Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Reines Video-Archiv zum Finanzsystem und zur Finanzkrise - Seite 57 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Reines Video-Archiv zum Finanzsystem und zur Finanzkrise

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Moin moin,

      Verleihung des Roland Baader Preises an Dr. Markus Krall. Laudatio und Rede von Dr. Krall.



      54 Minuten lang und unterhaltsam. Krall hat eine freche Schnauze und liest den Sozis die Leviten. Das ist die Diagnose des Desasters der Politikerkaste.

      Dann kommt er zur Therapie des kranken Staates und er erläutert seine radikalen Reformen für die Freiheit.

      Vermutlich erspart das Ansehen des Videos die Lektüre seines Buches "Die bürgerliche Revolution".
      Unterhaltsam, inspirierend, klärend, motivierend und aufrüttelnd bringt Krall seine Ideen zur Gestaltung eines freiheitlichen Gemeinwesen vor. Mit der Forderung nach Abschaffung der Finanzämter und der Abschaffung der Zwangsgebühren für die Propagandamedien der Regierung erfreut Krall seine Zuhörer. Sein Staat wird sehr schlank und hält sich aus möglichst vielem heraus. Probleme sollen lokal gelöst werden, soweit möglich.


      LG Vatapitta
      PS: Da das Ganze schon etwas her ist, gibt es das Video eventuell schon an anderer Stelle.
      Mein Archiv aktualisiert 03.05.21

      7 Zeichen, dass Du manipuliert wirst.
      - Lohnt sich! - 1 Stunde

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • Unsere Freiheit ist in allerhöchster Gefahr!

      Ab Minute 7:30 Einleitung für den Vortrag von Hans Georg Maaßen bis Min. 31
      Der Vortrag von Maaßen und die anschließende Diskussion mit führenden Aktivisten des Widerstandes in
      der DDR fügen in bisher noch nie von mir gesehener Weise die verschiedene Puzzleteile zusammen.

      Es wird klar wie und warum Deutschland sich so verändert hat. Es wird auch klar, wer die Feinde dieses
      Landes sind, in dem wir gerne leben. Und es wird klar, wo Widerstand ansetzen kann.

      Ich bitte alle dieses Video weiter zu verbreiten. Für mich ist es das Beste, das ich die letzten 30 Jahre
      gesehen habe. Nur 2 Stunden, die sich wirklich lohnen.




      Thema: Mauerfall aus der Perspektive eines Geheimdienstchefs.
      Der sozialistische Marsch durch die Institutionen begann in den 50er Jahren durch Stasi und KGB.
      Gezielt wurden Parteien, Institutionen, Universitäten und Politik unterwandert.
      Ziel war und ist die Demoralisierung der Menschen im überlegenen marktwirtschaftlichen System.

      In den anschließenden 90 Minuten gibt es eine Podiumsdiskussion.
      Gleich am Anfang geht es um den Werdegang von Angela Merkel nach der Wende.
      Erstaunlich ist, dass sich niemand darüber gewundert hat, dass Frau Merkel, Dr. der Physik,
      nach der Wende zielgerichtet eine Karriere in der Politik angestrebt hat.
      Die Stasi-Akte von Frau Merkel ist bis heute unter Verschluss!


      Die Diskussion ist lehrreich im Hinblick auf Techniken der politischen Manipulation durch Ausgrenzung!


      Es fühlt sich nicht nur wie DDR 2.0 an.
      Wir wurden von Stasi und KGB buchstäblich übernommen.
      Ein MUST SEE inkl. der Diskussion bis zum letzten Satz!

      Dazu kommt ohne jede Not der Aufbau einer Corona-Stasi! Quelle
      Das ist nicht nur Merkel, dahinter steht ein Netzwerk.


      LG Vatapitta
      PS: Susanne Hennig-Wellsow, zukünftige Parteivorsitzende der Linken, muss man wohl den Stalinisten zuordnen.
      Mein Archiv aktualisiert 03.05.21

      7 Zeichen, dass Du manipuliert wirst.
      - Lohnt sich! - 1 Stunde

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • Zuviel Untergangspropheten und deren -szenarien als dass es eintreffen sollten in absehbarer Zeit.

      Wundert mich.

      Da u. a. auch hier im Forum vielfach sog. Experten-Expertisen als Kontraindikatoren betrachtet werden. Den o.g. Propheten geht man dagegen auf den Leim - erstaunlich.

      Ich sehe die Vergemeinschaftung der Schulden in €-Land als irren Hebel Aktien und EMs. Staaten deren Anleihen heute niemand mehr haben will, die also ausschließlich am Tropf der EZB hängen, können und werden sich wieder verschulden, denn es stehen den Gläubigern ja dann alle Werte in €-Land zu Beleihung zur Verfügung. Das ist nicht x², das ist x hoch n für jeden einzelnen Staat.

      Dass die Währung dadurch an Wert verliert halte ich ebenfalls für zweifelhaft, denn der Topf an und dem sich Anleihekäufer zukünftig bedienen wird größer und die NAchfrage wird die Währung € kräftig stärken im Vergleich zum USD, denn der ist mit > 20 Bio. Schulden schon ausgelutscht, es sei denn die Amis erweitern ihren EInfluß weiter, investieren also in Erweiterung....aber auch das geht nur mit zusätzlichen Schulden und wenn die TRendite negativ ist oder wird....zahlt das auch niemand mehr.

      Also €-Cash, Aktien und EMs....ist in, Spabuch ist out.
      Immos zweigeteilt, in den Städten wird´s wohl billiger im erweiterten Bereich um wichtige Infrastruktureinrichtungen wie HBF, Flughäfen, Autobahnkreuze, wohl eher teurer. (dank homeoffice + natiaonalen und internationalen Meetingräumen)
      Ich wähle Afd, weil ich will, dass sich was ändert - und mit 30%+x für die AfD würde sich was ändern. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persön-liche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Moin,

      Dirk Kreuter, normalerweise als Verkäufer schlechthin unterwegs, wechselt ins Crashproheten bzw. Bärenlager.
      Kreuter: Die vorhersehbare Katastrophe! 2021 wird es Insolvenzen regnen!
      Klare Analyse - klare Ansage. Dumm nur dass 95 % des DE-Personals das nicht hören wollen, von den Politidioten ganz zu schweigen. Lustig auch...für die Masse an Insolvenzen gibt es gar nicht genug Insolvenzverwalter, geschweige denn Kapazitäten bei Gerichten...
      Das wird ein Fest...more to come...
      btw....mein take...die Politpenner verlängern Aussetzung des Insolvenzrechtes einfach bis nach der BTW Simulation in Sept. 21...
      Faktenfrei ist Absurdistan spätestens seit 2011 - dann wurde es bekloppt und nun geisteskrank. Und nein, Klopapier ist nicht erst seit kurzem Mangelware. Denn wie jeder weiss und sieht, wischt sich die ReGIERung spätestens seit 2015 mit dem GG den Arsch ab.
      Grenzen zu - Regale leer - Willkommen in der DDR. [Ruinen schaffen ohne Waffen]
    • Neuestes Krall Video, gefunden über seinen Twitter Account

      Dr. Markus Krall: Der "pandemische Sozialismus" beschleunigt die Wirtschaftskrise

      Krall sinngemäß....der (grüne) Klimasoz. ist der erste Soz. der sein Versprechen halten kann...WENIGER Wohlstand für ALLE....muhaaahh...da werden sich die Ligrüsiffies aber noch freuen (dürfen...)...
      P.S. sry, bin leider zu doof das Vid als Pic hier einzufügen...
      Faktenfrei ist Absurdistan spätestens seit 2011 - dann wurde es bekloppt und nun geisteskrank. Und nein, Klopapier ist nicht erst seit kurzem Mangelware. Denn wie jeder weiss und sieht, wischt sich die ReGIERung spätestens seit 2015 mit dem GG den Arsch ab.
      Grenzen zu - Regale leer - Willkommen in der DDR. [Ruinen schaffen ohne Waffen]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von HansE () aus folgendem Grund: P.S. sry, bin leider zu doof das Vid als Pic hier einzufügen...

    • vatapitta schrieb:

      Moin moin,

      Verleihung des Roland Baader Preises an Dr. Markus Krall. Laudatio und Rede von Dr. Krall.



      54 Minuten lang und unterhaltsam. Krall hat eine freche Schnauze und liest den Sozis die Leviten. Das ist die Diagnose des Desasters der Politikerkaste.

      Dann kommt er zur Therapie des kranken Staates und er erläutert seine radikalen Reformen für die Freiheit.

      Vermutlich erspart das Ansehen des Videos die Lektüre seines Buches "Die bürgerliche Revolution".
      Unterhaltsam, inspirierend, klärend, motivierend und aufrüttelnd bringt Krall seine Ideen zur Gestaltung eines freiheitlichen Gemeinwesen vor. Mit der Forderung nach Abschaffung der Finanzämter und der Abschaffung der Zwangsgebühren für die Propagandamedien der Regierung erfreut Krall seine Zuhörer. Sein Staat wird sehr schlank und hält sich aus möglichst vielem heraus. Probleme sollen lokal gelöst werden, soweit möglich.


      LG Vatapitta
      PS: Da das Ganze schon etwas her ist, gibt es das Video eventuell schon an anderer Stelle.
      meine Frau (Schwerpunkt Unternehmens Gewerberecht) hatte sich da. während Ihrer Fernsehzeit mal eingearbeitet und die sagt: Die GEZ war noch nie nach Europarecht statthaft, es muß sich nur einer bis dahin durchklagen... MFG
      Währungs Switcher, 7 x in 200 J. hat DE... Ich Grüße alle, die meine Texte nicht begreifen können oder wollen, einfach weiterscrollen und ja nicht vergessen, Tagesschau und öffentliche unbedingt anlassen, ja keine andere Medien, das sind alles Rechte, Verschwurbelte.... Die Wissenschaft hat rausgefunden, das der Kopf von Stadbewohnern in jeder Generation kontinuierlich schrumpft. Stay Cold-Free.
    • Hallo, nachfolgendes Video ist regionales Bsp. Kann aber für so viele Firmen egal ob Autozulieferer, Messebauer, Hotel + Gastro od. was auch immer stehen. Meyer Werft kennt hier im Norden fast jeder Arsch.
      Meyer Werft dank Politik bald #futschi?
      Jetzt mal aus der Hüfte, bei 5.500 Leuten verlieren die alleine an Pers.kosten pro Tag ca. 1 Mio, macht p.M. ca. 20 Mios. Da reichen die von den Politpennern angebotenen 20 Mios gerade mal 1 Monat. Was für Schwachmaten!
      Meyer W. erwartet Erholung erst in 2022....wie bitte schön wollen die mehr als 1 Jahr durchhalten?
      Die haben fertig...wie so viele...wissen es aber noch nicht...
      ...more to come...
      P.S. kennt jemand börsennotierten Insolvenzverwalter?
      Faktenfrei ist Absurdistan spätestens seit 2011 - dann wurde es bekloppt und nun geisteskrank. Und nein, Klopapier ist nicht erst seit kurzem Mangelware. Denn wie jeder weiss und sieht, wischt sich die ReGIERung spätestens seit 2015 mit dem GG den Arsch ab.
      Grenzen zu - Regale leer - Willkommen in der DDR. [Ruinen schaffen ohne Waffen]
    • HansE schrieb:

      Meyer W. erwartet Erholung erst in 2022..
      Eine Illusion von Traumtänzern.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!: