Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Wer von euch hat einen Lebensmittelvorrat? - Seite 292 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Wer von euch hat einen Lebensmittelvorrat?

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • tekino schrieb:

      Wozu Lebensmittelvorräte bunkern?
      Ne Knarre und das Wissen wer wo was bunkert - reicht doch.
      das ist aber ganz, ganz, ganz böse. das widerspricht ja jeglichen zivilisatorischen regel. das geht gar nich. :hae: :D
      Spuren oder größere Ansammlungen von Zynismus, Sarkasmus und/oder Ironie sind Bestandteil dieser Signatur/Beitrag zu einem Fred. Die Beiträge des Verfassers zu einem Fred geben unter Umständen die Gedanken des Schreibenden wieder oder auch nicht. Rescht/Lingsschreibefähla sind bewosst eingebout worden um den Schaafsinn der Läsenten gezield zubrovoziern.
      Das Movie " Idiogracy " ist ein Scheissdreck gegenüber der Realität.
    • wie in jeden Krieg, gibt es keine zivilisatorischen Regeln mehr , das ist nun mal so in alle Kriege,

      wenns ums nackte überleben geht :D da gilt das Gesetz der Stärkeren genau so wie überall :D

      siehe die Demokraatie Bomben und Raketen und andere MörderWaffen, die in andere Länder

      ein/überfallen und drohen mit SeeSchiffe , wie gerade eben aus welchen UnterGrund auch immer,

      MenschenLeben ist unwichtig , das war Früher so und ist auch noch Heute , "wenn der Hafer sticht" :D

      und die HundsTage wieder am bellen sind :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Cheep schrieb:

      tekino schrieb:

      Wozu Lebensmittelvorräte bunkern?
      Ne Knarre und das Wissen wer wo was bunkert - reicht doch.
      das ist aber ganz, ganz, ganz böse. das widerspricht ja jeglichen zivilisatorischen regel. das geht gar nich. :hae: :D
      So wird es aber leider ablaufen. Kenne Prepper die sich ausmalen ein einigermaßen luxuriöses Leben in solchen Zeiten weiterführen zu können. Mit Dieselstromgeneratoren usw.

      Das sind meiner Meinung nach, Irrvorstellungen. Es wird das Gesetz des Stärkeren regieren. Wer die größte Wumme hat, rücksichtslos ist und Menschen manipulieren kann wird überleben. Die sogenannten Zivilisierten werden es schwer haben. Sehr schwer.
    • goldseitenrobin schrieb:

      Die sogenannten Zivilisierten werden es schwer haben. Sehr schwer.
      Die "so genannten" Ziviliserten können auch schiessen. Darauf kannste schwer einen lassen. Und vielleicht haben sie ja auch die grössere Wumme.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lupus ()

    • Otoshi schrieb:

      diese "Prepper" die mit der Knarre in der Hand durch die Strasse ziehend, grölend glaubend jetzt die neuen Herren zu sein, sind wohl die ersten, die mit einem Bauchschuss aus einem "Hinterhalt" aus mehr als 500 m entfernung - wimmernd versuchen werden noch die nächsten 24 Stunden zu überleben.
      Wenn ich mir die große Anzahl der Jäger alleine hier in der Großstadt anschaue -- uiui, Otochi hat leider Recht. Unverhofft kommt oft, auch hinter der nächsten Haustür. Und die Jäger haben nicht nur Flinten, schaut Euch einfach mal hier um: forum.wildundhund.de/categories/waffen-kaliber.22/
    • Du meinst, Jäger sind nicht zivilisiert?
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell
    • Gericht bestätigt Waffenverbot für Ex-Biathlon-Coach :burka:

      Ex-Biathlon-Trainer Andreas Stitzl muss zunächst weiter ohne sein Gewehr auskommen. Dies entschied nun ein Gericht. Im Raum steht eine Nähe zur Reichsbürgerbewegung, was Stitzl dementiert.
      Die Behörden haben dem ehemaligen Assistenztrainer der deutschen Biathlon-Nationalmannschaft, Andreas Stitzl, sein Gewehr zu Recht abgenommen. Das hat das Verwaltungsgericht München am Donnerstag entschieden.
      Stitzl forderte sein Biathlon-Gewehr zurück
      Das Gericht kam zum Ergebnis, "dass der Kläger durch diverse Schreiben im Jahr 2016 den Anschein erweckt hat, der sogenannten Reichsbürgerbewegung oder deren Ideologie nahezustehen", hieß es in einer Pressemitteilung. "Das Landratsamt Traunstein durfte dem Kläger somit seine waffenrechtlichen Erlaubnisse entziehen", teilte das Gericht mit.

      so geht,s dann den Jägern :burka:
      Die Verfassung beschreibt,das Recht des Volkes gegenüber dem Staat.

      Die Gesetze beschreiben die Rechte des Staates gegenüber den Bürgern

      Der Verfall der Gesellschaft beginnt mit der Sprache

      Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]

      Gruss Jocky
    • Dark-End schrieb:

      Jocky schrieb:

      "dass der Kläger durch diverse Schreiben im Jahr 2016 den Anschein erweckt hat, der sogenannten Reichsbürgerbewegung oder deren Ideologie nahezustehen"
      Das heißt also, sobald man sich gegen Unrecht wehrt.
      Das scheint mir bei den meisten angeblichen "Reichsbürgern" der Fall zu sein. Das es nämlich in Wirklichkeit nur Leute sind, die mit irgendeinem Beamtem bzw. einer Behörde über Kreuz liegen und da ihren Rechtsstreit haben.
      Queerköppe sozusagen. Wobei durchaus auch Beamte oder Behörde das wirkliche Al sein können.
      Eine "Bewegung" gibt es überhaupt nicht. Das sind nur fixe Fantasien, die als Gegenwehr sich dann einstellen.
      So nach der Devise, ihr habt mir nichts zu befehlen ... Wird meistens wohl Leute betreffen, die sich einen fähigen Rechtsanwalt nicht leisten können.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell
    • Stimmt schon - aber wir sind im Lebensmittel Thread ....
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • nervig sind tatsächlich die Goldbugs, die sich offenbar darauf freuen, wenn das Chaos ausbricht. Vor allem Hirnbefreite Hartgeldler gehören zu diesem Haufen. Was da ein Müll geschrieben wird. Oje. Alleine dieser Fluchtburgmist.
      Oder dieses "Ich geh dann mal beim Nachbarn "einkaufen". Ich habe so einem Stammtischbruder mal direkt sofortiges Hausverbot erteilt und ihm gesagt, daß falls bei uns mal eingebrochen werden sollte ich ihm sofort die Polizei auf den Hals hetzen werde, weil er entweder als Täter oder Anstifter für mich in Frage kommt. Das gab eine hitzige Diskussion. Jedenfalls ist derjenige nun etwas zurückhaltender mit seinen dummen Äusserungen.
      Don't Panic!
      Be prepared!
      Otoshi
    • Salorius schrieb:

      Stimmt schon - aber wir sind im Lebensmittel Thread ....
      Ich muss auf ein Argument da eingehen, wo es aufgebracht wird. Dadurch wird Niemand geschädigt. Und nebenbei haben wir keinen "Reichsbürger" Thread und brauchen den auch nicht, weil das nur eine Hasskampagne ist und die nicht auch noch gefördert werden sollte. Es sind nun einmal die Selben, die auch Prepper mit in den Topf werfen wollen und sie böser "Rechter" Umtriebe anklagen, wobei selbst von Regierungsseite zur Vorsorge in einem Umfang aufgerufen wird, dem die allerwenigsten nachkommen dürften.
      Dateien
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell