Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
codices_madrid - Mitglieder - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

codices_madrid 500g Mitglied

  • Mitglied seit 19. Oktober 2006

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

  • Gerald -

    Falls ich Dich richtig verstehe, findest Du Goldminenwerte aktuell interessanter. Mit welcher Begründung? Weil viele (alle) Goldminenwerte auch jetzt noch sehr sehr günstig sind und einige Silberwerte bereits ordentlich hochgelaufen sind? Wie siehst Du die zukünftige Entwicklungschancen? Man vermutet ja, dass Silber Gold outperformen wird (Silber hat Ihr ATH noch nicht erreicht; Silber ist ja ein Zwittermetall).

    Ja nachdem ich letzte Woche mein ganzes Minendepot (Silber+Gold) verkauft habe - leider - suche ich nach einem interessanten Wiedereinstieg. Dabei hoffe ich, dass Gold noch einmal ordentlich unter die 1800er Grenze stößt. Dann möchte ich aber nur auf Top-Werte setzen. Zudem bin ich der Meinung/Hoffnung, wenn Gold nochmals ordentlich abtaucht, dann auch Silber und die Silberminen mitreißt.

    Hier meine Top-Gold-Favoriten:
    Producer:
    - B2Gold
    - Kirkland Lake Mining
    - Kinross
    - Endeavour Mining
    - Roxgold

    Explorer:
    - Amex Exploration
    - Integra Resources
    - Turmalina Metals
    - Euro Sun Mining

    Was sind Deine/Eure?

    • codices_madrid -

      Hallo Gerald,
      ich finde Goldminenwerte nicht unbedingt interessanter, es fällt mir bei den Werten, die ich durchgesehen habe, aktuell leichter, mich für weitere Goldwerte zu entscheiden. Teils wirklich wegen der Bewertungen, ja. Der Goldwert GQC, z.B. gefällt mir derzeit sehr gutweil er wie eine Katze auf dem Sprung da liegt und man nun auf News wartet.
      Nicht falsch verstehen. Ich hab seit 2016 bei den Minen pausiert und lese mich gerade wieder ein, natürlich hat sich der Markt seither stark verändert.
      Aber der Hintergrund des Bildes ist unverändert und bleibt die historische Dimension der Bubble an den Weltbörsen. Was das bedeuten kann für den Minenmarkt hat man letzten März gesehen.
      Und da Silber mehr hebelt und häufig die Silberminen eben auch, darf man das vor diesem Hintergrund derzeit einfach nicht vergessen. Die Frage ist nicht ob Silber Potential hat, sondern was mit Silber und den Minen passiert, wenn es wieder wirtschaftliche Turbulenzen und solche an den Weltbörsen gibt. Sollte nichts dergleichen passieren, wird beides, Gold und Silber, stetig weiter nach oben laufen, bis Silber irgendwann voll aufdreht. Analog 2008-2011.

      In den letzten 4 Jahren war ich nur im Cryptomarkt investiert.
      Derzeit halte ich zwei Silberwerte

      o HSCM Highland Surprise Mining

      (Halte ich seit 2006, seit nun Sprott in die Bunker Hill eingestiegen ist ist das Ding explodiert, deshalb versuche ich derzeit schrittweise abzuverkaufen, nach oben, nicht in den Geldkurs, und das dauert dann länger. Ist aber ohnehin eine längere Geschichte. Ich muss sie von der SEC immer wieder frei schalten lassen, weil ich zuviele davon habe, 2 % der Firma, das mögen die offenbar nicht. :D Bisher konnte ich erst 10% davon abverkaufen, als Verzehn- bis Verzwölffacher. Eine Woche hab ich noch, dann muss ich ein neues Ticket ziehen, 4 Wochen warten, dann bekomme ich sie wieder für 2 Wochen frei geschalten. HZähes ringen also. Aber mürbe machen lasse ich mich nicht. Nachdem ich 14 Jahre darauf gewartet habe, ist das nun auch schon egal.)

      o FR First Majestic Silver

      (seit Oktober 2020 wieder eine Position, die ich gestern mit Liquidität aus dem Verkauf der HSCM mengenmäßig verdoppelt habe, aus "politischen Gründen", bzw., "aus aktuellem Anlass" :D )

      Aktuell habe ich mich nur in wenige Werte eingelesen und noch keinen Überblick.
      Allerdings interessiert mich auch noch der Platinsektor, dort aber eher physisches Metall.
      Da gibt es schöne Sachen.

      Recht viel mehr kann ich momentan also noch nicht sagen, zu den anderen Minen.

      Viel Erfolg und viele Grüße,
      CM

    • codices_madrid -

      ... So, langsam kann ich mehr sagen. Ist noch aber ohne Gewähr, bleibt auch so. :D

      Mir gefallen eine Menge Werte, aber hängen blieb ich bei (Sternchen * heisst, da hab ich schon was, viele Sternchen heisst, größere Position. First Majestic flog Montag Nachmittag in Canada wieder raus nach 30% Gewinn allein übers WE, Umschichtung in die anderen. Bei HSCM kanns sein dass ich nach dem Abverkauf einen kleinen Teil drin lasse, nur um mich ärgern zu können, wenn sie dann mal bei 15 US$ stehen):

      CA:GQC ***
      CA:MAE
      UK:HUM **
      CA:DPM
      CA:EDV

      CA:SMD **

      CA:ASM *** (wird halbiert)
      CA:USA *
      AU:KCN
      CA:FURY
      ASLM **
      HSCM **** (wird gerade abverkauft)
      PL:KGHM (Kauf wohl nur bei allgemeinem Aktiencrash)

      AU:MCR
      Norilsk Nickel (blöde ADRs, grrr, Kauf wohl nur bei allgemeinem Aktiencrash)
      AU:PAN

      PLG

      Andere Werte:

      CA:FSY

      FRO

      CA:ILC *
      _____________________________

      Cryptos:

      Nano ****
      Iota ***
      Gemischte, weitere Altcoins *
      _____________________________

      Grüße,
      CM