Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Deutsche Immobilien kaufen j/n? - Seite 49 - Inhalte von Goldseiten, Rohstoff-Welt und Rohstoff-Spiegel - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Deutsche Immobilien kaufen j/n?

    • Smithm schrieb:

      der westdeutsche Steuerzahler hat die Instandsetzung der maroden Infrastruktur bei Euch finanziert,
      Wir können die Ost/West Debatte wieder aufleben lassen, aber gerade bei Immobilen bist Du auf dem Holzweg.

      Ich behaupte mal, bis 1995 waren 95% der Immobilienerwerber und -saniere aus dem Westen und haben die 50 % SonderAfa zur Senkung der Steuerlast und Vermögensbildung im Osten genutzt.

      Im Osten hatte einfach kaum jemand das Eigenkapital, dieses Spiel mitzuspielen.

      Die Rückübertragungen trugen ihren Teil zu Vermögensumschichtung in Richtung Westen bei.

      Ich bin nicht neidisch drauf, nur sollte man die Tatsachen nicht verdehen - Danke !
      "...Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird, jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das Recht zu sagen,.... dieses Land wird von Idioten regiert ..." Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

    • Hallo Smithm!

      Ihr habt gar nichts alimentiert. Du kannst Dich offenkundig immer noch nicht erinnern. Bodenreform und Volkseigentum. Der Westen hat die DDR verhökert. Ich habe dafür null Entgeld bekommen, als Volkeigentum besitzender DDR - Bürger. Wer hat hat dieses Volkseigentum jetzt? Ich rate mal. Die jüdisch - zionistische Finanzmafia. Wer besitzt die Ostdeutschen Sparkassen und Notenbanken. Wo ist HO und Konsum entschwunden. Und die ganzen VEBs?

      Dr. Charsten Rohwedder (Treuhand) wurde wohl deswegen ermordet. Er wollte uns entschädigen. Wie Herrhausen (DeuBa) die Entwicklungsländer.

      Wer ist RAF oder Antifa? Ich kann es Dir sagen. Die Antifa wurde mit großer Sicherheit nach dem WKI gegründet (1922) um die aufstrebenden Deutschen und andere wichtige Nationalstaaten (Italien) unter Kontrolle zu halten. Beides zionistische Orgas. So ganz gelang das ja nicht. Deswegen gab es ja dann WKII. 1970 wurde dann die RAF gegründet. Ich war 1993 in Bad Kleinen de.wikipedia.org/wiki/GSG-9-Einsatz_in_Bad_Kleinen

      Eine Stunde, bevor das passierte. Klassenfahrt meines Sohnes als begleitende Mutti. Ich vermag nach so vielen Jahren immer noch nicht begreifen, was passiert wäre, wenn der Zug nach Schweriner See erst genau zu diesem Zeitpunkt eingefahren wäre. Hätte er dürfen, oder wären wir nur Schußscheiben am Bahnsteig gewesen. Mit 29 Kindern? (Keine Zeugen!)

      Destina

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Destina ()

    • Wo geht die Reise hin, wenn der letzte kreditwürdige Käufer mit seiner 110% Finanzierung gebaut/gekauft hat und die Zinsen leicht steigen?
      Ich überlege auch zu kaufen, allerdings nicht zu den Blasenpreisen.
      Bei uns im eher ländlichen Bereich wird so viel gebaut, die Leute die dort einziehen sollen, die sind hier nicht mal vorhanden. Bis auf Ballungsgebiete, halte ich das zur Zeit für maßlos übertrieben.
      In meinem Bekanntenkreis verfolge ich die Kauflust seit einigen Jahren und ich habe das Gefühl, je teurer die Buden werden, desto kaufwilliger wird das Volk. So, als gäbe es nächstes Jahr keine Häuser mehr und wer jetzt nicht kauft, der wird nie wieder kaufen können.
      DKMS
      Knochenmark spenden kann Leben retten.
    • Die Zukunft der deutschen Immobilien ist von der demografischen, wirtschaftlichen und (Geld)politischen Entwicklung abhängig.

      An allen drei Stellschrauben kann bis zu einem gewissen Grad gedreht werden bzw. wird schon eine ganze Weile gedreht, bis die Schrauben irgendwann am Anschlag stehen. Wie sagte der Meister einst: Nach fest kommt ab!

      Anschließend wird der Markt mit eisernem Besen ausgekehrt. Es gibt zu viele Heinis (meist unter 40), die noch nie vom selbigen richtig in die Fresse bekommen haben und denken mit Kreditgehebelten Immobilien hätten sie auf ewig die eierlegende Wollmilchsau gefunden.
      Vermutlich werden sich die Verluste nominell sogar in Grenzen halten aber real werden die Buden wohl nicht mehr so viel zulegen.

      Und dann wird es wieder solche Artikel wie den folgenden geben. Ist sehr erfrischend zu lesen:
      spiegel.de/spiegel/print/d-13519072.html
      Bilder
      • Screenshot_20200205_015634.jpg

        390,91 kB, 1.080×888, 73 mal angesehen
      In Aurum veritas
      Veritas vos liberabit

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von FoersterX ()

    • ich denke die ImmoPreise werden weiter steigen , gerade jetzt wo immer mehr WirtschaftsFlüchtlige

      nach DeutschLand strömen , was sich wie HeuschreckenSchwärme in Afrika sudeln :D

      Deutschland wird zum GrossRaumBauLand in den NaturSchutzGebiete , wenn der Milljardär seine Fabriken

      baut, vermutlich noch mit deutsche SteuerBeSchenkungen , zu Preise wo von der NormalGrundStücks€rWerber

      nur träumen kann, bei gleichen VerKäufer, denn allen Käufer sind nicht gleich grosszügig, iwfai :D

      MietsHäuser werden nicht mehr gebaut , weil der MietPreisDeckel sämtliche FreiVerMietungsPreise ... erwürgt :D

      Investitionen nur noch das nötigste, nach der SinFlut :D

      immer mehr MietWohnungen werden verkauft und eigenbedarf gefordert , defakto es wird immer weniger

      WohnRaum geschaffen für Mieter :D also das ganze wird sich dem verhältnis an der DDR anpassen

      im ZuStand der Objekte :D

      bei den ständigen KaufPreis€rHöhungen, wird auch das der sozialistische €nde€ignungsStaat wieder zu/ein/greifen

      mit dem KPDeckel :D "Zurück in die VerGangenheit, der S€DZukunft" :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: der Staat macht den Weg frei, für den nächsten Betrug an dein SparPfenige , CentStücke stehen auf
      der HoloKostenAbSchaffung, dafür werden die Preise nach oben gedeckelt, wie bei Kaffee von 3,99 DM
      auf 3,99 €uro , wei beim Diesel von ... fast umsonst auf 1,20 €uro , der grösste VolksBeschiss des
      Kapitalisten , Heute sind alle Preise 1:1 umgemünzt, nur die SklavenLöhne + Renten nicht :tired:
      dafür gibs nun NegaTivZinsen :D dein Geld frisst sich von selbst auf, der Bänker reibt sich die Hände :D
      alle bescheissen dich, das fängt schon beim ZwangsAbGabeBruttoSystem an, Steuern über Steuern
      , mehrfachversteuerung bis zum allerletzten Cent 8| beim Brot kaufen Steuern zahlen , im WitzeLand :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Planter schrieb:

      Ein ganz mieses Kapitel der deutschen Geschichte - da wurde richtig abgesahnt zum Nachteil aller Bürger. Sagt der Begriff Bürger auch schon. Wir zahlen die Rechnung - prost.
      Jau "zum Nachteil aller Bürger" (also Ost wie West), es waren es nicht die westdeutschen Bürger die abgesahnt haben, sondern Konzerne. Der klassische (gerne auch gierige) Wessi wurde mit Renditeversprechen irgendwelcher Steuersparmodell-Immobilienfonds rasiert (nein, tut mir keiner leid davon) und musste gleichzeitig noch die Kosten für die Renovierung des Ostens stemmen, den Soli gibt es heute noch.

      @Destina
      Apropos Volkseigentum, erinnere mich auch noch gut an den großkotzigen Ostberliner, der nach der Wende Grundstücke zurückübereignet bekam und im Geld schwamm. War ein totaler Assi, hatte aber die größte und teuerste Yacht auf der Regatta, Rinderroulladen in der Tiefkühltruhe und Rotkäppchen-Sekt im Kühlschrank. Gesegelt hat der Autopilot und die Winschen waren elektrisch und wehe der Generator wäre mal ausgefallen <X

      Antifa = zionistische Organisation, gibt es da auch Quellen oder sprudeln solche Aussagen nur Deinem Weltbild entsprechend so aus Dir raus?
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt
    • Destina schrieb:

      Hallo Smithm!

      Ihr habt gar nichts alimentiert. Du kannst Dich offenkundig immer noch nicht erinnern. Bodenreform und Volkseigentum. Der Westen hat die DDR verhökert. Ich habe dafür null Entgeld bekommen, als Volkeigentum besitzender DDR - Bürger.
      [smilie_blume]
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell
    • Lupus schrieb:

      Destina schrieb:

      Hallo Smithm!

      Ihr habt gar nichts alimentiert. Du kannst Dich offenkundig immer noch nicht erinnern. Bodenreform und Volkseigentum. Der Westen hat die DDR verhökert. Ich habe dafür null Entgeld bekommen, als Volkeigentum besitzender DDR - Bürger.
      [smilie_blume]
      ich glaube, das Wort "Volkseigentum" bezieht sich, Ost wie West, darauf, das das Volk Eigentum des Staates ist und gefälligst zu arbeiten hat.....und natürlich Steuern zu zahlen....
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Ich habe auch nichts bekommen, musste aber trotzdem zahlen, und - glaubt es oder nicht - das habe ich gerne getan, eben weil ich mich dem Osten solidarisch verbunden fühle. Die verbliebenen SED Betonköpfe und deren Philosophie mal ausgenommen.
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt
    • Immos sind eigendlich nur noch interessant als €igenBeDarf :D

      "raus aus der KaltMiete und rein in den BilligKredit"

      und wie Gorbatschow schon mal treffend den Sinn des Leben traf :D

      "wer zu spät kommt, bestrafen die Preise" :D

      billig gibs nix mehr, und Handeln im Preis nur noch nach oben :D

      wenn mich einer frägt und wat jeet noch im Preis, sage ich :D

      "der Preis ist VB, nach oben" :D

      denk ich zurück, vor 15Jahre konnte man die Preise noch richtig drücken, das ÜberAnGeBot

      war gewaltig :D so kaufte mein SchwagaAbDulAbDuLLA :D bzw. gab ein AnGeBot ab mit

      ca. 50% des BodenRichtWert :D und die €rbenGemeinschaft verkaufte :D

      zum heutigen Wert = ca.VerZehnFacht :D steuerfrei 8o

      Gruss
      alibaba :D
      PS:Und nich verjessen die AbBeissAbSaugeSteuern, aussitzen ;) :D
      10Jahre HalteDauer und nicht mehr Immos verscherbeln als wie 3Stück innerhalb von 5Jahre :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Der Einbruch der Zwangsversteigerungen... liegt wohl daran, dass es bei einigen Gerichten keine Versteigerungen gab, wegen Corona.
      War hier zumindest so, dass das alles ausgesetzt bzw. verschoben wurde. Dadurch auch jetzt ein erhöhter Anstieg.
      Sind sicher mehr geworden, wobei das Spürbare erst deutlich später auftreten wird.
      Wenn die Stundungen vorbei sind, das Kurzarbeitergeld und der weggefallene Minijob auch durch den Verkauf des Zweitwagens nicht mehr ausgeglichen werden können. Wenn die Bank sagt: "Ich will sehen, sonst kannst du gehen"
      DKMS
      Knochenmark spenden kann Leben retten.
    • da müssen Banken und ihre Streiter bald mehr aufpassen,

      denn wer nixs mehr zu verlieren hat, kann gefährlich werden :D

      da wird vermutlich so manches Leben an wertlosigkeit AUfgemessen 8|

      Gruss
      alibaba :D
      PS: so wie das Land so die Bürger "wie du mir so ich dir",BusFahrer mit SchutzWesten, ArbeitsVerSuchÄmter
      mit SicherheitsKräfte und KlingelKnöpfe, das Risiko durch ArbeitsUnFälle ist schon stark angestiegen,
      und wenn ich sehe wieviele ihre Wohnungen aufrüsten zwecks Sicherheit, sogar PanzerGlasUschis :D
      €inBruchsWarnSchilder von arabisch bis zaireslagunas, ... VielVölkerAsylStaat ohne Grenzen :cursing:
      wie war des Ferkels AlterSlogan " es gibt noch mehr aus dem deutschen Volk raus zu holen und weg zu tragen" :D
      "UnserBulgarien, Rumänien,---... soll schöner werden und passt sich dem deutschen WohlStand an" :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Moin,

      Leute, ganz ruhig. Am Immobilienmarkt gibt es derzeit keine nennenswerten Bewegungen. Es gibt ohne Ende Käufer mit tiefen Taschen. Den Grund für den Anstieg von einem abnorm niedrigen Zwangsversteigerungsniveau hat @Deichkind26603schon genannt. Das sind alles aufgeschobene Fälle. Über das Jahr gesehen ist nichts besonderes passiert. Bei uns in der Region bleibt keine angebotene Immobilie länger als 10 Tage im Angebot, sofern der Zustand noch den Status "bewohnbar" hat und der Preis nicht ganz aus der Kehre ist. Ich schreibe das nur, damit nicht einige hier heute Nacht feuchte Träume bekommen, in denen sie eine wunderschöne Villa für ne Unze abstauben [smilie_happy]

      Grüße
      Goldhut