Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Goldseiten - Quo vadis? - Seite 115 - Inhalte von Goldseiten, Rohstoff-Welt und Rohstoff-Spiegel - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Goldseiten - Quo vadis?

    • Genau den Herrn habe ich versucht anzurufen und eine Email geschickt- nada Null Reaktionen…. Ist wahrscheinlich ein NWO Klon mit KI [smilie_denk]
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T
    • Egal wie, egal was und egal wie ärgerlich es ist.
      Mir fehlt so etwas das Verständnis, sich so lange so sehr aufzuregen.
      Übt euch in Geduld.
      Ich weiß, dem Einen oder Anderen schwillt wegen der Worte jetzt der Kamm.
      Aber es ist doch nur ein digitales Kommunikationsmedium.
      Ja, es läuft nicht mehr vollständig korrekt.
      Ja, es wird sehr tolerant gehandhabt.
      Ja, es ist für die User kostenfrei !
      Und die im Hintergrund sitzen haben ggf. auch nur ein begrenztes Budget an Zeit und Geld.

      Recht gebe ich euch, das eine bessere Kommunikation von @David M. Reymann auch mit kurzen Worten wünschenswert und zielführender wäre.

      Aber wer jetzt ob der Unzulänglichkeiten dieses digitalen Kommunikationsmediums schon einen Herzkasper bekommt, was will der machen wenn es hier Ernst wird ?
      Wenn es darauf ankommt, einfach von jetzt auf gleich ruhig zu sein, egal, was pasiert.
      Wenn die digitalen Medien gewollt oder ungewollt ausfallen.
      Kein Grund bereits hier ausfallend zu werden und zu schimpfen.
      Hilfe wurde ja von einigen Usern bereits angeboten.

      Seht es als Übung und an @David M. Reymann der Wunsch nach besserer Kommunikation.
      Danke !
      "Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. „Nein“, sagte ein weiser Senator, „Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

    • David M. Reymann schrieb:

      Gelegentlich hilft ein Gespräch und sei es nur als Telefonat und seit vielen Jahren und über weite Distanz
      hat denn eventuell einer der admins die möglichkeit das umzusetzen?

      bg bh
      Money is made in the DELTA between PERCEPTION and REALITY

      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als
      reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als
      Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Blue Horseshoe schrieb:

      hat denn eventuell einer der admins die möglichkeit das umzusetzen?
      Ich habe ihm den Link zu meinem Beitrag über das Formular vom Hirten gesendet.
      Und mit den @ sollte er auch eine Info erhalten hoffe ich.
      "Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. „Nein“, sagte ein weiser Senator, „Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

    • ECU schrieb:



      .....Aber wer jetzt ob der Unzulänglichkeiten dieses digitalen Kommunikationsmediums schon einen Herzkasper bekommt, was will der machen wenn es hier Ernst wird ?


      Wenn es darauf ankommt, einfach von jetzt auf gleich ruhig zu sein, egal, was passiert. Wenn die digitalen Medien gewollt oder ungewollt ausfallen.


      Kein Grund bereits hier ausfallend zu werden und zu schimpfen :!: .....
      [smilie_blume] Grüße sendet Ersatzkasse
      Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
      (Victor Hugo 1802-1885 Philosoph)
    • ECU schrieb:

      Und die im Hintergrund sitzen haben ggf. auch nur ein begrenztes Budget an Zeit und Geld.
      dhm, du meinst die betreiben das ganze hier nur so als bonus zu den eigentlichen goldseiten, aus reiner überzeugung und ohne das ganze zu monetarisieren?
      würde eines meiner eier verwetten, dass dem garantiert nicht so ist, zumal ja auch kohle für diese deppen software vorhanden war bzw durch lizensierung immer wieder sein muss.

      mit dem rest hast du natürlich grundsätzlich recht, aber wie auch schon mehrfach schrubte, kenne ich etliche foren die sich wenn überhaupt nur aus spenden finanzieren, welche aber auch nicht solche mehr als fragwürdige frickelsoftware nutzen und somit die adminstrativen dinge auf ein minimum reduziert haben und es eigentlich immer nur um die traffic kosten geht, welche sich je nachdem ja in grenzen halten.
      alle anderen betreiben foren um kohle zu machen.....
      Die Angst vor dem Tod,ist der erste Schritt in die Sklaverei! (hui-buh)

      All tyrannies rule through fraud and force, but once the fraud is exposed they must rely exclusively on force! (Orwell)

      Ich bin es leid und man kann es einfach nicht oft genug sagen: ALLE an die wand!
    • ich denke mit diesem Forum wird von dem Betreiber Geld verdient

      Auf wessen Konto das Geld der Googlewerbung fliesst weiss ich nicht

      Aber bei den Klickzahlen und hochpreisigen potentiellen Kunden wird es sich schon lohnen hoffe ich

      Und solange die Webseite nicht down ist und wir hier über die Politik ablästern und Edelmetalle günstig kaufen können passt es doch
      Das Leben ist schön
    • Blue Horseshoe schrieb:

      hat denn eventuell einer der admins die möglichkeit das umzusetzen?

      bg bh
      Nur der Super-Admin DMR hat die notwendigen Rechte. Wie oben geschrieben, ist wegen nicht durchgeführten updates ein Neu-Aufsetzen der aktuellsten Software von WoltLab notwendig, wozu eine Fachperson beauftragt sei. Mitte Mai war diese Person "aus Gründen jenseits ihrer Kontrolle" für etwa 3 Wochen unabkömmlich. Dauert wohl...

      Über den aktuellen Stand der Dinge müssen wir wiederum rätseln. Sollte keine Information kommen, werde ich übernächste Woche noch einmal ins Bienenland zu telefonieren versuchen.

      Grüsse,

      LF
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      "Omikron ist die Impfung, die herzustellen man verpasst hat" Lungenfacharzt in Uganda
      "The whole game is rigged" Gerald Celente
    • LuckyFriday schrieb:

      Nur der Super-Admin DMR hat die notwendigen Rechte. Wie oben geschrieben, ist wegen nicht durchgeführten updates ein Neu-Aufsetzen der aktuellsten Software von WoltLab notwendig, wozu eine Fachperson beauftragt sei. Mitte Mai war diese Person "aus Gründen jenseits ihrer Kontrolle" für etwa 3 Wochen unabkömmlich. Dauert wohl...
      hallo lucky, ich meinte damit eigentlich ob einer der admins ihn anrufen könnte? er hatte das ja so sinngemäß geschrieben.

      bg bh
      Money is made in the DELTA between PERCEPTION and REALITY

      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als
      reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als
      Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • CARLOZ schrieb:

      LuckyFriday schrieb:

      Wer redigiert eigentlich goldseiten.de?
      Inhaltlich Verantwortlicher (V.i.S.d.P.) laut §55 RStV: Chefredakteur Frank Hoffmann.
      ....

      Herr Hoffmann kann unmöglich allein die vielen Publkationen von GS redigieren, zu denen Rohstoffwelt, GSF u.a gehören.

      Es gibt mit Sicherheit auch einen Redakteur, Namen entfallen, der auch selbst publiziert und für GS übersetzt, er war früher auch im GSF aktiv.

      Blue Horseshoe schrieb:

      LuckyFriday schrieb:

      Nur der Super-Admin DMR hat die notwendigen Rechte. Wie oben geschrieben, ist wegen nicht durchgeführten updates ein Neu-Aufsetzen der aktuellsten Software von WoltLab notwendig, wozu eine Fachperson beauftragt sei. Mitte Mai war diese Person "aus Gründen jenseits ihrer Kontrolle" für etwa 3 Wochen unabkömmlich. Dauert wohl...
      hallo lucky, ich meinte damit eigentlich ob einer der admins ihn anrufen könnte? er hatte das ja so sinngemäß geschrieben.
      bg bh

      Jedes Unternehmen hat eine Organisation, die auch einsehbar ist. Diese gab es jahrelang bei uns, aber nun such such....

      Da waren Admins aufgeführt, die Moderatoren und die Mitglieder. Auf den Umstand des Fehlens seit einiger Zeit habe ich DMR mehrfach hingewiesen um Bitte der Wiederherstellung....

      Einer der Admins sollte gewiß jemand von GS sein. Das Fehlen eines Ansprechpartners ist mehr als befremdlich. Selbst bei staatlichern Systemen gibt es die Widerspruchstelle, die reagieren MUß.

      So gut es ist, daß unser Forum großen Freiraum genießt, so betrüblich andererseits, daß alle guten und berechtigten Wünsche mehrerer Foristen und Mods in den Wind gehen.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.
      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Bembelpetzer schrieb:

      Ich möchte nochmal auf meine Post 283 und 284 von Anfang Mai im goldseiten-forum.com Thread hinweisen... die ursprüngliche Betreiberin des Forums (ungleich Goldseiten.de), die "GS Auktions Limited", existiert nicht mehr.
      Das könnte auch ein triviales juristisches Problem sein, Betreiberin ist weg und der Server/Hoster sagt zur natürlichen Person "schleich Dich"
      Klassisch GridLock
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T
    • Wenn der Tag kommt und Forum nicht mehr erreichbar ist wäre es nicht schlecht jetzt einen ausweichforum zu schaffen, wäre sehr Schade das unsere kleine forumsgemeinde verlorengeht. Wie aufwendig wäre so etwas? Ich bin nicht vom Fach könnte aber paar € dafür ausgeben. Ich schreibe zur Zeit nicht mehr viel aber ich lese gerne noch mit [smilie_blume]
      Lk 12:2-3 Nichts ist verhüllt, was nicht enthüllt wird, und nichts ist verborgen, was nicht bekannt wird.Deshalb wird man alles, was ihr im Dunkeln redet, am hellen Tag hören, und was ihr einander hinter verschlossenen Türen ins Ohr flüstert, das wird man auf den Dächern verkünden.
      meine Bewertungen
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Zitat von Lukas 21: „Wenn der Tag kommt und Forum nicht mehr erreichbar ist wäre es nicht… Anmelden oder registrieren
      Die Angst vor dem Tod,ist der erste Schritt in die Sklaverei! (hui-buh)

      All tyrannies rule through fraud and force, but once the fraud is exposed they must rely exclusively on force! (Orwell)

      Ich bin es leid und man kann es einfach nicht oft genug sagen: ALLE an die wand!
    • Zitat von Bembelpetzer: „Ich möchte nochmal auf meine Post 283 und 284 von Anfang Mai im… Anmelden oder registrieren
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." Carl J. Burckhardt