie den Film über die Chilenische Rugby Mannschaft gesehen welche in den Anden abgestürzt ist? Stichwort: Wenn ich sterbe dürft ihr mich fressen ;)

      Allgemein als Vorrat einfach keine Schokolade, die überlebt nicht lange genug um als Vorrat zu fungieren..
      Berühmte letzte Sätze von Forenusern: "Yepp. WTC7 VOR dem Einsturz "
    • "Horten" ...

      Also das Wort "Horten" erinnert mich immer an Wagners "Rheingold" ... und wird typischerweise von den Systemmedien immer für die Leute gebraucht, die es wagen, sich eben nicht nur auf die goldene Kundenkarte verlassen.

      In punkto Lebensmitteln gehe ich da den goldenen Mittelweg: weder keinen Notvorrat noch 2 Jahresvorräte im Atombunker. Ich habe haltbare Lebensmittel für 15 Tage zuhause. Sollte es nach 2 Wochen Notzeit in Deutschland immer noch keinen Lebensmittelnachschub oder sonstige Hilfe vor Ort geben, ist eh alles derartig den Bach runtergegangen, dass da auch kein Gold hilft. Höchstens ein Strick ...

      es grüßt

      goldmartin
    • ich brauch kein Lebensmittelvorrat, weil ich wenn ich hunger habe immer zu einem ALL YOU CAN EAT Restaurant gehe und mich dort für die nächste Woche vollstopfe. Danach gehts mir wieder gut. Wenn ich ganz großen Hunger habe, dann reservier ich mir das ganze Restaurant.
      ärgern, verhandeln, handtuchwerfen, zustimmen
      Goldkartell, "Drückung", etc. ist doch alles Augenwischerei von den "Gurus", die von nichts ne Ahnung haben oder wieso konnte Gold seit Dez 2001 von 255 USD auf über1900 Dollar steigen? Eine "Drückung" sieht anders aus,denn dann hätte es von 255 USD auf 25 USD gehen müssen.
    • Pandadler schrieb:

      ich brauch kein Lebensmittelvorrat, weil ich wenn ich hunger habe immer zu einem ALL YOU CAN EAT Restaurant gehe und mich dort für die nächste Woche vollstopfe. Danach gehts mir wieder gut. Wenn ich ganz großen Hunger habe, dann reservier ich mir das ganze Restaurant.


      bis jetzt auch meine Meinung; 10kg Reis 26€ ne danke da fahr ich lieber zum mc doof.
      ok kann in 10 jahren anders sein aber dann triffts nich nur mich sondern die meisten....geht immer weiter keine sorge